Löschen von Kleinanzeigen

Rubrik für Verbesserungsvorschläge und sachliche Kritik zum Preisvergleich, dem Forum und dem Kleinanzeigen-Bereich

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Gesperrt

Beitrag 03.03.2011, 20:48

Benutzeravatar
Enno+Tara
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 386
Registriert: 28.12.2010, 16:27
Wohnort: Bayern
Hallo Admin,

beim Durchsuchen der Kleinanzeigen fällt mir zunehmend auf, dass eine sehr große Anzahl von Verkaufsinseraten längst (manche bereits seit Monaten) abgewickelt worden sind; sie wurden nämlich auf "verkauft" gestellt. Dies trifft insbesondere auf die letzten Seiten der Kleinanzeigen-Plattform zu.

Jeder Verkäufer sollte doch Selbstdisziplin üben und spätestens unmittelbar nach einem endgültigen Verkaufsabschluss seine Anzeige vollkommen löschen und nicht nur auf "verkauft" stellen. Die Nichtherausnahme der Anzeigen führt zu einem unübersichtlichen und völlig unnötigen Inseratenwust.

Vielleicht wäre es aber auch möglich, von Seiten Gold.e hier regulierend einzugreifen und z.B. eine Anzeige, die auf "verkauft" gestellt wurde, zwangsweise kurze Zeit danach zu löschen.

Sehen Sie diese Anregung bitte als Verbesserungsvorschlag zum besseren Benützen der Gold.de-Plattform an.

Vielen Dank

enno+tara

Beitrag 03.03.2011, 20:56

Benutzeravatar
Admin
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 319
Registriert: 30.09.2009, 20:19
Kontaktdaten:
Hallo,

wo ist das Problem, dass wenn eine Anzeige auf verkauft steht ist doch alles klar. smilie_08

Ähnlich wie bei Ebay, ist es in Einzelfällen sehr hilfreich, wenn das Angebot noch einige Tage oder Wochen abrufbar ist. Die Gründe hierfür sind vielfältig.

Grundsätzlich werden aber Anzeigen nach spätestens 3 Monaten aus dem System gelöscht, wenn diese nicht aktiv verlängert werden.

Admin

Gesperrt