Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 10.07.2020, 17:02

Petragoldi
½ Unze Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2020, 16:00
Klecks hat geschrieben:
09.07.2020, 12:58
Erinnert mich ein wenig an 2010/2011. Da ging es auch erst mal ziemlich rauf und danach kam die jahrelange Talfahrt :?

Nix gwies woas ma ned smilie_08
Letztendlich wissen wir nur, dass wir nichts wissen. Mehr kann ich dazu nicht sagen:-)

Beitrag 11.07.2020, 09:58

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 242
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Petragoldi hat geschrieben:
10.07.2020, 17:02
Klecks hat geschrieben:
09.07.2020, 12:58
Erinnert mich ein wenig an 2010/2011. Da ging es auch erst mal ziemlich rauf und danach kam die jahrelange Talfahrt :?

Nix gwies woas ma ned smilie_08
Letztendlich wissen wir nur, dass wir nichts wissen. Mehr kann ich dazu nicht sagen:-)
Aber was, wenn keiner weiß, dass er nichts weiß und vor Selbstüberschätzung nur so strotzt? :wink:
Life is not a pony farm

Beitrag 16.07.2020, 13:49

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3740
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Durchaus interessanter Artikel:


Gold und Silber – das perfekte Rezept für eine Hausse

Gold befindet sich in einem Bullenmarkt, und der dürfte noch lange nicht zu Ende sein, sagt Cyrus Moriabadi vom Family Office Martagon. Von der Gunst der Stunde profitiere darüber hinaus auch der kleine Bruder des gelben Edelmetalls – Silber:

https://www.dasinvestment.com/edelmetal ... ne-hausse/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 18.07.2020, 19:02

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2287
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Wir hatten vor Jahren im Forum regelmäßig einen Blick auf die Entwicklung des DAX in Unzen Gold geworfen. Die Seite ist derweil etwas aus dem Blick geraten, deshalb hier mal wieder ein kleines Update. Derzeit steht die DAX-Gold-Ratio bei ca. 8,2.

Die Prognose der Webseite ist in den letzten Jahren auch nicht aufgegangen. Eigentlich sollte die Ratio inzwischen bereits auf mindestens 2 gefallen sein, der Chart (siehe Anhang) zeigt aber, dass sich das Verhältnis sehr hartnäckig über der roten Linie hält.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
„Wenn der Durchschnittsmichel Gold kauft, kann er keine Fehler machen.“ – „Gold fliegt nicht weg.“

Beitrag 18.07.2020, 19:41

Benutzeravatar
Oliver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Das dürfte sich mittelfristig deutlich relativieren. Für die meisten Physischen Goldfans jedenfalls ein positiver Effekt, für die Deutschen allgemein - ich fürchte nicht
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37

Beitrag 21.07.2020, 13:41

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3740
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Wo wollen die Edelmetallkurse noch hin?
Sind ja Wahnsinnsanstiege heute!

Wenn das linear so weitergeht kann ich bald meine Kündigung schreiben smilie_60 und ein Leben in Saus und Braus führen smilie_17 smilie_29 smilie_59 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 21.07.2020, 13:56

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 242
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Bald sind wir alle reich. :wink:
Life is not a pony farm

Beitrag 21.07.2020, 14:01

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 242
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Wenn ich die nächsten Jahre keinen Herzinfarkt oder Schlaganfall bekomme, dann bin ich schon zufrieden.

Mit noch so viel Geld kann ich mir auch kein Lebensjahr mehr kaufen. :wink:
Zuletzt geändert von Goldmedaille am 21.07.2020, 14:06, insgesamt 2-mal geändert.
Life is not a pony farm

Beitrag 21.07.2020, 14:04

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 928
Registriert: 06.03.2011, 09:44
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
21.07.2020, 13:41
Wo wollen die Edelmetallpreise noch hin?
Sind ja Wahnsinnsanstiege heute!

Wenn das linear so weitergeht kann ich bald meine Kündigung schreiben smilie_60 und ein Leben in Saus und Braus führen smilie_17 smilie_29 smilie_59 .
@VfL
Bleib auf dem Teppich (und im Job), der VfL spielt kommende Saison noch nicht in der Euro-League.
Dax +1,6%
Gold 1,15 %

Oder etwas weniger metapher-mäßig ausgedrückt: irgendwo muss das neu gedruckte Geld doch zunächstmal hin. Und nach einger Zeit landet es via Preissteigerung im Supermarkt, im Baumarkt, beim Handwerker usw ... Vielleicht auch ein bisschen was in der Lohntüte, jedenfalls nichts davon als Zins auf einem Sparbuch.

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 21.07.2020, 14:11

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3740
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ok Sir, dann warte ich noch mit der Kündigung smilie_16 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 21.07.2020, 15:08

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1861
Registriert: 28.11.2011, 14:16
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
21.07.2020, 14:11
Ok Sir, dann warte ich noch mit der Kündigung smilie_16 .
Gut, das wäre geklärt. Und jetzt smilie_39
Faules Pack! smilie_10
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 21.07.2020, 15:15

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2799
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
... ganz ohne Arbeit wäre ohnehin zu langweilig. Weniger ist cool, mach ich jetzt seit 1,5 Jahren, aber ganz aufhören, nein.

lifesgood

Beitrag 21.07.2020, 15:34

Benutzeravatar
Oliver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Also dann kann ich das nachkaufen vergessen....und übers verkaufen nachdenken :mrgreen: und in smilie_08 ...Ja was eigendlich....Re investieren.
Vielleicht ein Wohnmobil ?
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37

Beitrag 21.07.2020, 16:15

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 928
Registriert: 06.03.2011, 09:44
Oliver hat geschrieben:
21.07.2020, 15:34
Vielleicht ein Wohnmobil ?
Mein Projekt in dieser Frage - macht Spaß :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 21.07.2020, 17:10

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1861
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Kilimutu hat geschrieben:
21.07.2020, 16:15
Oliver hat geschrieben:
21.07.2020, 15:34
Vielleicht ein Wohnmobil ?
Mein Projekt in dieser Frage - macht Spaß :D
EM verkaufen und für das Geld Arbeit kaufen? smilie_08

Aber dass die Kiste Spass macht, glaube ich dir :D
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 21.07.2020, 17:42

Benutzeravatar
Oliver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Wen dann einen neuen. Da hast erst mal keine Arbeit
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37

Beitrag 21.07.2020, 18:29

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 928
Registriert: 06.03.2011, 09:44
Oliver hat geschrieben:
21.07.2020, 17:42
Wen dann einen neuen. Da hast erst mal keine Arbeit
Aber keinen Allrad (mit 2 Sperren und Untersetzungsgetriebe), sonst wird's nämlich dicke sechsstellig ... :?
Und der hat nur 18.000 km drauf 8)

BTT
der schwache Dollar dämpft den Goldpreis in EUR leider gewaltig - aber vermutlich geht das eine nicht ohne das andere ...

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 22.07.2020, 17:19

Austin Powers
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 16.04.2016, 00:07
Wohnort: München
etwas zum Lesen und (ergebnisoffenen) Nachdenken: https://finanzblog.lgt.com/gold-relevanz/

Von der LGT kommen öfters schon interessante Dinge
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/austin-powers-t9994.html

Beitrag 22.07.2020, 20:56

Benutzeravatar
Spätlese
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 522
Registriert: 29.09.2019, 15:35
Sehr interessanter Artikel !!
Das mit den kleineren Stückelungen von Gold ist hier im Hause auch immer mal Thema.
Andererseits könnte man dieses "Wechsel- oder Kleingeld" auch über Silber darstellen. Nur war ich seinerzeit so "clever" und hatte alles an Bullionmünzen an Silber gleich mitverkauft und habe daher fast kein Silber mehr.
Aber der Schreiber geht von der heutigen Situation aus. Klar, dann werden sich Tauschgeschäfte erstmal etablieren müssen. Es wird eine ganze Zeit vergehen bis sich alles mal so eingespielt hat, dass Tauschen (auch mit EM) zur "Normalität" wird. Hat aber tausende Jahre funktioniert. Warum auf einmal jetzt nicht mehr? Nur weil das irgendeiner in Frage stellt? Wohl kaum. In der Not frisst der Teufel Fliegen.
Am einfachsten wäre es, wenn jeder Einzelhandelshändler und jeder EM-Besitzer eine mechanische Feinwaage hätte. So könnte man sich seinen Goldbarren oder seine Goldmünze so "zurecht schnitzen" bis es vom verlangten "Preis" her passt.......... smilie_17 smilie_21 smilie_02
Die Frage, wer denn aber noch EM als "Tauschmittel" annimmt, bzw. annehmen darf ist allerdings berechtigt............. :?:
Falls von staatlicher Seite reglementiert, wird die ganze Geschichte in den Schwarzmarkt verlagert. Weitergehen wird es immer. Und einfacher wird es für denjenigen (m/w/x) sein, der EM oder andere Tauschartikel anbieten kann.
Du kannst es nie allen Recht machen. Selbst wenn du über’s Wasser laufen kannst, kommt sicher einer und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist

Beitrag 23.07.2020, 08:35

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 251
Registriert: 13.04.2018, 07:52
Dass man während einer Krise mit klimperndem Gold oder Silber Dinge des täglichen Lebens kaufen kann, ist m.E. recht weit hergeholt.
Otto normal versteht nichts von EM und er wird sich nicht ausgerechnet während einer Krise diesbezüglich weiterbilden und sein Zeug dann plötzlich gegen Silbertaler verkaufen. Wenn die Krise lang genug dauert, könnte sich das aber natürlich trotzdem einstellen.

Wichtig hingegen ist, dass man das Gold _nach_ der Krise noch hat, denn das wird dann im Gegensatz zu vielen anderen Sachen mit ziemlicher Sicherheit noch einen Wert haben.

Antworten