Insider bringen ihr Geld in Sicherheit

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 27.08.2012, 17:44

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Angst vor dem Rückschlag?
Insider bringen ihr Geld in Sicherheit

Top-Managern ist der Höhenflug des Dax suspekt. Viele Insider trennen sich massiv von Aktien ihrer Unternehmen. Möglicherweise ein Zeichen dafür, dass die Kurse bald deutlich sinken werden. Auch Banker warnen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/ak ... 58258.html

Beitrag 27.08.2012, 20:06

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1551
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Und wohin bringen sie es?
smilie_08

Beitrag 27.08.2012, 23:05

ichwillauch
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 05.11.2011, 19:40
Und wohin bringen Sie es ?

Um mit den Worten meines Vorsprechers zu fragen !

Wohin ?

ftd wird auch immer blöder ...

Beitrag 28.08.2012, 00:03

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
ichwillauch hat geschrieben:ftd wird auch immer blöder ...
smilie_08

Beitrag 28.08.2012, 07:04

ultima materia
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: 13.04.2011, 16:50
"Gold is the money of kings. Silver is the money of gentleman"

Beitrag 28.08.2012, 19:17

Suedwester
Ein ziemlich inhaltsleerer Artikel.

Merke: Für jede Aktie gibt es sowohl einen Verkäufer als auch einen Käufer. Sogenannte Insider wissen oft nicht mehr als Außenstehende. Entweder sie sehen ihr Unternehmen zu positiv/negativ, oder sie wissen gar nicht, was "unten" vor sich geht, da nicht alle Informationen die Unternehmensspitze erreichen...

Aktien steigen... oder sie fallen... weil es Trends gibt, weil es genügend Liquidität in den Märkten gibt (welche Alternativen gibt es) usw.

"Voraussagen sind schwierig, besonders, wenn sie die Zukunft betreffen", gell?

Beitrag 28.08.2012, 19:34

Chinese
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 538
Registriert: 30.07.2011, 13:46
Wenns in der Zeitung steht ist es kein Insiderwissen mehr. Auch bin ich bei solchen Aussagen immer vorsichtig. Meistens stimmt das Gegenteil.

Chinese
»Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.« Albert Einstein

Beitrag 28.08.2012, 19:46

MapleHF
Suedwester hat geschrieben:
Merke: Für jede Aktie gibt es sowohl einen Verkäufer als auch einen Käufer.
Wozu braucht man dann Market-Maker?

MapleHF

Beitrag 28.08.2012, 21:37

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1296
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Datenreisender hat geschrieben:Angst vor dem Rückschlag?
Insider bringen ihr Geld in Sicherheit

Top-Managern ist der Höhenflug des Dax suspekt. Viele Insider trennen sich massiv von Aktien ihrer Unternehmen. Möglicherweise ein Zeichen dafür, dass die Kurse bald deutlich sinken werden. Auch Banker warnen.

http://www.handelsblatt.com/finanzen/ak ... 58258.html
..und? Nur weil jemand Adidas oder irgendwelche zweitklassigen Aktien verkauft... passiert jetzt was?

Antworten