Wette auf den Sündenbock

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Was wird der Sündenbock des Crashes sein?

Die PIIGS Staaten
8
7%
Die PIIGS Staaten
8
7%
Die PIIGS Staaten
8
7%
Eine Wirtschaftskrise im asiatischen Raum
3
3%
Eine Wirtschaftskrise im asiatischen Raum
3
3%
Eine Wirtschaftskrise im asiatischen Raum
3
3%
Eine Wirtschaftskrise in den USA
20
17%
Eine Wirtschaftskrise in den USA
20
17%
Eine Wirtschaftskrise in den USA
20
17%
Eine Naturkatastrophe
3
3%
Eine Naturkatastrophe
3
3%
Eine Naturkatastrophe
3
3%
Ein Terroranschlag
5
4%
Ein Terroranschlag
5
4%
Ein Terroranschlag
5
4%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 117

Beitrag 08.03.2011, 17:59

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Wenn sich die/der Bundeskanzler/in dereinst vor das Volk stellen muss und den Crash bekannt gibt,
wer oder was wird Eurer Meinung nach daran "schuld" sein, d.h. zum Sündenbock gemacht?
Denn eines ist wohl sicher, sich hinstellen und sagen: wir haben über unsere Verhältnisse gelebt,
ein falsche Geldsystem gehabt, und uns nicht getraut von den Wählern Einschnitte zu verlangen - das wird wohl kein Politiker.



:twisted:
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 08.03.2011, 18:28

dobby
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 16.08.2010, 16:58
Und was mache ich, wenn "meine" Antwort nicht in der Auswahl ist??? smilie_02

Beitrag 08.03.2011, 18:54

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Schreib sie einfach drunter... mein "sonstiges" kam nicht mehr an....
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 08.03.2011, 19:00

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Circle hat geschrieben:Wenn sich die/der Bundeskanzler/in dereinst vor das Volk stellen muss und den Crash bekannt gibt,
...
Dann, so denke ich, wird es in etwa heißen, dass der folgende Schnitt alternativlos sei, man sich aber keine Gedanken machen muss, weil erstens die Renten sicher sind und der neue Stabilitätsbeschleunigungssicherungswachstumspakt sowieso innerhalb weniger Wochen alles zum Guten wendet
Außerdem werden diverse Institute belegen, dass niemand einen realen Verlust erleidet.
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 08.03.2011, 19:08

dobby
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 16.08.2010, 16:58
@Ladon:

Geniale Anmerkung!! smilie_09 smilie_09

Es wird sowieso und mit absoluter Sicherheit ja auch keinen realen Verlust geben, nur einen GEFÜHLTEN....!!! :roll:

Beitrag 08.03.2011, 19:19

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
dobby hat geschrieben:...
Es wird sowieso und mit absoluter Sicherheit ja auch keinen realen Verlust geben, nur einen GEFÜHLTEN....!!! :roll:
Der ist aber auch nicht schlecht smilie_01

Um mal Monthy Python zu bemühen:
Du kommst aus dem Nichts und du gehst ins Nichts - was verlierst du also? Nichts!

Das trifft auf FIAT-Geld auch zu, oder?
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 08.03.2011, 21:15

Toto
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 207
Registriert: 04.02.2011, 12:53
... lesen hier eigentlich Politiker mit? smilie_10
Toto

Beitrag 08.03.2011, 21:23

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Toto hat geschrieben:... lesen hier eigentlich Politiker mit? ...
Wäre wünschenswert smilie_02
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 08.03.2011, 21:47

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Ladon hat geschrieben:Dann, so denke ich, wird es in etwa heißen, dass der folgende Schnitt alternativlos sei, man sich aber keine Gedanken machen muss, weil erstens die Renten sicher sind und der neue Stabilitätsbeschleunigungssicherungswachstumspakt sowieso innerhalb weniger Wochen alles zum Guten wendet
Außerdem werden diverse Institute belegen, dass niemand einen realen Verlust erleidet.
Du arbeitest in Deinem RL als Redenschreiber für Merkel?

smilie_01
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 08.03.2011, 21:57

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
ich rechne sogar mit ein Volksaufstand ,wenn das Volk nochmehr ausgeblutet wird smilie_02

" Spartakus 21 " smilie_02

oder

"," Bonze 21 "das Imperium schlägt zurück ,"" smilie_02


im moment läuft ja "Lokführer21"

vermutlich lassen die sich wieder ein lullen (grins) ein richtigen Arbeitskampf gibt es doch nicht

in Deutschland .


Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 08.03.2011, 22:03

Benutzeravatar
thEMa
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 448
Registriert: 19.10.2010, 15:04
Die Frage ist nicht leicht. Ich konnte noch gar kein Kreuzchen machen.
Derzeit ist ja das große Schwarzer-Peter-Weiterreichen voll im Gange. Ich glaube hier spielen momentan alle auf Zeit, d.h. sie versuchen möglichst intakt bis zum (natürlich inoffiziell auch in der Politik als unvermeidlich erkannten) Crash zu kommen. Das bedeutet, alle lassen sich gegenseitig solange bluten (und bluten tun schon alle), bis einer stolpert, nicht mehr kann und somit den Crash auslöst. Der und möglichst viele andere, so der Plan, kriechen dann durch die Krise, während man selbst hofft, noch etwas Fleisch auf den Knochen zu haben und somit eine bessere Startposition. Jeder hofft auf die win-lose-lose-lose...usw. Situation.

Edit: Ach ja, die Blutegel traut sich keiner anfassen. Die saugen jetzt und ich fürchte auch später munter weiter.
Ceterum censeo anatocismum esse delendum

Der Zins, sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.

Beitrag 08.03.2011, 22:29

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
smilie_02 bei Stromausfall in Berlin funktionieren die Kaffeekocher nicht mehr

und die hochbezahlten Volksvertreter gehen einfach wieder nach Hause , naja

Kaffee-Krise legt alles lahm in Berlin smilie_20

ist das bei dir auch sooo im Büro smilie_02 welch ein Moloch .(grins)

Wie soll Deutschland ein Krieg gewinnen ,wenn die demokratischen Kaffee/Teetrinker nach Hause gehen ?

Wie soll das nur noch enden ?

Gruss
alibaba (grins)

PS. selbst mein Freund der Nega von der Elfenbeinküste kauft die Prignitz ihre Bierfabrik auf

und die Einheimischen stehen ohne arbeit ,vor dem Biermuseum , das Land der Biertrinker .(grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 08.03.2011, 22:40

Benutzeravatar
thEMa
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 448
Registriert: 19.10.2010, 15:04
@alibaba

Deine Beiträge sollten im Deutschunterricht anaylsiert werden (grins) smilie_20

Ich weiß nicht, wie ich die finde...zumindest bereichernd sind sie...meistens (grins)


Gestern hab ich meine Klospülung repariert (grins)

Sozusagen einspäter Engpass im Stoffwechsel (grins)

Gruß, thEMa (grins)
Ceterum censeo anatocismum esse delendum

Der Zins, sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.

Beitrag 08.03.2011, 23:00

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
@ thEMa

da haste ja das "de'Ma'leur" direkt in deiner Wohneinheit , ich hatte mal einen Rohrleger

Beruf : "Gas,Wasser,Scheisse" Heute will er Installteur Sanitär heisen smilie_02

Anwalt der Fäkalienendlösung smilie_02 naja hat auch was mit Sündenbock zu tun .(grins)

Auf eins kann ich mich inder Politik der Böcke zu 100% verlassen , Schuldfrage ist immer

geklärt :

" Schuld haben immer Andere "

und wer den dickeren PoPo hat gewinnt das aussitzen der schuldlosigkeit .

"Loveparade" und viele andere Unnettigkeiten im Land .(grins)

Gruss
alibaba (grins)
PS. wusste garnicht das "Harpe " die gleichgeschlechtliche Liebe bevorzugt .(grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 08.03.2011, 23:06

Benutzeravatar
thEMa
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 448
Registriert: 19.10.2010, 15:04
lol
smilie_31
Ceterum censeo anatocismum esse delendum

Der Zins, sie zu knechten, sie alle zu finden,
ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.

Beitrag 08.03.2011, 23:39

Benutzeravatar
Agswobi
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 09.02.2011, 21:34
Ich lese hier immer von einem „Crash“ ich denke so weit wird es nicht kommen, zumindest nicht in dem Ausmaße von dem hier viele sprechen.
Dieses Denken ist wohl nur unter den EM Fanatikern so stark vertreten und natürlich unter den EM Händlern, die Ihr Geschäft ankurbeln wollen und mit den Ängsten der sich sorgenden Menschen Profit schlagen wollen.
Es werden immer mehr Rettungsschirme, Pakete, Fons und Möglichkeiten verabschiedet, die ich hoffe ein solchen
“Total Crash“ verhindern.

Oder ist hier wirklich Jemand der schon mit Sehnsucht auf so einen Crash wartet???

Ist nur meine Meinung und ich hoffe für alle, dass es zu so einem Total Crash nicht kommen wird.

„Nein eine Kristallkugel habe ich nicht[…]“(von Circle)
______________________

Das Leben ist kein Ponyhof
______________________

Beitrag 09.03.2011, 00:25

Benutzeravatar
MG 08/15
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 144
Registriert: 07.01.2011, 22:32
Agswobi hat geschrieben:Ich lese hier immer von einem „Crash“ ich denke so weit wird es nicht kommen, zumindest nicht in dem Ausmaße von dem hier viele sprechen.
Dieses Denken ist wohl nur unter den EM Fanatikern so stark vertreten und natürlich unter den EM Händlern, die Ihr Geschäft ankurbeln wollen und mit den Ängsten der sich sorgenden Menschen Profit schlagen wollen.
Es werden immer mehr Rettungsschirme, Pakete, Fons und Möglichkeiten verabschiedet, die ich hoffe ein solchen
“Total Crash“ verhindern.
Ja ja,und die Erde ist eine Scheibe...... (grins)
smilie_07

Beitrag 09.03.2011, 01:55

Theudiskas
1 Unze Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 05.01.2011, 23:17
@ Agswobi

Andersherum wird ein Schuh draus.

Die "Fanatiker", die es tatsächlich wagen, sich mit unserem "gottgegebenen" (?) Schuldgeldsystem kritisch auseinander zu setzen, landen halt irgendwann geradezu zwangsläufig bei Edelmetallen.

Daraus einen Wunsch nach einem "Total-Crash" abzuleiten, wäre kurzsichtig...

Und diese ebenso die Einsicht gewinnen, daß sich Naturgesetze (z.B. Exponentialfunktionen) eben durch Rettungsschirme, Euro-Bonds etc. pp. nicht aushebeln, sondern im besten Falle zeitlich verzögern lassen.

Das ist eher der Einsicht geschuldet, dass ein "Weitermachen-wie-bisher" eben nicht in alle Zeit möglich ist. Auch wenn dies allenthalben gerne so suggeriert wird.

Zum Thema : Was ich mich frage, ist eher, wen man außerhalb Deutschlands zum Sündenbock machen wird... smilie_08



In diesem Sinne...

MfG

Beitrag 09.03.2011, 02:54

Fin
Circle hat geschrieben:Wenn sich die/der Bundeskanzler/in dereinst vor das Volk stellen muss und den Crash bekannt gibt,
wer oder was wird Eurer Meinung nach daran "schuld" sein, d.h. zum Sündenbock gemacht?
Denn eines ist wohl sicher, sich hinstellen und sagen: wir haben über unsere Verhältnisse gelebt,
ein falsche Geldsystem gehabt, und uns nicht getraut von den Wählern Einschnitte zu verlangen - das wird wohl kein Politiker. :twisted:
So wird es nicht kommen, weil es so noch niemals war.
Die Regierung bekommt mehr und mehr Zunder von der Opp und dann waehlt das Volk mal wieder die anderen und die werden dann irgendwas einleiten - Schuld sind immer die anderen die vorher dran waren.
oder
Der Druck koennte auch alternativlos ueber Europa kommen. Eine hoehere Weisung sozusagen, "fuer die wir auch nix koennen".

Beitrag 09.03.2011, 05:58

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Irgendwie wie "die Reise nach Jerusalem"
jeder möchte sich vor dem Ende der Musik noch einen sicheren Stuhl ausspähen....

Von unseren jetzigen Politikern/ Parteien schafft es sicher niemand die "die Vorgänger" als Schuldigen dastehen zu lassen. Da glaube ich eher an einen Sündenbock von außen. Das kann auch die EU sein wie Du schreibst.
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Antworten