Gold in Silber tauschen - wann ?

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 28.02.2011, 00:43

Benutzeravatar
hallo123456
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 28.05.2010, 14:00
Hallo,

ich wollte mal fragen, was ihr davon halten Gold in Silber zu tauschen.
Momentan bin ich mit 60:40 in Silber/Gold und da ich über einen
Zeitraum von 10+ Jahren investiert habe, frage ich mich, ob es nicht
sinvoll wäre, einen 100g Goldbarren in Silber zu tauschen, um meine
Silberpostition noch ein wenig weiter auszubauen.
Ich habe einfach ein ungutes Gefühl bei Gold, da es ja nicht in der Industrie bzw. kaum
in der Industrie verwendet wird und eigentlich nur durch die Krise so hoch gestiegen ist.
Silber dagegen scheint immer knapper zu werden und ist allein schon durch die Wirtschaft
immer gefragt.
Naja, was haltet ihr davon ?
Glaubt ihr Gold steigt dieses Jahr noch ? Ich hoffe ja darauf, daß Gold steigt und Silber
fällt (logisch), so daß ich vllt. noch etwas Gewinn dabei mache.
Silber ist ja stark gestiegen anfang des Jahres, so daß es vllt. noch einen kleinen Dämpfer gibt...
Gold dagegen stagniert, und daß schon seit ein paar Monaten...

Wo würdet ihr denn versuchen euer Gold loszuwerden ? Privat oder bei proaurum z.B. ?

mfg

Beitrag 28.02.2011, 00:51

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
für was willst du tauschen ?

kauf lieber noch nach smilie_01

"tauschen ist doch nur Flaschendrehen "

ich würde jetzt bei Papierüberfluss nur Gold nach kaufen smilie_02

aber ich selber kaufe nur Edel-Stahl im Moment smilie_16 (glänzt aber auch)

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 28.02.2011, 01:28

Benutzeravatar
hallo123456
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 28.05.2010, 14:00
hallo,

habe ich doch geschrieben oben, warum ich tauschen will.

mfg

Beitrag 28.02.2011, 06:46

Benutzeravatar
Landgraafer
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 317
Registriert: 02.01.2011, 13:07
@hallo 123456

Es ist wie ein Blick in die Glaskugel keiner kann dir genau etwas sagen...
Wenn dein Gefühl dir sagt : Mache es dann tue es auch....

100g Gold sind ca. 3200 Euro - ich würde es privat versuchen gibt hier einmal eine Kleinanzeige auf...

Beitrag 28.02.2011, 07:02

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Da Silber im Moment stärker zugelegt hat als Gold würde ich nicht tauschen.
Fallen die Kurse mal wieder, fällt auch Silber stärker als das Gold und Du machst Verlust.

Sicher, Silber ist mehr ein Industriemetall und steigt vielleicht mal im Wert. Aber im Moment hat der Silberpreis nichts mit der Industrienachfrage sondern mit der Krise zu tun.

Gold ist in fast allen Ländern und Zentralbanken als Währungsreserve gelagert, so schnell verliert das nicht seinen Wert.
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 28.02.2011, 07:31

Suedwester
Ich wuerde Gold ebenfalls nicht in Silber tauschen. Das waere fast so, als wuerde ich Platin in Palladium tauschen. Also von geringerem Risiko umschichten in hoeheres Risiko. Und dazu noch die eventuellen Kosten des "Tausches". Ich wuerde eher bei der naechsten Korrektur dazukaufen.

Beitrag 28.02.2011, 08:09

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 472
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ich würde auf keinen Fall tauschen!

Das Einzige, was ich sehe ist der 100 Gramm Barren - ich selbt bin Uzen-Fan. Aber Gold in Silber tauschen? Wenn dann beide parallel ansammeln, aber nicht umschichten. Das Beispiel Platin in Palladium umtauschen fand ich ganz treffend. smilie_01
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 28.02.2011, 10:02

Benutzeravatar
Willi Tell
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 323
Registriert: 07.01.2011, 06:30
Wohnort: mal hier mal da
wenn dann würde ich Silber in Gold tauschen.

Wäre ja zu schön wenn Silber so stark zulegen würde dass ich vier Fünflieber in ein 20er Vreneli getauscht bekommen würde smilie_01
uǝɥɔnɐɹqǝƃ ʇnƃ ɥɔnɐ s’uuɐʞ 'ɹɥǝs ɥɔı qǝıl ɹǝqlıs pun ploƃ

Beitrag 28.02.2011, 10:07

TimoStyleZ
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 01.11.2010, 11:28
Bei mir ists umgekehrt. Bin mit 95%/5% Ag/Au dabei. Wenn noch in Silber tauschen, dann bald.
Ich überlege eher, wann ich Gold aufstocke.

Aber das Umstrukturieren wird erst bei GSR 1:20 beginnen, nicht eher :)

Beitrag 28.02.2011, 11:11

christiankoch
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 12.02.2011, 18:15
Diese Überlegung von Dir ist nicht ganz abwegig. Dafür spricht auf alle fälle das Gold-Silber Ratio, d.h. das Verhältnis von Gold zu Silber. Das liegt aktuell bei 45,d. h. für 45 oz Silber bekommst du 1 oz Gold.
Das Gold-Silber Ratio notiert debei gerade auf einem 5-Jahres Tief.
Die nächste wichtige Marke die Charttechnisch angepeilt wird ist die 40. Gold wird in diesem Jahr auch steigen, aber mit Sicherheit ist Silber dynamischer. Also Goldanteil reduzieren und rein in Silber. Man kann ja später wieder zurückkaufen.

Beitrag 28.02.2011, 11:18

christiankoch
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 12.02.2011, 18:15
Zum Thema verkaufen würde ich bei Gold.de eine Anzeige mit Bildern schalten, denn bei verkauf an einen Händler ist mit kleinen Abschlägen zu rechnen.

Beitrag 28.02.2011, 11:32

Benutzeravatar
Circle
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 26.12.2010, 20:10
Lieber Hallo,

wie Du siehst kann keiner sagen was die Zukunft bringt.
Die Silberanhänger prophezeien Preise von über 100 € Unze
Goldbugs beiben lieber beim Bewährten smilie_02

Wenn Du auf eine Zeitdauer von 10 Jahren rechnest, wird Dir niemand die Kursentwicklung vorhersagen können. An Deiner Stelle würde ich eher zukaufen... Gold oder Silber, ganz worin Du eine bessere Chance siehst!

LG
Circle
Nein, eine Kristallkugel habe ich nicht -
aber eine eigene Meinung ;-)

Beitrag 28.02.2011, 12:13

MapleHF
... genau so ist es.

Es ist eine alte Börsenweisheit: Hin und her macht Taschen leer.

Daher: Bei Neuanschaffungen das Metall kaufen, dem Du die besseren Chancen zuschreibst, aber nicht umschichten.

MapleHF

Beitrag 28.02.2011, 12:21

nameschonweg
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1605
Registriert: 20.03.2010, 19:38
Die hier sind schon dabei ...

http://klarblick.blogspot.com/2011/02/q ... se-in.html

Schaut Euch mal das Nachrichten-Video weiter unten an ... :shock:

Vielleicht habe ich unterschätzt, wie groß der Bedarf an werthaltigen Gegenständen bei Menschen ist, bei denen die Entwertung ihrer Arbeitsleistung nicht nur im historischen Gedächtnis hängen geblieben ist ...

Beitrag 28.02.2011, 12:45

Benutzeravatar
GOLDsammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 358
Registriert: 03.04.2010, 18:44
Wohnort: München
Jaja, ist der Zug erst in Fahrt, steigen immer mehr ein smilie_02
Silber in Gold ist jetzt gut smilie_01
umgekehrt smilie_08 D - wie Danger
Es sei denn mann rennt gerne der Masse nach
LEMMINGE

Beitrag 28.02.2011, 12:54

SKuchar
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 27.02.2011, 10:25
Und bei Silber musst du immer noch 7 Prozent Mehrwertsteuer bezahlen. Und keiner rückt das Silber unter diesem Preis raus.

Beitrag 28.02.2011, 15:44

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
immer wenn ich durch Sachsen fahre steht an der Genze ein Schild mit dem Hinweis

" Willkommen im Land der Frühaufsteher " smilie_01 smilie_02

in 11/2008 gab es bei Ebay

15000 Francos Guinea Elefanten 1 Kilogramm Toppreis AG EUR 353,53

zu kaufen smilie_02

nein ich war nicht der glückliche Käufer .(grins)

Gruss
alibaba (grins) ja da gab es noch was billig um 11Euro die Unze (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 28.02.2011, 16:29

Benutzeravatar
Golddude
1 Unze Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 09.08.2010, 01:29
Wann ich mein Gold in Silber tausche ? NIE , ich besitze kein Silber und das wird auch so bleiben !!!

Beitrag 28.02.2011, 17:32

Benutzeravatar
alibaba
Gold-Guru
Beiträge: 2159
Registriert: 05.01.2011, 18:35
vor zwei Jahre hatte ich mal im Dorfblatt gelesen als ich unterwegs war im Umland ,

"verkaufe Münzen " da hatte ich von meiner Flaterrate-BASE angerufen und die Frau sagte

mir das schon einer da war :roll: und sich einiges ausgesucht hatte ,welch ein Moloch smilie_02

na jedenfalls erhörte ich ihr flehen "wech dat Zeuch" und fuhr mit ran (grins)

naja waren ein paar MDM schöne aber nicht wirklich billige Silberlinge und unedle Dinger bei ,

wir machten ein Pauschpreis und ich kaufte ihr damals den Schrott

ab , "hatte aber nur wenig Geld dabei leider ,als wir fertig waren , viel ihr noch ein

sie habe noch etwas Goldmünzen ,mist dachte ich jetzt wo ich schon fast nakisch bin (grins)

kommen die Leckerbissen , ich schaute mir das Zeug an und wusst genau mein Geld würde nicht reichen

ich kramte und kramte in den 1001 Taschen ,die Brieftasche kitzelte ich

aber es war auch nicht viel mehr drin als wie ich mal reingetan hatte ,kurz vorher

war ich auch noch tanken obwohl der Sprit damals noch günstiger war ,

nunja lange Rede kurzer Sinn , die Frau sagte (grins) weil ich soooo ein Netter

bin und und den anderen Moloch abgekauft habe , gebe sie mir die Goldmünzen

für das was an Geld auf den Tisch liegt (grins) da war ich baff .(supergrins)
" janz von de Socken "

Sie sagte als kleines dankeschöööön das ich gekommen bin ,weil viele hätten angerufen schon

drei Tage zuvor ,wo die Zeitung frisch raus kam und sind nicht gekommen .(grins)

Ja solch Erlebnisse gibt es auch noch ,aber dafür selten .(grins)

Gruss
alibaba (grins)
"unter 12 Jahre oder über 12 Jahre" nun bin ich drauf gekommen ,
reale zeitnahe Info's im eigenen Land werden von Kinder nicht erkannt ;
Ich bin für mein Textinhalt verantwortlich ,nicht für das was du verstehst .

Beitrag 28.02.2011, 18:19

Benutzeravatar
RCM
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 189
Registriert: 29.07.2010, 11:26
@hallo1234

Ich würde keinesfalls Gold in Silber tauschen...
Wie bereits gesagt ist Silber u.a. ein Industriemetall, dass muß aber nicht in jedem Falle von Vorteil sein, in einem Wirtschaftsabschwung der so sicher wieder kommt wie das Amen in der Kirche, gibt der Silberkurs zwangsläufig wieder nach, insgesamt sehe ich persönlich eine erhöhte Volativität bei Silber, ein weiterer Punkt ist die Steuer auf zu erwerbendes Silber die mit der Marge der Händler die Spanne zwischen Spot und Erwerbspreis prozentual deutlich höher hält als bei Gold. Bei nachgefragten Silbermünzen tlw bis um die 30% in der Regel jedoch um die 15%!
Gold ist wesentlich günstiger zu haben.

Ebenfalls nicht außer Acht zu lassen, Gold ist die Weltwährung, mit der Staatsbanken ihre Staatreserven
sichern. Silber nicht! Und da wird Tonnenweise gekauft, gerade auch in unsicheren politischen oder wirtschaftlichen Verhältnissen.

Ich rate nicht von Silber ab, aber Gold in Silber zu tauschen um einen spekulativen Gewinn zu realisieren ist in meinen Augen nicht die beste Idee, um es mal salopp zu sagen.

Nur meine Meinung und ganz nebenbei, mit Silbermünzen habe ich deutlich mehr Ärger (anlaufen, Pünktchenbildung und ähnliches) als mit Gold. smilie_02

Meine Empfehlung für die, die mit EM ihre Lebenssituation und ihr Erarbeitetes sichern wollen: 20-30%
des frei verfügbaren Vermögens in Gold und Silber, davon mit 60-70 Prozent Gold übergewichten, kleine Stückelungen wie 1/8 oder 1/4 Unze nicht vergessen.
Den Rest in Silber z.T. in ML/Phil. und z.T. in gut handelbare Silbermünzen mit Hoffnung auf Sammlernachfrage anlegen, wie Lunare und Koalas

Grüße
RCM

@ alibaba
Willkommen im Land der Frühaufsteher
da fährste ni durch Sachsen sondern durch Sachsen Anhalt wennde das liest
Guten Morschn smilie_15
Nichts ist schwerer und erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und zu sagen: Nein!
Kurt Tucholsky

Antworten