Bundestag beschließt Syrien-Mandat

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 04.12.2015, 12:26

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3753
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Bundestag beschließt Syrien-Mandat

Im "Tornado-Tempo" in den Krieg

Eine Fregatte, Tornado-Jets und 1200 Soldaten - damit wird Deutschland in den Kampf gegen den IS in Syrien einsteigen. Vollkommen übereilt, heißt es aus der Opposition, und mit den falschen Mitteln:

http://www.n-tv.de/politik/Im-Tornado-T ... 99671.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.12.2015, 12:49

Silver58
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 27.01.2013, 14:56
Die Flüchtlings-Kanzlerin hatte wohl Angst, dass dier Flüchtlingsstrom versiegen könnte. Also noch mehr Bomben nach Syrien und das Problem ist gelöst, es kommen endlich wieder mehr.

Nebenbei tun wir auch was für die Wirtschaft in Form der Kriegsindustrie, sowie billigen, unter Mindestlohn arbeitenden Flüchtlingen und für die kulturelle Bereicherung sowohl in Syrien als auch in Deutschland.

Ach ja: Vielleicht schafft die Bundeswehr es ja auch einen Kampfjet der bösen Russen abzuschießen, wie es der Neuverbündete Erdogan der Kanzlerin gezeigt hat. Das würde natürlich ein noch größeres Wirtschaftswachstum in der Kriegsindustrie erzeugen.

Vielleicht ist der Plan aber auch die Bevölkerung in Syrien und Deutschland gegeneinander auszutauschen. 25% aller Syrer sind ja schon weg und ein nicht unerheblicher Teil schon hier. Denn die Deutschen sind ja bekanntlicherweise Aufbauweltmeister in eigenen zerbombten Ländern (daher muss jetzt auch noch Vorarbeit geleistet werden), und können dort ja auch die größten Wirtschaftwunder erzeugen.
Zuletzt geändert von Silver58 am 05.12.2015, 12:47, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 04.12.2015, 12:55

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3753
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Die Anschlagsgefahr wird in Deutschland durch dieses Mandat bestimmt nicht sinken, ist meines Erachtens nur noch eine Frage der Zeit bis auch in Deutschland ein großer terroristischer Anschlag erfolgt.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 05.12.2015, 06:59

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6659
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Man sagt ja immer, dass so ein schicker Konflikt ein probates Mittel zum Macht- und Systemerhalt ist.
Tragt den Krieg in die EU. Das könnte sie retten.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 10.12.2015, 14:03

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3753
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Tornados starten Richtung Syrien

Von Schleswig-Holstein sollen heute die ersten deutschen Aufklärungs-"Tornados" abheben. Gleichzeitig legt die Linke ein Gutachten vor, das den Bundeswehreinsatz als rechtswidrig einstuft. Eine Klage wird aber schwierig:

http://www.n-tv.de/politik/Tornados-sta ... 40961.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 10.12.2015, 14:12

sverige
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 197
Registriert: 30.09.2011, 15:52
Irgendwie alles sehr mysteriös.

Nur mal was zum besseren Verständnis:

hier in unseren Flüchtlingsheimen und in den deutschen Cafes sitzen junge, gesunde syrische Männer, die eigentlich ihr Land verteidigen sollten. Statt dessen kämpfen nun also junge, gesunde deutsche Männer in Syrien sozusagen stellvertretend für die hier anwesenden Syrer.
Sorry, aber hab ich irgendwas versäumt ???

Der kopfschüttelnde Schwede

smilie_08

Beitrag 10.12.2015, 14:17

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3753
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
sverige hat geschrieben: ...
Sorry, aber hab ich irgendwas versäumt ???

Der kopfschüttelnde Schwede

smilie_08
Da musst Du mal die liebe Frau Merkel anrufen, die kann Dich sicher aufklären smilie_02
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 10.12.2015, 15:29

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6659
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
sverige hat geschrieben:...
hier in unseren Flüchtlingsheimen und in den deutschen Cafes sitzen junge, gesunde syrische Männer, die eigentlich ihr Land verteidigen sollten. Statt dessen kämpfen nun also junge, gesunde deutsche Männer in Syrien sozusagen stellvertretend für die hier anwesenden Syrer.
...
Die "jungen, allein stehenden Männer in Gruppen" stammen in erster Linie aus den Balkan-Ländern.
Syrer sind häufig als Familien unterwegs.
Ganz allein und ohne irgendwas sind die Afrikaner. Die sitzen aber nicht in Cafes und haben keine Smartphones (nur das typische Afrika-Nokia).
("private" Auskunft eines leitenden Mitarbeiters hier im Lager)


Unsere Jungs verteidigen unsere Freiheit. Egal wo. Das muss doch klar sein!?
So ist das halt, wenn man gern "Mittelmacht" sein will. Da muss man schon mal in den Krieg ziehen. Aus pragmatischen Gründen macht man das am besten an der Seite der Verbündeten.
[s]Das Öl[/s] Die Freiheit ist und allen wichtig!
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 11.12.2015, 21:43

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
[img]https://forum.gold.de/userpix/242_11222 ... 89_o_1.jpg[/img]

Beitrag 12.01.2016, 13:16

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3753
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Terroranschlag in Istanbul

Deutsche werden möglicherweise Opfer eines IS-Anschlags

Die Bombenexplosion in Istanbul, bei der zahlreiche Menschen getötet und verletzt wurden, ist nach offiziellen Angaben von einem Selbstmordattentäter aus Syrien verübt worden. Da eine Nachrichtensperre verhängt wurde, ist nur an Informationen zu kommen. Man muss aber von deutschen Opfern ausgehen:

http://www.n-tv.de/politik/Deutsche-wer ... 46541.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 12.01.2016, 13:47

olso
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:Terroranschlag in Istanbul

Deutsche werden möglicherweise Opfer eines IS-Anschlags

Die Bombenexplosion in Istanbul, bei der zahlreiche Menschen getötet und verletzt wurden, ist nach offiziellen Angaben von einem Selbstmordattentäter aus Syrien verübt worden. Da eine Nachrichtensperre verhängt wurde, ist nur an Informationen zu kommen. Man muss aber von deutschen Opfern ausgehen:

http://www.n-tv.de/politik/Deutsche-wer ... 46541.html
Ich warte schon lange darauf. Tschuldigung wenn ich schon wieder widerspreche, aber das waren Kurden! (meine Meinung)

Seit Wochen bombardiert das türkische Militär im eigenen Lande Kurdenstädte.
Was leider die deutsche L-Presse noch nicht bemerkt hat.

Ich waren in meinem Bekanntenkreis schon lange vor einem Türkeibesuch.
Ebenso ist ein Attentat in Touristengebieten um Antalya bis Anamur schon lange überfällig.

Ein gut platziertes Attentat räumt für Monate die Hotels. Lehrt Erdolfs Kassen.

Aber eine willkommene Gelegenheit für die D. Politgangster sich im TV zu präsentieren.
...wir fühlen mit unseren Freunden in der Türkei....blablabla...stehen im engsten Kontakt mir den Behörden...blablabla....



:evil:

Beitrag 13.01.2016, 07:36

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6659
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Ein gut platzierte Attentat lässt aber auch vergessen dass der südöstliche Nato-Partner nun nicht so richtig "westlichen Werten" entspricht.
Das kostet (Erdolf ... der war gut) wahrscheinlich weniger und bringt mehr an politischer Unterstützung für das Regime als man auf den ersten Blick denkt.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 13.01.2016, 09:13

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3753
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Die Sicherheitslage verändert sich

Deutschland rückt ins Fadenkreuz des IS

Noch hat die Bundesregierung keinen Beleg dafür, dass der Terroranschlag von Istanbul Deutschland galt. Experten sind sich aber sicher: deutsche Touristen waren das Ziel. Und die Sicherheitslage habe sich dramatisch verändert:

http://www.n-tv.de/politik/Deutschland- ... 54651.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Antworten