Funde historischer Gold- und Silbermünzen, Schmuck

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 07.01.2020, 16:40

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 604
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
1200 Jahre alte Goldmünzen gefunden
https://www.goldreporter.de/1-200-jahre ... old/91228/
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37 smilie_59 smilie_57 smilie_59

Beitrag 08.01.2020, 08:37

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2014
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Oliver hat geschrieben:
07.01.2020, 16:40
1200 Jahre alte Goldmünzen gefunden
https://www.goldreporter.de/1-200-jahre ... old/91228/
Goldreporter.de war auch schon mal besser... Der Artikel ist leider ziemlich dünn :|
Mehr als die Hälfte besteht aus Geschichtsverfälschung und Romatisierung von Goldwährungen. Zum Fund selbst ist nicht viel zu lesen :cry:
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 08.01.2020, 08:39

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4088
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Klecks hat geschrieben:
08.01.2020, 08:37
...Mehr als die Hälfte besteht aus Geschichtsverfälschung und Romatisierung von Goldwährungen...
Was haben denn getz die Roma damit zu tun? smilie_02
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 08.01.2020, 10:22

Klecks
Gold-Guru
Beiträge: 2014
Registriert: 28.11.2011, 14:16
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
08.01.2020, 08:39
Klecks hat geschrieben:
08.01.2020, 08:37
...Mehr als die Hälfte besteht aus Geschichtsverfälschung und Romatisierung von Goldwährungen...
Was haben denn getz die Roma damit zu tun? smilie_02
Na, bei denen ist auch altes Gold zu finden. Und wenn's nur die Zähne sind smilie_07
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 08.01.2020, 21:03

Austin Powers
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 16.04.2016, 00:07
Wohnort: München
ein nicht so schöner Beitrag:

Special Report: How jihadists found gold in the African Sahel
By David Lewis and Ryan McNeill: OUAGADOUGOU (Reuters) – For a long time, authorities in Pama, a West African city bordering vast forested areas protected by the forest, forbid digging gold on reserves to protect antelopes, buffaloes and elephants.
In mid-2018, men wearing turbans changed the rules.

https://www.fr24news.com/2019/11/specia ... sahel.html
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/austin-powers-t9994.html

Beitrag 21.02.2020, 12:31

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4088
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Hier geht es um einen 1579 geprägten niederländischen Rosenobel mit einer interessanten Geschichte drumrum :wink:


Geheimnis der Uchtenhagengruft in Bad Freienwalde aufgeklärt

Nach 75 Jahren ist das Geheimnis um die Goldmünze aus der Uchtenhagengruft in der Nikolaikirche in Bad Freienwalde gelüftet worden. Dank einer privaten Leihgabe an das Oderlandmuseum konnte die Herkunft der Münze, die in den Kriegswirren des Jahres 1945 verschwand, nun eindeutig geklärt werden:

https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1785846/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 15.04.2020, 13:13

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4088
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Inselrat Mallorca ersteigert Gold-Dinar aus dem Mittelalter

Einen auf Mallorca geprägten Gold-Dinar sowie einen Silber-Dirham, beide aus dem Mittelalter vor der katalanischen Eroberung der Insel, hat der mallorquinische Inselrat bei einer Auktion in Barcelona ersteigert. Die beiden Stücke von großem historischen Wert sollen in die Sammlung des Inselmuseums übergehen. 35.000 Euro zahlte der Inselrat für die beiden Münzen, das Mindestgebot lag bei 33.000 Euro:

https://www.mallorcazeitung.es/kultur/2 ... 74852.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 16.04.2020, 08:48

Benutzeravatar
CARLOZ
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 05.09.2016, 15:19
Wohnort: Wiener Speckgürtel
Denke der war viel zu teuer.
Diesen find ich viel interessanter: https://www.kuenker.de/de/archiv/stueck/124043. Sozusagen eine echte Mezzie 8) .
Freundlich CARLOZ
Du muaßt den Aunderen a wos lossn. (CARLOZ)

Beitrag 17.04.2020, 23:15

Austin Powers
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 16.04.2016, 00:07
Wohnort: München
Nugget beim Schnorcheln in Schottland gefunden:
https://www.mentalfloss.com/article/552 ... k-scotland
und eine interessante Geschichte aus den Arabischen Emiraten (versilberte Goldbarren)
https://www.nytimes.com/reuters/2020/04 ... Position=7
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/austin-powers-t9994.html

Beitrag 18.07.2020, 08:27

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4088
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Wie sagt der Volksmund: Scherben bringen Glück! :wink:


Alter Münzschatz in Teltow entdeckt

Bei Arbeiten an einer Baugrube wurde durch ein Missgeschick ein alter Topf zerschlagen. Zum Vorschein kamen Silbergroschen aus dem 16. und 17. Jahrhundert - eine kleine Sensation für Archäologen:

https://www.pnn.de/potsdam-mittelmark/g ... 70610.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 23.07.2020, 14:16

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4088
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Für historisch interessierte sehr interessant!


Metall-Forschungen könnten bis Jahresende Aufschluss über die Herkunft der Legionen in Kalkriese geben

War Varus hier – oder Germanicus?

Münster/Bramsche - Die Grabungen und Forschungen zur Varus-Schlacht in Kalkriese bei Bramsche stehen in diesem Jahr möglicherweise vor einem Durchbruch. Metall-Experten analysieren zurzeit in Bochum Metallfunde des mutmaßlichen Schlachtengeländes. Diese könnten dann möglicherweise bestimmten Legionen und ihren Werkstätten zugeordnet werden. Das wiederum könnte folgende Fragen beantworten: Ging Varus wirklich am Wiehengebirge mit seinen Legionen unter? Oder gehören die Spuren der Schlacht eher zum Feldherrn Germanicus, der dort einige Jahre später aufkreuzte?

https://www.wn.de/Muensterland/4239251- ... Germanicus


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Das Besondere an dem Kalkrieser Fundort ist, dass wir hier quasi eine Tagesaufnahme haben – selbst in Pompeji muss man immer noch die Altfunde „rausrechnen“. Was bei uns liegt, haben die Truppen auch wirklich an dem einen Tag dabei gehabt. Gerade die Zusammensetzung der Kalkrieser Münzen weicht vollkommen von dem ab, was man von anderen Fundplätzen kennt – 50 Prozent sind Münzen aus Edelmetall, an anderen Orten sind es ein bis maximal zehn Prozent. Selbst in Pompeji ist der Anteil niedriger.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 03.08.2020, 20:11

Austin Powers
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 16.04.2016, 00:07
Wohnort: München
gerade noch einen Artikel über Nazi-Gold gelesen (https://www.welt.de/geschichte/zweiter- ... -Gold.html) und plötzlich ist man am Königssee gelandet: https://www.welt.de/regionales/bayern/a ... gssee.html

Interessant ist, dass die Polizei trotz herausgefräster Seriennummer diese scheinbar rekonstruieren konnte. Ich vermute, dass durch das Einschlagen der Nummer das tiefer liegende Material verdichtet wurde.
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/austin-powers-t9994.html

Beitrag 13.08.2020, 10:47

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4088
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Die Münzen stammen aus dem 15. Jahrhundert

Schatz mit 1.500 Silbermünzen entdeckt:

https://www.suedtirolnews.it/unterhaltu ... l-entdeckt
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 19.08.2020, 10:37

Austin Powers
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 16.04.2016, 00:07
Wohnort: München
direkt kein Fund historischen Goldes, aber dennoch spannend: https://www.telegraphindia.com/west-ben ... id/1789320

Interessant auch das Wort "crore" = 10 Millionen. Again what learned (https://de.wikipedia.org/wiki/Crore)


und gerade noch gefunden: Jail awaits gold-buying playboy who paid hard cash for hot jewellery

Eigentlich eine tragische Geschichte: das Juweliergeschäft des Vaters wird überfallen und muss in der Folge Insolvenz anmelden, der Vater begeht Selbstmord. Der Sohn wird Jahre später zu Hehler für gestohlene Schmuckstücke.

https://www.theage.com.au/national/vict ... 55n8f.html
https://www.theage.com.au/national/vict ... 55cxo.html
https://www.theage.com.au/national/vict ... 55hdu.html

Beitrag 24.08.2020, 14:00

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4088
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
ÜPPIGER FUND

Jugendliche entdeckten in Israel Goldschatz aus dem neunten Jahrhundert

Die 425 südlich von Tel Aviv gefundenen Goldmünzen stammen aus der Zeit der Abbasiden und wurden vor 1.100 Jahren vergraben:

https://www.derstandard.de/story/200011 ... ahrhundert
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 17.11.2020, 12:43

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4088
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Auf der Spur des Schatzes von Dutch Schultz

Seit fast 90 Jahren jagen Abenteurer den sagenumworbenen Schatz eines berüchtigten Gangsters. Dutch Schultz soll in den 30er-Jahren sein Vermögen an einem geheimen Ort vergraben haben. Jetzt behaupten zwei kanadische Schatzsucher, dass sie wissen, wo sich die Truhe mit Gold und Schmuck befindet:

https://www.berliner-kurier.de/panorama ... -li.119163
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 03.12.2020, 11:58

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4088
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Rattenberger fand Gold und Silber aus dem Mittelalter in Radfeld

https://www.tt.com/artikel/17608908/rat ... in-radfeld

Zitate aus dem verlinkten Artikel:
Außergewöhnlich beim Radfelder Fund sind die zwei Florentiner Gulden in Gold, die einst in Buda in Ungarn geprägt wurden....Die Fundstelle war in der Nähe der ehemaligen Hinrichtungsstätte“, weiß Norbert Wolf als Lokalexperte...
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 10.12.2020, 13:18

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4088
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ich glaub ich sollte doch mal wieder im Garten arbeiten... smilie_16


Britische Familie findet wertvolle Goldmünzen im eigenen Garten

https://www.stern.de/panorama/wissen/lo ... 27290.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 17.12.2020, 12:50

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4088
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Auch kurios :shock:


US-Bundesstaat Michigan

Weil er Goldmünzen nicht rausrückt: Schatzsucher sitzt seit 1700 Tagen im Knast

Entweder ist er echt vergesslich oder einfach nur goldgeil. Der Schatzsucher Tommy Thompson beginnt jetzt Jahr 5 im Knast - wegen Missachtung des Gerichts. Er weigert sich nämlich, den Aufenthaltsort von 500 Golddublonen zu verraten:

https://www.berliner-kurier.de/panorama ... -li.126259
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 17.12.2020, 18:19

Aurargint
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 318
Registriert: 24.09.2012, 16:10
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
17.12.2020, 12:50
Auch kurios :shock:


US-Bundesstaat Michigan

Weil er Goldmünzen nicht rausrückt: Schatzsucher sitzt seit 1700 Tagen im Knast

Entweder ist er echt vergesslich oder einfach nur goldgeil. Der Schatzsucher Tommy Thompson beginnt jetzt Jahr 5 im Knast - wegen Missachtung des Gerichts. Er weigert sich nämlich, den Aufenthaltsort von 500 Golddublonen zu verraten:

https://www.berliner-kurier.de/panorama ... -li.126259
Das versunkene Schiffchen soll laut Artikel mehrere Tausend Tonnen Goldbarren und -münzen an Bord gehabt haben. Wers glaubt... smilie_07

Antworten