Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 25.11.2015, 05:26

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Kleeblattpeter hat geschrieben:...
800 USD halte ich aber auch für die unterste Grenze, da die meisten Goldminen sonst bei der Produktion draufzahlen.
...
800$ Förderkosten oder "Gestehungskosten"?
(Letzteres umfasst die letztlich angefallenen Anschaffungskosten, also inklusive z.B. der Verarbeitung, bis "richtiges Gold" sozusagen "in den Laden" kommt. Man könnte vielleicht auch "Herstellungskosten" sagen, die bei einem Stück Gold (und noch viel mehr bei Münzen etc.) nicht nur aus den Förderkosten der Minen bestehen)
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 30.11.2015, 13:11

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4219
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Gold fast auf Sechsjahres-Tief

Schlechte Nachrichten für Gold-Fans: Der Preis des gelben Edelmetalls ist auf den tiefsten Stand seit Februar 2010 gefallen. Der starke Dollar und die nahende Zinswende in den USA machen Gold noch unattraktiver.
Die DZ Bank prophezeit für die nächsten zwölf Monate einen weiter sinkenden Goldpreis. Das gelbe Edelmetall werde auf 950 US-Dollar fallen, lautet die Prognose:

http://boerse.ard.de/anlageformen/rohst ... ef100.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 30.11.2015, 13:32

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3914
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:... Das gelbe Edelmetall werde auf 950 US-Dollar fallen, lautet die Prognose...l
So,so
Schlechte Recherche und auch keine stichhaltige Begründung.
Vor langer Zeit...wurde folgendes prognostiziert:
"Es ist eigentlich egal was die FED entscheidet, nur eins ist sicher...
Gold fällt...auf etwa 860 $"
vom 18.12.2013,von Goldelster

Hier meine Meinung vom 30.12.2013:
"Auf zu neuen Prognosen....
Nächstes Etappenziel: 1150,-...1100,-$ --im Januar 2014
Danach: 1000,- -- Februar
Nach dem ersten Quartal könnten die schon genannten 900,-$
zur Diskussion stehen.
Ich hatte bei 900,-€ genau wie bei 900,-$ meine Meinung geäußert:
Kaufen...erst recht im neuen Jahr smilie_24"
T.
P.S. das neue Jahr steht schon vor der Tür smilie_16
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 30.11.2015, 13:41

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4219
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Titan hat geschrieben: ....
P.S. das neue Jahr steht schon vor der Tür smilie_16
Hab gerade mal vor der Tür geschaut, da ist nix!
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 30.11.2015, 13:46

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3914
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Werte Forengemeinde.
Zum Ende eines Jahres gibt es von "vielen Experten" eine Zusammenfassung
über wie,weshalb usw. der EM-Preisentwicklung und --logisch einen
"Ausblick" für das nächste Jahr...
Icke bringe Euch hier schon mal VORHER die zusammengefaßte Zusammenfassung
dieser Ekschperten als eine Kurzfassung vom 19.01.2014

"Bocksprünge an der Börse - Wann darf Gold astronomisch ansteigen?"

http://www.marktorakel.com/index.php?id ... 9815234625

Hier von mir eine weise Antwort:
Wenn Gold ASTRONOMISCH gefallen ist...dann DARF...
smilie_06
T.
P.S. Soviel zu "Prognosen" :twisted:
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 30.11.2015, 18:00

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3914
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:..Hab gerade mal vor der Tür geschaut, da ist nix!
smilie_20
Doch NUR vor meiner Tür smilie_11
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 01.12.2015, 06:58

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 645
Registriert: 21.09.2013, 13:15
@ Titan

Deine 900/900 zahlen lese ich schon seid 2013. Du bist auch jemand bei dem ich gerne mal Lese da ich denke das du einer der erfahrenen bist.
Aber glaubst du wirklich das wir bei 900/900 landen ok die 900$ kann ich mir villeicht vorstellen aber ich glaune eher das wir nicht bei Parität stehen bleiben.
Ich denke wir werden sogar bis 0,85/0,9 im € runter gehen. Pari werden wir wohl spätestesn im Januar sehen.

Daher bin ich derzeit etwas hin und her gerissen. Wir haben jetzt wieder unter 1000 gesehen. Sind es zeiten zum kauf oder werden wir die 950 noch zu sehen bekommen?

THX
Dragonh3art

Beitrag 02.12.2015, 12:31

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4219
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Na, das ist doch mal ne Prognose smilie_59

Gold wird innerhalb weniger Tage um mehrere hundert Dollar steigen:

http://www.goldseiten.de/artikel/267157 ... eigen.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 02.12.2015, 12:51

Benutzeravatar
Polkrich
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 728
Registriert: 07.02.2014, 11:30
Wohnort: Mittendrin
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:Na, das ist doch mal ne Prognose smilie_59

Gold wird innerhalb weniger Tage um mehrere hundert Dollar steigen:

http://www.goldseiten.de/artikel/267157 ... eigen.html
In jedem Fall. Nur muss das System dazu zusammenbrechen.
Immer kritisch bleiben....

Erfolgreich gehandelt mit diversen Mitgliedern
Bewertungen: http://www.gold.de/forum/polkrich-t8272.html

Beitrag 02.12.2015, 12:53

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4219
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Polkrich hat geschrieben:
...Nur muss das System dazu zusammenbrechen.
Meinetwegen smilie_02 .
Außerdem kannst Du Deine Umfrage von heute nach Lesen der Prognose ja wohl beenden smilie_16 .

smilie_24
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 02.12.2015, 13:43

keinschönesland
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 25.06.2013, 11:03
Wohnort: Erde
Wer auf einen Zusammenbruch insgeheim aus ist hat nicht mehr alle Latten am Zaun und nicht wirklich was zu verlieren.
Auch wenn man sich mit Edelmetalle noch und nöcher eingedeckt hat bleiben bei einem Zusammenbruch die unsichtbaren Faktoren gar nicht ab zu schätzen.
Alles kann dann passieren bis hin zum Krieg und das alles nur damit das Gold mehr abwirft?
Dumme Menschen gibt es genügend einer davon ist der Vorschreiber solcher Äußerungen!
Aber Hauptsache ist wohl eher den Gold Guru zu erreichen, egal wie oder mit was man so von sich gibt. smilie_27
Es gibt nichts falsches im richtigem Leben.

Beitrag 02.12.2015, 13:54

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4219
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
@ keinschönesland

Meine Aussage war eigentlich ironischer Natur, deshalb die Smilies, verstehen Sie jetzt?
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 02.12.2015, 14:19

keinschönesland
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 205
Registriert: 25.06.2013, 11:03
Wohnort: Erde
Finden Sie nicht das Sie alles und jeden ironischer Weise auf die Schippe nehmen das lese ich in Ihren Kommentaren.
So wird aus Gold de immer mehr eine Lacher Seite, daß ist doch dann Ihr Ziel.
Witzig witzig nur weiter so, jeder wie er meint die Ironie soll ja auch nicht zu kurz kommen.javascript:emoticon('smilie_10')
PS.Wer sich Tag täglich mit Gold beschäftigt verliert den blick aufs Wesentliche im Leben und kann auch von diesem verdorben werden.Sie wären nicht der erste dem zu viel Edelmetall zu Kopfe steigt und nur noch an diesem Thema kleben bleibt.
Das ist wie mit einer Play Station zu viel merken immer andere,der Player selbst ist in sein Element.
mal darüber nachdenken oder auch nicht
Es gibt nichts falsches im richtigem Leben.

Beitrag 02.12.2015, 15:46

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Investmentguru
Marc Faber: „Edelmetalle haben das größte Potenzial“

Kaum Wachstum in den USA, kein Wachstum in Europa in den kommenden zehn Jahren. Das sind zwei der Prognosen von Marc Faber. Und er hält das Gewinnpotenzial für Aktien und bei Anleihen für sehr begrenzt. Er rät stattdessen zu Edelmetallen.

Weiterlesen: http://www.finanzen100.de/finanznachric ... 56_228131/

Beitrag 02.12.2015, 16:13

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3914
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Datenreisender hat geschrieben:Investmentguru
Marc Faber: „Edelmetalle haben das größte Potenzial“...
Ja,die "Experten"....
Icke kenne eenen,der hat noch ein viel größeres Potential :twisted:
T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 02.12.2015, 21:02

delaboetie
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 413
Registriert: 21.09.2012, 23:04
An dem Tag, an dem der Herr Faber nicht mehr zum Goldkauf rät wünsche ich ihm, dass ein Defi griffbereit ist und jemand, der sich damit auskennt!

smilie_21

Ich mag den Faber. Irgendwie cool. Aber dass er wie immerimmerimmer zu Goldkauf rät ist echt keine News...
Hell is empty-all the devils are here!
Shakespeare

Beitrag 03.12.2015, 13:01

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Chartanalyse
Goldpreis: Edelmetall steht vor einer kräftigen Gegenbewegung nach oben

Der Goldpreis nähert sich nach einer langen Abwärtsbewegung einem Bereich, der zumindest kurzfristig eine Wende herbeiführen könnte. Wir zeigen, welche Folgen das für Anleger hat und wie Mutige ihren Einsatz mit der richtigen Spekulation verdoppeln können.

http://www.boerse-online.de/nachrichten ... 1000937675

Beitrag 03.12.2015, 13:11

Benutzeravatar
EM-Hamster
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 842
Registriert: 15.07.2011, 15:59
Datenreisender hat geschrieben:Chartanalyse
Goldpreis: Edelmetall steht vor einer kräftigen Gegenbewegung nach oben
http://www.boerse-online.de/nachrichten ... 1000937675
Und wenn sie nicht gestorben sind... bla bla bla smilie_05
Aurum, quo vadis - et argentum?
die EM-Hamster smilie_24

Beitrag 03.12.2015, 14:22

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
erstmal geht es wie jeden Tag um 14:15-14:45 steil nach unten, die Amis sind aufgewacht.
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 03.12.2015, 14:50

Benutzeravatar
PaulaU
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 203
Registriert: 30.03.2012, 19:40
eisendieter hat geschrieben:erstmal geht es wie jeden Tag um 14:15-14:45 steil nach unten, die Amis sind aufgewacht.
Das ist nicht zu übersehen.

Ist es ein Zufall, wenn gerade während so einer gründlichen Korrektur der Euro in den Keller geht?
Immerhin können wir in Europa so nicht von der Gunst der Stunde profitieren und so doll nachkaufen.

Antworten