Goldeuro - Neue 20-Euro-Goldmünzenserie Heimische Vögel

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 27.05.2015, 13:13

sammelsurium
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 08.03.2012, 15:05
http://www.bundesfinanzministerium.de/C ... -PM16.html

Neu ab 2016: 20-Euro-Goldmünzenserie „Heimische Vögel“

Die Bundesregierung beschloss am 27. Mai 2015, in den Jahren 2016 bis 2021 eine Serie von insgesamt sechs Goldmünzen im Nennwert von 20 Euro zum Thema „Heimische Vögel“ auszugeben. Die Bildseiten der Münzen zeigen folgende Motive: Nachtigall (2016), Pirol (2017), Uhu (2018), Wanderfalke (2019), Weißstorch (2020) und Schwarzspecht (2021). Der Seriencharakter wird durch die einheitliche Wertseite, bei der nur das Ausgabejahr angepasst wird, unterstützt.

Beitrag 27.05.2015, 15:40

EM_Sammler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 09.01.2015, 11:05
Wohnort: Süddeutschland
Dies ist also die Nachfolgeserie vom Deutschen Wald. Ich bin froh, dass ich dieses Jahr die Serie Deutscher Wald beenden kann.

Die Münzen sind wieder schön anzuschauen. Ich vermute am Ausgabeaufschlag von 50€ wird sich leider nichts ändern. Ich denke nicht, dass ich die neue Serie anfange. Der Aufschlag für eine solch kleine Münze ist einfach zu hoch, damit landet eine solche Münze ca. 50% über Spot. Mal schaun ob ich meine Sammelwut immer noch unterdrücken kann, wenn die erste kommt .... 8)

Danke für die Info.

VG

Beitrag 27.05.2015, 16:42

1107greg
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 669
Registriert: 29.03.2010, 19:37
Wohnort: München
Na die erste sollte man auf den Fall mitnehmen, gibt es vielleicht in einer Federschatulle für alle anderen fünf, und nicht in einer dämlichen Holzkiste... smilie_20

Die Eiche hat sich doch gelohnt, aber die anderen... :shock:
gregory

Beitrag 27.05.2015, 20:41

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Eine kreative Kampagne zur neuen Serie wäre

Zeig' dem Papiergeld den Vogel

smilie_01

smilie_02
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 24.10.2015, 16:56

Benutzeravatar
Silberhai
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 118
Registriert: 05.09.2014, 19:46
Ihr könnt hier Schreiben was ihr wollt , ich freue mich auf die neue Serie 8)

Beitrag 26.10.2015, 08:14

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6608
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Recht hast Du:

De gustibus non est disputandum
Andere gibt es schon genug

Beitrag 12.04.2016, 07:22

Flipp
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 06.02.2015, 20:36
Wohnort: 08626
weis einer ab mann man die Kaufen kann? habe im Internet nicht wirklich was gefunden.
Bei einem erfolgreichen Kauf, Verkauf oder Tausch, freue ich mich über eine Bewertung: http://www.gold.de/forum/flipp-t9801.html

Erfolgreich gehandelt mit: Goldhamster79 / Au(t)Arg / atoms / Wiedehopf / Bane

Beitrag 12.04.2016, 08:04

Kinkyway
Newcomer
Beiträge: 3
Registriert: 22.02.2016, 23:11
Also auf der VfS-Seite steht:

hiermit informieren wir Sie aktuell über die Bestellmöglichkeiten für die Goldmünzen des Jahres 2016.

Die Bestellfrist für die beiden Goldmünzen des Jahres 2016 beginnt am 11. April 2016 und endet am 20. Mai 2016. In der Vergangenheit erteilte Abonnements/Daueraufträge für den Bezug der Goldmünzen sind gegenstandslos.
Ihre Bestellung können Sie über den Internetshop ab 11. April 2016, oder schriftlich mit dem Bestellschein aus der Prägefrisch erteilen. Die Prägefrisch wird Ihnen in den nächsten Tagen zugesandt. Per E-Mail oder telefonisch erteilte Aufträge können wir leider nicht annehmen. Bei Überzeichnung (= mehr Bestellungen als verfügbare Goldmünzen) behalten wir uns vor, die Bestellmenge zu kürzen.
Mit der Bestellung verpflichten Sie sich zur Abnahme der bestellten bzw. zugeteilten Goldmünzen. Vermeiden Sie bitte mehrfache Bestellungen, da wir diese zusammenrechnen und Sie, sofern keine Überzeichnung der Auflage vorliegt, zur Abnahme der gesamten Bestellmenge verpflichtet sind. Ein Widerrufsrecht besteht nach Ablauf der Bestellfrist nicht. Nur während der Bestellfrist können Sie Ihren Auftrag schriftlich oder per E-Mail unter Angabe Ihrer Kundennummer ändern bzw. stornieren.

Der offizielle Ausgabepreis beträgt für die 20-Euro-Goldmünze, Erstausgabetag 23. Juni 2016, 184,97 Euro und für die 100-Euro-Goldmünze, Erstausgabetag 4. Oktober 2016, 624,33 Euro. Der Versand der Zahlungsanforderungen/Pre-Notifikation erfolgt jeweils kurz vor/nach dem Erstausgabetag. Die Versandkosten, Stand 14. März 2016, betragen 7 Euro je Paket. Da die Goldmünzen erst Ende der 1. bzw. in der 2. Jahreshälfte 2016 verschickt werden und die VfS auf die Paketkosten keinen Einfluss hat, können die Versandkosten ggf. höher ausfallen.

Schönen Tag,

kinkyway

Beitrag 12.04.2016, 09:23

Benutzeravatar
wasp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 545
Registriert: 08.02.2016, 13:49
Wohnort: NRW
Bei der VFS kann man bis zu 20 Stück 20 Euro bestellen aber keine Möglichkeit eine Satz zu erwerben.Wenn du also Pech hast kommt immer der gleiche Buchstabe.
Ich hatte mich telefonisch mit der VFS in den Haaren wieso ich kein Satz erhalten kann,da sollte ich doch die Geschäftsleitung fragen,verbinden zu dieser wollte sie mich aber nicht.
Super Laden den kannste in der Pfeife rauchen.

Beitrag 12.04.2016, 11:27

Flipp
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 06.02.2015, 20:36
Wohnort: 08626
Na so ein mist, ich wollte auch alle buchstaben haben! zu jeder münze soll es doch das passende etui dazugeben oder? Bei mdm kann man komplette sätze reservieren, es stehen aber noch keine Preise da :-(
Bei einem erfolgreichen Kauf, Verkauf oder Tausch, freue ich mich über eine Bewertung: http://www.gold.de/forum/flipp-t9801.html

Erfolgreich gehandelt mit: Goldhamster79 / Au(t)Arg / atoms / Wiedehopf / Bane

Beitrag 12.04.2016, 12:45

Goldunze
Zumindest bei der VfS steht nichts von einem Etui zu jeder Münze.
Bei der VfS gibt es mit der ersten Münze einen Acrylblock, in dem alle Münzen der Serie am ende ihren Platz finden.

Siehe auch aktuelle Ausgabe des Magazin "prägefrisch" auf Seite 7:
https://www.deutsche-sammlermuenzen.de/ ... mplett.pdf

Beitrag 12.04.2016, 13:21

Benutzeravatar
wasp
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 545
Registriert: 08.02.2016, 13:49
Wohnort: NRW
Aber ein Richtiger Sammler möchte doch die Münzen haben die in seinem Verständnis von Sammlungen zusammen oder rein passen.
Das wäre genau so als würde ich ein Auto bestellen und weis nicht in welcher Farbe der bei mir ankommt.
Die Tage sind wohl vorbei wo der Kunde sich für sein Geld das kaufen konnte was er genau will und nicht was die Händler los werden wollen.
Ich erlebe das soooooo.... oft,habe erst eben was dazu geschrieben.

Beitrag 12.04.2016, 16:56

Omega
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 255
Registriert: 19.02.2011, 18:45
Wohnort: NRW
Hallo zusammen,

also ich werde mir die "Vögel" nicht kaufen.
Aus einem einzigen Grund: der Aufpreis.

Schaut euch mal die Serie "Deutscher Wald" an. Auch hier gab es gewaltige Aufschläge.
Und dann schaut mal in ebäh-Kleinanzeigen.

Dort versuchen sehr viele Leute ihre 6 Münzen loszuwerden - ohne Erfolg -.
Oder kräftig vom Preis runter in der Nähe des Tageskurses.

Was sagt mir das ? Wenn ich mal verkaufen muss oder möchte, bekomme ich lediglich den Goldwert ohne Sammlerzuschlag. Da es so viele von den Münzen gibt, kann man ja hier nicht von einer Knappheit sprechen, die einen höheren Preis gerecht fertigen würde.

Genau so sehe ich das mit der Vogelserie. Daher kaufe ich mir lieber "gängiges" Gold.

Der deutsche Staat ist echt raffiniert, um an das Geld seiner Untertanen zu kommen.
Soll mir recht sein, wenn ich dadurch keine Steuererhöhung bekomme.
Omega

Der irrende Glaube ist der Tiefste !

Beitrag 12.04.2016, 21:52

Benutzeravatar
tut.anch.amun
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1301
Registriert: 18.12.2009, 21:23
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:
Ganz ehrlich gesagt...
...ich würd die Finger von den Vögeln lassen!
Der Aufpreis selbst ist längst undiskutabel, die Zwitscher in der Prägequali feingebürstet kann man später auch zum Spot (je nach dem wo der dann so ist) kaufen, muss man realistisch betrachtet wohl so sehen.
Und wenn die VfS keine vernünftige Preispolitik betreiben kann muss sie wohl darüber krepieren, die verprellen doch inzwischen fast alle Sammler in allen Gebieten...dann ist es eben so.
Wir wollen Münzen sammeln und keine sinnbefreiten Aufpreise !!!
Grüsse
Tut
" Um klar zu sehen genügt oft schon eine geringe Veränderung des Blickwinkels "

Beitrag 22.05.2018, 10:26

Knudelhuber
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 169
Registriert: 03.05.2017, 13:07
185,03 plus Porto kostete der UHU dieses Jahr, das ist ca. 50 Euro über Gold, dafür ist die Auflage ja im Vergleich zu einer Bullionmünze auch begrenzt... das muss jeder selber wissen..

Bei der VfS schon AUSVERKAUFT, nicht mehr zu bestellen:
https://www.deutsche-sammlermuenzen.de/ ... l-Uhu.html

Wer es verpennt hat, bekommt lt. gold.de noch so ein Ding zu 206 Euro irgendwas (incl. Porto) im Handel:
https://www.gold.de/kaufen/goldmuenzen/ ... he-voegel/

Beitrag 22.05.2018, 10:47

GoGoGold
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 31.12.2009, 17:16
Wohnort: Alemania
Wer den UHU zu seiner deutschen Goldmünzensammlung addieren möchte, bekommt ihn hier noch billiger als auf gold.de : für 199,90 incl. Versand: https://www.ebay.de/itm/Deutschland-20- ... 3AFeatured

Beitrag 25.05.2018, 08:52

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: 13.04.2018, 07:52
GoGoGold hat geschrieben:Wer den UHU zu seiner deutschen Goldmünzensammlung addieren möchte, bekommt ihn hier noch billiger als auf gold.de : für 199,90 incl. Versand: https://www.ebay.de/itm/Deutschland-20- ... 3AFeatured
Hat er schon dem Goldpreis angepasst: jetzt 207,90 €.

Seltsam... wir Privatkäufer haben bei der VFS ja einen Festpreis vereinbart (185 €).
Ist das bei gewerblichen Vorbestellern nicht so?

Beitrag 25.06.2018, 09:54

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: 13.04.2018, 07:52
Hat das Teil schon jemand bekommen bzw. wenigstens irgendwas von der VfS gehört?
Ich hab bisher nicht einmal die Zahlungsaufforderung.

Geplanter Ausgabezeitraum laut VfS ist 21.6.-26.6.2018.

Beitrag 25.06.2018, 15:29

bulltex
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 14.07.2011, 13:18
Wohnort: Mannheim
Laut Anruf am Freitag gab es Verzögerungen beim verschicken der Zahlungsaufforderungen. Die ersten wurden freitags verschickt , Montag und Dienstag sollten alle restlichen rausgehen .

Beitrag 26.06.2018, 07:14

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: 13.04.2018, 07:52
Willkommen im Forum und danke für die Info. smilie_01

Antworten