Lang haltbare Nahrungsmittel

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 22.12.2021, 19:09

puffi
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 569
Registriert: 31.01.2011, 22:31
Wohnort: in der mitte
Zitat aus dem verlinkten Artikel:

" Abgesehen davon sind die unsozial. Schließlich gibt es auch Menschen in unserem Land, die weder über einen Gabelstapler noch ausreichend Kraft verfügen, um sich palettenweise mit derzeit stark nachgefragten Waren einzudecken. "

Ich hätts nie geglaubt aber offensichtlich bereitet der Mainstream uns aufs Goldverbot vor.....

Beitrag 22.12.2021, 19:43

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2399
Registriert: 28.11.2011, 14:16
puffi hat geschrieben:
22.12.2021, 19:09
Zitat aus dem verlinkten Artikel:

" Abgesehen davon sind die unsozial. Schließlich gibt es auch Menschen in unserem Land, die weder über einen Gabelstapler noch ausreichend Kraft verfügen, um sich palettenweise mit derzeit stark nachgefragten Waren einzudecken. "

Ich hätts nie geglaubt aber offensichtlich bereitet der Mainstream uns aufs Goldverbot vor.....
Da fehlt aber was wichtiges. Der Zusammenhang nämlich:
Dennoch an dieser Stelle eine sanfte Ermahnung: Auch wenn die Omikron-Welle in Deutschland erwartet wird, gibt es anlässlich eines möglichen erneuten Lockdowns zu Jahresbeginn keinen Grund zur Panik, was etwaige Hamsterkäufe von Klopapier oder Nudeln betrifft. Abgesehen davon sind die unsozial.
Wie du von einer Bemerkung zu Hamsterkäufen auf ein drohendes Goldverbot schließen kannst, da fehlt mir wiederum der Zusammenhang. smilie_16
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 23.12.2021, 07:25

puffi
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 569
Registriert: 31.01.2011, 22:31
Wohnort: in der mitte
Wieso?

Ich halte mich doch nur an die hier im Forum weitgeübte Verhaltensweise;

Reiße etwas aus dem Zusammenhang, interpretiere es nach deinem Gusto und verkaufe es als zementierte Wahrheit.

Im Übrigen hasse ich den "Achtung Ironie Smilie". ich glaube trotz vieler Enttäuschung noch an die Intelligenz meiner Mitmenschen.........

Beitrag 23.12.2021, 12:33

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2399
Registriert: 28.11.2011, 14:16
puffi hat geschrieben:
23.12.2021, 07:25
Ich halte mich doch nur an die hier im Forum weitgeübte Verhaltensweise;

Reiße etwas aus dem Zusammenhang, interpretiere es nach deinem Gusto und verkaufe es als zementierte Wahrheit.
smilie_20 smilie_01

Na dann, frohe Weihnachten (ganz ohne Ironie) smilie_24
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Antworten