Der Fall Böhmermann

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 14.04.2016, 09:40

gernreich
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 17.10.2014, 14:48
Gladius hat geschrieben:
Die anderen Akte, die du genannt hast sind definitiv Straftaten und würden auch als solche geahndet, egal ob Satire oder sonstwas.
Beleidigung ist m. W. auch eine Straftat.

Beitrag 14.04.2016, 11:15

Gladius
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 454
Registriert: 11.12.2011, 16:10
Deshalb auch der Satz danach, dass das Gericht klären muss ob es eine Beleidigung war oder Satire/Kunst fällt.

Beitrag 14.04.2016, 11:36

Peace
ChrisJ11 hat geschrieben:
Hat Merkel einenen entscheidenen Fehler gemacht, nutzt Erdogan die Situation aus..
Sorry aber was für ein Bullshit plapperst du da? smilie_08

Ein möchtegern Komiker hat niveaulos eine Show abgezogen. Sowas kann man nicht als Satire bezeichnen. Das peinliche daran ist, das es im Staatsfernsehen ausgestrahlt wurde. Wie eine braune Propaganda im Hitlerzeit.

Auch wenn Erdogan ein Staatsmann ist, hat er das Recht gerichtlich vorzugehen.
Abgesehen davon wird er sich ganz bestimmt nicht persönlich darum kümmern.

Welchen entscheidenden Fehler soll Merkel denn gemacht haben? Und was soll Erdogan in welcher Situation ausnutzen?

Weder Merkel's Kritik an Jan's brauner niveauloser Propaganda-Show, noch die Anzeige von Erdogan werden Deutschland nicht in geringster Weise schaden.

Lediglich Jan und ZDF haben sich durch diese niveaulose Show lächerlich gemacht. Nicht mehr und nicht weniger.

Das hat nichts aber auch garnichts mit Satire oder Meinungsfreiheit zu tun. Verleumden und unter der Gürtellinie niveaulos beleidigen spiegelt nur die kaputte Seele der jeweiligen Person wieder.

Beitrag 14.04.2016, 12:03

ChrisJ11
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 321
Registriert: 15.01.2016, 14:49
Wohnort: NRW
Ist die Antifa jetzt hier aktiver oder was? Erstmal, Vorsicht mit der Sprache. Zweitens war das keine Aussage meinerseits sondern eine in die Runde geworfene Frage zu der Ich Meinungen hören wollte.

Ich stehe der Person neutral gegenüber, ob er witzig ist oder nicht, interessiert mich auch herzlich wenig. Du bewertest dagegen die Kunst oder Satire oder was auch immer du glaubst es ist. Was vällig am Thema vorbei geht.
"Tue immer das Gegenteil von dem was Goldman Sachs sagt, damit liegt man meistens richtig"

"it's called the American dream, cause you have to be asleep to believe it" George Carlin

Beitrag 14.04.2016, 13:32

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1593
Registriert: 28.11.2011, 14:16
LunarBerlin hat geschrieben: "Dumm" nur, dass Böhmermann gar nicht im Bezug auf Paragraph 103 angezeigt wurde, sondern Paragraph 185...
Da scheint der Focus nicht so wirklich vernünftig recherchiert zu haben...
"Dumm" nur, dass [s]Adolf[/s] Erdogan per diplomatischer Depesche um Strafverfolgung nach § 103 STGB ersucht hat. § 103 ist allerdings ein Sonderfall, da muss die Bundesregierung erst dem Strafantrag zustimmen. Derzeit prüft die Merkeltruppe noch.
Das scheint wohl an deiner Recherche vorbei gegangen zu sein... :roll:
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 14.04.2016, 14:19

Goldunze
Erdogan ist ja nicht dumm und hat daher auch nach §185 StGB Anzeige erstattet. Wenn also Die Bundesregierung dem Gesuch nach §103 StGB nicht nach kommt, was wahrscheinlich ist, wird die Staatsanwaltschaft immer noch wegen der Anzeige nach §185 StGB aktiv ....

Im Übrigen sollte Beleidigung aus meiner Sicht kein Straftatbestand mehr sein. Wenn ich jemandem sage er ist ein Arsch*och, kann das ja auch durchaus die Wahrheit sein. Und dann ist die Wahrheit strafbar? smilie_08

Beitrag 14.04.2016, 14:22

ChrisJ11
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 321
Registriert: 15.01.2016, 14:49
Wohnort: NRW
In unserem System ist die Wahrheit strafbar. Diese ganze Beleidigungsding, Wenn 0,1% aller "Beleidigungen" zur Anzeige gebracht würden, wären die Gerichte doch allein dadurch ausgelastet. Sowas klärt man wenn nötig direkt miteinander, die Möglichkeit hat Erdogan natürlich nicht deshalb sucht er andere Wege, die ihm politisch auch unter die Arme greift.
"Tue immer das Gegenteil von dem was Goldman Sachs sagt, damit liegt man meistens richtig"

"it's called the American dream, cause you have to be asleep to believe it" George Carlin

Beitrag 14.04.2016, 14:29

Benutzeravatar
LunarBerlin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 13.06.2013, 09:51
Wohnort: Berlin
Klecks hat geschrieben:"Dumm" nur, dass [s]Adolf[/s] Erdogan per diplomatischer Depesche um Strafverfolgung nach § 103 STGB ersucht hat. § 103 ist allerdings ein Sonderfall, da muss die Bundesregierung erst dem Strafantrag zustimmen. Derzeit prüft die Merkeltruppe noch.
Das scheint wohl an deiner Recherche vorbei gegangen zu sein... :roll:
Und woher hast Du das ?

Egal ob in welchen Nachrichten, Artikeln, oder sonstigem ist maximal zu hören / lesen / sehen, dass über den deutschen Anwalt vom Diktator eine Anzeige wegen Beleidigung nach Paragraph 185 gestellt wurde...

Wo findest Du denn etwas von einer diplomatischen Depesche und Paragraph 103 ?
Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod...

Es muß niemand meiner Meinung sein, aber er muß sie als meine Meinung respektieren...

Beitrag 14.04.2016, 16:21

Peace
ChrisJ11 hat geschrieben:In unserem System ist die Wahrheit strafbar...bla bla bla
Wahrheit und niveaulose Beleidigung sind nucht die selben. Zumindest nicht für die meisten Menschen

Beitrag 14.04.2016, 16:31

ChrisJ11
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 321
Registriert: 15.01.2016, 14:49
Wohnort: NRW
Das "bal bla bla" hast du meinem Zitat aber selbst hinzugefügt :) . Also wie gesagt nach dem Lesen aller deine bisherigen Beiträge hab ich dazu nichts mehr zu sagen.
"Tue immer das Gegenteil von dem was Goldman Sachs sagt, damit liegt man meistens richtig"

"it's called the American dream, cause you have to be asleep to believe it" George Carlin

Beitrag 14.04.2016, 22:14

Benutzeravatar
Stempelglanz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 667
Registriert: 14.01.2016, 02:19
Wohnort: Europa und Asien
Peace hat geschrieben:
Sorry aber was für ein Bullshit plapperst du da? smilie_08
ChrisJ11 hat geschrieben:Ist die Antifa jetzt hier aktiver oder was? Erstmal, Vorsicht mit der Sprache. Zweitens war das keine Aussage meinerseits sondern eine in die Runde geworfene Frage zu der Ich Meinungen hören wollte.
Peace hat geschrieben:
Wie? Meine Worte, das du Bullshit plapperst ist schon zu hart für dich und mahnst mich zur Vorsicht, aber Jan's niveaulose Show findest du ok???

Verrückte Welt


Im Vergleich zu dir, steht *** wenigstens zu dem was er ist.
ChrisJ11 hat geschrieben:Das "bal bla bla" hast du meinem Zitat aber selbst hinzugefügt :) . Also wie gesagt nach dem Lesen aller deine bisherigen Beiträge hab ich dazu nichts mehr zu sagen.
und so weiter!

Mensch Leute ,warum muß es denn immer persönlich werden!?
Zum Glück gibt es verschiedene Meinungen und Ansichten!

Sonst wäre ja doch ein Forum auch total langweilig und (fast) sinnlos.

Und jetzt dann gerade bei so einem "Schmäh"- Thema
selbst unterhalb der Gürtellinie austeilen ,
ist doch
kontraproduktiv!
Lieber etwas mehr,als viel zu wenig !
(Dagobert Duck)

Bewertungen : https://forum.gold.de/stempelglanz-t10051.html

Beitrag 14.04.2016, 22:59

Peace
Stempelglanz hat geschrieben:
und so weiter!

Mensch Leute ,warum muß es denn immer persönlich werden!?
Zum Glück gibt es verschiedene Meinungen und Ansichten!

Sonst wäre ja doch ein Forum auch total langweilig und (fast) sinnlos.

Und jetzt dann gerade bei so einem "Schmäh"- Thema
selbst unterhalb der Gürtellinie austeilen ,
ist doch
kontraproduktiv!
Hallo Stempelglanz. smilie_24

Mal ehrlich, weder Chris noch ich haben unterhalb der Gürtellinie ausgesteilt. Soviel Satire sollte doch erlaubt sein.

Beitrag 14.04.2016, 23:05

Benutzeravatar
Stempelglanz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 667
Registriert: 14.01.2016, 02:19
Wohnort: Europa und Asien
na wenn Ihr das so seht,(ja, das unter die Gürtellinie, war extra ein wenig übertrieben)
dann ist ja alles gut und

Friede ,Freude,Eierkuchen - einfach prima!
Wahrscheins habe ich halt ein verkehrtes Leseempfinden.......
Lieber etwas mehr,als viel zu wenig !
(Dagobert Duck)

Bewertungen : https://forum.gold.de/stempelglanz-t10051.html

Beitrag 15.04.2016, 06:29

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6628
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Das sehe ich ganz anders.

Hier sind Ausdrücke wie "...scheißender", an andere User gerichtet, gefallen.
So viel "Satire" ist nicht erlaubt.

Die Freiheit, die eigene Meinung zu äußern bedeutet nicht, dass man die anderen zwingen darf zuhören müssen. Daher ist ein Forum keine speaker's corner".




1.
Böhmermanns Gedicht ist keine Satire. Er selbst hat es ein in Deutschland so nicht erlaubtes Schmähgedicht genannt.

2.
Es gibt nun mal diesen archaischen Schwachsinnsparagrafen mit der Beleidigung und Herabsetzung fremder Staatsführer.
Dass dieses peinliche Überbleibsel jetzt endlich verschwinden wird, wäre ein Erfolg dieser Aktion.

3.
Was Erdoofgan und scheinbar auch einige hierzulande nicht wissen: anzeigen kann man bei uns im Prinzip alles und jedermann. Die Staatswanwaltschaft ENTSCHEIDET dann darüber, ob sie ermittelt oder nicht.
... außer bei dem ominösen Paragrafen, wo die Regierung sich einmischen kann. DAS ist ein klarer Bruch der Gewaltenteilung und gehört weg!

4.
Charlie Hebdo war stets und öfter erheblich niveauloser, aber die "Je sui ..." Aufkleber hat sich jeder ans Revers geheftet. Böhmermann, dessen Niveaulosigkeit muttersprachlich verständlich ist, erscheint einem auf einmal ziemlich banal und reichlich pubertär.

5.
Trotzdem: Verdammt nochmal! Wo leben wir denn? Ja, der darf das sagen.
Wem's nicht passt, soll abschalten. Das geht ja noch.
Wer sich beleidigt fühlt, soll Anzeige erstatten.
Ich seh' da kein Problem. Ich denke Böhmermann sollte irgendeine Summe an eine soziale Einrichtung zahlen. Das wäre eine angemessene Verurteilung; und, ehrlich gesagt, darauf hoffe ich auch. Damit die Banalität des Vorgangs deutlich wird!
Ich glaube nicht daran, dass Wissen uns retten kann. Das Beständige in der Geschichte sind Gier, Verblendung und eine Leidenschaft für das Blut (Cormac McCarthy)

Beitrag 15.04.2016, 09:22

Herebordus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 439
Registriert: 12.02.2016, 13:38
Stempelglanz hat geschrieben:na wenn Ihr das so seht,(ja, das unter die Gürtellinie, war extra ein wenig übertrieben)

Titanic ist vom Niveau auch oft im Keller. Das ist mal ein Beispiel.

https://alexbloggt.com/images/papst.jpg

Beitrag 15.04.2016, 10:38

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Schmähgedicht löst Streit in der Koalition aus
Merkel gibt um 13 Uhr Erklärung zum Fall Böhmermann ab

Heute um 13 Uhr will die Bundesregierung ihre Haltung zum Fall Jan Böhmermann bekanntgeben. Doch offenbar herrscht ein der Regierung ein handfester Streit darüber, wie das Schmähgedicht auf den türkischen Präsidenten Erdogan zu bewerten ist.

http://www.focus.de/politik/deutschland ... 40279.html

Beitrag 15.04.2016, 12:09

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
Datenreisender hat geschrieben:Schmähgedicht löst Streit in der Koalition aus
Merkel gibt um 13 Uhr Erklärung zum Fall Böhmermann ab

Heute um 13 Uhr will die Bundesregierung ihre Haltung zum Fall Jan Böhmermann bekanntgeben. Doch offenbar herrscht ein der Regierung ein handfester Streit darüber, wie das Schmähgedicht auf den türkischen Präsidenten Erdogan zu bewerten ist.

http://www.focus.de/politik/deutschland ... 40279.html

nun wissen wir es. Für Böhmermann wird die Luft dünn.
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 15.04.2016, 12:13

Benutzeravatar
LunarBerlin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: 13.06.2013, 09:51
Wohnort: Berlin
Verstehe immer noch nicht warum, da er (meines Kenntnisstandes nach) gar nicht wegen §103 angezeigt wurde, sondern §185...

Auch egal.

Finde die Ar***kriecherei von Mutti echt zum ... (wo ist ein kotzendes Smiley wenn man es braucht ?)
Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod...

Es muß niemand meiner Meinung sein, aber er muß sie als meine Meinung respektieren...

Beitrag 15.04.2016, 12:22

Herebordus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 439
Registriert: 12.02.2016, 13:38
Merkel ist so hohl.

Über Putin oder Trump sind solche Gedichte erlaubt. Komisch was?

Beitrag 15.04.2016, 12:30

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1941
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Je mehr darüber berichtet und diskutiert wird, umso mehr Bedeutung misst man dieser Banalität zu. Ein Armutszeugnis unserer Amtsträger.

Und die jetzige Entscheidung sucht an Absurdität ihresgleichen. Was tut man nicht alles für einen Deal mit der Türkei....da spielen verfassungsrechtliche Werte doch keine Rolle mehr.
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Antworten