Euro am Ende - Ersatzwährung bereit

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 01.04.2015, 13:27

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6623
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Wie aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen zu erfahren war, wird mit dem heutigen Mittwoch, 01. April 2015 um 23:59 Uhr der Euro als Währung abgeschafft und ersetzt.
Aus Kreisen der EZB hieß es, die Maßnahme diene einerseits zur Eindämmung des Bargeldumlaufs, andererseits wolle man mit der Umbenennung mehr Bürgernähe beweisen.
Und das wird ab morgen unser Geld sein:
1 Fiasko = 100 Desaster

(Idee von S.Solga)
Andere gibt es schon genug

Beitrag 01.04.2015, 13:35

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 837
Registriert: 15.07.2011, 15:59
Auf NTV kommt um 20.00 h eine Sondersendung dazu mit dem Titel:

Es hätte auch anders kommen können! smilie_15 smilie_17 smilie_20
Zuletzt geändert von EM-Hamster am 01.04.2015, 15:49, insgesamt 1-mal geändert.
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Beitrag 01.04.2015, 13:36

B_aus_MV
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 06.04.2011, 18:09
Ja Ladon, is klar!

APRIL, APRIL !!!

Mir persönlich ist das Thema zu ernst und zu realitätsnah, um als Aprilscherz geeignet zu sein.

Beitrag 01.04.2015, 13:44

Benutzeravatar
ebsas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: 01.03.2011, 12:23
Wohnort: Vogtland
Hallo Ladon,

danke für den Aprilscherz, sei bitte nicht traurig, die Leute vertragen einfach keinen Spaß mehr und sehen darin auch noch einen islamischen Hintergrund smilie_10

Fröhliche Ostergrüße smilie_14

ebsas smilie_24

Beitrag 01.04.2015, 13:46

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3337
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
B_aus_MV hat geschrieben:Ja Ladon, is klar!

APRIL, APRIL !!!

Mir persönlich ist das Thema zu ernst und zu realitätsnah, um als Aprilscherz geeignet zu sein.
Das Thema "Euro am Ende" ist meines Erachtens weder ernst noch realitätsnah, wofür haben wir schließlich unseren Suuuuuper-Mario smilie_08 smilie_02

smilie_24
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 01.04.2015, 13:58

B_aus_MV
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 06.04.2011, 18:09
Ja Leute, ich will nun auch keine Spaßbremse sein ;-)
Also nix für ungut!

Beitrag 01.04.2015, 14:49

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1551
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Das ist genauso witzig wie das hier:

(Ich habe jedenfalls gelacht! smilie_09 )

Die EU-Kommission plant ein generelles Bargeldverbot ab 2018. Das geht aus internen Papieren in Brüssel hervor. Das Verbot wird begründet mit Geldwäsche und zunehmender Kriminalität. - Die Finanzminister der EU-Mitgliedsstaaten begrüßen die neue Regelung ausdrücklich.

http://www.mmnews.de/index.php/politik/ ... ot-ab-2018
Nichts ist so schlimm wie Halbwissen!

Beitrag 01.04.2015, 16:43

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Gibt es die Aprilscherze jetzt auch schon durch Insiderwissen
einen Tag vorher smilie_08
"Das Bargeldverbot droht – Weg in die Knechtschaft"
Von Wilhelm von Pax - Am 31. Mrz. 2015 - unter Finanzsystem
http://www.neopresse.com/finanzsystem/d ... chtschaft/
Der Artikelinhalt ist nicht gerade zum Schmunzeln...
so richtig als Scherz aber auch nicht einfach beiseite zu schieben.
Vielleicht von Beidem etwas...
smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 01.04.2015, 20:24

Benutzeravatar
Argentum13
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 861
Registriert: 18.05.2010, 20:50
Wohnort: Ostwestfalen
@Ladon

smilie_20

Sind eigentlich mind. 4 Scherze in einem. Schönes Quiz: Finde die Fehler. smilie_16

@B_aus_MV

Manchen Themen kommt nur noch die Satire bei. Ich gebe ja zu, dass die Komödie, die wir allenthalben auf der "Eurorettungsebene" erleben, im Grunde eine Tragödie darstellt.
Aber das Tragische im antiken Sinne war das schuldlose Schuldigwerden - dieses Attribut passt leider nicht auf die Politik- und Finanzclique (!), die das ausgeheckt hat.

Wünsche mir allerdings schon insgeheim, dass diese Leutchen ein Ende nehmen wie in der antiken Tragödie - dazu müssten sie allerdings erst einmal einsichtsfähig werden, was ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann.

@Titan
smilie_01 Nur ein Schritt auf dem Weg - aber ich bin überzeugt: Man bastelt daran (und weiß auch, warum)
Erfolgreich gehandelt mit über 10 Forum-Nutzern
-----------------------------------------------------------------------------------

Beitrag 01.04.2015, 22:21

Louisdor
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: 04.03.2012, 00:53
Was für ein Blödsinn ..., wenn wir den Euro loswerden wollen, was kann es Schöneres geben, als ein
Bargeldverbot? Jede anderwertige Investition wird dann mit der Zeit automatisch so rentabel sein, dass
kein Mensch mehr arbeiten muss. Was gibt es Tolleres, als eine Negativverzinsung, da es eines Tages
auf Schulden zwangsläufig für jeden die Rendite gibt. Ich bestehe dann sogar darauf, dass alle meine
Ausgaben bei einer Bank erfasst werden, denn das ist wie Bargeld, sogar noch um einiges angenehmer.
Die Frage aller Fragen, „wie Geld wirklich entsteht“, ist sogar geklärt, niemand muss mehr Konten
überprüfen oder nach Schwarzgeld fahnden, die Menschheit wird über Nacht zum ehrlichen Bürger!
smilie_20

Antworten