Guttenberg und die Doktoren

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 02.03.2011, 18:30

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
Vreneli hat geschrieben:
V-jojo hat geschrieben:http://www.zeitgeist-online.de/exklusiv ... eil-1.html

Warum dieser thread mit einem meines Erachtens wichtigen Thema und alles in einem anderen Licht zeigenden Artikel

so lapidar geschlossen wurde ohne darauf einzugehen und wohl kaum in der Kürze der Zeit zu lesen ....

Sind die Kapazitäten hier so knapp ?

Na dann gebt weiter Euer Bestes ;-)

Gruß
Wolfgang Demolsky
Das war nicht so gemeint, wie es bei Dir angekommen ist. Ladon hat lediglich dafür gesorgt, dass wir nicht in zwei Threads „guttenbergern“. smilie_24

" da schliess ich mich an und nun iss die SPD dran ",

" Geld-Lebens-Spender gesucht " smilie_02

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 02.03.2011, 18:46

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1960
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Naja, auf jeden Fall ist zu Guttenberg erstmal vom Fenster verschwunden. Und alle die so fleißig daran mitgewerkelt haben und sei es bloß in derartigen Diskussionsforen sind glücklich und freuen sich,
dass ihr Rechtsstaat scheinbar doch funktioniert. Belassen wir sie mal in diesem Glauben. Wenn ich nicht an der Basis sitzen würde, würde ich jedoch auch dem Glauben unterliegen.

Jemand schrieb hier, dass KTG niemand mitreißen konnte in seinen Reden und sein Auftreten ein Zeichen von Charakterschwäche sei. Erstens: welcher aktuelle Politiker kann das? Und zweitens: es gehört zu einem Politiker sich verkaufen zu können. Man sucht ja auch Charaktertypen in Führungspositionen und keine Schlatabletten die sofort zusammenzucken. Aber auch dies ist wieder ein zeichen von Antipathie.

@ Vreneli
Tippfehler - ein riesen Fehltritt in meinem Beitrag. Ich gebe es zu und trete zurück....

Beitrag 02.03.2011, 18:55

liam
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 16.09.2010, 18:02
Ich glaub es nicht, der neue Verteidigungsm. ist bekannt. Schlimmer gehts immer.

Beitrag 02.03.2011, 19:16

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
liam hat geschrieben:Ich glaub es nicht, der neue Verteidigungsm. ist bekannt. Schlimmer gehts immer.

es gibt in Deutschland nüscht zu tun für Verteidigungsminister smilie_02

jeder beschützt sein Eigentum selbst auf deutschen Boden so wie die Schweiz ,

die schützen sich auch vor dem Taliban in Afghanistan smilie_20 aber nicht in Afghanistan .

Gruss
alibaba (grins)
PS. Elena sollte an ausländische Flughäfen eingesetzt werden ,die Deutschen wurden ja schon
endwaffnet .
Zuletzt geändert von alibaba am 02.03.2011, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 02.03.2011, 19:21

liam
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 16.09.2010, 18:02
Was sagst Du da Alibaba, jetzt mischt schon die Kirche mit - oder hat dieser falsche funfziger die schon
verlassen? smilie_08 Es tut mir leid, daß es hier an Sachlichkeit feht - aber bei diesen Mann fällt mir
nicht mehr ein - ich bin sprachlos. Ist das Merkels Rache? (Runder Tisch, Gauck-Behörde)

Beitrag 02.03.2011, 20:01

siggirabu
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 27.01.2010, 19:03
Wohnort: Dresden
Hallo Ladon,

da gebe ich dir durchaus Recht, allerdings bin ich der Meinung eine Geldstrafe und den Verlust des Doktortitels hätte gereicht.


Man beurteilt doch auch nicht die Lehrer seiner Kinder in der Schule danach, wie oft die durch die Fahrschulprüfung geflogen sind.... .

Beitrag 02.03.2011, 20:05

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
liam hat geschrieben:Was sagst Du da Alibaba, jetzt mischt schon die Kirche mit - oder hat dieser falsche funfziger die schon
verlassen? smilie_08 Es tut mir leid, daß es hier an Sachlichkeit feht - aber bei diesen Mann fällt mir
nicht mehr ein - ich bin sprachlos. Ist das Merkels Rache? (Runder Tisch, Gauck-Behörde)

Nein , das schweigegelöbniss der sexuell missbrauchten Kinder wird warmherzig bis 5.000 Euro

und auf wunsch mit psycholgischer Betreung geebnet , so hab ich es gehört Heute .

Erst wurden die pädofilen Kinderschänder umgesetzt und dann auf Druck des Volkes abgesetzt .

Das schweigen der Lämmer hatte ein Ende .

Gruss
alibaba (grins)
PS.
schön das die Wahrheit ans Tageslicht gekommen ist und nicht wie von einigen Glaubensleuten

lieber tod weiterhin unter dem Deckmantel der Kirche verschwiegen werden konnte .
iss aber ein anderes hinterssantes Thema
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 02.03.2011, 20:08

liam
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 16.09.2010, 18:02
Was für eine Geldstrafe? Geld hat der doch genug. Was für ein Dr. Titel soll er abgeben - er hat sich
doch keinen erworben.

Es wird Zeit, dass nicht jeder mit Geld alles bereinigen kann. (Ich weiß,dass das nur ein Wunsch ist.)

Beitrag 02.03.2011, 20:12

siggirabu
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 27.01.2010, 19:03
Wohnort: Dresden
Trotz allem halte ich es nicht für eine soooo großes Verbrechen wie hier alle tun.
Willst du ihm deswegen gleich zu fünf Jahre Knast verdonnern?

Und wenn er viel Geld hat, soll er eben auch viel Strafe zahlen.

Beitrag 02.03.2011, 20:13

immerzuspät
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 26.10.2010, 10:00
Wohnort: Kreis Karlsruhe
siggirabu hat geschrieben:Hallo Ladon,

da gebe ich dir durchaus Recht, allerdings bin ich der Meinung eine Geldstrafe und den Verlust des Doktortitels hätte gereicht.


Man beurteilt doch auch nicht die Lehrer seiner Kinder in der Schule danach, wie oft die durch die Fahrschulprüfung geflogen sind.... .
Yep,durch die Fahrprüfung zu rasseln ist in Deutschland verboten und wenn da einer versagt kann er meinen Kindern nur Schlimmes beibringen.Endlich kommen von Dir mal handfeste Argumente und statements die ich gerne mit Dir diskutieren würde,jedoch habe ich gerade wichtigeres zu tun,leider...ich muß Fusel aus meinem Bauchnabel puhlen.....sorry . Vielleicht komm ich später darauf zurück.

LG immerzuspät

...........FASCHING !!! Jetzt fällts mir auf..... smilie_17 wußte doch daß Du sowas nicht ernst meinst,wäre aber fast darauf reingefallen smilie_16 smilie_24
Erfolgreich gehandelt mit..waopme , silverlion ,Danke !

Beitrag 02.03.2011, 20:16

liam
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 16.09.2010, 18:02
Super Alibaba - leider habe ich nicht so viel Humor - mach weiter so. Ich bin dein Fan - besser angelegt als in die
Politik.
Zuletzt geändert von liam am 02.03.2011, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 02.03.2011, 20:23

siggirabu
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 27.01.2010, 19:03
Wohnort: Dresden
.... geklärt
Zuletzt geändert von siggirabu am 02.03.2011, 20:31, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 02.03.2011, 20:25

liam
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: 16.09.2010, 18:02
Wenn es diesem "Saubermann" möglich gewesen wäre - glaub mir - er hätte sehr viel .....
Geld bezahlt.

Beitrag 02.03.2011, 20:32

immerzuspät
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 26.10.2010, 10:00
Wohnort: Kreis Karlsruhe
siggirabu hat geschrieben:Man beurteilt doch auch nicht die Lehrer seiner Kinder in der Schule danach, wie oft die durch die Fahrschulprüfung geflogen sind.... .
Bitte entschuldige meinen etwas verqueren Humor ,aber zu dem Spruch fiel mir nichts intelligentes ein.

LG immerzuspät

.... smilie_16 nicht alles persönlich nehmen ,wer seine Meinung öffentlich ausspricht sollte......nee,lassen wir das smilie_24
Erfolgreich gehandelt mit..waopme , silverlion ,Danke !

Beitrag 03.03.2011, 06:10

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6653
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Es geht doch nicht ums "Abschreiben", es geht darum gegen das Urheberrecht verstoßen zu haben. Das wird immer noch nicht richtig gesehen. "Abgeschrieben" haben wir alle mal. Aber veröffentlicht, ein Buch, das man über den Buchhandel beziehen kann war das nicht! Eine Doktorarbeit ist aber ein "offizielles" Buch, kann von jedem über den Buchhandel bezogen werden (geb. VK 88,-) und war sogar als eBook erhältlich. Verlag: Duncker & Humblot, Berlin 2009, ISBN 978-3-428-12534-0. (Schriften zum internationalen Recht, Nr. 176)
Soweit ich weiß wurde der Titel nunmehr aus dem Programm genommen.

So, und da drin stehen Passagen aus anderen Büchern / Schriften von anderen Autoren, deren geistiges Eigentum durch das Urheberrecht geschützt wird, die als eigene Erkenntnisse ausgegeben werden! Das ist KEINE lässliche Sünde. Genauso wenig wie das Stehlen von Goldmünzen (um hier mal Foren-Bezug rein zu bringen) - da wird dann auch fremdes Eigentum genutzt.
7 Jahre hat er - laut eigener Aussage - daran gearbeitet. SIEBEN JAHRE lang fällt ihm nicht auf, dass er seitenweise fremden Text nutzt (was er dann an einem Wochenende feststellt). Das ist KEIN einmaliger Ausrutscher! Das ist systematisches Nutzen fremden Eigentums zum eigenen Nutzen über einen langen Zeitraum hinweg!

Noch ein Wort: Erstes Staatsexamen mit Note "befriedigend" (das zweite garnicht abgelegt?) - Normalerweise berechtigt das nicht zur Promovotion. Es war eine Sondergenehmigung fällig.
Ohne Worte.

Und eine Bitte an diejenigen die KTG gut finden (was als persönliche Meinung überhaupt nicht zur Debatte steht ... WENN denn endlich mal seine Verdienste genannt würden):
Nur weil ich diesen Herrn erstens nicht mag und zweitens aber (siehe oben) auch immer wieder "demaskiert" habe, heißt das nicht, dass ich die Vergehen anderer gut heiße. In einer Art Reflex wird einem hier dann immer gesagt, dass andere (vorzugsweise Grüne und Linke) auch Dreck am Stecken hätten.
Bestimmt! Und wenn es raus kommt und aufgedeckt wird und ein derart kriminelles Ausmaß hat ist mit gleicher Vehemnz gegen sie zu polemisieren. Weil man einen (mutmaßlichen) Straftäter verurteilt, heißt das doch nicht, dass man den anderen (von dem hier gar nicht die Rede ist) gutheißt? Was ist denn das für eine, pardon, hilflose Argumentation?

Es wird hier oft nach integren Staatsmännern (oder - frauen, egal) gerufen. Nach welchen die es "gut" richten. Für viele war KTG in dieser Richtung ein Hoffnungsträger ... aber nehmt es zur Kenntnis: IHR SEID AUF EINEN BLENDER REINGEFALLEN.
Der ist kaum im Bundestag, schon sitzt er im Verteidigungsausschuss! Da, wo Kriegseinsätze beschlossen werden, wo es um zentrale Dinge der Sicherheitspolitik geht, um "Geheimnisse" usw. Aufgrund welcher Qualifikation gelangt dieser "Vertreter der Elite" ohne jede Erfahrung in solche Positionen?
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 03.03.2011, 06:49

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Jepp, so ist es.... smilie_12
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 03.03.2011, 07:21

Telefon
Hallo.

anscheinend war der "geistige eigentum", denn herr v. guttenberg "gestohlen" haben soll, nicht sonderlich wertvoll und gut, sonst hätte er ihn nicht freiwillig zurückgegeben.... smilie_02
(dachte sich wohl, "...den müll gebe ich gerne zurück..."

ist aber immer so in deutschland, kaum ist ein politiker mal beliebt bei der bevölkerung, wird er diffamiert, niedergemacht und eine hetzjagd des journalistenpacks veranstaltet (welches so oder so zu linksintellektuellen szene gehört).

jetzt haben wir dafür 2 langweilige bedeutungslose schlipsträger, die entweder eine typische beamtenkarriere oder ar******kriecher bei merkel waren auf der matte.

die guten sägt man ab, die langweiligen und hörigen werden befördert.

ich muss kotzen, ........


weiter so deutschland!


Telefon :roll:

Beitrag 03.03.2011, 07:28

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6653
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Telefon hat geschrieben:...
anscheinend war der "geistige eigentum", denn herr v. guttenberg "gestohlen" haben soll, nicht sonderlich wertvoll und gut, sonst hätte er ihn nicht freiwillig zurückgegeben.... smilie_02
(dachte sich wohl, "...den müll gebe ich gerne zurück..."
Das Bagatellisieren von strafbewehrten Taten hältst Du also für witzig?
Telefon hat geschrieben:...
ist aber immer so in deutschland, kaum ist ein politiker mal beliebt bei der bevölkerung, wird er diffamiert, niedergemacht und eine hetzjagd des journalistenpacks veranstaltet (welches so oder so zu linksintellektuellen szene gehört).
....
Genau!
Und das Strafrecht schaffen wir überhaupt ganz ab, weil man niemals alle erwischt!
Und die links und grün unterwanderten Presseheinis von der FAZ bekommen Schreibverbot!

Mundus vult decipi ... wie man am "Fernsprechgerät" deutlich erkennen kann.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 03.03.2011, 07:41

Telefon
Nein!

ich halte dieses vorgehen der journalisten überhauptnicht für witzig. im gegenteil die sollten sich schämen!!!

was nützen mir fachidioten in einer firma, die das betriebsklima nicht fördern, den kollegen gegenüber falsch sind, andauernd den "radfahrer" spielen, betriebsgeheimniss verraten, betriebsräte kaufen usw...? NIX, absolut rein garnix.
eine firma braucht ein team, eine innovation, ein cooperate identity, ein wir-gefühl, identifikation mit den wünschen der kunden!

ihr habt es wiedermal geschafft und könnt stolz auf euch sein. ja eine dermassen schwere straftat, welche unendliches leid und schmerzen der opposition zugefügt hat, muss gnadenlos, ohne rücksicht auf guttenbergs familie und umfeld verfolgt werden!!!!
hängt ihn, den schwindler! an den pranger mit ihm!!! ..........

wenn das strafrecht kinderschännder auf freien fuß setzen darf, muss zumindest bei guttenberg die volle härte des gestzes zuschlagen dürfen,ne?! ....sonst bleibt wahrlich nichtmehr viel...... :roll:

Fiat iustitia et pereat mundus

aber einen beliebten politiker kann man nicht gebrauchen, NEID in den eigenen reihen, nochmehr NEID bei der opposition, dass war der wahre grund für diese erbarmungslose hetzjagd!!

ich kenne einige Dr. rer. nat oder phil. alle bestätigen mir, dass bei dr. arbeiten etc. hier und da geschummelt wird.
und wenn man bei allen genauer hinschauen würde, dann gute nacht wissenschafts standort deutschland!

Beitrag 03.03.2011, 07:56

immerzuspät
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 26.10.2010, 10:00
Wohnort: Kreis Karlsruhe
Mundus vult decipi......das reicht manchen nicht ,denn dann wären sie es ja zufrieden und würden sich nicht erwiesenermaßen für solche "Politiker" einsetzen und erwiesenermaßen kriminelle Machenschaften gutheißen .
Ich lasse jedem seine Meinung, aber hier weiß ich ganz genau wie diese hier so empörte Gutticlique agieren würde wenn jemand aus der Opposition in dieser Lage wäre......

Und das ist dann Deutschland ? Das sind die Anständigen ? Diejenigen denen die Wahrheit über das Gutti am A.... vorbei geht ? Es ist ein schlechter Witz.....ich kenne aus meinem Umfeld kaum einen dem so das eigenständige Denken abhanden gekommen ist,keinen der trotz aller dargestellten Tatsachen bockig darauf beharrt recht zu haben .
Ich kenne aber auch keinen der sich so von Gutti blenden hat lassen und mein Bekanntenkreis ist in allen Parteien vertreten .

Hattet Ihr es nicht für nötig gehalten Euch mal die vita dieses Blenders durch zu arbeiten ? Alles Feindpropaganda ?

Ladon hat es doch mehrmals exakt auf den Punkt gebracht,ruhig und sachlich ohne wütend und ungenau zu werden ,wie ich desöfteren......lest Ihr das überhaupt durch ? Und nichts klingelt ?

Na dann.......ist jedes Wort zuviel !

Gruß immerzuspät
Erfolgreich gehandelt mit..waopme , silverlion ,Danke !

Antworten