Funde historischer Gold- und Silbermünzen, Schmuck

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Beitrag 22.11.2021, 14:18

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4899
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Unglaublicher Fund in Zentralrussland: Antike römische Münzen am Fluss entdeckt

Ein beeindruckender Schatz an antiken römischen Münzen ist am Oberlauf des Flusses Oka in Zentralrussland gefunden worden. Das bestätigten polnische und russische Experten gegenüber SNA:

https://snanews.de/20211122/fund-zentra ... 12996.html


Zitate aus dem verlinkten Artikel:
Zu der Zeit hatten Barbaren laut Historikern noch keinen vollwertigen Geldverkehr. Eine Kleinmünze aus Bronze konnte unter Barbaren in den Gebieten entlang der römischen Grenze in Umlauf gewesen sein, aber wie kam sie an den Oberlauf der Oka, Tausend Kilometer vom Rand des Reiches entfernt?
Es sei unmöglich, dies durch den Handel zu erklären, sagen Wissenschaftler. Solche abgelegenen Gebiete hätten nicht im Bereich der Handelsinteressen der alten Römer gelegen.
Experten vermuten, dass die Münzen von Anwohnern mitgebracht worden seien, die von der Armee der Römer und Byzantiner angeheuert worden seien...
Obwohl das Gehalt eines Legionärs oft weniger als einen Denar pro Tag betragen konnte, erhielten Barbaren riesige Mengen von Silber als Garant für die Grenzsicherung. Gewöhnliche barbarische Schätze enthalten zwei- bis dreihundert Münzen, aber es gibt auch Funde von bis zu neun Tausend Denaren mit einem Gewicht von mehreren Dutzenden Kilogramm Silber...
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 26.11.2021, 15:44

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4899
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Elfjähriges Mädchen entdeckt 2.000 Jahre alte Silbermünze

Besuche von archäologischen Stätten lohnen sich. Besonders, wenn man dadurch selber zum Entdecker seltener Objekte wird:

https://www.israelnetz.com/gesellschaft ... bermuenze/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 26.11.2021, 18:12

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2364
Registriert: 05.11.2011, 21:59
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
26.11.2021, 15:44
Elfjähriges Mädchen entdeckt 2.000 Jahre alte Silbermünze

Besuche von archäologischen Stätten lohnen sich. Besonders, wenn man dadurch selber zum Entdecker seltener Objekte wird:

https://www.israelnetz.com/gesellschaft ... bermuenze/
Schöne Geschichte! In Israel gibt es (wie auch in der Türkei etc.) aber auch genügend historisches Material im Boden, dass man so was machen kann. Bei uns gilt ja schon eine Verfärbung im Boden aufgrund eines Hauses vor 1500 Jahren als archäologischer Fund... smilie_02
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 02.12.2021, 16:35

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4899
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Schleswig-Holstein

Illegaler Sondengänger entdeckte fast 4.000 Jahre alten Dolch

Hausdurchsuchung: 42-jähriger Schatzsucher hortete auch historische Silbermünzen

https://www.derstandard.de/story/200013 ... lten-dolch
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 03.12.2021, 00:54

Eastwood
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 393
Registriert: 27.01.2020, 09:52
Bei meinen Kinderbüchern durften die Helden den Schatz behalten.

15 Mann auf des Toten Manns Kiste jo-ho-ho und ne Buddel voll Rum!
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Beitrag 03.12.2021, 12:38

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2364
Registriert: 05.11.2011, 21:59
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
02.12.2021, 16:35
Schleswig-Holstein

Illegaler Sondengänger entdeckte fast 4.000 Jahre alten Dolch

Hausdurchsuchung: 42-jähriger Schatzsucher hortete auch historische Silbermünzen

https://www.derstandard.de/story/200013 ... lten-dolch
Zeugenaussagen führten die Ermittler zu dem Tatverdächtigen.
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 06.12.2021, 10:05

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 418
Registriert: 13.04.2018, 07:52
Sapnovela hat geschrieben:
03.12.2021, 12:38
Zeugenaussagen führten die Ermittler zu dem Tatverdächtigen.
Willkommen im schönen Deutschland, wo es verboten ist, auf seinem eigenen Grund und Boden zu graben. :roll:

Beitrag 13.12.2021, 15:33

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4899
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Mit Bild!


Einen echten Goldschatz finden: Das passiert nicht nur in Abenteuergeschichten, sondern tatsächlich auch mal im wahren Leben. Am Montag wurde der Fund eines solchen Goldschatzes mit 41 Münzen vorgestellt. Weil sie so gebogen sind, heißen die Münzen auch Regenbogenschüsselchen:

https://www.traunsteiner-tagblatt.de/st ... 70558.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 27.12.2021, 17:36

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4899
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Antike Schätze in Schiffswracks entdeckt

Vor der Küste Israels bergen Forscher zwei Schiffswracks – 1500 und 600 Jahre alt. Sie finden Silber, Bronze und einen besonderen Ring:

https://www.berliner-zeitung.de/news/an ... -li.202192
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 27.12.2021, 17:47

Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 298
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Sehr interessanter Artikel.
Schade, das nur das eine Bildchen von den beiden Schätzen zu sehen ist.
Der Ring gefällt mir da besonders gut.

Beitrag 25.01.2022, 12:53

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4899
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Mit Bild smilie_01


Hobby-Schatzsucher findet Goldmünze, die bei Auktion 800’000 Fr. einbringt

Ein Brite, der in seiner Freizeit mit Metalldetektoren nach verborgenen Schätzen sucht, hat wohl den Fund seines Lebens gemacht: Ein goldener Penny aus der Zeit von Heinrich dem Dritten, der nun bei einer Auktion für rund 800’000 Franken verkauft wurde:

https://www.20min.ch/story/hobby-schatz ... 8043138213
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 25.01.2022, 12:59

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2364
Registriert: 05.11.2011, 21:59
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
25.01.2022, 12:53
Mit Bild smilie_01


Hobby-Schatzsucher findet Goldmünze, die bei Auktion 800’000 Fr. einbringt

Ein Brite, der in seiner Freizeit mit Metalldetektoren nach verborgenen Schätzen sucht, hat wohl den Fund seines Lebens gemacht: Ein goldener Penny aus der Zeit von Heinrich dem Dritten, der nun bei einer Auktion für rund 800’000 Franken verkauft wurde:

https://www.20min.ch/story/hobby-schatz ... 8043138213

Klasse Geschichte.

Aus dem Artikel:
Der Penny, den er fand und der Leigh-Mallorys Herz bei der Entdeckung «fast stillstehen liess», wurde 1257 vom Goldschmied des Königs persönlich aus Gold aus Afrika geprägt. Sie zeigt ein Porträt des Königs und Blumen auf der Rückseite. Da das Material teurer war als ihr Nominalwert wurden nur 52’000 Stück hergestellt. Das Exemplar aus dem Acker in Devon ist erst das achte, das noch vorhanden ist...

So ist das, wenn man eigene Initiative zuläßt. smilie_01
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Antworten