Demnächst Seltene Erden aus Sachsen

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 18.02.2012, 09:45

Benutzeravatar
mafi
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 22.01.2012, 08:34
Macht der deutsche Osten auch bald in Seltene Erden?
Die Chinesen dürfte das wohl eher wenig beeindrucken.

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/sel ... ch100.html

Beitrag 18.02.2012, 10:15

Benutzeravatar
ebsas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 330
Registriert: 01.03.2011, 12:23
Wohnort: Vogtland
Zukünftig kommt auch wieder Zinn, Wolfram, Gold und Silber aus dem Vogtland und dem Erzgebirge. smilie_01

Ich habe schon Hacke und Schaufel bereitgestellt. smilie_39

Beitrag 18.02.2012, 10:24

Benutzeravatar
Fellenteee
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 29.09.2011, 17:42
wie er schon sagte. Is seit den 70er jahren bekannt.
DAmit wird meine Heimatstadt wieder Tagebaugebiet :-( (aber ohne geht es nunmal nicht)
Erfolgreich gehandelt mit "eu_nord"

Beitrag 18.02.2012, 11:32

DuraAce
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: 07.04.2011, 18:57
wäre denk ich mal gar nicht so schlecht für die sächische Wirtschaft! Vor allem im Erzgebirge, da ist ja soweit ich weiß kaum irgendwas und sehr viele Arbeitslose...

Mal sehen...

...wie verträgt sich das dann eigentlich mit dem beantragten Weltkulturerbe? Oder ist das außerhalb?
Erfolgreich gehandelt mit: Goldprofi, ackid

Beitrag 18.02.2012, 12:39

Benutzeravatar
Fellenteee
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 29.09.2011, 17:42
sachsen wird als erstesOst-deutsches Bundesland ein Geberland.
Sieht zwar schon shice aus, aber immer noch die Spitze.

Wir sind hier in der region halt noch geschädigt von DDR-Zeiten. Da wurde für die Braunkohle ganze Ortschaften niedergewalzt.

Bei mir um die ecke(7km) Schladitz. wurde platt gemacht und n großes Loch in die Landschaft gebaggert. ...

(trotz allem rumgemecker bin ich froh, dass hier was für die Region wird. Is ja schon nicht mehr zum aushalten mit der ganzen arbeitslosen-schönrechnerei)
Erfolgreich gehandelt mit "eu_nord"

Beitrag 18.02.2012, 18:14

Benutzeravatar
sammler2012
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 11.02.2012, 23:13
Wohnort: Mainfranken
Wer soll denn das Gold und die seltenen Erden in Sachsen fördern?
Mußten doch sehr viele meiner Generation ihre Heimat verlassen. Dank Treuhand und Co wurde ja fast alles platt gemacht.

Antworten