Diskussionen zu Gold, Silber und Wirtschaft. Willkommen im Forum von Gold.de Preisvergleich für Gold und Silber - sowie im Marktplatz
(private Angebote und Gesuche) mit Edelmetallen, Münzen, Barren und Zubehör.
FORUM LOGIN
Zugangsdaten vergessen? Hier klicken
NEU HIER?
Als registriertes Mitglied hast du vollen Zugriff auf
alle Funktionen des Forums und den privaten Marktplatz.
zurück 1 2 3 
 ... 
 9 10 11 weiter
vom: 09.04.2016, 17:19
EM_Sammler Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dragonh3art hat Folgendes geschrieben:
Ok das ist dann eine feine Sache.
Wie sieht das denn mit so einem Zertifikat aus, wenn das von einem eher kleinen Händler in eigenregie ausgestellt wird.
Ich meine das könnte dann ja jeder Händler einfach machen.


Wenn Du mich fragst die Zettel vom Münzkurier sind keine wirklichen Zertifikate, rundet das ganze mit den Etuis halt ab. Die Folie der Mint ist Echtheitszertifikat für mich genug. Der Münzkurier ist kein kleiner Händler, der gehört zur Emporium-Merkator Gruppe in Hamubrg, aber hast Recht, einen Stellenwert haben die Zettel nicht. Ich denke, der Münzkurier findet seine Kunden überwiegend, durch Werbung per Post oder in Zeitschriften, es werden viele Erstkäufer von Edelmetallen dabei sein und denen möchte man einen positiven Gesamteindruck ihrer Bestellung vermitteln, um sie für spätere Bestellungen zu gewinnen.
vom: 09.04.2016, 18:54
oli40 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der 50 gramm Panda 2016 PP ist nun bestellbar.

www.ps-coins.com/index.php?page=categorie&cat=73



smilie_24 oli40
vom: 09.04.2016, 19:03
Stempelglanz Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
oli40 hat Folgendes geschrieben:
Der 50 gramm Panda 2016 PP ist nun bestellbar.

www.ps-coins.com/index.php?page=categorie&cat=73



smilie_24 oli40


- aber zu einem "stolzen" Preis = € 3.100


Ebenso ,auf telefonische Nachfrage,die anderen 2 Größen :

1500 Yuan und 2000 Yuan !!!
_________________
Lieber etwas mehr,als viel zu wenig !
(Dagobert Duck)

Bewertungen : https://forum.gold.de/stempelglanz-t10051.html
vom: 09.04.2016, 23:55
schleifergold Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
3100€ Shocked
Wahnsinn....kaum zu glauben.

Gruß
schleifergold
vom: 10.04.2016, 17:32
Titan Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schleifergold hat Folgendes geschrieben:
3100€ Shocked...Gruß schleifergold

Dann doch lieber einen alten Gussbarren,selbst mit einem Aufgeld
sind die preiswerter zu haben.
Besondere Geschmäcker--dann auch besonders ausgewiesene Preise

smilie_16
T.
_________________
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos
vom: 10.04.2016, 18:59
schleifergold Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lieber Titan,
Du hast es auf den Punkt gebracht smilie_01

Gruß
schleifergold
vom: 10.04.2016, 20:52
Stempelglanz Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
50 Gramm Polierte Platte Ausgabe der 800 Yuan Münze.

Wird aber ganz bestimmt auch für die € 3100 schnell ihre Abnehmer finden.


Ja der "Pandawahn" geht weiter und weiter.
Früher nur von wenigen Sammlern beachtet,
heute mehr als heiss begehrt!
_________________
Lieber etwas mehr,als viel zu wenig !
(Dagobert Duck)

Bewertungen : https://forum.gold.de/stempelglanz-t10051.html
vom: 11.04.2016, 22:48
Stempelglanz Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stempelglanz hat Folgendes geschrieben:
50 Gramm Polierte Platte Ausgabe der 800 Yuan Münze.

Wird aber ganz bestimmt auch für die € 3100 schnell ihre Abnehmer finden.




....und ruckzuck schon verkauft !!!
_________________
Lieber etwas mehr,als viel zu wenig !
(Dagobert Duck)

Bewertungen : https://forum.gold.de/stempelglanz-t10051.html
vom: 28.04.2016, 19:25
Stempelglanz Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
1500 Yuan - 100 Gramm Gold Panda Proof inkl. Box/COA 2016

jetzt erhältlich bei .ps-coins.com/

für stolze 5.750 €

werden aber auch wieder ruckzuck ausverkauft sein.......

edit :
es ist gerade mal 1 Stück (noch ?) erhältlich

_________________
Lieber etwas mehr,als viel zu wenig !
(Dagobert Duck)

Bewertungen : https://forum.gold.de/stempelglanz-t10051.html
vom: 23.05.2016, 13:17
Polkrich Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PSC hat gerade wieder 80 Stück 3g Pandas für 138,50€ im Angebot:
http://www.ps-coins.com/index.php?page=product&info=3956
_________________
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html
vom: 15.11.2016, 17:00
Dragonh3art Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hi , was meint Ihr wird dieses Jahr um die 1g und 3g Panda wieder so ein Hype gemacht ?

Mitlerweile bekommt man die 2016er 1g für um die 50 € das war mitte des Jahres ganz anders da waren Preis von um die 70 bis 80 zu sehen.
Sollte man jetzt schon zu begin des Jahres kaufen ?
Und wenn man die 16er 1g zum Preis der 17er 1g bekommt lieber noch eine Lage 16er weg packen ?

THX
Dragonh3art
vom: 15.11.2016, 20:53
Polkrich Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mal meine völlig unmaßgebliche Meinung:
- die 2016er Jahrgänge haben eine deutlich geringere Auflage als die kommenden.
- die 2016er Jahrgänge sind Erstausgaben.
Ende. Jetzt musst Du nur noch 1+1 zusammenzählen Wink.

Also Klartext: ich gehe davon aus, dass sich ein Investment in den 2016er Jahrgang deutlich mehr lohnen wird als in den 2017er und alle kommenden Jahrgänge. Die Auflagenhöhen sind viel zu groß. Das kann gutgehen, wenn durch die Chinesen selbst ein Run auf die Münzen entsteht, aber die Wahrscheinlichkeit der besseren Performance liegt eindeutig bei dem 2016ern.

Ich werde mir zB. von dem neuen Jahrgang nur noch 2-3 x 3g, 1x8g Gold und ein 5-6 30g Silber holen. Mehr auf keinen Fall. So dass man 1-2 Belegexemplare hat und dazu noch 1-2 Exemplare zur Not verkaufen kann.

Hatte mir erst kürzlich noch ein Sheet 1g gekauft und auch gestern erst beim 3g und 8g (2016) nochmal ein klein wenig aufgestockt. Nur meine bescheidene Meinung.
_________________
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html
vom: 16.11.2016, 10:09
CARLOZ Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
[quote="Polkrich"]Also Klartext: ich gehe davon aus, dass sich ein Investment in den 2016er Jahrgang deutlich mehr lohnen wird als in den 2017er und alle kommenden Jahrgänge. Die Auflagenhöhen sind viel zu groß. Das kann gutgehen, wenn durch die Chinesen selbst ein Run auf die Münzen entsteht, aber die Wahrscheinlichkeit der besseren Performance liegt eindeutig bei dem 2016ern.

Servus
Was Du zu den 2016er sagst, da stimme ich Dir zu. Eine Überlegung sind vielleicht die Winzlinge wert, denn deren Auflage beträgt wenns war ist nur 100 000 Stück und sie sind im Vorverkauf bei weitem nicht so teuer wie die vorjärigen.
Freundlich CARLOZ
vom: 16.11.2016, 10:32
Polkrich Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CARLOZ hat Folgendes geschrieben:
Eine Überlegung sind vielleicht die Winzlinge wert, denn deren Auflage beträgt wenns war ist nur 100 000 Stück und sie sind im Vorverkauf bei weitem nicht so teuer wie die vorjärigen.
Freundlich CARLOZ


Woher hast Du diese Zahl?
Ich dachte gelesen zu haben, dass die Auflagen sämtlicher Ausgaben deutlich nach oben geschraubt worden sind. Lasse mich aber gern eines Besseren belehren beim 1g 2017.
_________________
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html
vom: 16.11.2016, 10:46
Polkrich Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
In dem Artikel von gold.de vom 15.11.2016 hat sich leider der Fehlerteufel eingeschlichen!
Die Auflagenzahlen des 1g 2017 liegen nicht bei 100.000 Stücken, sondern bei 1.000.000 Stücken.
Ich bitte das zu beachten!
_________________
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html
vom: 16.11.2016, 12:29
CARLOZ Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Woher hast Du die Million.
Wenn dies hier falsch ist: http://www.gold.de/artikel/china-panda-gold-2017/ kann ich mit meiner Erkenntnismethode, der kritischen Paranoia nach Salvatore Dali, darin nur böse Absicht erkennen.
Freundlich CARLOZ
Ps.: ich frage mal wassergeist.
Freundlich CARLOZ
vom: 16.11.2016, 16:02
Polkrich Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gold,de hat den Fehler auf meine E-Mail hin verbessert. Die Zahlen stammen direkt von der China Mint. http://www.chngc.net/zhuanti/2016/17xm/index.html
_________________
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html
vom: 16.11.2016, 17:36
Dragonh3art Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Man und ich dachte ich könnte mit meiner Bestellung von einer 1g Münze den Markt ducheinander bringen. Very Happy
vom: 07.12.2016, 09:01
wasp Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hallo
Wo bekomme ich den 2016-2017 Panda in Silber in Folie zu moderaten Preisen.
Tipps wären via.PN nett, Danke smilie_24
_________________
Gehandelt mit Rh,und andere, nicht mit swtriade - mehrrollen$füralle - granddesaster -lifenodeath
vom: 07.12.2016, 09:52
wasp Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dragonh3art hat Folgendes geschrieben:
Hi , was meint Ihr wird dieses Jahr um die 1g und 3g Panda wieder so ein Hype gemacht ?

Mitlerweile bekommt man die 2016er 1g für um die 50 € das war mitte des Jahres ganz anders da waren Preis von um die 70 bis 80 zu sehen.
Sollte man jetzt schon zu begin des Jahres kaufen ?
Und wenn man die 16er 1g zum Preis der 17er 1g bekommt lieber noch eine Lage 16er weg packen ?

THX
Dragonh3art


Dann würden also 100 x 1 Gramm Pandas 5000 Euro kosten bei einem Goldpreis von 35 Euro das Gramm
Da würde ich mir lieber die 100 Gramm Goldmünze Frankreich Hahn 5000 Euro für 5000 Euro Kaufen. da habe ich zumindest die Garantie das ich 5000 Euro zurück bekomme.
Beide Varianten haben 100 Gramm Gold was lohnt sich mehr wenn 100 Gramm Gold aktuell ca.3500 Euro dann teurer werden wie die vorgegebenen 5000 Euro, sollte die 5000 Euro Münze ein riesen Sprung in der Wertsteigerung machen.
Bei den Pandas natürlich auch nur da muss ich im schlimmsten Falle 50 Käufer finden,bei der 100 Gramm Münze nur 1 einzigen.
Sollte mal als Anregung eines Vergleiches dienen und kann eine Überlegung Wert sein. smilie_24
Wie teuer wären die 1 Oz Pandas wenn die in Yuan gerechnet ein Gegenwert von 1000 Dollar hätten?
_________________
Gehandelt mit Rh,und andere, nicht mit swtriade - mehrrollen$füralle - granddesaster -lifenodeath
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
zurück 1 2 3 
 ... 
 9 10 11 weiter

Gehe zu:
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Copyright © 2009-2017 by Gold.de - Alle Rechte vorbehalten

Konzept, Gestaltung und Struktur, sowie insbesondere alle Grafiken, Bilder und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Missbrauch wird ohne Vorwarnung abgemahnt. Alle angezeigten Preise in Euro inklusive MwSt. (mit Ausnahme von Gold), zzgl. Versandkosten, sofern diese anfallen. Verfügbarkeit, Abholpreise, Goldankauf und nähere Informationen über einzelne Artikel sind direkt beim jeweiligen Händler zu erfragen. Alle Angaben ohne Gewähr. Sie betrachten die Seite: Gold.de - Gold und Silber kaufen im Preisvergleich

Handcrafted with in Baden-Württemberg, Germany