Betrug und Diebstahl Edelmetalle

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 21.05.2022, 12:28

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1848
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Ja ich wollte ja beides, netterweise hat er mir da den versand geschenkt smilie_02
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 21.05.2022, 12:34

Benutzeravatar
Florian
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1964
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Der Oliver ist schon ein Schlitzohr. :wink:
Ja nee, is klar! :wink:

Beitrag 23.05.2022, 13:35

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 493
Registriert: 13.04.2018, 07:52
Das sind geklaute Accounts, vermutlich um den gerade angesagten Dreiecksbetrug durchzuziehen:
https://www.techbook.de/shop-pay/shops- ... g-erkennen

Gerade neu eingestellt, 1+1/2 Unzen Goldeuro 2002 deutlich unter Spot:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 7-88-18477

Der Anzeigeersteller ist seit 7 Jahren angemeldet und weiß vermutlich von nichts.

Beitrag 23.05.2022, 13:47

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1848
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Das denke ich auch, das der wirkliche Account inhaber nichts davon weiß. Zumal er vorher nie etwas rein gesetzt hatte.
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 23.05.2022, 14:12

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 493
Registriert: 13.04.2018, 07:52
Und ein Handy hat er auch noch eingestellt. Vermutlich ebenfalls zu billig, damit kenne ich mich nicht aus.

Ich hab die Anzeige gemeldet.

Beitrag 23.05.2022, 14:16

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1848
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
SteveG hat geschrieben:
23.05.2022, 14:12


Ich hab die Anzeige gemeldet.
Dito
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 24.05.2022, 07:28

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1848
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Mal was für schnäppchenjäger smilie_02
Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 01.08.2022, 13:48

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5252
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
27 Kilo im Handgepäck

Zoll will am Flughafen beschlagnahmte Goldbarren verkaufen

Ein Mann will mit 27,3 Kilogramm Gold im Handgepäck nach Thailand fliegen, fällt aber dem Zoll am Frankfurter Flughafen auf. Die Beamten pfänden das Gold, weil der Ausreisende hohe Steuerschulden hat. Nun ist klar, was mit dem Schatz passiert:

https://www.hessenschau.de/panorama/zol ... n-100.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 01.08.2022, 14:36

puffi
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 569
Registriert: 31.01.2011, 22:31
Wohnort: in der mitte
Die Preise bei Zollauktionen sind meist wie bei Reppa aber ohne Verkaufsshow. smilie_18

Beitrag 06.08.2022, 09:54

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2884
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Ist zwar nicht direkt "Betrug und Diebstahl" sondern ehr das Gegenteil, aber mal als Hinweis, wie "sicher" Schließfächer im Zweifelsfall sind:
Cum-ex-Ermittlungen: Fahnder finden 200.000 Euro in Kahrs‘ Haspa-Schließfach
https://www.mopo.de/hamburg/politik/cum ... liessfach/
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 06.08.2022, 10:21

puffi
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 569
Registriert: 31.01.2011, 22:31
Wohnort: in der mitte
Hat nix mit Sicherheit von Schließfächern zu tun. Im Falle eines Durchsuchungsbeschlusses werden auch Tresore daheim wenn nötig zwangsweise geöffnet und der Garten umgebuddelt. Und das sind nur die Leute von der Polizei und Staatsanwaltschaft. Die von der Steuerfahndung brauchen den Durchsuchungsbeschluss noch nicht mal und dann gibts noch den Begriff "Gefahr im Verzug".

Willkommen im Rechtsstaat.

Nachsatz: In einem "Unrechtsstaat" kannste das Obrige komplett vergessen.......

Beitrag 06.08.2022, 11:52

Escudo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 234
Registriert: 27.09.2015, 22:20
Wohnort: irgendwo in D
Das Problem mit den Schließfächern ist, daß diese wie normale Girokonten in der IT geführt und auf Verlangen der Behörden reportet werden. Zumindest die Schließfächer in Deutschland smilie_06
Mit Gold ist jede Festung zu erobern.

Antworten