Edelmetallhändler melden starken Nachfrageanstieg

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 21.07.2021, 10:33

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4662
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Silber- und Goldmünzen aus Kanada stark gefragt

Die Royal Canadian Mint, der Hersteller der Maple-Leaf-Goldmünzen meldet für das erste Quartal einen Sprung der Absatzzahlen im Edelmetall-Geschäft:

https://www.goldreporter.de/silber-und- ... en/102493/


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
In den drei Berichtsmonaten setzte man 328.500 Unzen Gold in Form von Anlageprodukten ab. Das entsprach einer Steigerung von 66 Prozent gegenüber Q1 2020. Hinzu kamen 9.991.400 Unzen Silber und damit 52 Prozent mehr als im Quartal ein Jahr zuvor.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 30.07.2021, 11:03

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4662
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Aufgelder aktuell leicht fallend/stagnierend laut Goldreporter


Silber und Gold kaufen: Die aktuellen Preise (KW 30)

Gold kaufen kann man derzeit weiterhin in einer ausreichenden Vielfalt und zu weitgehend vernünftigen Konditionen. So haben sich die Preise für Silber- und Goldmünzen gegenüber Vorwoche entwickelt:

https://www.goldreporter.de/silber-und- ... el/102588/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 27.08.2021, 10:53

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4662
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Das sind doch mal ganz gute Nachrichten zum Wochenende :wink:


So teuer sind jetzt Silber- und Goldmünzen (KW 34)

Das Aufgeld für Silber- und Goldmünzen im deutschen Edelmetall-Handel ist weiter gesunken. Daran gemessen ist ein Krügerrand so günstig wie zuletzt an Weihnachten 2020:

https://www.goldreporter.de/so-teuer-si ... el/103049/


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Und die Aufschläge für Silbermünzen der Sorte Maple Leaf kamen, insbesondere nach dem Kursrutsch bei den Edelmetallen am 9. August, wieder deutlicher zurück. Denn am Freitag war eine Unze für durchschnittlich 25,27 Euro zu haben. Damit lag der Preis zu diesem Zeitpunkt 25,55 Prozent über dem Silberkurs an der Börse. Und somit sehen wir für diese Silberlinge weiterhin ein erhöhtes Aufgeld, was eine anhaltend hohe Nachfrage nach diesen beliebten Münzen widerspiegelt.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Antworten