Finger weg von Bausparverträgen

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 14.11.2011, 14:17

rafentel
1 Unze Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 02.11.2011, 08:41
Klingt hier nach Begeisterung von Riester.

War mal was das nach erreichen des Rentenalters nur 1/3 der Ristersumme für Immos ausgezahlt wird oder habe ich was übersehen?

Beitrag 14.11.2011, 14:17

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1250
Registriert: 16.05.2011, 21:58
alibaba hat geschrieben:....
Gruss
alibaba (grins)
PS.
ich glaube du hast das Zeug ,selbst dem Papst ein Ehebett zu verhöckern für die einsamen WinterNächte smilie_02
GÖTTLICH.... bzw. stellvertretend Göttlich...oder so....* gröhl* smilie_20
Ali, DU bist unvergleichlich !!! smilie_48
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 14.11.2011, 14:24

michi852
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 29.09.2010, 12:29
Datenreisender hat geschrieben:
michi852 hat geschrieben:
Datenreisender hat geschrieben: Bausparverträge sind in jedem Fall langlaufende und unflexible Verträg.
Leider falsch, da kaum ein anderes Produkt so flexibel auf die jeweilige Lebensphase abgestimmt werden kann, z.B. durch Sparratenänderung, Tarifänderung, Kreditratenänderung, Höhe der Bausparsumme, Sondertilgung, Übertrag auf Dritte..., usw.
Allein die Bezeichnung "Produkt" lässt mich zusammenzucken und mit Schaudern an die dutzenden Seiten Kleingedrucktes (AGB, ABB) denken ...
Im Vergleich mit Sichteinlagen, Spareinlagen oder einer Handvoll Bargeld ist ein Bausparvertrag so flexibel wie ein Bahndamm.
Hier mal was zum Thema "Produkt" Kann man nochwas lernen...
http://de.wikipedia.org/wiki/Produkt_(Wirtschaft)

Und das hast du wirklich, tolle Vergleiche smilie_12 smilie_10
Natürlich ist dein Cash felxibel, aber welche Föderungen erhälst du?
Alk im Vergleich zu Heroin gesund...
So sind argumentierst du eben.

Ich kann dir nur Wünschen, dass dein Haushaltseinkommen (solltest du verheiratet sein) 100 T€ beträgt, aber die Realität bei den meisten Menschen in D sind anders aus. Und diese können einen Nutzen von einen BSV haben. Wenn du keinen hast, dann ist das doch ok. Mach einfach keinen und gut is... So eine Stimmungsmache wie sie hier manche machen, kann echt gefährlich sein,,, :evil:
Erfolgreich gehandelt mit: waopme, Silberjohann, goldundsilber, boleo, Spitzley

Beitrag 14.11.2011, 15:40

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
michi852 hat geschrieben:Natürlich ist dein Cash felxibel, aber welche Föderungen erhälst du?
Ich bekomme von diesem Staat ohnehin keine Förderung(en), egal ob mit oder ohne Bausparvertrag.

Beitrag 14.11.2011, 15:45

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6659
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Dieser Thread hat keinen allgemeinen (Informations-) Nutzen mehr.

Daher ist - erst mal - zu.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Gesperrt