Es gibt einen Null Euro Schein und die EZB erkennt ihn an

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 23.06.2017, 21:07

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 842
Registriert: 15.07.2011, 15:59
Es gibt einen Null Euro Schein und die EZB erkennt ihn an!

Kiel. Kein Scherz: In Deutschland gibt es einen Null-Euro-Schein – und die Europäische Zentralbank (EZB) erkennt ihn an.

https://www.noz.de/deutschland-welt/ver ... nnt-ihn-an

https://de.wikipedia.org/wiki/0-Euro-Schein

Verkauft wird die Banknote für 2,50 Euro smilie_06

Wenn das mal kein "Schnapper" ist smilie_18
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Beitrag 23.06.2017, 21:33

Münzfreund
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 16.06.2017, 19:54
Wohnort: Niedersachsen
Die Masche ist echt cool,
auf der einen Seite, kann ich es nicht verstehen, warum die Leute für einen null Euro schein, wohl mind. 2 Euro zahlen. (oder mehr)
Auf der anderen Seite, wenn dieser Mehrwert bekommt, ergibt es schon wieder Sinn.
Bin da hin und her gerissen, genauso wie bei den (unedlen) 5 Euro Stücken.
Aber nun gut, der Tellerrand muss immer erweitert werden.
Das Leben ist so extrem, wie man es haben will.

Beitrag 24.06.2017, 11:33

Goldsegen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 04.12.2016, 12:49
Fünf Euro für ein Fünfeurostück auszugeben ist die eine Sache.
Aber Euro auszugeben für Null Euro, ist eine ganz andere Liga....
Gold zu haben hätt ich gern, doch ists für mich noch viel zu fern...
Palladium zu haben hätt ich gern...

Beitrag 24.06.2017, 17:18

Andu0815
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 100
Registriert: 24.06.2016, 06:10
Goldsegen hat geschrieben:Fünf Euro für ein Fünfeurostück auszugeben ist die eine Sache.
Aber Euro auszugeben für Null Euro, ist eine ganz andere Liga....
Wenn ich zwei Euro für einen 0 Euro Schein zahle und diesen anschließend für 4-8 Euro weiterverkaufe habe ich meiner Meinung nach alles richtig gemacht. smilie_24
Ich sehe da keinen großen Unterschied, solange es einen Markt für diese Dinge gibt bewegen wir uns doch in der selben Liga.
Obwohl es hierbei natürlich auch auf die Sichtweise ankommt, bei einem Crash zum Beispiel hätte man beim 5er immernoch den Nennwert, wobei dass bei einem bis wenigen vorhandenen Exemplaren wohl eher irrelevant ist.

Beitrag 24.06.2017, 21:34

Benutzeravatar
amabhuku
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 302
Registriert: 07.01.2011, 17:51
Wohnort: Rio de la Plata
Andu0815 hat geschrieben: ... bei einem Crash zum Beispiel hätte man beim 5er immernoch den Nennwert, ...
Fragt sich nur was der Nennwert dann noch für einen wa(h)ren Wert hat.
Kann auch bei 0 oder geringfuegig darueber liegen.

Beitrag 25.06.2017, 11:54

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1822
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Da gibt es schon einen Threat: https://forum.gold.de/schnell-zugreifen ... 10789.html
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 26.06.2017, 01:11

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1276
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Es sind Souvenirscheine.

Das ist in etwa so, wie wenn wir uns hier drüber unterhalten wollen ob Postkarten oder kleine Kitschanhänger ihre Berechtigung haben.

Es ist eben ein Souvenir. Und wenn ich mir ansehe mit welchem teils hanebüchenen Blödsinn Münzen zum mehrfachen Preis des Edelmetalls an arglose Kunden und Omis auf Shoppingkanälen vertickt werden, dann muss ich sagen dieser Schein ist das erste Sammlerobjekt das gnadenlos ehrlich ist. Es steht sogar drauf, dass es nichts wert ist. Außer man findet einen Dummen (oder halt Sammler) der einem etwas dafür bezahlt. Ähnlich den Überraschungseierfiguren. Aber in erster Linie ist und bleibt es eben ein Souvenir.

Da sollten sich mal die Fernsehhändler mit ihren mit Abziehbildchen beklebten Tokelau-Pseudomünzen eine Scheibe abschneiden.

Liebe Grüße
smilie_06

Beitrag 26.06.2017, 18:31

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6653
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Macht sich prima neben dem Simbabwe Schein mit etwas mehr Nullen.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 26.06.2017, 18:43

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Davon habe ich sogar ein paar hier irgendwo. Die habe ich damals noch von unserem Suedwester erstanden. Wo ist er eigentlich hin? smilie_24
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Antworten