Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 08.02.2019, 15:22

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1823
Registriert: 08.01.2011, 11:41
wenn der € weiter abkackt könnte es für die europäischen Goldkäfer gut aussehen

in $ tut sich wahrscheinlich nicht viel denke maximal 1328 $ bis Monatsmitte, danach k.A.
In unsicheren Zeiten kann Gold eine gute Wertanlage sein

Beitrag 08.02.2019, 15:55

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3043
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Joh, btw hat der Goldpreis in € heute wieder ein neues 52-Wochen-Hoch produziert.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 08.02.2019, 18:41

Benutzeravatar
Kleinvieh
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 273
Registriert: 19.06.2016, 16:12
Franzel, ach schau her, scheen ists... :D
Ich möchte mit Gold und Silber nicht reich werden, ich hoffe nur mit diesen später nicht arm zu sein... smilie_48

Beitrag 09.02.2019, 09:59

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3043
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Gold in Euro nähert sich 2-Jahres-Hoch

Der in Euro notierte Goldpreis erreichte per Tagesschluss am gestrigen Freitag den höchsten Stand seit 28. April 2017. Bis zum Allzeithoch sind es noch 19 Prozent:

https://www.goldreporter.de/gold-in-eur ... old/81178/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 12.02.2019, 17:07

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3043
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Wie weit zieht Gold noch nach oben?

https://www.teleboerse.de/n-tv_zertifik ... 53949.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 12.02.2019, 18:37

goldwürfel
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 18.05.2018, 13:47
So, der Schlittenberg ist fertig. Gute Abfahrt!

Beitrag 12.02.2019, 18:58

dirty old
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 213
Registriert: 16.03.2012, 11:26
Wohnort: Westerwald
Leg Dir mal ein paar Nerven zu,oder wechsle Dein Hobby. smilie_06
Grüsse!!

Beitrag 12.02.2019, 19:46

goldwürfel
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 18.05.2018, 13:47
Wenn Euphorie erlaubt ist muß Panik auch erlaubt sein :)

Das Verkaufssignal war das Träumen von einem neuen Allzeithoch :))

Beitrag 12.02.2019, 20:45

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 13.04.2018, 07:52
goldwürfel hat geschrieben:
12.02.2019, 18:37
So, der Schlittenberg ist fertig. Gute Abfahrt!
Na hoffentlich. Dann kann ich endlich wieder kaufen.

Ihr seid ja offenbar damit alle schon fertig.

Beitrag 12.02.2019, 21:18

Benutzeravatar
Stempelglanz
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 467
Registriert: 14.01.2016, 02:19
Wohnort: Erde
SteveG hat geschrieben:
12.02.2019, 20:45
goldwürfel hat geschrieben:
12.02.2019, 18:37
So, der Schlittenberg ist fertig. Gute Abfahrt!
Na hoffentlich. Dann kann ich endlich wieder kaufen.

Ihr seid ja offenbar damit alle schon fertig.
Ganz im Gegenteil!
Denn als Sammler gibts noch so viel ,was ich noch haben möchte,trotz über 35 jähriger Sammelleidenschaft!
Lieber etwas mehr,als viel zu wenig !
(Dagobert Duck)

Bewertungen : https://forum.gold.de/stempelglanz-t10051.html

Beitrag 12.02.2019, 21:21

Benutzeravatar
Reiner Zufall
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 29.01.2019, 14:03
SteveG hat geschrieben:
12.02.2019, 20:45
goldwürfel hat geschrieben:
12.02.2019, 18:37
So, der Schlittenberg ist fertig. Gute Abfahrt!
Na hoffentlich. Dann kann ich endlich wieder kaufen.

Ihr seid ja offenbar damit alle schon fertig.
nö. Ich schichte fleißig um. Von Anlagemünzen in Material zum Sammeln. Dabei verliere ich zwar beim Verkauf an die Händler etwa 2 % aber damit kann ich leben, wenn ich dafür Stücke bekomme, die mir persönlich gefallen und in ein paar Jahren immer noch Freude bringen. So gesehen spielt der Kurs fast überhaupt keine Rolle. Da ich immer zuerst verkaufe ist es für mein Budget sogar gut, wenn der Kurs fällt

@Stempelglanz

smilie_01 smilie_01 smilie_01

Beitrag 13.02.2019, 12:44

goldwürfel
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 18.05.2018, 13:47
nö. Ich schichte fleißig um. Von Anlagemünzen in Material zum Sammeln. Dabei verliere ich zwar beim Verkauf an die Händler etwa 2 % aber damit kann ich leben, wenn ich dafür Stücke bekomme, die mir persönlich gefallen und in ein paar Jahren immer noch Freude bringen. So gesehen spielt der Kurs fast überhaupt keine Rolle. Da ich immer zuerst verkaufe ist es für mein Budget sogar gut, wenn der Kurs fällt

@Stempelglanz

smilie_01 smilie_01 smilie_01
Man kann mit Sammelmünzen auch den Goldwertanteil reduzieren was die Volatilität senkt. Wenn man einen längeren Horizont hat eine gute Wahl imo.

Beitrag 13.02.2019, 13:20

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2396
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
... kommt immer auf den Zweck an.

Hat man Gold als "Sparbuch" und/oder als Krisenvorsorge und Altersvorsorge bin ich mehr für Standardware.

Sollte es tatsächlich zu einem Krisenszenario kommen, schmelzen Sammleraufschläge wie Butter in der Sonne weil eine gesunkene Anzahl an Käufern einer gestiegenen Anzahl an Verkäufern gegenübersteht.

Ich sehe mein EM, insbesondere das Gold als Altersvorsorge und Sparbuch. Und kein anderer Sachwert (außer Aktien) läßt sich so leicht und so schnell zu Geld machen wie Edelmetall in Standardausführung.

Da meine Liquidität vorübergehend unter meinen Wohlfühlbestand gesunken war und noch einige größere Dinge anstehen, bevor durch einen Immoverkauf wieder Geld fließt, hatte ich vorletzte Woche einen kg-Barren Gold an einen Händler verkauft. Um 10.15 Uhr losgefahren, um 12.15 war ich wieder zu Hause und um 13 Uhr war die Kohle auf dem Konto (bar wollte ich es nicht mitnehmen).

Bei Sammlerstücken nimmt es doch mehr Zeit in Anspruch, bis man einen Käufer hat, der bereit ist, den gewünschten Preis zu bezahlen.

Meine Sammelleidenschaft beschränkt sich auf Silber. Nicht zuletzt deshalb, weil ich das, was ich sammle auch offen rumstehen habe. Ich hab ja nichts davon, wenn ich es erst aus dem Tresor kramen muss, um es anzusehen. Das wäre mir bei Gold definitiv ein zu hoher Wert.

Aber jeder muss für sich seinen Weg finden, mit dem er sich wohlfühlt.

lifesgood

Beitrag 13.02.2019, 13:40

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
lifesgood hat geschrieben:
13.02.2019, 13:20
...
Meine Sammelleidenschaft beschränkt sich auf Silber. Nicht zuletzt deshalb, weil ich das, was ich sammle auch offen rumstehen habe. Ich hab ja nichts davon, wenn ich es erst aus dem Tresor kramen muss, um es anzusehen. Das wäre mir bei Gold definitiv ein zu hoher Wert.
...
So handhabe ich es auch, das meiste Gold als Vorsorge in die Schatulle (oder die der Zwerge) und beim Silber etwas mehr fürs Auge ;-)
Wobei das mit dem Auge je so eine Sache ist - neulich wurden mir tatsächlich aus einer Werbung zwei Münzen ausgeschnitten und auf den Schreibtisch gelegt. Was sich unsere Sternenschweif-Freundin dann ausgesucht war natürlich klar: Das 10 Oz Unicorn, während Junior dann doch eher den Red Dragen bevorzugte... Um so größer war die Freude, als sie dann ihre Stücke aus der Post kramten. Und Junior dann wierder ganz pragmatisch: Die sind viel praktischer als die Kleinen...
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 13.02.2019, 13:50

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2396
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
... besser sie wünschen sich sowas Werthaltiges als irgendeinen Klimbim, den man dann irgendwann in die Tonne tritt.

lifesgood

Beitrag 13.02.2019, 14:46

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 127
Registriert: 13.04.2018, 07:52
Mein Sohn hat mir als er 5 (!) war eine 10-Euro-Silbermünze abgekauft, natürlich mit der Gewissheit, die jederzeit bei mir wieder gegen 10 Euro zurücktauschen zu können.

Die hat er immer noch. smilie_01

Beitrag 13.02.2019, 15:09

Benutzeravatar
HerrHansen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: 21.10.2010, 11:48
Wohnort: Schleswig-Holstein
SteveG hat geschrieben:
13.02.2019, 14:46
Mein Sohn hat mir als er 5 (!) war eine 10-Euro-Silbermünze abgekauft, natürlich mit der Gewissheit, die jederzeit bei mir wieder gegen 10 Euro zurücktauschen zu können.

Die hat er immer noch. smilie_01
Siehste, meiner schneidet mit 5 die Bilder aus uns lässt seinen Vater kaufen. So läuft das 8)
Egal, bevor ich ihm was aufs Sparbuch lege, order ich ihm lieber EM. Die werden in den nächsten Jahren dann auch nicht für Spielekonsolen oder sonst was umgesetzt...
bisher >40 erfolgreich abgeschlossene Transaktionen

Beitrag 13.02.2019, 16:24

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3043
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
HerrHansen hat geschrieben:
13.02.2019, 15:09
Siehste, meiner schneidet mit 5 die Bilder aus uns lässt seinen Vater kaufen...

Immer noch besser als wenn er nackerte Damen ausschneidet... smilie_02

(Ich hoffe Du kannst Spass verstehen) smilie_24


BTT: Eben ist das nächste Goldpreis-52-Wochen-Hoch in € gefallen!
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 13.02.2019, 17:07

goldwürfel
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 18.05.2018, 13:47
Schönes Abschluss Feuerwerk. Jetzt gehts bergab.

Beitrag 13.02.2019, 17:22

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3043
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
@goldwürfel
Antidepressiva niemals abrupt absetzen sondern langsam ausschleichen!
VfL Bochum? -Find ich gut!

Antworten