Die Türken flüchten in Dollar und Euro

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 17.08.2018, 09:12

Herebordus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 399
Registriert: 12.02.2016, 13:38
Erdogan hat Pech. Die Türken horten Devisen.



https://www.focus.de/finanzen/news/verf ... 31169.html

Beitrag 17.08.2018, 18:28

Benutzeravatar
goldmoney
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 288
Registriert: 02.02.2018, 11:16
Wohnort: Deutschland
Da wird mal wieder die falsche Debatte geführt. Zwei Arschlöcher bekriegen sich, man will aber den besten von ihnen herauspicken .

Das Problem der Türkei hat mit Trump überhaupt nichts zu tun. Das Handelsbilanzdefizit der Türkei beträgt ca 8 % des Bruttoinlandsprodukts, ungefähr 70 Milliarden US-Dollar. Die USA hingegen haben ein nur ca 4 %-iges Handelsbilanzdefizit, außerdem drucken sie den Dollar.

Jedes Land das mehr importiert als exportiert und eine Fiat Währung hat, ist mit einem Bein in der Insolvenz.
"The gold standard is the only method we have yet found to place a discipline on government, and government will behave reasonably only if it is forced to do so"
Friedrich August von Hayek

Beitrag 17.08.2018, 19:38

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1833
Registriert: 08.01.2011, 11:41
ich glaube dass die Überweisungen in die Heimat der in D und sonstwo lebenden Türken das Handelbilanzdefizit locker ausgleichen

die Türken denken mehrheitlich an ihre Alten und unterstützen sie auch, da bin ich recht sicher
In unsicheren Zeiten kann Gold eine gute Wertanlage sein

Beitrag 17.08.2018, 20:02

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1194
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
@Kroesus,

Nein. Das Leistungsbilanzdefizit war 2017 mit knapp 50 Mrd US Dollar desaströs. Das sind die Fakten.

Nebenbei ist es das schon seit Ewigkeiten so beschi.... . Seit Erdo gehts der Türkei besser als früher? Das war alles erkauft. Und jetzt könnte der Pay-Day gekommen sein.

LG
"Gleich und gleich gesellt sich gern", sagt der Volksmund. Ich sehe wenig gleiches. LG und bye.

Beitrag 17.08.2018, 20:55

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1833
Registriert: 08.01.2011, 11:41
Wie wird in der Leistungsbilanz erfasst wenn Millionen von arbeitenden oder Sozialleistungen beziehenden Türken Bargeld beim jährlichen Heimatbesuch mitbringen?

Kann ich mir nicht vorstellen dass dies in der Bilanz erfasst wird

Wie denn auch?
In unsicheren Zeiten kann Gold eine gute Wertanlage sein

Beitrag 17.08.2018, 21:26

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1194
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Du glaubst also, dass jährlich 50.000.000.000 US Dollar per Flugzeug in die Türkei geschmuggelt werden die nie auf türkische Konten eingezahlt werden? Was machen die Türken dann damit? Darin baden? Denn ausgegeben werden sie ja nicht und damit wird dann folglich auch niemand unterstützt. Die Türken müssen ja unfassbar reich sein, wenn sie das schon seit über 10 Jahren so machen. Danke für die Info.
"Gleich und gleich gesellt sich gern", sagt der Volksmund. Ich sehe wenig gleiches. LG und bye.

Beitrag 19.08.2018, 07:22

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1833
Registriert: 08.01.2011, 11:41
Also ich habe mitbekommen dass einige Türken die in Deutschland arbeiten oder Leistungen bekommen von diesem Geld dann in der alten Heimat Land kaufen und Häuser bauen.

Die fahren einmal oder sogar oefters pro Jahr mit dem Auto in die Türkei und nehmen Bargeld mit

Wird dies in der Leistungsbilanz erfasst?

Ich kenne mich mit dieser Bilanz nicht aus
In unsicheren Zeiten kann Gold eine gute Wertanlage sein

Beitrag 19.08.2018, 10:22

Benutzeravatar
goldmoney
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 288
Registriert: 02.02.2018, 11:16
Wohnort: Deutschland
https://www.welt.de/politik/deutschland ... ender.html

Wie man auch immer rechnet, bleibt es ein winziger Bruchteil.

Fluch und Segen, des Fiat Dollar Systems. Den Amerikanern macht es überhaupt nichts aus, jedem Land so viel Dollar zu geben, wie es gerade mal bräuchte. Sie druckens ja. Später werden sie die Rückzahlungen mehr oder weniger stark zurück fordern, je nachdem ob dieses Land spurt oder auch nicht, wie im Falle der Türkei.
"The gold standard is the only method we have yet found to place a discipline on government, and government will behave reasonably only if it is forced to do so"
Friedrich August von Hayek

Beitrag 20.08.2018, 05:52

Gladius
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 447
Registriert: 11.12.2011, 16:10
Ob die Situation dazu führt, dass die Türkei ihren Krieg gegen die Kurden ausdehnt und weitere Teile Syrien oder gar des Iraks besetzt? Lohnen würde es sich für die Türkei, würde man doch so an die Öl-Quellen kommen.

Beitrag 20.08.2018, 13:44

Benutzeravatar
Dark Druid
½ Unze Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 12.08.2018, 13:49
Wohnort: Franken
Erdowahn möchte halt unbedingt Kalif werden an Stelle des Kalifen. Leidet somit also am Isnogutsyndrom. Für "voll" nehmen kann ich ihn jedenfalls nicht. Eine Regierung, welche uns alle permanent als Nazis beleidgt, selber aber äusserst verschnupft reagiert wenn sie auf den von ihnen begangenen Völkermord gegen die Armenier angesprochen werden und nun aktuell auf Betteltour unterwegs ist, um irgendwie an Devisen zu kommen. Derzeit in Katar aber bald schon auch in unserem Land. Und vermutlich werden IM Erika und andere Verbrecher wieder unser Geld verschenken.
M.E. ein völliges Unding. Es geht mir eh schon gegen den Strich, dass die Türken hier ständig nur am fordern und abgreifen sind, während andersrum Christen dort verfolgt und geächtet werden. Die Liste ist beliebig erweiterbar.
Wirtschaften kann die Türkei jedenfalls nicht. Und selbst wenn sie ihre Haselnüsse verteuern sollten, wird uns dies nicht in eine Nutellakrise stürzen.
Die Lira wird weiter fallen und das Staatsgold der Türkei weiter gegen den Währungsverfall eingesetzt werden. Lange wird ihr Atem nicht reichen. Und was macht Erdo dann?
Vermutlich so irre Sachen wie Griechenland oder Israel angreifen. Darunter wird er es die nächsten Jahre nicht machen. Klingt derzeit vermutlich in euren Ohren surreal, ist aber dennoch nicht von der Hand zu weisen.
Unserer Regierung stünde gut an, das Sozialversicherungsabkommen mit der Türkei zu kündigen und keinen weiteren Euro in diese Diktatur mehr zu investieren.
Und wir Michels sind gut beraten, die jetzigen EM Stände für weitere Zukäufe zu nutzen. FIAT wird m.E. nämlich bald (innerhalb der nächsten 3 Jahre) fertig haben.
Ehe : errare humanum est

Ehe definiert als Zustand vorrübergehender Verliebtheit, der im Idealfall ein ganzes Leben andauern kann.

Dark Druid aka Jew Christ

Beitrag 20.08.2018, 13:51

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3098
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Dark Druid hat geschrieben:...Und wir Michels sind gut beraten, die jetzigen EM Stände für weitere Zukäufe zu nutzen. FIAT wird m.E. nämlich bald (innerhalb der nächsten 3 Jahre) fertig haben.
Wie kommen wir denn auf genau den Zeitraum smilie_16 ?
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 20.08.2018, 21:39

Mehrgoldfüralle
@VfL

ERLEUCHTUNG! Siehe Signatur.

Beitrag 21.08.2018, 10:00

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1833
Registriert: 08.01.2011, 11:41
dann hat die Türkei zuviele Dolores geliehen?

das kann ich mir als Ursache des Währungsverfalles vorstellen

vorallem wenn die Türkei weniger exportiert als importiert

die Mitbringsel der Auslandstürken auch wenig sind

und vorallem gigantische Grossprojekte finanziert werden statt die Schulden zurückzuzahlen

angeblich ist der Flughafen bei Istanbul jetzt der grösste der Welt

neue Hochgeschwindigkeitszüge rollen nach Ankara mit bis zu 250km/h, gebaut von den Chinesen

die werden das auch nicht umsonst gemacht haben
In unsicheren Zeiten kann Gold eine gute Wertanlage sein

Beitrag 21.08.2018, 15:13

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
schon aus der vergangenen Woche:

https://www.n-tv.de/mediathek/videos/wi ... 77425.html

Aber nicht alle tauschen weil die aufgefordert wurden...[/url]
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 28.08.2018, 15:40

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3098
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Der goldene [s]Reiter[/s] Erdogan smilie_02



Kunstaktion in Wiesbaden

Goldene Erdogan-Statue sorgt für Irritationen

In Wiesbaden stellen Künstler eine vier Meter große, goldene Statue auf. Zur Überraschung der Behörden handelt es sich bei der Figur um den türkischen Präsidenten Erdogan. Einige Menschen reagieren wütend auf die Aktion:

https://www.n-tv.de/politik/Goldene-Erd ... 95190.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 28.08.2018, 16:00

Benutzeravatar
Peter L
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 17.01.2017, 02:43
Naja, zu dem Motto der Kunstaktion "Bad News" passt der Erdowahn doch gar nicht so schlecht :D

Beitrag 29.08.2018, 03:02

Benutzeravatar
Peter L
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 17.01.2017, 02:43
Die Statue hat die Gemüter anscheinend doch zu sehr erregt. Sie wurde bereits wieder abgebaut.

https://www.focus.de/regional/wiesbaden ... 91047.html

Beitrag 01.09.2018, 11:22

Herebordus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 399
Registriert: 12.02.2016, 13:38
Die Türkei besteuert Dollar und Euro

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/fin ... 65363.html

Beitrag 04.09.2018, 11:27

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
Ich sehe mir in der letzten Zeit öfters mal den Wechselkurs der Lira an. Und mir kommt das kalte grausen.

https://www.onvista.de/devisen/TRY-EUR-TRY-EUR

Das die Türkei eigentlich schon immer ein Inflationsproblem hat ist ja schon normal. Aber wenn die Währung in einem Jahr 77% verliert..... Erdogan versucht es etwas zu bremsen mit Steuern und Apellen,aber wenn mal die Panik ausbricht geht es rasch zu Ende mit seiner Lira.Und die Panik wird wohl bald kommen.
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 12.09.2018, 12:11

Herebordus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 399
Registriert: 12.02.2016, 13:38
Goldreserven der Türkei sinken deutlich


http://www.faz.net/aktuell/finanzen/fin ... 82978.html

Antworten