Kleinanleger und Sparer aller Nationen Finger weg von Gold

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 05.03.2012, 17:39

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Hier ein interessanter Rückblick--und vielleicht auch ein Ausblick smilie_16

Ja lesenswert wegen 29.02.2012 nachmittag

Vorsicht Giftcocktail! Finger weg von Gold und Silber!
http://www.rottmeyer.de/vorsicht-giftco ... nd-silber/

Und hier eine Art Interpretation vom "Märzkämpfer"
http://www.rottmeyer.de/feuer-frei/
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 06.03.2012, 17:50

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Ergänzungen zu gestern:

Prof. Otte "Ich bin es langsam leid"
http://www.goldseiten.de/artikel/130347 ... -leid.html

"Wider der Unvernunft - zum Handelsvolumen im Silber-Future ..."
http://www.goldseiten.de/artikel/130340 ... e-....html

Folker Hellmeyer: "Vertrauen ist noch nicht zurückgekehrt"
http://www.goldseiten.de/artikel/130437 ... ehrt~.html

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 06.03.2012, 23:48

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2194
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
Wir als Fernsehzuschauer können notfalls umschalten, wenn die Euroretter ihre Maßnahmen verteidigen. Nicht aber Max Otte, wenn er in einer Talkshow sitzt. Bei einigen Thesen von Martin Schulz wird einem einfach nur schlecht. Dass Max Otte nicht gleich ausrastet, verdankt er wohl seiner Gelassenheit.

Zum Beispiel kam M. Schulz wieder mit dem alten Marshall-Plan an. GR braucht diesen auch, wie D nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Tatsache, dass die DM damals im Vergleich zum Pfund, Dollar völlig unterbewertet war und der Euro für GR völlig überbewertet ist, wird mal eben vernachlässigt.

Auch nett sein Beispiel mit der Integration von D in Westeuropa nach dem WWII. Verantwortlich waren laut seiner Aufzählung nur europäische Staaten, die Amerikaner werden ganz bewusst weg gelassen.

Man gewinnt bei den Eurorettern immer den Eindruck, dass die Vertiefung der bürokratischen EU-Institutionen wichtiger ist, als die Menschen in den betroffenen südeuropäischen Ländern, die den ganzen Mist auszubaden haben. smilie_40
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 07.03.2012, 14:30

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
@AuCluster

Danke für Deine Wortmeldung smilie_24
Hier gehts weiter:
"Wie wär’s mal mit der Wahrheit?"
http://www.rottmeyer.de/wie-waers-mal-mit-der-wahrhei/

Volker Pispers - Fiskalpakt
http://www.youtube.com/watch?v=CAewAHl4baM

"Die Dauer-Hausse in Gold"
http://www.goldseiten.de/artikel/130561 ... -Gold.html
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 08.03.2012, 12:07

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Neues (oder doch nicht?) zur internationalen Lage:
"Ökogold"
http://www.goldreporter.de/%e2%80%9eoko ... old/19765/

Dax-Einbruch und was dazu zu sagen ist:
http://www.rottmeyer.de/last-exit-ohne- ... m-ausgang/

Hier die Meinung aus einem anderen Land:
http://der-klare-blick.com/2012/03/silb ... ney-kauft/

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 08.03.2012, 12:18

frankdieter50
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 544
Registriert: 16.02.2011, 16:09
Wohnort: Thüringen das grüne Herz Deutschlands
Immer wieder nett anzuschauen, wie man versucht die Leute zu verarschen.

Beitrag 08.03.2012, 17:29

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
frankdieter50 hat geschrieben:Immer wieder nett anzuschauen, wie man versucht die Leute zu verarschen.
Ja,stimmt...doch manchmal BILDET lesen auch :wink:
Info zur nächsten "Rettung" (wie oft jetzt schon?) mal was vom Nachbarstaat Austria:
http://www.handelsblatt.com/finanzen/bo ... 04302.html

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 08.03.2012, 17:54

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
"Athen meldet Etappensieg"

Ob diese Etappe ein Sieg ist darf jeder selbst entscheiden.
Zumindest ist es lesenswert:
http://www.handelsblatt.com/finanzen/bo ... 01398.html

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 09.03.2012, 18:31

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Meldungen zur heutigen Etappe:

"SdK lehnt erzwungenen Schuldenschnitt Griechenlands ab und prüft rechtliche Schritte"
http://www.goldseiten.de/artikel/130840 ... ritte.html

Chefvolkswirt Klude: "Pessimistischere Rezessionsprognose als die der EZB"
http://www.goldseiten.de/artikel/130758 ... -EZB~.html

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 09.03.2012, 19:53

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2194
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
Titan hat geschrieben:Meldungen zur heutigen Etappe:

"SdK lehnt erzwungenen Schuldenschnitt Griechenlands ab und prüft rechtliche Schritte"
http://www.goldseiten.de/artikel/130840 ... ritte.html

T.
Nix is! Gibt kein Geld für die Kleinanleger. Erstens hat Athen die besseren Rechtsverdreher und zweitens haben die meisten nur gezockt. Die Anleihen vorgestern für 30% gekauft und heute schon 100% ausbezahlt haben wollen. Tja, Kleinanleger sind nicht systemrelevant!
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 09.03.2012, 21:52

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
AuCluster hat geschrieben:
Titan hat geschrieben:Meldungen zur heutigen Etappe:
"SdK lehnt erzwungenen Schuldenschnitt Griechenlands ab und prüft rechtliche Schritte"
http://www.goldseiten.de/artikel/130840 ... ritte.html
T.
Nix is! Gibt kein Geld für die Kleinanleger. Erstens hat Athen die besseren Rechtsverdreher und zweitens haben die meisten nur gezockt. Die Anleihen vorgestern für 30% gekauft und heute schon 100% ausbezahlt haben wollen. Tja, Kleinanleger sind nicht systemrelevant!
Frage : wieso sind dann die "Systemrelevanten" für den Schuldenschnitt smilie_08


ERGÄNZENDE MEINUNG ZUM EREIGNISFALL "Kreditereignis":
http://www.boersenzeitung.de/index.php? ... artsubm=ma

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 09.03.2012, 22:50

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2194
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
Titan hat geschrieben:
AuCluster hat geschrieben:
Titan hat geschrieben:Meldungen zur heutigen Etappe:
"SdK lehnt erzwungenen Schuldenschnitt Griechenlands ab und prüft rechtliche Schritte"
http://www.goldseiten.de/artikel/130840 ... ritte.html
T.
Nix is! Gibt kein Geld für die Kleinanleger. Erstens hat Athen die besseren Rechtsverdreher und zweitens haben die meisten nur gezockt. Die Anleihen vorgestern für 30% gekauft und heute schon 100% ausbezahlt haben wollen. Tja, Kleinanleger sind nicht systemrelevant!
Frage : wieso sind dann die "Systemrelevanten" für den Schuldenschnitt smilie_08


ERGÄNZENDE MEINUNG ZUM EREIGNISFALL "Kreditereignis":
http://www.boersenzeitung.de/index.php? ... artsubm=ma

T.
Die Großkopferten haben ihre "schönen" Griechenlandanleihen schon lange in Richtung EZB abgestoßen bzw. können es wieder.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/sozial ... 90,00.html

Ich habe ja nicht behauptet, dass die systemrelevanten Banken für den Schuldenschnitt sind, aber sie können einen Schnitt heute deutlich besser verkraften als noch vor zwei Jahren. Das ist ja auch der große Unterschied zur Lehman-Pleite. Da waren die "Systemrelevanten" auf dem falschen Fuß getroffen worden und mussten von Vater Staat/Steuerzahler gerettet werden.
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 09.03.2012, 22:56

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
AuCluster hat geschrieben: Die Großkopferten haben ihre "schönen" Griechenlandanleihen schon lange in Richtung EZB abgestoßen bzw. können es wieder.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/sozial ... 90,00.html
Ich habe ja nicht behauptet, dass die systemrelevanten Banken für den Schuldenschnitt sind, aber sie können einen Schnitt heute deutlich besser verkraften als noch vor zwei Jahren. Das ist ja auch der große Unterschied zur Lehman-Pleite. Da waren die "Systemrelevanten" auf dem falschen Fuß getroffen worden und mussten von Vater Staat/Steuerzahler gerettet werden.
Stimmt smilie_16
Der Artikel selbst ist ja für Interessierte gedacht,um auch mal eine andere Meinung
zum Lesen zu erhalten.
Mir sind die Zusammenhänge dabei schon klar--und wie es weitergeht
wird spannender als mancher Krimi :!:
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 10.03.2012, 12:35

beckber
1 Unze Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 12.07.2011, 14:55
Wohnort: Cloppenburg
Immer schoen sein Guthaben bei der Bank belassen,siehe folgenden Artikel

http://www.rottmeyer.de/keine-kohle-abe ... as-fahren/
be

Beitrag 10.03.2012, 13:42

Chinese
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 538
Registriert: 30.07.2011, 13:46
Take it easy gilt für alle Bürger. Mindestens so lange bis wir den Abgrund erreicht haben.

Chinese
»Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.« Albert Einstein

Beitrag 11.03.2012, 20:51

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
"Die unsichtbare Hand"

Mit Hinweis auf Japan...

http://www.rottmeyer.de/die-annahme-der ... aren-hand/
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 11.03.2012, 20:55

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
"Seid umschlungen (pardon :verschlungen...) Billionen"

http://www.rottmeyer.de/seid-verschlung ... billionen/
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 13.03.2012, 14:55

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Heute ein paar Infos wegen Manipulationen am Gold/Silbermarkt:
http://www.metallwoche.de/

Ist allerdings gebührenpflichtig geworden...


Desweiteren :Bundesbank-Gewinn:
http://www.onvista.de/news/alle-news/ar ... dc9e6150ca

weiter interessant:
http://www.onvista.de/news/alle-news/ar ... f5f0ac61ef

http://www.onvista.de/news/alle-news/ar ... 18a4aa0a5a

Und Satire: Tolle Rentenerhöhung im Sommer-alte Besen kehren gut...

http://www.rottmeyer.de/alte-besen-kehren-gut/

Auch die Bemerkungen am Schluß lesenswert.
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 14.03.2012, 12:46

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3910
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Ein heutiger Blick in die Nachrichten-und auf die Edelmetalle:

Dax-weiter nach oben? (Geld ist ja genug vorhanden):
http://www.handelsblatt.com/finanzen/bo ... 24526.html

...und das trotz (oder gerade deswegen?) Verluste:
EON rutscht in rote Zahlen--na und...:
http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 22448.html

Hier eine Ausnahme vom Kopp-Verlag,der Artikel ist lesenswert:
Nach Monopoly jetzt Domino: Weltweit fast 240 Rücktritte von Top-Bankern
http://info.kopp-verlag.de/hintergruend ... nkern.html
Für heute auch noch aktuell:
http://www.goldreporter.de/spannung-am- ... old/20022/

Na so eine Überraschung:
http://www.rottmeyer.de/na-so-eine-uberraschung/

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 14.03.2012, 15:03

Toni_27
½ Unze Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: 21.02.2012, 14:11
Wohnort: Bayern
Titan hat geschrieben: Mir sind die Zusammenhänge dabei schon klar--und wie es weitergeht
wird spannender als mancher Krimi :!:
T.
Dann mach mich doch mal schlau? :)

Ich krieg grad den Zusammenhang EZB-CDS-Großanleger-Banken nicht auf die Reihe.

Ich vermute(te), die Großanleger (Hedge) hatten genug CDS. Dann brauchen die keine Geld/Kreditbewegung zu den Heimbanken bzw. zur EZB?
Gekniffen sind nicht nur die Griechen, sondern die Kleinanleger (von überall) und die Steuerzahler
http://derstandard.at/1331206837766/Ath ... ausgeloest
Das hat aber nix mit der EZB zu tun, oder doch?

Nach Griechenland kommt Portugal, bin gespannt, ob inzwischen auch kleine Wurschtel CDS kaufen.
http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/ ... der-Pleite

Wenn mir jemand bei diesen Konstrukten die Fliessrichtung des Geldes erklären könnte? Danke.

Gruß, Toni

Antworten