Jetzt wirklich: Crashtime

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 06.02.2024, 16:31

puffi
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 677
Registriert: 31.01.2011, 22:31
Wohnort: in der mitte
Zu diesem Artikel fallen mir spontan 2 Sätze ein:

1. Verluste werden sozialisiert, Gewinne privatisiert.

2. Wenn man nicht mehr weiter weis bildet man ein Arbeitskreis.

Warum gerade diese mir einfallen ist mir unklar.....

Beitrag 06.02.2024, 16:51

Hannoveraner
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 09.12.2021, 10:46
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
06.02.2024, 13:28
Autsch :oops:


Der nächste Job-Schock: In der Industrie brennt es lichterloh

Von Bosch über BASF bis Miele: Ein deutscher Traditionskonzern nach dem anderen kündigt massiven Stellenabbau an. Die deutsche Wirtschaft hat nicht bloß ein Konjunkturproblem - der gesamte Industriestandort ist in Gefahr. Die Wirtschaft fleht die Politik an, sich sofort um die Wettbewerbsfähigkeit zu kümmern:

https://www.n-tv.de/politik/politik_per ... 15680.html
So löst man etliche Herausforderungen. Man braucht weniger Fachkräfte, CO2 Emissionen werden in D geringer , der dringend benötigte Strom kann für Wärmepumpen verwendet werden wenn diese Unternehmen weg sind.
Von daher alles bestens smilie_10 smilie_10

Beitrag 06.02.2024, 16:54

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 5862
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
...und viele Menschen haben endlich wieder ganz viel Zeit für ihre Familien, Hobbys, Reisen, etc. smilie_49
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 06.02.2024, 18:58

Eastwood
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 912
Registriert: 27.01.2020, 09:52
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
06.02.2024, 16:54
...und viele Menschen haben endlich wieder ganz viel Zeit für ihre Familien, Hobbys, Reisen, etc. smilie_49
Familie,Hobby,Reisen

alles rechts! smilie_27

https://weltwoche.ch/daily/gruene-und-w ... ekelszene/

https://weltwoche.ch/daily/in-den-ard-t ... fari-in-d/
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Beitrag 07.02.2024, 07:25

Ignoro88
½ Unze Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 19.12.2023, 11:36
„Öffentliches Finanzierungsdefizit steigt im 1. bis 3. Quartal 2023 auf 91,5 Milliarden Euro“

Die Bilanz der BRD anzuschauen, dass wäre doch einmal was :oops: . Wo wird sie veröffentlicht? Wo finde ich sie? Muß doch zu finden sein smilie_06

https://www.destatis.de/DE/Presse/Press ... 3_711.html

Beitrag 07.02.2024, 10:55

Hannoveraner
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 09.12.2021, 10:46
Ignoro88 hat geschrieben:
07.02.2024, 07:25
„Öffentliches Finanzierungsdefizit steigt im 1. bis 3. Quartal 2023 auf 91,5 Milliarden Euro“

Die Bilanz der BRD anzuschauen, dass wäre doch einmal was :oops: . Wo wird sie veröffentlicht? Wo finde ich sie? Muß doch zu finden sein smilie_06

https://www.destatis.de/DE/Presse/Press ... 3_711.html
Interessant dabei ist das das Steueraufkommen seit 2015 sich ca. um 40% erhöht hat was einer Inflations bereinigten Erhöhung von ca. 20% entspricht.
Trotzdem reichen diese Mehreinnahmen nicht mehr aus.
https://de.wikipedia.org/wiki/Steuerauf ... utschland)

Beitrag 07.02.2024, 11:30

Eastwood
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 912
Registriert: 27.01.2020, 09:52
Wenn man ein Problem nicht als Problem identifiziert sondern als Lösung, vervielfältigt die Lösung die Probleme...

https://www.achgut.com/artikel/vom_tote ... mer_teurer

"wir machen uns die Welt widewie sie mir gefällt" frei nach Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf

https://www.abgeordnetenwatch.de/profil ... tshaushalt
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Beitrag 22.02.2024, 22:16

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 3539
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Jetzt mal echt Crashtime im Sozialsystem....

Scheinvaterschaften belasten den Sozialstaat
https://www.tagesschau.de/investigativ/ ... g-100.html

Eine Gesetzeslücke sorgt für tausendfachen Missbrauch: Männer erkennen Vaterschaften für ausländische Kinder an, die nicht ihre sind. Dafür bekommen die Kinder und ihre Mütter Aufenthaltstitel und Sozialleistungen.
...
Jonathan A. posiert mit einem Luxusfuhrpark aus deutschen Autos in Nigeria und wirft mit Geldscheinen um sich. Er nennt sich dort: "Mr. Cash Money". Den Behörden in Dortmund, wo er gemeldet ist, gilt er hingegen als mittellos.

Für die 24 Kinder verschiedenster Frauen vor allem aus afrikanischen Ländern, die er anerkannt hat, kommt nach Informationen von ARD-Kontraste und rbb24-Recherche der deutsche Staat auf. Die meisten Mütter stammen aus Nigeria, dem Herkunftsland von Jonathan A. Weil er Deutscher ist, haben die anerkannten Kinder, deren Mütter und weitere Angehörige über den Familiennachzug automatisch ein Bleiberecht in Deutschland. Bislang sind es 94 Personen.
...
Anerkennung lässt sich nicht mehr aufheben
In Nordrhein-Westfalen gehen die Behörden davon aus, dass die meisten Personen, die ein dauerhaftes Bleiberecht im Zuge einer missbräuchlichen Vaterschaftsanerkennung erlangt haben, dauerhaft soziale Transferleistungen beziehen
...
Gesetzliche Regelungen stehen aus
Im Zuge polizeilicher Ermittlungen fiel auf, dass Jonathan A. in einem Monat staatliche Leistungen in Höhe von über 22.500 Euro durch die zuständige Familienkasse bezog. Wie viel er insgesamt aus staatlichen Kassen erhielt, konnte der Behördenzusammenschluss in Essen bislang nicht mitteilen - aus Datenschutzgründen.


smilie_34

Ich bin echt froh, dass ich kein Kabarettist bin, die Realität ist doch inzwischen so bizarr, das ist nicht mehr zu toppen.

Antworten