Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 16.03.2016, 20:28

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
hab mich auch gerade erschreckt. Auch die günstigsten Angebote dürften fehlerhaft sein.
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 16.03.2016, 20:40

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 766
Registriert: 06.03.2011, 09:44
In wenigen Minuten den ganzen Wochenverlust ausgeglichen, ts ts ts

Sch...-Spekulanten ...

Nur weil's in Amiland keine Leitzinserhöhung gibt. Da bekommen's manche mit der Angst, hihi

Oder sie jonglieren damit ...
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 16.03.2016, 20:56

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3907
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Kilimutu hat geschrieben: ...
Alles wird gut...der Seitenfehler iss auch vorbei und auch wieder aktuell.
Vermutlich die Umrechnung von $ in € ausgefallen.
Meine Vermutung hat sich wieder mal bestätigt...
immer die fast gleichen Wiederholungen,wird langsam langweilig
:mrgreen:
T.
http://www.gold.de/tools/chart/b/goldku ... 1458158150
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 19.03.2016, 21:38

Herebordus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 426
Registriert: 12.02.2016, 13:38
5 Dinge, die Anleger jetzt über Gold wissen sollten

Code: Alles auswählen

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/goldpreis-fuenf-dinge-die-anleger-jetzt-wissen-sollten-a-1082971.html

Beitrag 21.03.2016, 12:31

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3907
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Hier eine Zusammenfassung in Kurzform:

Interessante Sammlung von Edelmetallstudien

Auf 33 Seiten finden Anleger die Einschätzungen von insgesamt 31 Edelmetallexperten zu Gold,
Silber, Platin und Palladium,wobei jeder Analyst eine Prognose zum durchschnittlichen Preis
für 2016 und der von ihm erwarteten Tradingrange abgegeben hat.
Unter Berücksichtigung sämtlicher Analystenmeinungen soll der Goldpreis in diesem Jahr
im Durchschnitt zwischen 978 und 1.231 Dollar schwanken,wobei die Extremwerte
bei 850 bzw. 1.375 Dollar lagen.
Für den durchschnittlichen Goldpreis ergab sich bei den Konsenserwartungen ein Wert
von 1.103 Dollar (siehe Tabelle).
Am optimistischsten sind übrigens Thorsten Proettel von der LBBW (1.185 Dollar),
James Steel von HSBC (1.205 Dollar) und Joni Teves von der UBS (1.225 Dollar) gestimmt.
http://www.gold.de/artikel,1845,goldpre ... ektur.html

T.
P.S.
Die 33 Seiten muß niemand lesen...,bringt nix Neues
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 21.03.2016, 13:11

Benutzeravatar
goldmatze
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: 02.06.2012, 16:29
Wohnort: Berlin
Wem das noch nicht reicht:
bei Das Investment gibt es Prognosen wohlfeil:
http://www.dasinvestment.com/gold/

Der Goldpreis wird
- steigen
- fallen
- stehen bleiben.
Meinen die Experten, alles Profis.
Bzw. Gold muss man haben / Gold taugt nichts.

Mithin eine wertvolle Entscheidungsgrundlage.
So weiß man genauso viel wie vorher.
Oder man neigt zur selektiven Wahrnehmung.

Zu den U-1000-Prognosen: Wie lange
kann eine Ware mit einem Preis unter den
Herstellkosten angeboten werden?
Sage mir deinen Namen - und ich sage dir, wie du heißt.

Beitrag 22.03.2016, 06:59

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6622
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
goldmatze hat geschrieben:...
Zu den U-1000-Prognosen: Wie lange
kann eine Ware mit einem Preis unter den
Herstellkosten angeboten werden?
Es gibt eine Reihe von Minen, die so fördern können, dass die Gestehungskosten unter 1.000 $ liegen. Es gibt aber auch welche, von wo aus das Gold schon in der Förderung weit mehr kostet.
Die Kosten des Recycling (mehr als ein Drittel des Verbauchs) liegen, nach alllem, was ich weiß, im Bereich der billig fördernden Minen.
Mit seiner überschaubaren Gesamtmenge in der Welt ist es - wissen wir alle - zudem Spekulationsobjekt der Extraklasse.
Wenn es ¨gewollt¨ ist, dann bleibt der Preis noch Jahre da unten, bis er von der Inflation gehoben wird, was dann Augenwischerei ist.

Im Moment wird einfach mal eine Mine still gelegt. Die großen Förderer sichern sich zudem (so absurd es klingt) auf Jahre im Voraus mit irgendwelchen Finanzpodukten ab (die ich sowieso nicht verstehe).

... ich würde mich jedenfalls nicht darauf verlassen, dass die Kräfte des Marktes es schon richten werden.
Andere gibt es schon genug

Beitrag 23.03.2016, 15:07

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 639
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Hi, weiß jemand was da gerade Passiert ???
Das geht ja steil bergab mit dem POG.

Beitrag 23.03.2016, 15:11

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Dragonh3art hat geschrieben:Hi, weiß jemand was da gerade Passiert ???
Das geht ja steil bergab mit dem POG.
Tja, jetzt ist das Zeugs nichts mehr wert. Altmetall. :wink:

Beitrag 23.03.2016, 15:31

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3290
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Datenreisender hat geschrieben:
Dragonh3art hat geschrieben:Hi, weiß jemand was da gerade Passiert ???
Das geht ja steil bergab mit dem POG.
Tja, jetzt ist das Zeugs nichts mehr wert. Altmetall. :wink:
´n bisschen was bekommt man aktuell ja auch noch für Altmetall smilie_02.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 23.03.2016, 15:35

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 639
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Datenreisender hat geschrieben: Tja, jetzt ist das Zeugs nichts mehr wert. Altmetall. :wink:
Dann bin ich ja beruhigt, dachte schon es wären die Probleme der Welt geklärt. Welthunger, Weltfriede u.s.w.
Egal ist eh immer das selbe mit den ganzen Goldbugs.

Mal ganz im ernst am anfang dachte ich immer das ist alles Spinnerei heute erwische ich mich manchmal selber dabei.

Der Goldpreis steigt stark an!!!

So ein sche.... ich habe noch nicht alles gekauft was ich wollte und viel zu wenig EM im Schließfach !!!

Der Goldpreis fällt stark ab!!!

So ein sche.... jetzt habe ich soviel davon und es ist doch keine absicherung !!!


Egal was, ich bin immer am Fluchen :) Aber jetzt wo die Beasts Serie kommt kann es ruhig noch etwas unten bleiben villeicht kann ich mir dann die 1/4 Version erlauben.

MfG
Dragonh3art

Beitrag 23.03.2016, 15:38

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Dragonh3art hat geschrieben:Der Goldpreis fällt stark ab!!!

So ein sche.... jetzt habe ich soviel davon und es ist doch keine absicherung !!!
Aktuell gerade mal von $ 1,234 auf $ 1,218 ... bleib mal locker ... :wink:

Beitrag 23.03.2016, 16:56

Benutzeravatar
schleifergold
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 22.03.2012, 08:19
Wenn meine Wunschstücke zu haben sind,kaufe ich auch mal zu einem
"verrückten Preis".

Gruß
schleifergold

Beitrag 23.03.2016, 18:33

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3907
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Datenreisender hat geschrieben:...Aktuell gerade mal von $ 1,234 auf $ 1,218 ... bleib mal locker ... :wink:
Das ist so nicht korrekt,von gestern Schluß bis jetzt ist die Differenz
wohl größer: Rund 1248,-$ auf rund 1215,-...
passt ins Bild von "Anschlägen"...

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 23.03.2016, 22:34

Benutzeravatar
Sinjawski
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 371
Registriert: 17.11.2012, 23:44
Das ist so nicht korrekt,von gestern Schluß bis jetzt ist die Differenz
wohl größer: Rund 1248,-$ auf rund 1215,-...
Kauft Messing-Kruegerrands bei eBay, Messing ist vielseitig gefragt und wertstabil:

Schrottpreise-liste
http://schrottpreise.eu/schrottpreise-liste/
Half of what he said meant something else,
and the other half didn't mean anything at all.
(Rosencrantz And Guildenstern Are Dead)

Beitrag 24.03.2016, 00:04

Herebordus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 426
Registriert: 12.02.2016, 13:38
Zerscheidet Geldscheine wie die alte Frau.

http://www.faz.net/aktuell/finanzen/mei ... 42404.html

Schnipsel davon sind wertstabil.

Beitrag 24.03.2016, 00:11

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3907
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
@Sinjawski,Herebordus

smilie_08
Wat sind da die Prognosen
smilie_08

T.
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 24.03.2016, 00:46

Benutzeravatar
Sinjawski
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 371
Registriert: 17.11.2012, 23:44
Naja, bisschen Nachdenken kannst Du schon - Messing = 1.750 €/to - ist das der Zielpreis?

Ansonsten mag ich es nur noch ein mal bemerken: Wer in 9 von 10 Posts nur rumnoergelt, ist hier vl. Chef-Querulant, aber noch nicht der Mod, daher musst Du nicht taeglich mit Deinen Wiederholungen (Geschwafel!, Wo ist die Prognose?...) daherkommen, die auch nicht gerade zur Lesbarkeit beitragen. Im uebrigen empfehle ich die Seite 1:

1. Überraschung: Wer hat den thread erstellt, nachdem "Goldpreisprognosen I" wegen endloser Streitereien gesperrt wurde?
2. Überraschung: es werden hier Anregungen zur Form der Diskussion gegeben, aber nicht bestimmt, dass ausschliesslich Posts mit Prognosen, die von T. gesehen und fuer gut befunden wurden, abgesegnet und gepostet werden duerfen.

Daher mein Wunsch: poste weiter Deine links und Meinungen, aber fahre bitte nicht permanent den anderen (besonders immer wieder gerne "Neulingen") ueber den Mund, das hast Du doch nicht noetig.
Half of what he said meant something else,
and the other half didn't mean anything at all.
(Rosencrantz And Guildenstern Are Dead)

Beitrag 24.03.2016, 12:53

Benutzeravatar
Titan
Gold-Guru
Beiträge: 3907
Registriert: 07.03.2011, 13:15
Wohnort: Berlin
Sinjawski hat geschrieben:Naja, bisschen Nachdenken kannst Du schon - Messing = 1.750 €/to - ist das der Zielpreis?...

smilie_08
Seit heute Nacht habe Icke "ein bischen nachgedacht"...
wejen Messing-sieht ja ähnlich dem Jolde aus...
1750 € pro 1000kg--gibt es da eine "Wertsteigerung"?
Aus meiner Sicht: vielleicht,nur die Lagerung-oh,oh,oh.

Doch halt ...das wäre ein neur Faden,hier iss immer noch Gold die Diskussionsgrundlage.

OT ein
Ein neuer Faden wäre machbar...Erfahrungen zum Thema
"Meine Sichtweise möge sich erfüllen,damit die eigene Komfortzone
als Spiegel nicht beschädigt wird"...
Bin mal neugierig,sogar "ganz permanent"
OT aus

T.
P.S.Mit der weiteren "Terror-Hilflosigkeit" der erwählten Obrigkeit...
da wird der Goldpreis weiter fallen Richtung 1000,-€
"Das Leben ist Schwingung.Verändere Deine Schwingungen--
und Du veränderst Dein Leben"
"Die kürzesten Wörter ( ja,nein ) erfordern das meiste
Nachdenken"
Pythagoras von Samos

Beitrag 24.03.2016, 14:47

ROWI
1 Unze Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 20.02.2013, 15:44
T.
P.S.Mit der weiteren "Terror-Hilflosigkeit" der erwählten Obrigkeit...
da wird der Goldpreis weiter fallen Richtung 1000,-€[/quote]

Kann mir mal jmd erklären, warum dies so ist?!?
Ich würde es ja eher andersrum erwarten, aber die momentane Situation belehrt mich gerade eines besseren. :?:

Antworten