Stuttgarter Münzenmesse 22. und 23. Sept. 2012

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 21.09.2012, 21:51

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Die Bilder haben hier in meinem Faden überhaupt nichts verloren und eure Kommentare auch nicht.

Macht doch einen Stuttgart21 Faden im freetalk auf, wenn ihr das ausgelutschte Thema durch die Gegend zerren wollt.
res ipsa loquitur

Beitrag 21.09.2012, 22:45

Benutzeravatar
goldjunge
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 04.11.2009, 23:44
smilelover hat geschrieben:Die Bilder haben hier in meinem Faden überhaupt nichts verloren und eure Kommentare auch nicht.

Macht doch einen Stuttgart21 Faden im freetalk auf, wenn ihr das ausgelutschte Thema durch die Gegend zerren wollt.
"in meinem Faden" smilie_08
Finde dein Getue äußerst arrogant, ehrlich gesagt smilie_20
Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.

Beitrag 21.09.2012, 23:38

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
goldjunge hat geschrieben:
smilelover hat geschrieben:Die Bilder haben hier in meinem Faden überhaupt nichts verloren und eure Kommentare auch nicht.

Macht doch einen Stuttgart21 Faden im freetalk auf, wenn ihr das ausgelutschte Thema durch die Gegend zerren wollt.
"in meinem Faden" smilie_08
Finde dein Getue äußerst arrogant, ehrlich gesagt smilie_20
Von mir aus gern, es ist aber so, die Themen der Fäden sind einzuhalten, wir sind ein freies Forum, deshalb darf hier jeder einen aufmachen.

Es ist mir wurscht, wie es hier ankommt, nur durch diese Aktionen mit den Fäden sind überhaupt mal manche aus ihren Sesseln zu bringen, letztes Jahr waren doch ein paar dabei, die nach der Messe froh waren, dass man sie drauf aufmerksam gemacht hat. Selber denken ist ja heutzutage fast schon verpönt.

Wenn du kein Interesse an Messen hast, einfach nicht anklicken, anstatt hier rumzulamentieren, deine Meinung und deine Wertung meines Verhaltens interessiert hier genauso wenig.

Mach einen Faden im freetalk auf "ich finde smilelover doof" und jetzt: Raus aus meinem Faden

auch smilie_20
res ipsa loquitur

Beitrag 22.09.2012, 01:51

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1250
Registriert: 16.05.2011, 21:58
Isch 'abe verstanden.... smilie_50 :idea:

und halt' dann mal meinen Mund....
Zuletzt geändert von Historix am 22.09.2012, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 22.09.2012, 05:24

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6653
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Threads "gehören" niemandem. Das hier ist ein öffentliches Diskussions- und Informationsforum, daher wäre es schön, wenn man die persönlichen Dinge etwas raus halten könnte. Das gelingt nicht immer - logisch, es "menschelt" immer und bei jedem.

Auch "Abweichungen" vom Fadenthema sind wohl unvermeidbar, ein "back to topic" Hinweis tut's dann aber auch.

In diesem Sinne: Wir sind alle gespannt auf Berichte aus Stuttgart.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 22.09.2012, 08:14

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Die Bilder haben hier in meinem Faden überhaupt nichts verloren und eure Kommentare auch nicht.

Macht doch einen Stuttgart21 Faden im freetalk auf, wenn ihr das ausgelutschte Thema durch die Gegend zerren wollt.
Haben z.B. WIR et.al. nicht noch immer und überall unseren Senf dazu gegeben ?
Genau das ist doch das Problem hier, es passiert zu oft. Wieso sind denn so viel User weg, die gute Beiträge geschrieben haben?

Es gibt schon einen Unterscheid zwischen dem allgemeine Gefasel und einer Themenabweichung zu Stuttgart21, den Faden zu dem Thema gibt es nämlich schon.

Ausgerechnet diese Bilder in einen Faden einzustellen, der sich mit der aktuellen Münzmesse beschäftigt, die sich zufällig dort befindet, finde ich mehr als unangemessen.

Am besten immer den ganzen Vorgang betrachten und nicht einzelne posts. Wieso der goldjunge dann seinen Senf dazugeben muss über die Art und Weise wie ich poste, oder mir sogar sofort Zensurunterstellt wird, wenn ich jemandem deutlich sage, was er wohl beim Lesen meines ersten Kommentars noch nicht begriffen hat, lässt mich nur den Kopf schütteln.

Ist auch im tatsächlichen Leben so, sag einem, dass er sich wie die anderen auch an das halten soll, was in der Gemeinschaft üblich ist, und schwupps, schon ist man der Böse oder der Trottel, bloß weil ein paar meinen, sie hätten Anspruch auf eine Extrawurst.
res ipsa loquitur

Beitrag 22.09.2012, 08:42

rose
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 10.02.2011, 17:29
Wohnort: Stuttgart
Ich empfinde das Hineinstellen dieser Bilder auch als zutiefst geschmacklos. Der Umgang damit wird in keiner Weise dem Schicksal des erblindeten Rentner gerecht, unabhänig von der Einstellung zu S21.Ich würde sie gerne wieder herausgenommen sehen?

Ich garantiere jetzt als Suttgarter mal für die Friedfertigkeit aller an diesem Wochenende und wünsche euch viel Spaß auf der Messe
Rose

Beitrag 22.09.2012, 10:06

rorschach
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 10.06.2011, 11:31
Wohnort: Bodenseekreis
Hallo,

wie an der Uhrzeit dieses Beitrages zu erkenn, bin ich nun doch nicht dabei.
Bin dennoch schon mal gespannt auf die Berichte...

Grüße und schöne Zeit auf der Messe

Beitrag 22.09.2012, 10:27

Benutzeravatar
der Katz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: 25.06.2010, 19:24
Wohnort: zwischen F und G
So, werde morgen (Sonntag) auch da sein. smilie_24

Kaufen werd ich wohl eher nicht, aber tauschen will ich.

Beitrag 22.09.2012, 16:29

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1882
Registriert: 08.01.2011, 11:41
Hallo, smilelover!
Finde es gut zur stuttgarter Münzmesse in der Schleyerhalle einen Faden aufzumachen!
Ich würde ehrlich gesagt auch gerne aufkreuzen als ich ja doch noch im Ländle bin, habe mich aber jetzt hinreissen lassen einer kleinen Gartenparty zuzusagen.
Egal, wenn das Wetter schlechter ist komme ich morgen vorbei!
wie lange geht es noch? 16h?
Goldige Grüsse!
KROESUS

Beitrag 22.09.2012, 16:33

Benutzeravatar
Milly
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 321
Registriert: 02.04.2011, 16:38
Hm, grade mal Smiley und ich haben sich hinverirrt. Trotz Werbung in unzähligen Foren !!

Naja, den Silberraffzahn hab ich dann noch getroffen, für mich überraschend "im Dienst", also mit Hundemarke smilie_02

Ansonsten überteuerte "Abzocke" :twisted: , im Abhauen gab's noch nen 10-Unzen-Teil für 299,- zu greifen, es war dann doch nen Drachen statt ner Schlange. Brauche ne neue Brille :shock: Na ok ich war schon immer mies in Bio.

Grüße aus der metallarmen Provinz, nach Bayern, Berlin und so

PS @ Onkel Dagobert: Als ich aufgebrochen bin hat's draußen gep...

Beitrag 23.09.2012, 13:13

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Hallo Milly,

aus GSF war auch noch ne Delegation da.
Wie war das Angebot allgemein? Wie war der Besucherandrang?

smile, ich bin auf Deinen Bericht auch noch gespannt.

LG
Goldhamster smilie_24

Beitrag 23.09.2012, 15:11

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
Goldhamster79 hat geschrieben: smile, ich bin auf Deinen Bericht auch noch gespannt.
dito - smilie_24

Beitrag 23.09.2012, 15:43

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1277
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Also,

ich war am Samstag da. Auf dem Parkplatz wurden erst mal 5 Euro abgeknöpft. Hatte ganz vergessen, dass das so teuer da ist.

Ansonsten war die Messe gut mit Händlern gefüllt. Es gab einiges an Münzen zum Ansehen. Es waren praktisch alle numismatischen Sammelgebiete angesprochen worden. Silber, Gold, Epochen, Geldscheine, ... Auch mein Sammelgebiet, die Preußischen 20 Märker, waren natürlich vorhanden. Es ist schließlich ein weit verbreitetes Sammelgebiet. Den günstigsten 20er gabs zu 319 Euro in ss-vz Erhaltung. Am gleichen Stand eine Lunar Maus für rund 1500 Euro. Und das ist schon ein sehr sehr fairer Preis. Also man konnte durchaus Schnäppchen machen. Habe aber nichts gekauft, da nirgends ein Geldautomat war und ich mich eh erst eingedeckt hatte. 15 Euro hin oder her macht nachher dann doch eh nichts aus.

So vergnügte ich mich doch an den schönen Münzen.

Was interessant war ist, dass die "neue Numismatik", also Pandas, Lunare, ... sehr wenig an Fläche hatte. Meist waren diese bei den Händlern eher am Rande zu finden. Trotzdem: das Kilo vom Kookaburra 2013 sieht echt gut aus. Den werde ich mir zulegen. Was praktisch überhaupt nicht zu finden war, waren irgendwelche Gepräge aus Kleinstländern/Pseudo-Raritäten. Also Tuvalu, etc. Einzig die von der ESG und Heimerle+Meule genutzten Cook-Island Produkte gabs. Sogar einen eigenen Stand. Da die aber eher zur reinen Metallanlage dienen und nich für horrende Preise über den Tisch gehen, zähle ich sie nicht zu den Pseudo-Raritäten.

Die Bundesbank hatte einen eigenen Stand. War ganz nett, denn der Herr am Stand zeigte uns ein paar Falschgeldmünzen und Betrügereien mit manipulierten Münzen. An dem Stand selber fand ich aber wenig Interessantes, da ich keine KMS sammel und auch die 1/8tel Unzen nicht schön finde. Aber das ist ja eher mein Geschmack.

Nett war, dass man am Stand des Münzfachhandels eine normale 2 Euro-Münze gegen eine aus Monaco tauschen konnte. Solche kleinen Geschenke machen die Freude aus.

Ja, sonst gabs eben noch das bekannte Münzzubehör. Lupen, Kapseln, etc. Brauchte ich aber auch nicht. Ich ersaufe quasi in Kapseln.

Was für mich neu war ist, dass die BW Bank durchaus Münzen in meinem Sammelgebiet mit einer gewissen Auswahl anbietet. Zwar 20 Euro zu teuer, aber immerhin.

Fazit: Für mich wars eine einfach schöne Messe. Nix gekauft und trotzdem zufrieden.
smilie_06

Beitrag 23.09.2012, 19:15

Benutzeravatar
Tubenhannes
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 457
Registriert: 09.11.2010, 10:15
Wohnort: Oberbayern
Ich war auch am Samstag da. Auf der Messe fehlte mir ein gewisses Flair. Kein Vergleich zur Numis in München. Die üblichen bekannten Aussteller. Da fehlten mir die Italiener, Schweizer, und "Exoten" wie in München. Echte Schnapper waren eh nicht zu finden. Trotzdem smilie_01 Münzmesse Stuttgart. Jede Veranstaltung zum Thema EM ist für mich wie Weihnachten, Ostern und Pfingsten zusammen. Hab ich was vergessen? smilie_08

Beitrag 23.09.2012, 19:40

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
res ipsa loquitur

Beitrag 23.09.2012, 23:51

Benutzeravatar
Milly
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 321
Registriert: 02.04.2011, 16:38
IrresDing hat geschrieben:Auf dem Parkplatz wurden erst mal 5 Euro abgeknöpft.
Tip fürs nächste Mal: Direkt über der Brücke, von der Schleyerhalle aus gesehen links, gibt's reichlich Gratis-Parkplätze! (Schlachthofstr. o.ä.). Sind dann halt 800 Meter Spaziergang über den Neckar. Tut gut!

Goldhamster - wer denn aus dem GSF? - kannte niemand.

Jo, früher mal, also als die BW-Bank ihr Geld noch nicht in Griechenland versenkt hatte smilie_02 , gab's bei denen sogar Münzen hinterhergeschmissen smilie_11 . Zeiten ändern sich. Vielleicht auch darum war/ist es heutzutage nicht mehr so voll wie vor 3-4-5 Jahren. Zumindest nicht voller. Eher etwas leerer. Lunar I, gleich Gold oder Silber, wachsen nicht in den Himmel und waren auch, obgleich bekanntlich längst "ausverkauft", eher mehr als in den letzten Jahren da. Naja die Preisanstiege müssen erstmal verdaut werden. Beim Lunargold schmelzen eher die Aufpreise weg. Ok dafür dürfte es bei einem Spot-Rückgang erfahrungsgemäß kaum runtergehen.

Ich fand's jetzt gar nicht so aaarg gruftimäßig das Publikum, wahrscheinlich weil man selbst langsam dazugehört smilie_05 , eher gemischt; freilich sind junge Familien mit schreienden Kindern eher nicht so im EM-Bereich (wenn dann wohl eher mit Immos zu Gange).

Ja und natürlich werden heutzutage kleinere Mengen gehandelt als früher. Das Großkalibrige - 10 kg in Silber, bis zu Kilos in Gold - ist klar rückläufig! Tja das große Gold wurde vielleicht schon früher verteilt - jetzt ist Resteessen für die Späteinsteiger angesagt.

Tja die Preise - die bekannten Billiganbieter, von denen ja auch nicht alle bei Gold.de gelistet sind, sind halt - billiger. Wenn man paar Kilo-Euronen einsteckt, kann/konnte man immer handeln. Die Zeiten sind aber auch bei mir vorbei. Einmal auf dem Weg zum Klo hab ich gesehen, daß da zwei Typen mit ziemlichen Geldbergen hantierten. Für Kleineinkäufe lohnen sich Messen nicht - zum Quasseln, Münzen aus der Nähe angucken, Flair usw. natürlich schon!

Vermißt hatte ich den jung-dynamischen Bellmann aus Göppingen, mit dem konnte man auch immer gut handeln. Vielleicht hat er genau deswegen nur "sein Personal" geschickt, damit die das Zeuchs nicht so billig hergeben. Tjaja, wenn man das gewohnheitsrechtliche Recht auf Rabatt beim Chef hat ...

Noch weniger Flair, dafür aber (wegen der niedrigeren Standgebühren) kleinere Preise gibt's bei den Münzmessen in Ludwigsburg und Karlsruhe, beide demnächst!

Edit: Du hast ein Smiley zu viel gesetzt. Ali, hilf !!!!

Beitrag 24.09.2012, 07:38

Benutzeravatar
arsulah
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 148
Registriert: 01.06.2011, 16:14
Liebe smilelover, auch von mir herzlichen Dank für Deine Ausführungen, Schilderungen!!! smilie_01

@ Datenreisender: Dein letzter Post ist absolut unpassend in diesem Thread! smilie_54

Beitrag 24.09.2012, 08:32

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Milly hat geschrieben: Goldhamster - wer denn aus dem GSF? - kannte niemand.
Kuckst Du hier, zwei bekannte Messesuchtl... smilie_07
http://www.goldseiten-forum.de/index.ph ... &pageNo=35

Beitrag 24.09.2012, 09:10

smilelover
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 03.06.2011, 13:48
Tip fürs nächste Mal: Direkt über der Brücke, von der Schleyerhalle aus gesehen links, gibt's reichlich Gratis-Parkplätze!
Noch näher, gleich in der Mercedesstr. Fisch Moll oder Fliesen Kemmler, da arbeitet Sonntags keiner
Vermißt hatte ich den jung-dynamischen Bellmann aus Göppingen, mit dem konnte man auch immer gut handeln. Vielleicht hat er genau deswegen nur "sein Personal" geschickt, damit die das Zeuchs nicht so billig hergeben. Tjaja, wenn man das gewohnheitsrechtliche Recht auf Rabatt beim Chef hat ...

Aah, den hast Du übersehen, der lief an beiden Tagen mit säuerlicher Miene durch die Halle, zum Lachen bringt man den nicht, das ist mir schon oft aufgefallen.
res ipsa loquitur

Antworten