warum googleapis.com

Rubrik für Verbesserungsvorschläge und sachliche Kritik zum Preisvergleich, dem Forum und dem Kleinanzeigen-Bereich

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 23.09.2013, 22:29

nsche
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 27.01.2012, 13:56
hallo,
seit kurzem muss im Preisvergleich für wesentliche Teile ajax.googleapis.com zugelassen werden. Warum wird das (für homeland security(?)) neuerdings gefordert?
Denk ich an google bei der Nacht...

schöne Zeit
nsche

Beitrag 23.09.2013, 23:04

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1328
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: Ich bin dann mal weg.
Ich möchte den Weg des Forums nicht weiter mit beschreiten. Ich wünsche allen Mitgliedern viel Erfolg und danke für die schöne Zeit bis dahin. Bye bye

Beitrag 24.09.2013, 08:52

nsche
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 27.01.2012, 13:56
vor gar nicht langer Zeit ging's doch ohne. Da reichte es JavaScript zu zulassen und alles war gut; ohne den Abstecher ins Land der unbegrenzten NSA Möglichkeiten.

schöne Zeit
nsche

Beitrag 24.09.2013, 09:15

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Ich nutze den Preisvergleich seitdem auch nicht mehr, da Gurgel & dessen Derivate bei mir nur mit eingeschränktesten Rechten versehen sind, manche Dienste sogar direkt in die Blacklist des Routers eingepflegt sind!

Beitrag 27.09.2013, 08:42

Benutzeravatar
Forum-Team
Moderator
Beiträge: 370
Registriert: 21.07.2011, 16:47
Für ajax.googleapis.com sollte nun keine Zulassung mehr erforderlich sein. Ist aber lediglich ein Entwicklungstool für die Webseitenprogrammierung.

Forum-Team

Beitrag 29.09.2013, 21:58

nsche
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 31
Registriert: 27.01.2012, 13:56
vielen Dank, es freut mich riesig.
schöne Zeit
nsche

Antworten