Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 19.01.2019, 20:13

saho111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 141
Registriert: 13.06.2017, 20:53
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
19.01.2019, 12:01

US-Milliardär: „Habe erstmals Gold gekauft“

Auch Milliardäre sorgen sich um ihr Vermögen oder sehen im Goldmarkt aktuell besondere Chancen. Mit Sam Zell ist ein finanzielles Schwergewicht jetzt erstmals bei Gold eingestiegen:

https://www.goldreporter.de/us-milliard ... old/80501/
Insbesondere dieses Zitat ist interessant :
„Das Angebot schrumpft und das wird einen positiven Einfluss auf den Preis haben“, erklärt er. Das meiste Geld in diesem Markt werde mittlerweile für Akquisitionen ausgegeben.


Allein schon aus diesem Grund kann sich der Kauf von Gold lohnen.

Beitrag 20.01.2019, 10:22

Benutzeravatar
Legolas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 23.06.2011, 12:25
Wohnort: Düsterwald
bamboo one hat geschrieben:
19.01.2019, 15:49
Legolas hat geschrieben:
19.01.2019, 14:01
Je weniger reich man ist, desto mehr wertschätzt man den eigenen Besitz.

Ich kann mich über eine Unze mehr freuen als ein Milliardär über eine Tonne.
Wenn ich das richtig verstanden habe, sind nach dieser Logik Obdachlose die glücklichsten Menschen smilie_01

das könnte ich noch schaffen smilie_16
Die Logik hat ihre Grenzen.

Vielleicht sollte man sich ab und zu auf sein Bauchgefühl verlassen.
Zum Denken benötigt man ein Hirn, vom Menschen ganz zu schweigen...

Beitrag 20.01.2019, 12:59

dirty old
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 218
Registriert: 16.03.2012, 11:26
Wohnort: Westerwald
Auweia,da beruft sich Trump doch schon drauf. smilie_10
Grüsse!!

Beitrag 21.01.2019, 10:35

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3226
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Goldexperte erklärt: Das wachsende Misstrauen gegenüber dem Dollar ist gut für Gold

Die zurückliegenden Jahre waren für Gold eher zum Vergessen. Doch seit ein paar Monaten zieht der Preis des edlen Metalls wieder an. Vermögensverwalter und Gold-Experte Ronald-Peter Stöferle erklärt, warum die Aussichten für Gold weiter gut sind:

https://www.focus.de/finanzen/boerse/ch ... 96266.html


Auch interessant / Zitat aus dem Artikel:
MONEY: Potenzial ergibt sich auch, wenn der Goldpreis in Relation zu Bier gestellt wird.

Stöferle: Stimmt – das machen wir schon seit Langem. Im vergangenen Jahr bekamen Besucher auf dem Münchner Oktoberfest theoretisch für eine Unze Gold 93 Maß Bier. In der Spitze gab es im Jahr 1980 sogar 227 Maß. So gesehen, könnte sich der Goldpreis mehr als verdoppeln. Wir halten aber erst einmal an unserem ersten Etappenziel von 1.500 Dollar fest.
smilie_57
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 21.01.2019, 16:59

Benutzeravatar
Legolas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 23.06.2011, 12:25
Wohnort: Düsterwald
Na dann werde ich mal ein Kilo Gold nachlegen.
Zum Denken benötigt man ein Hirn, vom Menschen ganz zu schweigen...

Beitrag 24.01.2019, 11:53

goldwürfel
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 18.05.2018, 13:47
Was passiert mit dem Goldpreis wenn die Beendigung des Shutdowns angekündigt wird?

Beitrag 24.01.2019, 13:17

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2488
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
... nun, als der Shutdown losging, war der Goldkurs bei 1255/1260 $, aktuell liegt er bei 1279 $.

Ich denke das Rückschlagspotential hält sich in Grenzen. Vielleicht kurzfristig etwas stärker, aber nichts Weltbewegendes.

lifesgood

Beitrag 24.01.2019, 17:15

Herebordus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 419
Registriert: 12.02.2016, 13:38
China liquidiert US-Staatsanleihen – und treibt den Goldpreis nach oben


https://www.welt.de/finanzen/article187 ... -oben.html

Beitrag 24.01.2019, 19:46

Marek
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: 25.08.2013, 19:15
Hallo,

teils stimmen die Aussagen aus dem Artikel ja,
aber wenn ich so Sachen lese wie:

Im Frühjahr 2015 hatte das Land seine Goldreserven schon einmal drastisch erhöht, von 1054 auf 1658 Tonnen.

dann geht mir die Hutschnur hoch?
Der Autor scheint jetzt nicht so zu 100% in der Materie drin zu sein,
z.B. schon mal allein in Bezug auf Mengen / Größenordnungen / Gerüchte eigentlich gar nicht....

Liebe Grüße
Marek

Beitrag 25.01.2019, 08:58

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6619
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Kannst Du das präzisieren? Wo liegen die Fehler, bzw. was ist falsch.
Zahlen aus China sind nun mal sehr schwer zu bekommen.
The purchase of 454 tonnes of gold, announced in April 2009 took place over a six-year period from 2003 - 2009. The purchase of 604 tonnes of gold, announced in June 2016 took place over a six-year period from 2009 - 2016.
Das sind die (spärlichen) Informationen, die der WGC aktuell zur Verfügung stellt - und die sind eigentlich die einzigen, die mit belastbaren Zahlen aufwarten können.
Andere gibt es schon genug

Beitrag 25.01.2019, 09:11

Benutzeravatar
Demosthenes
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 21.01.2019, 17:22
Es gibt allerdings einige Indizien, nach denen die chinesischen Bestände weit höher sein könnten, als offiziell angegeben. Das Land ist ein großer Goldproduzent, aber keine Unze verlässt es, zudem wird zugekauft.
Einfalt statt Vielfalt *
*Frisch geklaut von Wilfried Kahrs

Beitrag 25.01.2019, 09:39

goldwürfel
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 18.05.2018, 13:47
Wenn die Chinesen (und andere) dauerhaft die Lust an US-Staatsanleihen verlieren und ein Teil in Gold umschichten kann das erhebliche Auswirkungen auf den Goldpreis haben. Wo soll so viel Gold auf einmal herkommen? Je länger der Shutdown dauert, desto wahrscheinlicher wird eine erneute kräftige Ralley.

Beitrag 25.01.2019, 09:55

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3226
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
goldwürfel hat geschrieben:
25.01.2019, 09:39
Wenn die Chinesen (und andere) dauerhaft die Lust an US-Staatsanleihen verlieren und ein Teil in Gold umschichten kann das erhebliche Auswirkungen auf den Goldpreis haben. Wo soll so viel Gold auf einmal herkommen? Je länger der Shutdown dauert, desto wahrscheinlicher wird eine erneute kräftige Ralley.
Sehe ich ähnlich. Wobei der Shutdown auch nicht ewig anhalten wird/kann, trotzdem sehe und hoffe ich auf eine ordentliche Ralley, auch nach Beendigung des Shutdowns im Donald-Land, Unwägbarkeiten gibt es aktuell ja zuhauf, nicht zuletzt die ungeklärte Brexit-Geschichte.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 25.01.2019, 15:26

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2175
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Wo ist der Zusammenhang zwischen Goldpreis und Shutdown?
„Wenn der Durchschnittsmichel Gold kauft, kann er keine Fehler machen.“ – „Gold fliegt nicht weg.“

Beitrag 25.01.2019, 15:49

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 766
Registriert: 06.03.2011, 09:44
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
25.01.2019, 09:55
Sehe ich ähnlich. Wobei der Shutdown auch nicht ewig anhalten wird/kann, trotzdem sehe und hoffe ich auf eine ordentliche Ralley, auch nach Beendigung des Shutdowns im Donald-Land, Unwägbarkeiten gibt es aktuell ja zuhauf, nicht zuletzt die ungeklärte Brexit-Geschichte.
Hey VfL,

wir brauchen doch im Moment gar keine Ralley - oder willst Du nicht mehr kaufen sondern verkaufen ?
Mir reicht's wenn die in 10 Jahren kommt :wink:

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 25.01.2019, 16:05

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3226
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Kilimutu hat geschrieben:
25.01.2019, 15:49
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
25.01.2019, 09:55
Sehe ich ähnlich. Wobei der Shutdown auch nicht ewig anhalten wird/kann, trotzdem sehe und hoffe ich auf eine ordentliche Ralley, auch nach Beendigung des Shutdowns im Donald-Land, Unwägbarkeiten gibt es aktuell ja zuhauf, nicht zuletzt die ungeklärte Brexit-Geschichte.
Hey VfL,

wir brauchen doch im Moment gar keine Ralley - oder willst Du nicht mehr kaufen sondern verkaufen ?
Mir reicht's wenn die in 10 Jahren kommt :wink:

Tom
Hey Tom,

aber selbst wenn ich wollte - verhindern könnte ich die Ralley bestimmt nicht smilie_16 .
Also kann ich gleich drauf hoffen, muss die nächste Zeit auch nicht unbedingt nachkaufen.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 25.01.2019, 16:16

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2488
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
Tja, lieber Kilimutu, wir können doch nicht erwarten, dass sich die Kursentwicklung von Gold nach unserer persönlichen Lebensplanung richtet. Zumal das ja auch nicht ginge, weil jeder hier eine andere Lebensplanung hat.

Du z.B. willst noch 10 Jahre kaufen und möchtest daher noch günstige Kurse, aber dann hohe Kurse. Ich kaufe nicht mehr, weil ich meine Arbeitszeit reduziert habe, werde aber wohl noch ein paar Jährchen hinkommen, bevor ich zum Zubuttern gerne hohe Kurse hätte (würde mich aber auch vorher schon drüber freuen).

Und unser Mitforist VfL, der ja eine ganze Ecke jünger ist, als wir beide würde wohl noch gerne länger als 10 Jahre günstig kaufen, bevor es richtig hochgeht.

Der Kurs macht nicht das, was wir wollen und das ist auch gut so. Uns bleibt nur die Möglichkeit auf Kursbewegungen zu reagieren, ob uns das gefällt, oder nicht.

lifesgood

Beitrag 25.01.2019, 16:18

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 766
Registriert: 06.03.2011, 09:44
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
25.01.2019, 16:05
Hey Tom,

aber selbst wenn ich wollte - verhindern könnte ich die Ralley bestimmt nicht smilie_16 .
Also kann ich gleich drauf hoffen, muss die nächste Zeit auch nicht unbedingt nachkaufen.
Tja VfL, das ist wie beim Fußball - wir sind uns einig ihn zu lieben - aber wenn unsere Mannschaften gegeneinander spielen, dann haben wir einen Interessenkonflikt.

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 25.01.2019, 16:57

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3226
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Obacht, es geht schon los, der Goldpreis hat heute in € ein neues 52-Wochen-Hoch markiert smilie_17 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 25.01.2019, 18:33

goldwürfel
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 18.05.2018, 13:47
So,jetzt hat der Dollarkurs mal kurz die 1300 berührt und der Eurokurs 1140. Charttechnisch bedenklich.

Antworten