Bankschließfächer werden knapp

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 18.03.2020, 12:44

kribelboble
Denkt an eure Hausratversicherung die oftmals eine dauerhafte Außenversicherung im deutschen Banktresor inkludiert oder mit einem minimalen Aufpreis (bei mir "Hausrat Plus" genannt) ermöglicht. Ist bei mir deutlich billiger als die Zusatz-Versicherung direkt über die Bank die bei mir auch 15000 mit der Jahresgebühr ohne extra Beitrag versichert.

Beitrag 15.10.2021, 10:26

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ganz interessant, wenngleich ich auch die Repräsentativität der Umfrage nicht einschätzen kann.


Umfrage: Wo Edelmetall-Besitzer ihr Gold lagern!

Wertfachspezialist Asservato hat abgefragt, wo Anleger ihr Silber und Gold lagern. Laut der Studie nutzt die Mehrheit der Edelmetall-Besitzer Bank-Schließfächer:

https://www.goldreporter.de/umfrage-wo- ... ws/104157/


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Jene, die das Edelmetall zu Hause verstecken, haben dabei zu 58 Prozent ein „sehr sicheres“ Gefühl...
Wiederum ist der Anteil jener, die die Werte zu Hause verstecken bei Männern mit 21 Prozent größer als bei Frauen (13 Prozent).
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 15.10.2021, 10:40

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: 13.04.2018, 07:52
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
15.10.2021, 10:26
Wertfachspezialist Asservato hat abgefragt, wo Anleger ihr Silber und Gold lagern. Laut der Studie nutzt die Mehrheit der Edelmetall-Besitzer Bank-Schließfächer:
Wen hat Asservato denn gefragt? Seine eigenen Kunden?

Außerdem stimmt es nicht:
... nutzen 39 Prozent ein Bank-Schließfach und 24 Prozent einen heimischen Tresor. 18 Prozent der Befragten verstecken das Gold und Silber eigenen Angaben zufolge zu Hause.
Demnach haben 42% ihr Gold zuhause und 39% im Bankschließfach.

Da fragt man sich doch außerdem, wo die restlichen 19% ihr Gold haben.

Beitrag 15.10.2021, 10:44

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
SteveG hat geschrieben:
15.10.2021, 10:40
....
Außerdem stimmt es nicht:
... nutzen 39 Prozent ein Bank-Schließfach und 24 Prozent einen heimischen Tresor. 18 Prozent der Befragten verstecken das Gold und Silber eigenen Angaben zufolge zu Hause.
Demnach haben 42% ihr Gold zuhause und 39% im Bankschließfach.

Da fragt man sich doch außerdem, wo die restlichen 19% ihr Gold haben.
Vielleicht haben die die Angaben verweigert, im Wald vergraben, im Zollfreilager oder im Ausland gebunkert oder weitere "exotische" Aufbewahrungen, im wahrsten Sinne des Wortes :wink: .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 15.10.2021, 11:01

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: 13.04.2018, 07:52
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
15.10.2021, 10:44
Vielleicht haben die die Angaben verweigert, im Wald vergraben, im Zollfreilager oder im Ausland gebunkert oder weitere "exotische" Aufbewahrungen, im wahrsten Sinne des Wortes :wink: .
Ich würde mal vermuten, dass >90% die Angaben bei so einer Umfrage verweigern würden.
So oder so, sehr ominöse Umfrage.

Beitrag 15.10.2021, 11:37

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2253
Registriert: 05.11.2011, 21:59
SteveG hat geschrieben:
15.10.2021, 10:40
... nutzen 39 Prozent ein Bank-Schließfach und 24 Prozent einen heimischen Tresor. 18 Prozent der Befragten verstecken das Gold und Silber eigenen Angaben zufolge zu Hause.
Demnach haben 42% ihr Gold zuhause und 39% im Bankschließfach.

Da fragt man sich doch außerdem, wo die restlichen 19% ihr Gold haben.
Die tragen es im Gebiss mit sich herum... 1a Tarnung.
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 15.10.2021, 18:12

Benutzeravatar
guinee
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 15.04.2021, 14:57
SteveG hat geschrieben:
15.10.2021, 10:40
Da fragt man sich doch außerdem, wo die restlichen 19% ihr Gold haben.
---ohne Worte---

https://www.youtube.com/watch?v=ImMCHLYkeho
"Ein häufiger Fehler, den Leute machen, wenn sie etwas völlig Idiotensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum von Vollidioten zu unterschätzen." - Douglas Adams

Antworten