Betrug und Diebstahl Edelmetalle

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 05.01.2021, 12:58

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2160
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Wie oft muss die Dame wohl beim Skirennen auf den Kopf gefallen sein.... :roll:
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 05.01.2021, 13:12

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4365
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
smilie_01 , vorsichtshalber werd ich heut Abend meine Goldmünzen aber mal mit einem Geigerzähler abschreiten, vielleicht ist da ja doch was dran mit den Phills smilie_20 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 05.01.2021, 14:20

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 313
Registriert: 13.04.2018, 07:52
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
05.01.2021, 13:12
smilie_01 , vorsichtshalber werd ich heut Abend meine Goldmünzen aber mal mit einem Geigerzähler abschreiten, vielleicht ist da ja doch was dran mit den Phills smilie_20 .
Brauchst du nicht. Schick sie mir, ich reinige sie für dich.

Beitrag 05.01.2021, 14:33

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4365
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
SteveG hat geschrieben:
05.01.2021, 14:20
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
05.01.2021, 13:12
smilie_01 , vorsichtshalber werd ich heut Abend meine Goldmünzen aber mal mit einem Geigerzähler abschreiten, vielleicht ist da ja doch was dran mit den Phills smilie_20 .
Brauchst du nicht. Schick sie mir, ich reinige sie für dich.
Schwörst Du mir auch das Du die auch wieder zurückschickst? smilie_20
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 05.01.2021, 18:27

Benutzeravatar
sammler2012
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 11.02.2012, 23:13
Wohnort: Mainfranken
Kleiner Tipp...
Beim Goldkauf immer einen kleinen kugelförmigen Magneten mitnehmen.
Diesen dann an der Münze/ am Gold vorbei kugeln lassen. (bei Postversand nach Erhalt prüfen)
Gold ist nicht magnetisch und so werden viele Fälschungen (Wolfram hat die selbe Dichte/ Gewicht wie Gold) entlarvt.

Beitrag 05.01.2021, 23:25

Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 20.12.2020, 19:39
:cry:
Zuletzt geändert von Puschel am 24.04.2021, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 08.01.2021, 12:26

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4365
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
FAHNDUNG NACH TOBIAS DAVID GRÖSCHLER (26)

Mutmaßlicher Betrüger auf der Flucht

Die Polizei Wilhelmshaven sucht nach dem 26-Jährigen, weil der Verdacht besteht, dass er auf einer Internet-Auktionsplattform falsche Goldbarren verschiedener Hersteller sowie gefälschte Goldmünzen zum Verkauf anbot. Diverse Personen gingen auf den Deal ein und kauften das Gold, in dem Glauben, es sei echt:

https://www.bild.de/regional/bremen/bre ... .bild.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 08.01.2021, 13:07

Salami6
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 404
Registriert: 19.09.2017, 14:36
Tobias David Gröschler ist vermutlich einer von den ganz Schlauen die zu dämlich sind um zu betrügen.
Träumer erwachet.

Beitrag 26.01.2021, 12:50

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4365
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Tja, seinen eigenen Crash hat Florian aber nicht vorausgesagt smilie_02


Hochstapler vor Bundesstrafgericht

Sogar seine Scheidung soll ein Fake sein

Am Dienstag beginnt in Bellinzona der dreiwöchige Prozess gegen den deutschen Financier Florian Homm. Ihm wird die Geldwäsche von rund 200 Millionen Franken vorgeworfen. Er bestreitet das:

https://www.derbund.ch/sogar-seine-sche ... 9960060224


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Behilflich waren ihm gemäss Anklage ein Zürcher Treuhänder und zwei Kaderleute einer inzwischen liquidierten Zürcher Privatbank. Auch sie sind angeklagt und bestreiten jede Schuld.
Diese Gehilfen stellten sich nicht immer sehr professionell an. So versuchten sie laut Bundesanwaltschaft, mit Goldkäufen bei Grossbanken Spuren zu verwischen. Sie kauften bei der Credit Suisse 150 Kilogramm und verschoben sie über mehrere Stationen. Bis der Geldwert wieder auf Bankkonten landete – diesmal auf den Namen von Colin Trainor (alias Homm). Die Spur zu Homm schien gekappt.
Doch bei diesem Unterfangen konnten es die Banker nicht lassen, vor den Goldbarren und Stapeln von Dollarnoten zu posieren. Die Fotos, auf denen die Nummern der Goldbarren gut sichtbar sind, fanden die Ermittler später auf ihren Laptops.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 26.03.2021, 11:31

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4365
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Zeugenaufruf

Polizei Leipzig findet Koffer voller Silberbarren

https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen/ ... f-100.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 31.03.2021, 15:55

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4365
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Na das ist ein kurioser Fall. Zeigt aber auch wie dämlich Käufer sein können :!:


Fake-Gold-Händler wieder vor Gericht

Tobias G. (26) verhökerte im Internet Goldbarren und Münzen zu Spottpreisen. Dass sie unecht waren, daraus machte er keinen Hehl – dafür ordentlich Umsatz bei namhaften Geschäftsleuten:

https://www.bild.de/regional/bremen/bre ... .bild.html


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Kunden zahlten Tobias G. bis zu 2000 Euro pro Barren, insgesamt 118 000 Euro für wertloses Blech. Verteidiger Kai Ebisch aber sagt: „Mein Mandant hatte keine Täuschungsabsicht!“ Die Ware sei als „nicht geprüft, unecht“ und „plated“ deklariert und angeboten worden.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 31.03.2021, 20:28

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2036
Registriert: 05.11.2011, 21:59
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
31.03.2021, 15:55
Na das ist ein kurioser Fall. Zeigt aber auch wie dämlich Käufer sein können :!:


Fake-Gold-Händler wieder vor Gericht

Tobias G. (26) verhökerte im Internet Goldbarren und Münzen zu Spottpreisen. Dass sie unecht waren, daraus machte er keinen Hehl – dafür ordentlich Umsatz bei namhaften Geschäftsleuten:

https://www.bild.de/regional/bremen/bre ... .bild.html


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Kunden zahlten Tobias G. bis zu 2000 Euro pro Barren, insgesamt 118 000 Euro für wertloses Blech. Verteidiger Kai Ebisch aber sagt: „Mein Mandant hatte keine Täuschungsabsicht!“ Die Ware sei als „nicht geprüft, unecht“ und „plated“ deklariert und angeboten worden.
Geil... es heißt " Bei der Übergabe auf einem Parkplatz in Osnabrück z.B. gab‘s „einen Koffer Geld“ fürs „Gold“."
Sieh Dir mal das Bild an... würde ich dem Typen auf einem Parkplatz einen Koffer Geld für Goldbarren geben?
Der Käufer war bestimmt der Meinung ein richtiges Schnäppchen gemacht zu haben. smilie_07

Bei Preisen von 2000 Euro pro Barren ist imho die Täuschungsabsicht nicht zu leugnen, denn der Verkäufer wusste ganz genau, dass die Ware das nicht wert ist. Schätze nicht, dass er so einfach davon kommt.
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 31.03.2021, 20:45

Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 20.12.2020, 19:39
:cry:
Zuletzt geändert von Puschel am 24.04.2021, 20:35, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 01.04.2021, 07:23

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4365
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Puschel hat geschrieben:
31.03.2021, 20:45
...Der Artikel ist ziemlich spartanisch...
Was ja bei besagter Zeitung nich oft vorkommt... smilie_16
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 01.04.2021, 07:36

Benutzeravatar
Waschmaschine
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 450
Registriert: 27.10.2013, 16:05
Wohnort: CCAA
Sapnovela hat geschrieben:
31.03.2021, 20:28
Bei Preisen von 2000 Euro pro Barren ist imho die Täuschungsabsicht nicht zu leugnen, denn der Verkäufer wusste ganz genau, dass die Ware das nicht wert ist. Schätze nicht, dass er so einfach davon kommt.
Ich gehe mal davon aus, dass diese "Barren" bei Ebay als Auktion mit Startpreis 1 € zum Kauf angeboten wurden und die Bieter / Käufer selbst bis auf 2000 € geboten haben. Hier werden doch regelmäßig solche "Angebote" mit u.a."Dachbodenfunden" und Gerbtem im Schnäppchen- /Betrugsthema gezeigt...
Selbst für einer echte Unze Gold sind 2000 € zuviel.

Täuschungsabsicht...nundenn, der Verkäufer wird von der "Dämlichkeit" so einiger Mitmenschen gute Kenntnis haben...wie das allerdings letztendlich juristisch aussieht und gehandhabt wird / werden kann...
Wir sollten viel öfter NEIN! sagen und konsequent dabei bleiben!

"Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muß, was er nicht will" *Jean-Jacques Rousseau

Beitrag 02.04.2021, 21:43

Benutzeravatar
gullaldr
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 380
Registriert: 22.02.2013, 01:35
Drei Jahre und neun Monate Haft für Serieneinbrecher
https://www.rtl.de/cms/drei-jahre-und-n ... 32766.html

Beitrag 21.04.2021, 12:18

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4365
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
In Socken: Frau schmuggelt Gold im Wert von 40.000 Euro

Am Flughafen Hannover hat eine Frau Gold im Wert von 40.000 Euro einzuschmuggeln versucht. Sie hatte 100 Münzen sowie Halsketten und Münzanhänger in Socken und Hosen Im Koffer versteckt:

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... el100.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 27.04.2021, 15:02

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4365
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Mann, Mann, Mann, wie blöd muss man sein? Oder sollte man mit dem Kollegen Mitleid haben? smilie_44


58-Jähriger fällt auf angebliche Gold-Lieferung herein

https://www.t-online.de/region/id_89927 ... erein.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 27.04.2021, 16:13

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2036
Registriert: 05.11.2011, 21:59
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
27.04.2021, 15:02
Mann, Mann, Mann, wie blöd muss man sein? Oder sollte man mit dem Kollegen Mitleid haben? smilie_44

58-Jähriger fällt auf angebliche Gold-Lieferung herein

https://www.t-online.de/region/id_89927 ... erein.html
Oh Mann... fragt sich woher er das Geld hatte... hoffentlich geht er keiner systemrelevanten Tätigkeit nach... smilie_06
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Antworten