Betrüger tauscht Goldmünze gegen Messing aus

Tagesgespräch zu Wirtschaftsthemen wie Geldmarkt, Börse, Währung, Finanzkrise, Inflation aus Deutschland und der Welt

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 12.02.2018, 14:07

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 2766
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 12.02.2018, 16:09

dirty old
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 196
Registriert: 16.03.2012, 11:26
Wohnort: Westerwald
Nicht gänzlich uninteressant,aber brauchts nen neuen Trööt ?
Ich denke nicht.. smilie_21
Grüsse!!

Beitrag 12.02.2018, 20:52

Knudelhuber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 162
Registriert: 03.05.2017, 13:07
selber schuld, wenn der sich so betuppen lässt...

Was man einmal geprüft hat, gibt man nicht mehr aus der Hand.... oder muss es beim nächsten Mal wieder prüfen :-)

Gilt ja auch für Banknoten...

Beitrag 13.02.2018, 10:56

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 2766
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Knudelhuber hat geschrieben:selber schuld, wenn der sich so betuppen lässt...

Was man einmal geprüft hat, gibt man nicht mehr aus der Hand.... oder muss es beim nächsten Mal wieder prüfen :-)

Gilt ja auch für Banknoten...
Eigentlich schon, aber Trickbetrüger beherrschen ihr Handwerk teilweise exzellent.

Ich bin z.B. ein sehr vorsichtiger Mensch und dachte immer, ich wäre so ziemlich der letzte der auf Trickbetrüger reinfällt. Dennoch wurde mir vor etlichen Jahren in einem südlichen Land von einem Trickbetrüger Geld gestohlen. Das ging blitzschnell und ehe ich den Betrug bemerkte, war der schon in irgendwelchen Gassen verschwunden....

Wie dem auch sei, trägt nur wieder dazu bei, dass ehrliche Goldverkäufer beim Gegenüber umso kritischer beäugt werden.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Antworten