Russische Trollfabriken betreiben Flüchtlingspropaganda?

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 16.03.2016, 19:00

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
AuCluster hat geschrieben:Faktum ist, die Rundfunkanstalten, Redakteure, Journalisten etc. müssen bezahlt werden. Von Luft und Liebe alleine können die auch nicht leben.
Deutschland leistet sich mit rund 8 Milliarden € Jahresbudget den mit Abstand teuersten Staatsfunk der Welt.
Ich sähe da selbst bei Beibehaltung des GEZ-Systems ein Einsparpotential von locker 80 - 90 % ...

Beitrag 16.03.2016, 19:46

delaboetie
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 21.09.2012, 23:04
Jetzt machts ihm doch nicht mies!

Der Datenreisende will nach Russland auswandern smilie_02 , weil da alles besser ist! Insbesondere muss er da keine GEZ zahlen!

Das ist doch eine super Sache! Weil es natürlich klar ist, dass es im Leben nichts Wichtigeres gibt als sich kontinuierlich über die dümmste Scheisse aufzuregen und in einer (leider!) noch untherapierten Manie die ganze Forenwelt damit zu nerven!

smilie_24 Jetzt geh doch endlich die GEZ sparen!
Hell is empty-all the devils are here!
Shakespeare

Beitrag 16.03.2016, 21:37

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2192
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
Datenreisender hat geschrieben:
AuCluster hat geschrieben:Faktum ist, die Rundfunkanstalten, Redakteure, Journalisten etc. müssen bezahlt werden. Von Luft und Liebe alleine können die auch nicht leben.
Deutschland leistet sich mit rund 8 Milliarden € Jahresbudget den mit Abstand teuersten Staatsfunk der Welt.
Ich sähe da selbst bei Beibehaltung des GEZ-Systems ein Einsparpotential von locker 80 - 90 % ...
So hat jedes Land seine Probleme:

Ein Land leistet sich ein praktisch unbezahlbares Rundfunksystem und kann keinen Hauptstadtflughafen bauen. (Deutschland)

Ein Land leistet sich das teuerste Parlament in ganz Europa. (Italien)

In einem anderen Land wollen die Leute unbedingt mit 60 in Rente gehen. (Frankreich)

Noch ein anderes Land besteht aus einem einzigen finanziellen Klumpenrisiko. (Russland)

Noch andere Länder machen das Bier teuer (Skandinavische Länder).

Und es gibt ein Land mitten in Europa, was kein Fußball spielen kann. (Österreich)

Und in einem anderen Land mitten in Europa sind die Zinsen negativ. (Schweiz) Dafür können sie aber besser Fußballspielen als die Österreicher. Immerhin!

Aber es gibt ein perfektes Land auf dieser Welt: Äquatorial Guinea!! Mit diesem Land solltest Du dich näher beschäftigen.
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 17.03.2016, 06:33

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
AuCluster hat geschrieben:Aber es gibt ein perfektes Land auf dieser Welt: Äquatorial Guinea!! Mit diesem Land solltest Du dich näher beschäftigen.
Auch wenn Du das sicherlich scherzhaft gemeint hast (hat Äquatorial Guinea sich nicht vor ein paar Jahren selbst zum "Besten Land der Welt" gekürt?), so ist es doch zumindest so, daß Auswanderer mit Vermögen in Ländern der sog. Dritten Welt meist einen deutlich höheren Lebensstandard haben und viel weniger Bürokratie und Regularien geniessen, als in den sozialistischen Hochsteuer-Bürokratie-Umverteilungsstaaten der sog. Ersten Welt. Militärdiktaturen wie Äquatorial Guinea vielleicht einmal ausgenommen, friedlich sollte es natürlich auch sein. Wenn Dich das Thema näher interessiert, empfehle ich Dir den Blog des "Nomad Capitalist", der ständig auf der Suche nach den weltweit besten Aufenthaltsorten, Pässen und Banken für Menschen mit Vermögen und/oder ortsunabhängigem Einkommen ist.

Für mich persönlich nah dran am Paradies ist Island. Als einzige Fluchtoption ist das allerdings ziemlich riskant, da es ziemlich schwer zu erreichen ist. Auf funktionierende Flugverbindungen sollte man sich besser nicht verlassen und es gibt als Alternative nur eine einzige Fährverbindung einmal wöchtenlich ab Dänemark. Also benötigt man auch potentielle Fluchtziele, die auf dem Landweg zu erreichen sind.

Beitrag 17.03.2016, 06:59

Gladius
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 451
Registriert: 11.12.2011, 16:10
Und es gibt ein Land mitten in Europa, was kein Fußball spielen kann. (Österreich)
smilie_47

Seit uns ein Schweizer trainiert hat sich vieles gebessert. Immerhin haben wir uns mal eigenständig für die EM qualifiziert und stehen auf Platz 10 der FIFA-Rangliste.

Da haben wohl die russischen Trolle zugeschlagen und die Nationalmannschaft schlecht geschrieben, wo wir sie in der Quali rausgehauen haben. smilie_02

Beitrag 17.03.2016, 10:51

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2192
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
Gladius hat geschrieben:
Und es gibt ein Land mitten in Europa, was kein Fußball spielen kann. (Österreich)
smilie_47

Seit uns ein Schweizer trainiert hat sich vieles gebessert. Immerhin haben wir uns mal eigenständig für die EM qualifiziert und stehen auf Platz 10 der FIFA-Rangliste.

Da haben wohl die russischen Trolle zugeschlagen und die Nationalmannschaft schlecht geschrieben, wo wir sie in der Quali rausgehauen haben. smilie_02
Die FIFA-Trolle treiben es noch bunter als die russischen Schreiberlinge. Seit wann ist Österreich besser als der 4-fache Weltmeister Italien? Und wieso ist Belgien auf dem ersten Platz. Weit vor dem 4-fachen Weltmeister Deutschland und dem Rekordweltmeister Brasilien? Eine echte Troll-Statistik.

Aber Wunder gibt es ja immer wieder: https://www.youtube.com/watch?v=bBsn12WYq9g smilie_02
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 17.03.2016, 10:57

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3289
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
AuCluster hat geschrieben: .... Und wieso ist Belgien auf dem ersten Platz. Weit vor dem 4-fachen Weltmeister Deutschland und dem Rekordweltmeister Brasilien? Eine echte Troll-Statistik.
....
Das wär ja in etwa so als wenn der VfL Bochum 1848 vor Schalke 04 in der ewigen Tabelle der Bundesliga stünde smilie_02.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 18.03.2016, 06:57

Gladius
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 451
Registriert: 11.12.2011, 16:10
Die FIFA hat halt endlich eingesehen, dass wir doch Fußball spielen können,...hat auch genug gekostet. smilie_21
Nichts gegen unser Nationalteam. Wir Ösis haben uns in den letzten 2 Jahren stark verbessert

Zu diesen Trollfabriken, gabs da nicht vor anderthalb Jahren mal nen Bericht wie Deutschland Foren-Trolle zur Meinungsmache einsetzt? Ich mein auch hier was drüber gelesen zu haben.

Beitrag 04.04.2016, 17:42

Silbersparer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: 07.03.2011, 14:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Die Troll Fabriken geben wieder Vollgas der böse Westen verbreitet wieder Propaganda. Putin Freunde haben Milliarden in Panama. Jetzt wird wieder versucht unserem lupenreinen Demokraten ans Bein zu pinkeln. Gebt Gas Männer. smilie_10

Beitrag 04.04.2016, 19:17

wondahbwoy
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 204
Registriert: 12.11.2012, 22:26

Beitrag 04.04.2016, 20:09

Bumelux
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 04.05.2012, 14:19
Silbersparer hat geschrieben:Die Troll Fabriken geben wieder Vollgas der böse Westen verbreitet wieder Propaganda. Putin Freunde haben Milliarden in Panama. Jetzt wird wieder versucht unserem lupenreinen Demokraten ans Bein zu pinkeln. Gebt Gas Männer. smilie_10
Nu genau, hier ein Artikel vom 28.03.2016! Da scheinen die "Enthüllungen" und Artikel schon in der Schublade gelegen haben. :mrgreen:

http://de.sputniknews.com/panorama/2016 ... putin.html

Labert also schön weiter von euren Trollfabriken. Solche Kommentare sind bei solchen Trollmedien nur noch peinlich.

Beitrag 06.04.2016, 07:26

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6622
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Mehrere Medien arbeiten an einer unverhüllten Auftragsattacke auf Russlands Präsidenten Wladimir Putin und seinen nächsten Kreis, wie Kreml-Sprecher Dmitri Peskow mitteilte.

Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/panorama/2016 ... z451bwZpJx
Oh ja, ich bin auch der Meinung, dass man den Aussagen des Kremlsprechers trauen kann ... ungefähr genauso wie solchen Leuten hier, mutmaße ich.

Warum man zwangsläufig Putin gut finden muss, wenn man die hiesigen Verhältnisse ablehnt, erschließt sich mir eh nicht.
Von Ferne beseh'n ist vieles schön.
Andere gibt es schon genug

Beitrag 07.04.2016, 10:42

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Jetzt auch Panama in Moskau? smilie_11


Putin to Declassify Documents That Bear Some "Very Interesting Names"

The Russian President said that he has decided to declassify many archival documents, and that he will sign the decree today.

And he quietly added: "This, as far as I know, according to the information from archive agencies, concerns the period from 1930 to 1989. In these documents there are cases, excuse me, of snitches as well as the innocently repressed, with very interesting names, some documents will surprise society..."

http://www.fort-russ.com/2016/04/putin- ... -bear.html

Beitrag 07.04.2016, 21:31

Bumelux
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 04.05.2012, 14:19
Ladon hat geschrieben:
Oh ja, ich bin auch der Meinung, dass man den Aussagen des Kremlsprechers trauen kann ... ungefähr genauso wie solchen Leuten hier, mutmaße ich.
Putins Sprecher zieht eine Karte und sagt das es ein König sei. Kurz darauf wird diese Karte aufgeeckt: Es war ein König. Dann kommt Ladon. Er ist der Meinung, dass es bei einem Kremelsprecher kein König gewesen sein kann.

Beitrag 09.04.2016, 05:30

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6622
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Ja, dann komme ich und hinterfragen, eum der vertrauenswürdiger ist als unsere.
Das ist doch naiv,bei allem Respekt.

Und bei Zauberern ist es so, dass sie halt scheinbar die Karte wissen, die der andere zieht ... das sollen die Zuschauer glauben.

Klappt.
Andere gibt es schon genug

Antworten