Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 07.08.2019, 08:48

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3171
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
lifesgood hat geschrieben:
07.08.2019, 08:31
...
Irgendwie geht mir das alles zu schnell ...

lifesgood
Na ja, die Zeiten werden insgesamt immer schnelllebiger, nicht zuletzt wirkt sich das dann wahrscheinlich auch auf Kursverläufe aus.
Nehme an, das ein Großteil des steilen Anstiegs alleine dem Brexit-Chaos geschuldet ist, bei Großbritannien handelt es sich immerhin um die fünftgrößte Volkswirtschaft der Welt:https://de.statista.com/statistik/daten ... dsprodukt/

Kein Wunder das da viele, auch von den Big-Playern, Blutdruck kriegen.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 07.08.2019, 14:17

Benutzeravatar
AuCluster
Gold-Guru
Beiträge: 2192
Registriert: 13.12.2011, 22:46
Wohnort: Auf Schalke
Donald macht echt Dampf heute!

" “Three more Central Banks cut rates.” Our problem is not China - We are stronger than ever, money is pouring into the U.S. while China is losing companies by the thousands to other countries, and their currency is under siege - Our problem is a Federal Reserve that is too.....
1.838 Antworten 3.809 Retweets 14.008 Gefällt mir
Donald J. Trump
‏Verifizierter Account @realDonaldTrump
30 Min.vor 30 Minuten

....proud to admit their mistake of acting too fast and tightening too much (and that I was right!). They must Cut Rates bigger and faster, and stop their ridiculous quantitative tightening NOW. Yield curve is at too wide a margin, and no inflation! Incompetence is a.....
577 Antworten 2.808 Retweets 11.233 Gefällt mir

Donald J. Trump
‏Verifizierter Account @realDonaldTrump

....terrible thing to watch, especially when things could be taken care of sooo easily. We will WIN anyway, but it would be much easier if the Fed understood, which they don’t, that we are competing against other countries, all of whom want to do well at our expense!
Within our mandate, the ECB is ready to do whatever it takes to preserve the euro. And believe me, it will be enough.

Beitrag 08.08.2019, 10:02

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3171
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Jetzt verfällt die Welt in einen Goldrausch

https://www.welt.de/finanzen/geldanlage ... eback.html


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Die politischen Turbulenzen im Vereinigten Königreich haben auf der Insel einen Run auf das physische Metall ausgelöst. In Pfund Sterling notiert die Krisenwährung bereits auf Allzeithoch.
Die Goldnachfrage in Großbritannien ist im Moment außerordentlich hoch“, berichtet Ross Norman, Geschäftsführer des Londoner Edelmetallhändlers Sharps Pixley, der zur deutschen Degussa Unternehmensgruppe gehört: Er spricht von einer Verdreifachung der Käufe an physischem Gold.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 14.08.2019, 14:51

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3171
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Noch ca. 23,00 € bis zum Allzeithoch in €.
Bin mal gespannt ob wir in Kürze ein aktuelleres feiern können smilie_15 smilie_59 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 18.08.2019, 15:54

saho111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 139
Registriert: 13.06.2017, 20:53
lifesgood hat geschrieben:
07.08.2019, 08:31

Irgendwie geht mir das alles zu schnell ...

lifesgood
Das sehe ich auch so. Meistens wissen bestimmte -sehr gut informierte- Adressen (Big Player aus dem Finanzsektor) mehr.
Vielleicht wissen wir auch irgendwann mehr.

Beitrag 19.08.2019, 06:11

Benutzeravatar
Igolide
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 02.02.2019, 08:19
AuCluster hat geschrieben:
07.08.2019, 14:17
Donald macht echt Dampf heute!

" “Three more Central Banks cut rates.” Our problem is not China - We are stronger than ever, money is pouring into the U.S. while China is losing companies by the thousands to other countries, and their currency is under siege - Our problem is a Federal Reserve that is too.....
1.838 Antworten 3.809 Retweets 14.008 Gefällt mir
Donald J. Trump
‏Verifizierter Account @realDonaldTrump
30 Min.vor 30 Minuten

....proud to admit their mistake of acting too fast and tightening too much (and that I was right!). They must Cut Rates bigger and faster, and stop their ridiculous quantitative tightening NOW. Yield curve is at too wide a margin, and no inflation! Incompetence is a.....
577 Antworten 2.808 Retweets 11.233 Gefällt mir

Donald J. Trump
‏Verifizierter Account @realDonaldTrump

....terrible thing to watch, especially when things could be taken care of sooo easily. We will WIN anyway, but it would be much easier if the Fed understood, which they don’t, that we are competing against other countries, all of whom want to do well at our expense!
Ja Wahnsinn!
Er verlangt also neues Helikopter-Geld!
Der kann echt alles machen und seine Fans jubeln.
Schon intressant.

Naja ist eben Walkampf
Gold wird irgendwo auf der Welt aus der Erde gegraben. Dann schmelzen wir es zu Barren, bauen einen unterirdischen Tresor und graben es wieder ein. Wenn uns Außerirdische dabei beobachten, es käme ihnen reichlich obskur und seltsam vor.
W. Buffett

Beitrag 22.08.2019, 08:36

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3171
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Na dann, kaufen kaufen kaufen.... :wink:


US-Fondsmanager rät: Bei jedem Goldpreis kaufen!

Der erfahrene US-amerikanische Fondsmanager Mark Mobius rät in einem Bloomberg-Interview dringend dazu, Gold zu kaufen. Seine Erkenntnis: Der Goldpreis muss weiter steigen, weil die Geldmenge immer stärker wächst:

https://www.goldreporter.de/us-fondsman ... old/88073/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 25.08.2019, 23:40

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2444
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
Neues Allzeithoch in Euro - 1.391,55 € :shock: :shock: :shock:

Langsam wird es unheimlich ... :roll:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Beitrag 26.08.2019, 07:02

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3171
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Das zeichnete sich schon in den letzten Wochen ab, nun ist es soweit smilie_15 .

Ich würde auch gar nicht ausschließen dass der Goldpreis noch weiter gen Norden marschiert, gerade wo Silber auch deutlich nachgezogen hat.

Bleibt auf jeden Fall megaspannend!
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 26.08.2019, 15:39

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 766
Registriert: 06.03.2011, 09:44
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
26.08.2019, 07:02
.... dass der Goldpreis noch weiter gen Norden marschiert, gerade wo Silber auch deutlich nachgezogen hat.

Bleibt auf jeden Fall megaspannend!
Na, dass Silber deutlich nachgezogen hat, würde ich noch nicht behaupten. Die Ratio ist gerade mal von 93 auf kanpp unter 87 gefallen. Bei einer Ratio von unter 70 würde ich mich Deiner Formulierung dann langsam anschließen ...

Die dezeitige Ratio ist eher mit dem Spiel vom VfL am WE gegen Wehen vergleichbar .... zwei Tore zum Ausgleich in der 87. und 90 min ...

Gruß

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 26.08.2019, 15:57

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3171
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Kilimutu hat geschrieben:
26.08.2019, 15:39
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
26.08.2019, 07:02
.... dass der Goldpreis noch weiter gen Norden marschiert, gerade wo Silber auch deutlich nachgezogen hat.

Bleibt auf jeden Fall megaspannend!
Na, dass Silber deutlich nachgezogen hat, würde ich noch nicht behaupten. Die Ratio ist gerade mal von 93 auf kanpp unter 87 gefallen. Bei einer Ratio von unter 70 würde ich mich Deiner Formulierung dann langsam anschließen ...

Die dezeitige Ratio ist eher mit dem Spiel vom VfL am WE gegen Wehen vergleichbar .... zwei Tore zum Ausgleich in der 87. und 90 min ...

Gruß

Tom

Musst Du so brutal sein? :oops:
Auf jeden Fall ist die/das Ratio gefallen, nachdem sie seit gefühlten Urzeiten immer nur gestiegen ist.
Und die Performance von Silber in 2019 bisher von 18,39 % in € hat man als Silberjünger auch schon lange nicht mehr gesehen.

Aber ich gebe Dir Recht, eigentlich müsste vom POS noch einiges mehr kommen, ähnlich wie vom VfL... smilie_04 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 26.08.2019, 18:02

bamboo one
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 26.12.2015, 21:13
hab die aktuelle Preissituation mal genutzt um "unliebsames" Au in FIAT zu tauschen und warte jetzt auf'nen "fetten" Rücksetzer, um dann von FIAT wieder in "schönes" Au zu wechseln :D
Vor 1.500 Jahren haben die Menschen GEWUSST, dass die Erde der Mittelpunkt des Universums ist. Vor 500 Jahren haben die Menschen GEWUSST, dass die Erde eine flache Scheibe ist.
Stellt euch nur mal vor was die Menschen noch alles WISSEN !

Beitrag 26.08.2019, 18:13

Benutzeravatar
Kursprophet
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 478
Registriert: 17.12.2010, 13:08
dieser Rücksetzer heisst aber Trump und geht nur nach oben los , ist also ein Vorsetzer
und der Weltwirtschafskrieg nimmt gerade erst fahrt auf

und jetzt kaufen erstmal ein paar Millionen Russen Gold
jetzt wo die Steuer bei denen darauf mal eben gestrichen wurde

dann rückt auch die Brexitfrage näher und näher und überall Brände nicht nur im methaphorischen Sinne sondern auch real ....

man könnte sagen der Boden ist breitflächig geebnet für noch deutlich höhere Goldpreise :roll:

Und auch wenn mich das ansich auch ein bischen freuen würde überwiegt bei mir dennoch das weinende Auge denn so langsam geht zuviel den Bach runter und das Chaos greift mehr und mehr um sich :(

Beitrag 27.08.2019, 11:35

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 766
Registriert: 06.03.2011, 09:44
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
26.08.2019, 15:57
Musst Du so brutal sein? :oops:

Aber ich gebe Dir Recht, eigentlich müsste vom POS noch einiges mehr kommen, ähnlich wie vom VfL... smilie_04 .
Eben, Fußballfan zu sein, heißt, leiden zu können - das trifft sogar hin und wieder Bayern Fans - hähä.
Und so ist's wohl auch mit dem Silber, da gab/gibt es nur ganz schmale Zeitfenster, in denen man einen Super-Silberpreis hatte/hat und sich freuen kann.


Ansonsten hab ich mich grad über den Tenhagen geärgert.
https://www.spiegel.de/wirtschaft/servi ... 82339.html
Das ist schon arg tendenziös und situativ, was der da schreibt. Wenn er wenigstens was darüber schreiben würde, dass man längerfristig sukzessive zukaufen sollte (Goldsparplan) - oder nur 10 % des Vermögens ... Statt dessen ein Rundumschlag. Immerhin weist er darauf hin, dass man bei gegenwärtigen Goldpreis nicht groß einsteigen sollte ... Und selbst das muss nicht zwangsläufig stimmen ...

Gold kann gestohlen werden smilie_20 smilie_20, wie neu ist das denn ... ? Mein Auto, mein Geldbeutel übrigens auch ...

Objektiv ist anders ... aber man kennt es ja von ihm.

Gruß

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 27.08.2019, 14:00

bamboo one
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 26.12.2015, 21:13
Kursprophet hat geschrieben:
26.08.2019, 18:13
dieser Rücksetzer heisst aber Trump und geht nur nach oben los , ist also ein Vorsetzer
und der Weltwirtschafskrieg nimmt gerade erst fahrt auf

und jetzt kaufen erstmal ein paar Millionen Russen Gold
jetzt wo die Steuer bei denen darauf mal eben gestrichen wurde

dann rückt auch die Brexitfrage näher und näher und überall Brände nicht nur im methaphorischen Sinne sondern auch real ....

man könnte sagen der Boden ist breitflächig geebnet für noch deutlich höhere Goldpreise :roll:

Und auch wenn mich das ansich auch ein bischen freuen würde überwiegt bei mir dennoch das weinende Auge denn so langsam geht zuviel den Bach runter und das Chaos greift mehr und mehr um sich :(
bei mir ist die Hoffnung grösser als das Wissen und - was soll ich sagen - bisher hatte ich da immer relativ Glück

Frei nach dem Motto "die dümmsten Bauern ernten die grössten Kartoffeln"
Vor 1.500 Jahren haben die Menschen GEWUSST, dass die Erde der Mittelpunkt des Universums ist. Vor 500 Jahren haben die Menschen GEWUSST, dass die Erde eine flache Scheibe ist.
Stellt euch nur mal vor was die Menschen noch alles WISSEN !

Beitrag 27.08.2019, 22:15

Benutzeravatar
Kursprophet
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 478
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Kilimutu hat geschrieben:
27.08.2019, 11:35

Ansonsten hab ich mich grad über den Tenhagen geärgert.
Tenhagen ist die Vorhaut der berieselden Werbe-Finanzberaterkonsumfront
wenns interessant wird und zur Sache geht zieht er sich zurück

smilie_10

zudem erzählt der dummes Zeug wie zb hier
Zitat
``Wer nur eine Zehntel-Unze verkaufen will,muss einen Preisabschlag von 11 Prozent hinnehmen. ``

was ein Stuss wo hat er denn den Unsinn her ?
Da sieht man es wieder wie schlimm es ist wenn selbsternannte Experten irgendetwas überfliegen und dann anfangen irgendwelche Berichte zu schreiben smilie_27

Ich brauchte nichtmal ne Minute um ein Beispiel zu finden
aktuell bei MP Edelmetalle 1/10 Unze Au Philharmoniker verkauf 148,12 € ankauf 144,62

Spread 3,50€ entspricht ca 2,37 % und nicht 11%

und mit genau dem `` Bul lsh it `` verlinkt er dann auch noch auf seine Finanztip Seite in dem Bericht -au Backe

Der Typ hat einfach keine Ahnung smilie_47 und sollte vielleicht lieber
für den ADAC über Nebelbänke schreiben oder den Wetterbericht im Schulmädchenreport oder sowas smilie_11

Beitrag 28.08.2019, 07:01

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3171
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Der Goldpreis war heute Nacht schon fleißig und hat das nächste Allzeithoch (Intraday 1.392,90 €) produziert smilie_23 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 28.08.2019, 07:59

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 766
Registriert: 06.03.2011, 09:44
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
28.08.2019, 07:01
Der Goldpreis war heute Nacht schon fleißig und hat das nächste Allzeithoch (Intraday 1.392,90 €) produziert smilie_23 .
Und das impliziert die Fragestellung, dass womöglich ein Schwarzer Schwan am Horizont auftaucht. Aber welcher ?

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 28.08.2019, 08:11

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3171
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Sehr gute Frage, hab ich mir in den letzten Tagen auch schon gestellt.

Denke immer noch, dass der völlig ungeregelte Brexit eine große Rolle spielt. Das Datum 31.10. (Halloween smilie_11 ) rückt schließlich immer näher. Aber ob das der entscheidende Grund ist? Bin auch nicht sicher, sehe sonst keinen Schwarzen Schwan. Außerdem würde das ja bedeuten, dass die Big-Player das Federvieh bereits gesichtet haben :shock: .

Oder hat vielleicht Donald heute Nacht Insolvenz angemeldet? smilie_02
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 28.08.2019, 09:41

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 766
Registriert: 06.03.2011, 09:44
@VfL

Den Brexit sehe ich da nur als vergleichsweise kleine Randerscheinung.

Denn irgendwie geht das ja auch mit einem schleichenden (nicht dramatischen) Verfall des EUR im letzen Jahr einher. Die Amerikaner wollen derzeit lieber einen schwachen Dollar und einen starken EUR wegen dem Außenhandelsdefizit. Aber das Gegenteil ist der Fall - es gelingt ihnen nicht - und das will ja auch schon was heißen.

Dementsprechend ist das Gold-Hoch ja auch in EUR und nicht in US $. Insofern müsste die Ursache möglicherweise im Euro-Raum zu suchen sein. Und da fallen mir als Laien zunächstmal zwei Punkte ein, die eine Katastrophe auslösen könnten:

a) das politisch instabile Italien mit seiner dramatischen Überschuldung - zur Zeit ohne Regierung - was kommt dann ?
b) das europäische Bankensystem mit oftmals faulen Krediten und einer zunehmend unzureichenden Ertragssituation

Da muss nur ein Steinchen umkippen und wir bekommen einen Dominoeffekt. Dass sich die Riskien dafür häufen und akkumulieren ist jedem bekannt (z.B. Nullzinspolitik, drohender wirtschaftlicher Abschwung, unzureichende bzw. überbordende bzw. falsche Regulierung durch die Politik u.v.a.)

Aber ob ich mit meinen Annahmen richtig liege, sei einmal dahingestellt - sonst wäre es ja kein schwarzer Schwan :wink:

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Antworten