HTTPS-Verschlüsselung

Rubrik für Verbesserungsvorschläge und sachliche Kritik zum Preisvergleich, dem Forum und dem Kleinanzeigen-Bereich

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 15.02.2016, 14:00

ErsGuterJunge
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 10.02.2016, 11:35
Hallo zusammen!

Ich würde mir für Gold.de eine SSL-Verschlüsselung per HTTPS-Protokol wünschen.
In Zeiten des ungewünschten "Mitlesens" fände ich sowas in einem Protal rund um
die Themen Finanzen und Geldanlage durchaus sehr begrüßenswert.

Was meinen die Anderen? :wink:

Beitrag 15.02.2016, 14:06

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3914
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
ErsGuterJunge hat geschrieben:Hallo zusammen!...:wink:
Klasse...
Dann mach auch wat dafür,schau ins Impressum und nehme mit den Verantwortlichen
für die Seite Kontakt auf
Über Ergebnisse darfste denn hier berichten
smilie_24
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 15.02.2016, 14:25

Mehrgoldfüralle
Das hier ist ein FORUM! Weißt du, woher der Begriff stammt und was das ursprünglich war?


Das ist doch kein Geheimbund hier. smilie_24

Beitrag 15.02.2016, 14:29

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4088
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Mehrgoldfüralle hat geschrieben: ...
Das ist doch kein Geheimbund hier. smilie_24
Nicht?
Ich dachte wir wären der Geheimbund der goldenen Reiter der Apokalypse smilie_02 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 15.02.2016, 14:47

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3914
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:Nicht?
Ich dachte..der goldenen Reiter der Apokalypse smilie_02 .
Wieso "geheim" smilie_08
Det iss doch anonym und dann eine Verschwörung und es sind die
"metaphysischen Edel-Reiter" wider die Therapie,sprich der Prophylaxe
:mrgreen:
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 15.02.2016, 15:31

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Mehrgoldfüralle hat geschrieben:Das ist doch kein Geheimbund hier. smilie_24
Naja, eine HTTPS-Verschlüsselung entspräche schon dem Stand der Technik und dem Üblichen.

Nicht alles was man hier schreibt landet ja im öffentlichen Teil des Forums,
beim Login wird ein Paßwort übertragen und private Nachrichten mit sensiblen Daten gibt es auch.

Beitrag 15.02.2016, 18:10

Mehrgoldfüralle
Datenreisender hat geschrieben:
Mehrgoldfüralle hat geschrieben:Das ist doch kein Geheimbund hier. smilie_24
Naja, eine HTTPS-Verschlüsselung entspräche schon dem Stand der Technik und dem Üblichen.

Nicht alles was man hier schreibt landet ja im öffentlichen Teil des Forums,
beim Login wird ein Paßwort übertragen und private Nachrichten mit sensiblen Daten gibt es auch.
Na und? Um die Sicherheit seiner privaten Nachrichten kann sich jeder selber kümmern. Aber ein verschlüsseltes Forum, nee laß mal.

Beitrag 15.02.2016, 18:35

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Mehrgoldfüralle hat geschrieben:Aber ein verschlüsseltes Forum, nee laß mal.
Das Hypertext Transfer Protocol Secure verschlüsselt nicht das Forum, sondern die Datenübertragung. :idea:

Beitrag 15.02.2016, 18:42

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3914
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Datenreisender hat geschrieben:... verschlüsselt nicht das Forum, sondern die Datenübertragung.
smilie_01 smilie_16
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 15.02.2016, 18:42

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
ich hab sowieso nur 2 Andorras
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 15.02.2016, 19:39

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2195
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
Dann nehme doch, wie ich jetzt, einen Tor-Browser. Damit wird die Rückverfolgbarkeit zwar nicht zu 100% ausgeschlossen, aber doch sehr erschwert. Mein exit-note ist momentan in Litauen.
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 15.02.2016, 20:23

Mehrgoldfüralle
Datenreisender hat geschrieben:
Mehrgoldfüralle hat geschrieben:Aber ein verschlüsseltes Forum, nee laß mal.
Das Hypertext Transfer Protocol Secure verschlüsselt nicht das Forum, sondern die Datenübertragung. :idea:
Danke, ich weiß, was das ist. Es ist halt komplett sinnfrei, FORUMbeiträge oder deren Übertragung zu verschlüsseln. Wenn es unterwegs gelesen wird, liest es einer mehr smilie_24

Beitrag 15.02.2016, 22:41

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2338
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Mehrgoldfüralle hat geschrieben:Um die Sicherheit seiner privaten Nachrichten kann sich jeder selber kümmern.
Willst du dann vorher mit jedem Gesprächspartner Kodierungstabellen oder PGP-Schlüssel austauschen? :P Das wäre doch recht unpraktikabel. Direkt die Verbindung zu verschlüsseln wäre schon sinnvoller. Ich denke Adressen und Kontodaten werden per PN ja hier regelmäßig ausgetauscht. Für ältere Systeme könnte man dann ja die http-Variante als Alternative noch zulassen.
„Wenn der Durchschnittsmichel Gold kauft, kann er keine Fehler machen.“ – „Gold fliegt nicht weg.“

Beitrag 15.02.2016, 22:59

Mehrgoldfüralle
MaciejP hat geschrieben:
Mehrgoldfüralle hat geschrieben:Um die Sicherheit seiner privaten Nachrichten kann sich jeder selber kümmern.
Willst du dann vorher mit jedem Gesprächspartner Kodierungstabellen oder PGP-Schlüssel austauschen? :P Das wäre doch recht unpraktikabel. Direkt die Verbindung zu verschlüsseln wäre schon sinnvoller. Ich denke Adressen und Kontodaten werden per PN ja hier regelmäßig ausgetauscht. Für ältere Systeme könnte man dann ja die http-Variante als Alternative noch zulassen.
Das ist natürlich richtig und ab der Kontaktaufnahme per PN wegen Konten und Daten kann man ja verschlüsseln, für das Forum halte ich das einfach für übertrieben. smilie_24

Wobei, nach ein bisschen nachdenken bin ich mir gar nicht so sicher, ob wir über das Gleiche reden. Aber wenn das zur Folge hätte, dass Forumsbeiträge z.B. Nur für Mitglieder nach einloggen sichtbar wären, da bin ich absolut dagegen. Dann ist das kein Forum mehr.

Beitrag 16.02.2016, 00:23

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2338
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Mehrgoldfüralle hat geschrieben:Aber wenn das zur Folge hätte, dass Forumsbeiträge z.B. Nur für Mitglieder nach einloggen sichtbar wären, da bin ich absolut dagegen. Dann ist das kein Forum mehr.
Nein, das hat damit gar nichts zu tun. Du würdest nach dem Wechsel zu https keinen Unterschied zu vorher bemerken (außer vielleicht die gelbe Adressleiste in deinem Browser). Der Unterschied wäre nur für denjenigen ersichtlich, der direkt an der Leitung sitzt und da mitlesen will.
„Wenn der Durchschnittsmichel Gold kauft, kann er keine Fehler machen.“ – „Gold fliegt nicht weg.“

Beitrag 16.02.2016, 01:04

Benutzeravatar
Stempelglanz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 713
Registriert: 14.01.2016, 02:19
Wohnort: Europa und Asien
Zitat von Ers guter Junge:

" Hallo zusammen,

ich spiele mit dem Gedanken mir mehrere Goldbarren a 100g zu kaufen,
schwanke aber noch zwischen den Anbieter Degussa, Heraeus und Umicore?
Mein Banker meinte, dass wäre Jacke wie ..."


So Nachrichten hier raushauen,
aber im Gegenzug einen Thread für eine Verschlüsselung des Forums aufmachen.

Verstehe ich nicht,daß man dann solche Infos gibt!
Passt für mich überhaupt nicht zusammen!!
Lieber etwas mehr,als viel zu wenig !
(Dagobert Duck)

Bewertungen : stempelglanz-t10051.html

Beitrag 02.09.2016, 10:08

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1885
Registriert: 08.01.2011, 11:41
ich finde den Vorschlag schon gut wenn er denn etwas nützt dass die privaten Daten wie Kontonummern, Adressen usw. besser vor dem Zugriff von Kriminellen geschützt werden

im www.goldseitenforum.de sind die Daten nicht gut geschützt, die Forenleitung des Goldseitenforum hat sogar alle alten (angeblich gelöschten !) Nachrichten also auch adressen und Kontonumern wieder sichtbar gemacht

ob dies bei gold.de auch so passieren kann weiss ich nicht, die Forenleitung sollte da aufpassen und nicht den gleichen Fehler machen!

Beitrag 28.09.2016, 10:59

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
https wäre nicht nur wünschenswert, sondern absolut angebracht,

dann über unverschlüsselte Verbindungen werden auch Eure PNs unverschlüsselt zwischen Euch und dem Server übertragen und Euer Passwort beim Login genauso.

Sowas ist an sich anno 2016 eigentlich ein no-go.

Goldhamster
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 02.10.2016, 09:38

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
Wobei GnuPG oder PGP eine sinnvolle Art der privaten Kommunikation ist.Und es ist recht simpel in der Erstellung und Handhabung.Der öffentliche Schlüssel kann veröffentlicht werden.somit kann jeder ver und entschlüsseln.Die Schlüsselstärke kann bis auf 4096bits hochgesetzt werden...eure Spasskasse hat eine Verschlüsselung von 128bits
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Beitrag 20.10.2016, 01:57

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2338
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Anscheinend wurde bereits in Teilen auf https umgestellt. Dabei funktioniert die alte http-Variante leider nicht mehr richtig, was dazu führt, dass ich das Forum in einem älteren Browser nicht mehr richtig benutzen kann. Das Problem scheinen die Stylesheets zu sein, die sowohl in der http- als auch in der https-Version immer über https eingebunden werden.
„Wenn der Durchschnittsmichel Gold kauft, kann er keine Fehler machen.“ – „Gold fliegt nicht weg.“

Antworten