Falsche Lieferung erhalten 2 x 10 gr. Goldbarren

Rubrik für Verbesserungsvorschläge und sachliche Kritik zum Preisvergleich, dem Forum und dem Kleinanzeigen-Bereich

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 14.01.2012, 16:37

doze120460
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.04.2011, 17:20
Hi Forumsmitglieder
wer hat noch Probleme mit dem User kunzealbert ?
Wir sind schon 2 Forumsmitglieder die bei kunzealbert in den Kleinanzeigen gekauft haben und die gekaufte Ware nicht bekommen haben, sondern eine andere Lieferung. smilie_08
Wer den Kopf in den Sand steckt, dem kann man ganz einfach in den Hintern treten !!!!!

Beitrag 14.01.2012, 17:01

Benutzeravatar
camillo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 05.04.2011, 14:44
@doze120460

so kann es halt gehen, wenn man Online bestellt oder bei Leuten etwas bestellt die man nicht kennt.
Besser wäre es gewesen einen Treffpunkt auszumachen wo die Ware persönlich übergeben wird, oder noch besser, wenn man auf Privat- oder Onlinekäufe ganz verzichtet.

smilie_13
meine Meinung

Grüße Camillo

Beitrag 14.01.2012, 17:03

doze120460
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.04.2011, 17:20
camillo hat geschrieben:@doze120460

so kann es halt gehen, wenn man Online bestellt oder bei Leuten etwas bestellt die man nicht kennt.
Besser wäre es gewesen einen Treffpunkt auszumachen wo die Ware persönlich übergeben wird, oder noch besser, wenn man auf Privat- oder Onlinekäufe ganz verzichtet.

smilie_13
meine Meinung

Grüße Camillo
danke Camillo für den Hinweis smilie_10
Wer den Kopf in den Sand steckt, dem kann man ganz einfach in den Hintern treten !!!!!

Beitrag 14.01.2012, 17:15

Benutzeravatar
camillo
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: 05.04.2011, 14:44
Joho,

gern geschehen :D

Camillo

Beitrag 14.01.2012, 17:27

Benutzeravatar
cavallo
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 26.12.2010, 10:54
Kontaktdaten:
camillo hat geschrieben:@doze120460

so kann es halt gehen, wenn man Online bestellt oder bei Leuten etwas bestellt die man nicht kennt.
Besser wäre es gewesen einen Treffpunkt auszumachen wo die Ware persönlich übergeben wird, oder noch besser, wenn man auf Privat- oder Onlinekäufe ganz verzichtet.

smilie_13
meine Meinung

Grüße Camillo

smilie_13 Sorry, aber wer hat dich denn zum Papst gewählt ???
Ich bin bereit jeden Weg zu gehen, solange es nach vorne ist.

Beitrag 14.01.2012, 17:29

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
.
Da hat wohl jemand ein Ding abgezogen und hier Leute betrogen wie's aussieht.
"doze120460" will nicht nur Hilfe oder Hinweise sondern er will auch alle anderen Fornmitglieder
vor diesem Mitglied warnen.

@ camillo - blöde Antworten helfen ihm auch nicht weiter !
( kein Ironie-Schild ! )

Beitrag 14.01.2012, 17:33

haeni
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 20.11.2011, 11:45
hallo doze

hast du denn schon kontakt mit dem verkäufer aufgenommen. hab den eintrug nein!!

Beitrag 14.01.2012, 17:37

doze120460
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.04.2011, 17:20
haeni hat geschrieben:hallo doze

hast du denn schon kontakt mit dem verkäufer aufgenommen. hab den eintrug nein!!
doch, hab ich schon mehrfach probiert, aber der Verkäufer meldet sich nicht mehr, auch nicht über email smilie_08
Bin übrigens nicht der einzige, User 25karat ging es genau so, hat wohl überall die gleiche Masche abgezogen smilie_40
Wer den Kopf in den Sand steckt, dem kann man ganz einfach in den Hintern treten !!!!!

Beitrag 14.01.2012, 17:45

haeni
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 20.11.2011, 11:45
hallo doze

bin zwar kein anwalt aber soviel ich weiss musst du eine gewisse zeit abwarten sprich dem verkäufer zeit geben um zu reagieren. ich glaube 30 tage.
ist die zeit überschritten würde ich auf alle fälle zum anwalt gehen ( hab gottseidank rechtsschutz ).
es sollte auf jedenfall möglich sein anhand der kontodaten adresse des verkäufers heraus zu bekommen.
schließlich werden wir ja datenmäßtig total kontrolliert.
leider gottes gibts zur zeit immer mehr korrupter anbieter die einzig aufs geld der käufer aus sind.
du musst auf jedenfall einen anwalt einschalten. sowas kann und darf nicht geduldet werden. ich hoffe für dich dass du eine rechtsschutzversicherung abgeschlossen hast.
wünsche dir auf jedenfall einen guten ausgang.

gruss haeni

Beitrag 14.01.2012, 17:53

Benutzeravatar
Fellenteee
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 29.09.2011, 17:42
HEy,

schade hier zu lesen, dass sich immer noch nicht alles geregelt hat. :-(

hast du schon Anzeige gestellt?

Über die Bankverbindung kommst du zu 100% an den User heran.
Auch wenn ein Strohmann dahinter steht. Der will ja schließlich kein Strafverfahren bekommen und wird der Polizei die wahre Identität preisgeben.

Schließlich will jeder BEtrüger irgendwann an das GEld

Ich drück dir die daumen
Erfolgreich gehandelt mit "eu_nord"

Beitrag 14.01.2012, 17:55

Benutzeravatar
qayqwertz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: 31.07.2011, 18:27
ist das die Aktion wo nur 15g Andorra geliefert wurden wie bei 25k...?
ist inzwischen geklärt, ob die 15g wenigstens echt sind?
camillo hat Folgendes geschrieben:
@doze120460

so kann es halt gehen, wenn man Online bestellt oder bei Leuten etwas bestellt die man nicht kennt.
Besser wäre es gewesen einen Treffpunkt auszumachen wo die Ware persönlich übergeben wird, oder noch besser, wenn man auf Privat- oder Onlinekäufe ganz verzichtet.


meine Meinung

Grüße Camillo
das hätte dann wohl zu Folge, dass in den Foren nur noch Handel zwischen altbekannten Forumsteilnehmern statt findet und ein "neuer" keine Chance hat sich daran zu beteiligen!
und ohne Onlinehandel würde es wohl ganz schlecht aussehen, es wohnen auch nicht alle Leute in einer Großstadt mit mehreren EM-Händlern um die Ecke. Die Risiken einer pers. Übergabe sind Dir auch bewusst und eine 100% Sicherheit hast Du da auch nicht.

Beitrag 14.01.2012, 17:56

doze120460
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.04.2011, 17:20
der Verkäufer ist unter seiner angegeben Adresse nicht gemeldet und nicht zu finden....sagt wohl alles :(
er hat statt der 2 Goldbarren dann 15 Andorra Eagle je 1 gr. verschickt, wohl kein Versehen den der User 25karat hat das selbe bekommen.

Hoffe es haben nicht noch mehr Forumsmitglieder bei dem Verkäufer gekauft

Anzeige bei Polizei läuft schon :cry:
Wer den Kopf in den Sand steckt, dem kann man ganz einfach in den Hintern treten !!!!!

Beitrag 14.01.2012, 17:57

Benutzeravatar
Komet
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 07.08.2011, 19:51
Wohnort: Deutschland
hallo doze

hast du denn schon kontakt mit dem verkäufer aufgenommen. hab den eintrug nein!![/quote]

doch, hab ich schon mehrfach probiert, aber der Verkäufer meldet sich nicht mehr, auch nicht über email
Bin übrigens nicht der einzige, User 25karat ging es genau so, hat wohl überall die gleiche Masche abgezogen




@
Hört sich nicht gut an diese Sasche :evil:
Nur Frage ich mich warum 25Karat wenn er auch abgezogen wurde, dies nicht auch hier gepostet hat?? smilie_18. dann wäre dir diese Geschichte wohl nicht passiert. Ob vieleicht der eine oder andere in der Vergangenheit auch bereits von k...bart besch... wurde und aus Scham sich nicht meldet weiß auch nur K...bart selbst.
Ich hoffe es gibt noch ein gutes Ende für Euch beide. smilie_38
***********************************************************************************
Es ist nicht alles Gold was glänzt, gelegentlich tut's auch Nickel, but "In Gold we trust".

**Datenschutz**

Beitrag 14.01.2012, 18:00

doze120460
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.04.2011, 17:20
Komet hat geschrieben:
doze120460 hat geschrieben:
haeni hat geschrieben:hallo doze

hast du denn schon kontakt mit dem verkäufer aufgenommen. hab den eintrug nein!!
doch, hab ich schon mehrfach probiert, aber der Verkäufer meldet sich nicht mehr, auch nicht über email
Bin übrigens nicht der einzige, User 25karat ging es genau so, hat wohl überall die gleiche Masche abgezogen





Hört sich nicht gut an diese Sasche :evil:
Nur Frage ich mich warum 25Karat wenn er auch abgezogen wurde, dies nicht auch hier gepostet hat?? smilie_18. dann wäre dir diese Geschichte wohl nicht passiert. Ob vieleicht der eine oder andere in der Vergangenheit auch bereits von k...bart besch... wurde und aus Scham sich nicht meldet weiß auch nur K...bart selbst.
Ich hoffe es gibt noch ein gutes Ende für Euch beide. smilie_38
konnte er nicht da beides beinahne zeitgleich abgelaufen ist
Wer den Kopf in den Sand steckt, dem kann man ganz einfach in den Hintern treten !!!!!

Beitrag 14.01.2012, 18:05

haeni
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 20.11.2011, 11:45
nochmal

polizei hat keinen wert. bis die was rausbekommen ist weihnachten. du musst unbedingt einen anwalt einschalten.
an alle betrogenen unbedingt alles über einen anwalt abwickeln lassen. wer hier versucht selbst zu einem ergebniss zu kommen wird auf granit beissen. mit sicherheit kann auch im forum nicht wirklich einer weiterhelfen. solchen verbrechern kann man nur profesionell beikommen.

haeni

Beitrag 14.01.2012, 18:11

doze120460
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 06.04.2011, 17:20
hab ja deswegen diesen Thread aufgemacht, weil ja vielleicht noch andere User das gleiche Problem haben und man sich so sammeln kann
gemeinsam kann man vielleicht mehr erreichen smilie_01
Wer den Kopf in den Sand steckt, dem kann man ganz einfach in den Hintern treten !!!!!

Beitrag 14.01.2012, 18:11

Benutzeravatar
Komet
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 07.08.2011, 19:51
Wohnort: Deutschland
OK, dann hoffe ich für Dich/Euch auf ein gutes Ende. Halte uns auf dem Laufenden.
***********************************************************************************
Es ist nicht alles Gold was glänzt, gelegentlich tut's auch Nickel, but "In Gold we trust".

**Datenschutz**

Beitrag 14.01.2012, 18:16

haeni
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: 20.11.2011, 11:45
hallo doze

selbst wenn du im forum 100 user findest die hinter dir stehen ( ich gehöre übrigends auch dazu ) wirst du nichts erreichen, ausser gutgemeinte ratschläge. du musst endlich handeln und das funktioniert meiner meinung nach wie schon mehrmals erwähnt nur per anwalt. der hat alle zeit der welt um der sache bis ins kleinste detail nachzugehen.

gruss haeni

Beitrag 14.01.2012, 18:19

Benutzeravatar
Zweifler0815
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 339
Registriert: 06.01.2011, 23:42
Hast du denn Namen und Adresse? Dann könnte vielleicht ein befreundeter Forist, der zufällig im gleichen Ort wohnhaft ist, vorbeischauen und nachfragen.
Jedenfalls würde ich das erstmal so machen.
Vielleicht ist es nur ein Irrtum oder Versehen, denn wenn jetzt eine Betrugsabsicht dahinterstecken würde, wozu sich die Mühe machen, noch 15 g Andorra-Plättchen zu versenden? Er hätt ja ein leeres Paket senden können...
Ist irgendwie seltsam...
Zuletzt geändert von Zweifler0815 am 14.01.2012, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 14.01.2012, 18:20

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Zweifler0815 hat geschrieben:Hast du denn Namen und Adresse? Dann könnte vielleicht ein befreundeter Forist, der zufällig im gleichen Ort wohnhaft ist, vorbeischauen und nachfragen.
Jedenfalls würde ich das erstmal so machen.
doze120460 hat geschrieben:der Verkäufer ist unter seiner angegeben Adresse nicht gemeldet und nicht zu finden....sagt wohl alles :(

Antworten