Gold lagern

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 06.05.2020, 16:51

golddicka
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 01.10.2014, 21:16
Hab jetzt meine erste Tranche allerdings nur in Plastikhülsen. Muss ich die jetzt irgendwie vakuumieren oder so etwas fürs Lagern damit die nicht anlaufen oder sonst etwas machen?

Beitrag 06.05.2020, 17:33

Marek
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 305
Registriert: 25.08.2013, 19:15
Hallo,

nein, mit Gold passiert nichts,
kannst du so wegpacken.

Liebe Grüße
Marek

Beitrag 06.05.2020, 18:11

puffi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 386
Registriert: 31.01.2011, 22:31
Wohnort: in der mitte
Marek das stimmt nicht!

Wenn einen der Goldvirus anfällt dann will man die Münzlein/Medaillen anpacken, begrapschen, klingen lassen, besabbern..........

Dagegen ist Covid-19 nen Scheiß........also in Alu, vakuumieren, in die Tube, in den Safe und den Schlüssel der eventuellen Schwiegermama geben nur so sind se sicher.....

Beitrag 06.05.2020, 22:33

Benutzeravatar
Spätlese
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 614
Registriert: 29.09.2019, 15:35
golddicka hat geschrieben:
06.05.2020, 16:51
Hab jetzt meine erste Tranche allerdings nur in Plastikhülsen. Muss ich die jetzt irgendwie vakuumieren oder so etwas fürs Lagern damit die nicht anlaufen oder sonst etwas machen?
Du bist seit 2014 hier im Forum und stellst eine solche Frage?
Was hast Du denn die letzten 6 Jahre mit Deinen Münzen gemacht?
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Beitrag 07.05.2020, 10:41

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3890
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Spätlese hat geschrieben:
06.05.2020, 22:33
golddicka hat geschrieben:
06.05.2020, 16:51
Hab jetzt meine erste Tranche allerdings nur in Plastikhülsen. Muss ich die jetzt irgendwie vakuumieren oder so etwas fürs Lagern damit die nicht anlaufen oder sonst etwas machen?
Du bist seit 2014 hier im Forum und stellst eine solche Frage?
Was hast Du denn die letzten 6 Jahre mit Deinen Münzen gemacht?
Wahr gesprochen smilie_01 .
Wobei man natürlich auch im Forum angemeldet sein kann ohne Gold zu besitzen oder dieses zeitnah zu kaufen.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 22.06.2020, 10:41

Amenhotep IV
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 20.10.2018, 21:04
Wohnort: Deutschland
Grundsätzlich sollte man hochwertige Münzen aus Gold und Silber immer gekapselt aufbewahren. Das schützt die edlen Stücke vor Kratzer und Beschädigungen. Zur Lagerung und zur Präsentation eignen sich besonders hochwertige Münzkassetten aus Holz. Dadurch werden die Sammelobjekte in der Regel deutlich aufgewertet.
ECHN PH AEGYPT BC MCCCLI - BC MCCCXXXIV

Beitrag 22.06.2020, 12:04

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: 13.04.2018, 07:52
Ich hatte ihn so verstanden, als wären die Münzen gekapselt bei ihm angekommen ("Plastikhülsen").
Oder Tube?

Wie auch immer, kann er doch einfach so lassen.

Beitrag 22.06.2020, 12:27

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3890
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Meine Krüger, 900er LMU etc., und auch Maple Leaf & Co. kapsel ich nicht, die lass ich in den Plastick-Versandtaschen, wie vom Händler geliefert.
Da Gold mit so ziemlich keinem Material reagiert, sehe ich da auch keinen Handlungsbedarf.

Bei Silber sieht das schon wieder anders aus, obwohl da viele Münzen schon gekapselt oder in Tubes ausgeliefert werden. Da lasse ich die wiederum in der Tube wie geliefert, würd ich niemals rausnehmen und noch mal kapseln, falls das die Frage sein sollte.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 22.06.2020, 14:04

Benutzeravatar
Oliver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Ich Kapsel grundsätzlich alles ein, die Goldmünzen lasse ich mir bereits so liefern, abgesehen von reinen Anlagemünzen in Tubes ( Ag ), besonders die Ml und Phils sollten da drinn bleiben.
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37

Beitrag 22.06.2020, 15:21

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 463
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Mit Gold lagern habe ich kein Problem. Ich hab keins. Und das bisschen Silbersammlerzeugs ist schon gekapselt. :wink:
This signature is under construction!

Beitrag 22.06.2020, 15:25

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1911
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Ich kaufe nur Silber, das man auch begrabbeln kann

Bild

Goldkann ich mir sowieso nicht leisten smilie_02
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 22.06.2020, 15:32

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3890
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Klecks hat geschrieben:
22.06.2020, 15:25
Ich kaufe nur Silber, das man auch begrabbeln kann

Bild

Goldkann ich mir sowieso nicht leisten smilie_02

Dann verkauf doch das Schwert und den Beutel (den auf dem Foto mein ich), dann noch das Taschengeld-Sparschwein schlachten und schon kannst Du Dir den 1g Maple Leaf, sogar mit Kapsel, leisten smilie_02 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 22.06.2020, 16:05

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 463
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Klecks bekommt noch Taschengeld? smilie_08
This signature is under construction!

Beitrag 22.06.2020, 16:47

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1911
Registriert: 28.11.2011, 14:16
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
22.06.2020, 15:32
Dann verkauf doch das Schwert und den Beutel (den auf dem Foto mein ich), dann noch das Taschengeld-Sparschwein schlachten und schon kannst Du Dir den 1g Maple Leaf, sogar mit Kapsel, leisten smilie_02 .
Für das Schwert wären mindestens 5 Gramm drin smilie_16
Für den Beutel... Naja... Die Kapsel vielleicht...
Goldmedaille hat geschrieben:
22.06.2020, 16:05
Klecks bekommt noch Taschengeld? smilie_08
Lass mich raten: Du bist nicht verheiratet smilie_04 smilie_20
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 22.06.2020, 16:49

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 463
Registriert: 12.06.2019, 15:46
2 x schon :wink:
This signature is under construction!

Beitrag 22.06.2020, 16:50

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1911
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Und wegen zu wenig Taschengeld geschieden? smilie_02
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 22.06.2020, 16:51

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2903
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
Wer ein zweites mal heiratet hat die Scheidung nicht verdient :mrgreen:

lifesgood

Beitrag 22.06.2020, 16:51

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 463
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Nö, wegen Borderline Syndrom. :wink:
This signature is under construction!

Beitrag 22.06.2020, 16:54

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1911
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Goldmedaille hat geschrieben:
22.06.2020, 16:51
Nö, wegen Borderline Syndrom. :wink:
DAS erklärt einiges... smilie_21
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 22.06.2020, 16:56

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1911
Registriert: 28.11.2011, 14:16
lifesgood hat geschrieben:
22.06.2020, 16:51
Wer ein zweites mal heiratet hat die Scheidung nicht verdient :mrgreen:
Gut, dass meine Frau nicht mitliest.... smilie_06
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Antworten