Danke Markus Söder

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 14.02.2018, 19:11

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
Ist er "wieder hier in seinem Revier" ?
https://www.youtube.com/watch?v=YwujAWor-xA


Von mir erst mal ein doppel smilie_01 "like" ,
insbesondere für "Hier sitzen die Menschen, die unser Volk ausmachen..."

Markus smilie_31 liebt die "Bayern" wohl wirklich und auch uns ganz offenherzig. Er wünscht uns viel "Gutes" insbesondere für DEUTSCHLAND. Aber in Sachen Länderfinanzausgleich bleibt seine speach eher kryptisch ....

https://www.historisches-lexikon-bayern ... zausgleich

Beitrag 14.02.2018, 20:52

Chinese
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 538
Registriert: 30.07.2011, 13:46
Da spricht einer Klartext!



smilie_01 smilie_01 smilie_01
»Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.« Albert Einstein

Beitrag 14.02.2018, 21:18

Mehrgoldfüralle
"Hier sitzen die Menschen, die unser Volk ausmachen"

Das ist doch prima. Ich bin sehr dafür, dass die Bayern unabhängig werden. Die Menschen, die unser Volk ausmachen, dürfen dann gerne dort sitzen bleiben. Und der Widerstand dagegen wäre lang nicht so vehement wie in Spanien. Den Länderfinanzausgleich würden sie sich aber sehr schnell zurück wünschen, die Menschen, die dort sitzen. smilie_20

Beitrag 15.02.2018, 10:53

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
[img]https://forum.gold.de/userpix/8312_lnde ... eich_1.jpg[/img]

Beitrag 15.02.2018, 12:20

Zamszyk
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 346
Registriert: 09.03.2014, 00:26
Danke für was ?
Wasser predigen und Wein trinken? smilie_08

Läuft die "Entnazifizierung" nicht schnell genug ?



https://www.youtube.com/watch?v=mywdY47kfgw

https://www.youtube.com/watch?v=Np6VJV315OU

https://www.youtube.com/watch?v=6Yv82tA5XQ4

Beitrag 15.02.2018, 13:16

Benutzeravatar
Siesta
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 542
Registriert: 16.12.2016, 20:45
Wohnort: Berlin
Mehrgoldfüralle hat geschrieben:"Hier sitzen die Menschen, die unser Volk ausmachen"

Das ist doch prima. Ich bin sehr dafür, dass die Bayern unabhängig werden. Die Menschen, die unser Volk ausmachen, dürfen dann gerne dort sitzen bleiben. Und der Widerstand dagegen wäre lang nicht so vehement wie in Spanien. Den Länderfinanzausgleich würden sie sich aber sehr schnell zurück wünschen, die Menschen, die dort sitzen. smilie_20
smilie_20 smilie_01
*One original thought is worth a thousand mindless quotings*DIOGENES

Beitrag 15.02.2018, 13:30

Zamszyk
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 346
Registriert: 09.03.2014, 00:26
„Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt,
und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.“
―Horst Seehofer



smilie_22

also macht euch weiter falsche Hoffnungen.... smilie_03

Beitrag 15.02.2018, 20:28

Mehrgoldfüralle
@Zamszyk

smilie_01 für beide Beiträge. Drastisch, aber wahr.

das hier
http://www.egon-w-kreutzer.de/Ressourcen/072018D.pdf
passt gut hierher, finde ich. Die 16 Seiten lesen schafft jeder. Die sich ergebenden Konsequenzen zu ziehen nicht.

Beitrag 15.02.2018, 20:35

Mehrgoldfüralle
@Indiana Jones

Geht der Professor wieder durch? In einem Satz DEUTSCHLAND, in Großbuchstaben. Im nächsten "speach" und "kryptisch". Toitsche Geradlinigkeit?

Beitrag 16.02.2018, 18:49

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
Mehrgoldfüralle hat geschrieben:@Indiana Jones

Geht der Professor wieder durch? In einem Satz DEUTSCHLAND, in Großbuchstaben. Im nächsten "speach" und "kryptisch". Toitsche Geradlinigkeit?
Mal ganz ehrlich: Unter uns muss es hier wirklich nicht bei "kryptospeach" bleiben.

Mir scheint, dass die vormals unter "Volkspartei" firmierende SPD in Sachen Umfragewerte zuletzt wirklich nahe bzw. gar unter den WERTEN der AFD lag ?

Beitrag 17.02.2018, 03:15

Quinar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 762
Registriert: 05.01.2012, 02:22
Sobald man die CDU mal gesondert von der CSU betrachtet liegt sie auch nur noch etwa 6,5-7% über den Werten von SPD oder AfD.
Tendenz südwärts....

Personell:

Da gibt es zweifelsohne auf bestimmten Ebenen noch Restverstand.In den ersten 2-3 Ebenen unter Mörköl muß man aber nicht allzu intensiv suchen und
Söder..... smilie_03

Beitrag 17.02.2018, 07:19

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
Schade, dass die Bayernwahl nicht jetzt ist.
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 18.02.2018, 06:56

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Lustig zu sehen, wie leicht man die Leute ködern kann.

Ein einziger Satz und ohne seine weitere Agenda oder seine politischen Wege zu betrachten, jubliert der Engelein Chor zu seinen Gunsten. Seid Ihr das Wahlkampfteam?
Amüsant ist das.

Markus Söder ist übler Bauernfänger. Ihr fallt auf ihn herein - was geradezu unglaublich ist, angesichts der Schärfe mit der sonst Politikern des Establishments begegnet wird.

Ein absolutes Kind des Systems!
Und weil er von wahren Deutschen schwadroniert, rufen alle "Markus! Ich will ein Kind von Dir"!
smilie_10

Wo ist da der klare Blick geblieben?
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 20.02.2018, 19:10

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Quinar hat geschrieben:Sobald man die CDU mal gesondert von der CSU betrachtet liegt sie auch nur noch etwa 6,5-7% über den Werten von SPD oder AfD.
...
Ohne Wertung:
Dann musst Du aber auch bei allen anderen die Stimmen aus Bayern rausrechnen.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 21.02.2018, 20:32

Quinar
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 762
Registriert: 05.01.2012, 02:22
Ladon hat geschrieben:
Quinar hat geschrieben:Sobald man die CDU mal gesondert von der CSU betrachtet liegt sie auch nur noch etwa 6,5-7% über den Werten von SPD oder AfD.
...
Ohne Wertung:
Dann musst Du aber auch bei allen anderen die Stimmen aus Bayern rausrechnen.
Nö, muß i ned!

Rein formel ist die CSU eine andere Partei als die CDU.

Und ob alle CSU Wähler....also die noch verbliebenen CSU Wähler....CDU bzw. sogar eine 2018er-Merkel CDU wählten so es keine CSU gäbe lassen wir auch mal offen.

Mal schauen wie sich die CSU innerbairisch nach den dortigen Landtagswahlen und ihren Verlusten an die AfD aufstellen wird.
Gehen ausreichend viele Mandate verloren könnten sich die verbliebenen Konservativen dort durchaus noch gegen die merkelfreundliche MUC-CSU durchsetzen und diese Überlegung böte gleich schon wieder weitere interssante Ansätze.

Hatte ich eigentlich schon erwähnt daß wir in spannenden Zeiten leben? :mrgreen:

Beitrag 22.02.2018, 06:57

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Du MUSST natürlich garnichts ;-)

Ich meinte nur, dass der Vergleich CDU mit meinetwegen SPD hinkt, wenn Du bei der einen Partei zwangsläufig "ohne Bayern" zählst und bei den anderen "mit" bayrischen Stimmen. Das verzerrt doch.
Ob das dann zu einer wirklich anderen Folgerung führt, weiß ich allerdings nicht.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 22.02.2018, 07:22

Benutzeravatar
Indiana Jones
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1063
Registriert: 12.10.2016, 17:33
Wahrscheinlich wird die CSU nach den Bayern Wahlen oder nach Neuwahlen auf Bundesebene sowieso eine bundesweit wählbare Partei. So könnte sie mit der AfD auf gleicher Augen Höhe diskutieren. Falls nicht muss sie eben weiter mit der GROKO rumeiern.

Beitrag 22.02.2018, 07:52

Goldunze
Ladon hat geschrieben:Du MUSST natürlich garnichts ;-)

Ich meinte nur, dass der Vergleich CDU mit meinetwegen SPD hinkt, wenn Du bei der einen Partei zwangsläufig "ohne Bayern" zählst und bei den anderen "mit" bayrischen Stimmen. Das verzerrt doch.
Ob das dann zu einer wirklich anderen Folgerung führt, weiß ich allerdings nicht.
Warum sollte das verzerren?

Wie Quinar schon erläuterte, ist mehr als zweifelhaft, dass die Mehrheit der bayrischen CSU Wähler eine CDU wählen würden, so sie denn könnten.
Natürlich würde eine CDU auch in Bayern Stimmen erhalten, wenn sie parallel zur CSU antreten könnte, aber ob es da für ein oder mehrere Mandate reichen würde?

Der bayrische SPD Wähler ist trotzdem ein SPD Wähler. Aber der bayrische „Unionswähler“ ist eben kein CDU Wähler.

Beitrag 22.02.2018, 08:33

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Goldunze hat geschrieben:.... Aber der bayrische „Unionswähler“ ist eben kein CDU Wähler.
Was zu "beweisen" wäre.
Es ist nur eine Vermutung. Und überdies eine statistische Aussage.

Ich bin mir einfach nicht so sicher wie Ihr - und ich sehe nicht ganz, warum man so sicher sein kann.

Ich glaube schon auch, dass bei weitem nicht jeder CSU Wähler CDU wählen würde - aber das ändert doch nix.

Wenn ich sage, ich vergleiche die Anzahl von (schwarzen) Mohnkuchen, die in Deutschland gebacken werden mit der Anzahl der (roten) Kirschkuchen, dann verzerrt es, wenn ich von den Mohnkuchen nur die zähle, die außerhalb von Bayern gebacken werden. Von den Kirschkuchen aber alle.

WEIL man darüber spekulieren muss, wieviele CSUler nun CDU wählen würden!
Ob faktisch eine "Verzerrung" tatsächlich stattfindet, ist doch eine ganz andere Geschichte!
Aber das ist Hypthese. Der "statistische Vergleich" kümmert sich darum doch nicht (was richtig ist).
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 25.02.2018, 12:54

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Die Bazis nerven irgendwie immer wieder ein bisschen rum mit ihrem ewigen egozentrischen Gehabe !

Und nur zur Erinnerung :
Ludwig II wurde genau deshalb am 08.06.1886 entmündigt smilie_11

Denkt mal drüber nach ihr Bazis , der Grad ist vielleicht schmaler als ihr denkt und wer hier derartige Lobhudeleien auf einen Aschermittwochs-Söder trillert der sollte sich vielleicht wirklich mal fachgerecht untersuchen lassen und sei es nur prophylaktisch !


Wenn schon Lobhudeleien dann auch wirklich verdiente !smilie_02
Danke Ernst August von Hannover für deinen Selbstlosen Einsatz mit Regenschirmen und bei der Expo 2000 .

smilie_20

Antworten