Fußball-WM 2006 gekauft?

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 16.10.2015, 15:46

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Skandal um deutsche Bewerbung:
Schwarze Kasse - Fußball-WM 2006 mutmaßlich gekauft

Nach Informationen des SPIEGEL hatte das deutsche Bewerbungskomitee für die WM 2006 eine schwarze Kasse eingerichtet. Franz Beckenbauer, damals Chef des Organisationskomitees, soll davon gewusst haben - wie auch der heutige DFB-Präsident Wolfgang Niersbach.

Weiterlesen: http://www.spiegel.de/sport/fussball/fu ... 57829.html

Beitrag 16.10.2015, 15:48

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Schwarze Kasse bei Vergabe
10 Millionen-Konto aufgetaucht! War das deutsche Sommermärchen 2006 gekauft?

Die Fußball-WM 2006 in Deutschland war offenbar gekauft. Das berichtet der "Spiegel". Es soll eine schwarze Kasse existiert haben. Sowohl Franz Beckenbauer als auch Wolfgang Niersbach sollen informiert gewesen sein. War das deutsche Sommermärchen nur dank Schmiergeldern möglich?

http://www.focus.de/sport/fussball/wuss ... 18512.html

Beitrag 16.10.2015, 15:49

25rubel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: 11.08.2013, 13:26
wieso skandal?? ist doch bisher das normale prozedere bei der fifa gewesen.
mit geld kriegst du sie alle! der menschlichen raffgier sind keine grenzen gesetzt.

Beitrag 16.10.2015, 16:25

san agustin
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 656
Registriert: 09.01.2011, 16:50
smilie_27

der untastbare kaiser der Nation also doch auch ein lügenbaron
und in einem Atemzug mit all den anderen FIFA funktionären

und der gerne selbsternannte Saubermann Niersbach

alle in einem sumpf

und ich träumer dachte doch tatsächlich, dass wenigstens der DFB sauberer als sauber ist

was treibt solche menschen dazu, ihren guten namen und ruf für dreckiges und schmieriges
Papiergeld in den sand zu setzen ?

schämt euch alle - alle miteinander

wie sollen wir hier für unsere Jugend noch vorbilder sein, wenn es die ,,grossen,,
vorleben, wie einfach es ist, an Geld und macht zu kommen

ich glaube nicht, das DAS mein land ist, in dem ich alt werden will und sterben möchte

in was für asozialen Zeiten leben wir
mehrmals hier schon gehandelt / bekannt auch mit selben avatar auf SILBER.DE

Beitrag 16.10.2015, 16:35

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
6,7 Millionen Euro
Korruption bei Vergabe der Fußball-WM 2006?

Schwarze Kasse und Stimmenkauf bei der WM-Vergabe 2006? Das Organisationskomitee überwies 6,7 Millionen Euro an die Fifa. Davon wussten angeblich auch Franz Beckenbauer und Wolfgang Niersbach.

http://www.faz.net/aktuell/sport/fussba ... 60361.html

Beitrag 16.10.2015, 16:59

31,103
Damals hat es geheißen der Kaiser ist mit ein paar Freunden zum Golf spielen gegangen und hat um ihre Stimme gekämpft. Kann mich noch erinnern! Seit Hr. Beckenbauer seine Steuern in Österreich bezahlt und trotzdem dauernd auf Sky rumspringt bin ich eh kein großer Freund mehr vom Kaiser. Erst Uli Hoeneß jetzt der zweite Bayern Macher,ich bin gespannt wann das Vermögen des FC Bayern München unter die Lupe genommen wird.

Das wird ein Erdbeben und ich bin wieder gespannt und verfolge mit Interesse

smilie_02

Beitrag 16.10.2015, 17:15

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 842
Registriert: 15.07.2011, 15:59
Ich bin sehr von unseren "Gutmenschen" und "Saubermännern" enttäuscht.

Wie viele Generationenkinder sehen "Franz und Co" als Vorbild.

Ich könnte nur noch [img]http://www.smilies.4-user.de/include/Ek ... ek_041.gif[/img]
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Beitrag 16.10.2015, 17:15

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3879
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
So langsam bleibt dem deutschen Michel aber auch nichts mehr erspart, bin mal gespannt, was noch so alles ans Tageslicht kommt, wahrscheinlich als nächstes dass das deutsche Bier gar nicht nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut wird und auch noch nie wurde :shock:

smilie_20
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 16.10.2015, 17:31

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:So langsam bleibt dem deutschen Michel aber auch nichts mehr erspart, bin mal gespannt, was noch so alles ans Tageslicht kommt, wahrscheinlich als nächstes dass das deutsche Bier gar nicht nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut wird und auch noch nie wurde :shock:
Das ist ja kein Geheimnis. Das Bayerische Reinheitsgebot von 1516 verbietet zum Beispiel ausdrücklich die Verwendung von Weizen zum Bierbrauen. Trotzdem steht auf den Etiketten renommierter Weizenbiermarken "Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot". Zudem schreibt das Bayerische Reinheitsgebot von 1516 auch den Bierpreis fest, daran hält sich keine Brauerei.

Beitrag 16.10.2015, 17:33

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
31,103 hat geschrieben: Damals hat es geheißen der Kaiser ist mit ein paar Freunden zum Golf spielen gegangen und hat um ihre Stimme gekämpft.
Ja - ich weiss, ich war damals dabei- smilie_10

31,103 hat geschrieben:
Erst Uli Hoeneß jetzt der zweite Bayern Macher
Ja - na klar. bei uns' Ulli denken ja heute noch viele, das er zu Unrecht verurteilt wurde.
VfL Bochum 1848 hat geschrieben: So langsam bleibt dem deutschen Michel aber auch nichts mehr erspart, bin mal gespannt, was noch so alles ans Tageslicht kommt, wahrscheinlich als nächstes dass das deutsche Bier gar nicht nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut wird und auch noch nie wurde :shock:
Beim deutschen Bier würde ich dann aber exrem böse werden,
schauen wir mal in die Nachrichten, was bleibt uns denn noch als unser Bier. smilie_57

Beitrag 16.10.2015, 17:34

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3879
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Datenreisender hat geschrieben:
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:So langsam bleibt dem deutschen Michel aber auch nichts mehr erspart, bin mal gespannt, was noch so alles ans Tageslicht kommt, wahrscheinlich als nächstes dass das deutsche Bier gar nicht nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut wird und auch noch nie wurde :shock:
Das ist ja kein Geheimnis. Das Bayerische Reinheitsgebot von 1516 verbietet zum Beispiel ausdrücklich die Verwendung von Weizen zum Bierbrauen. Trotzdem steht auf den Etiketten renommierter Weizenbiermarken "Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot". Zudem schreibt das Bayerische Reinheitsgebot von 1516 auch den Bierpreis fest, daran hält sich keine Brauerei.
Dann behalt Dein Wissen mal schön für Dich, häng das nicht an die große Glocke oder poste das in irgendwelchen Foren, sonst hat Deutschland noch den nächsten Skandal... smilie_04
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 16.10.2015, 20:10

25rubel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 125
Registriert: 11.08.2013, 13:26
na ja, abwarten. zunächst gilt die unschuldsvermutung. solche blättchen wie der "spiegel" wissen nur all zu gut, wie sie ihre auflage erhöhen können. jede negative berichterstattung zum thema "flüchtlinge" oder "fifa" kommt momentan bei der allgemeinheit gut an. viele nehmen es mit der gebotenen objektivität nicht mehr so ernst. so wird es sicherlich auch manche journalisten geben, die die recherche in eine gewünschte richtung lenken....

Beitrag 16.10.2015, 23:05

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3912
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:...wahrscheinlich als nächstes dass das deutsche Bier gar nicht nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut wird und auch noch nie wurde
Wieso Schock smilie_08
Wer kein Bier trinkt,dem iss das sowas von egal smilie_02,
genau wie bei der Sektsteuer--nur Dumm-MICHEL zahlt heute Steuern auf dieses Getränk,
damit die REICHSKRIEGSFLOTTE endlich gebaut werden kann...siehe Flughafen...smilie_20
Es gibt doch gar kein "deutsches Bier"--das ist doch auch nur ein Begriff
oder glaubst Du auch an "deutsche Autos" oder an den "deutschen Weihnachtsmann"
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 17.10.2015, 10:43

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3879
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Titan hat geschrieben: ....
Es gibt doch gar kein "deutsches Bier"--das ist doch auch nur ein Begriff
....
T.
Gibt es woooohl:

Berliner Weisse - Brauereien Berlin, Potsdam, Leipzig
Krombacher - Brauerei Kreuztal-Krombach
Veltins - Brauerei Meschede-Grevenstein
Warsteiner - Brauerei Warstein
Erdinger - Brauerei Erding

usw.

Ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen, dann ma Prost smilie_57
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 17.10.2015, 11:03

$iLENTiUM
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 27.08.2015, 08:48
Wohnort: Traben-Trarbach
Fußballkrise smilie_02 irgendwie muss man ja die Deutschen wieder ablenken von den grossen Problemen dieser Welt smilie_10
Incola Ego Sum in Terra

Beitrag 18.10.2015, 13:19

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3879
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Maulwurf-Verdacht gegen Ex-DFB-Boss

Hat Zwanziger die brisanten Infos lanciert?

Guido Tognoni, der langjährige Fifa-Medienchef- und Insider, sagt, die Vorwürfe gegen den DFB hinsichtlich der WM-Vergabe 2006 seien gesteuert. Es herrsche ein Rache-Klima: "Theo Zwanziger ist wohlmöglich die undichte Stelle":

http://www.n-tv.de/sport/fussball/Hat-Z ... 60776.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 18.10.2015, 21:47

Silberpfeil
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 06.01.2011, 11:03
$iLENTiUM hat geschrieben:Fußballkrise smilie_02 irgendwie muss man ja die Deutschen wieder ablenken von den grossen Problemen dieser Welt smilie_10
Da muss schon was größeres kommen... Griechenland wurde ja von den Flüchtlingen abgelöst...
Bin mal gespannt!

Am Ende finden die noch bis 2022 heraus, dass Katar auch gekauft war smilie_20

Beitrag 19.10.2015, 04:50

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6661
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Silberpfeil hat geschrieben:
$iLENTiUM hat geschrieben:...
Da muss schon was größeres kommen
...
Was sollte "größer" sein als wenn sich herausstellen würde, dass der Kaiser bestechlich ist?

Nach einer Fortza Umfrage würden 97,8% der Deutschen im Durchschnitt lieber 9,632 Flüchtlinge in ihrer Abstellkammer unterbringen, als der Veröffentlichung von kaiserlichen Verfehlungen zustimmen.

Was Größeres ... ts ts ts



(Smiley unnötig, hoffe ich)
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 19.10.2015, 05:48

Gladius
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 483
Registriert: 11.12.2011, 16:10
Gott behüte Franz, den Kaiser,...

aber Ladon:
Was sollte "größer" sein als wenn sich herausstellen würde, dass der Kaiser bestechlich ist?
Haben die ihm Geld geboten, damit die FIFA in Deutschland spielen darf? smilie_11

Beitrag 19.10.2015, 08:52

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3879
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ladon hat geschrieben: ....
Nach einer Fortza Umfrage würden 97,8% der Deutschen im Durchschnitt lieber 9,632 Flüchtlinge in ihrer Abstellkammer unterbringen....
....
Das ist aber keine korrekte Form der Unterbringung, da wird Dir eine gewisse Dame von einer gewissen Partei aber was erzählen... smilie_47 smilie_10
VfL Bochum? -Find ich gut!

Antworten