Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 04.08.2020, 18:55

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 463
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Heute war die A8 komplett gesperrt.

Sicher ist auf dieser Welt gar nichts.

Überhaupt gar nichts. Alles Gute :wink:
This signature is under construction!

Beitrag 04.08.2020, 19:05

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 463
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Na ja, die meisten Geldhaie hier wohnen ja auf einem Berg,

da ist es dann wurscht ob der Keller überflutet wird. Dann

hat die Feuerwehr wenigstens etwas zu tun, oder ??? smilie_08
This signature is under construction!

Beitrag 04.08.2020, 21:32

Benutzeravatar
Sapnovela
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1535
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Kilimutu hat geschrieben:
04.08.2020, 16:36
hmmmm,

und wieder ein Schub aus den USA
die Unze Au bei US-$ 1994
und
die Unze Ag bei US-$ 25,30

Langsam wird es surreal / unheimlich ...

Tom
Unheimlich wird es erst, wenn man daran denkt, dass diese Entwicklung viele, sehr viele Menschen überrascht. Die sind auf rein gar nichts vorbereitet, die Rente ist sicher und der nächste Späti hat immer auf und Bier. Der August wird bestimmt ein spannender Monat. An der Börse generell nicht gut, aktuell gerade kein Hilfspaket im Anmarsch, dann Ende Augst die Ankündigung der Einigung der nächsten x Billionen Dollar Bazuka. Da macht der Goldpreis dann einen echten Freundensprung smilie_07
Warum fürchtet Aufklärung nie die Religion, Religion aber stets die Aufklärung?

Beitrag 04.08.2020, 22:02

Benutzeravatar
Kilimutu
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 947
Registriert: 06.03.2011, 09:44
Sapnovela hat geschrieben:
04.08.2020, 21:32
Unheimlich wird es erst, wenn man daran denkt, dass diese Entwicklung viele, sehr viele Menschen überrascht. Die sind auf rein gar nichts vorbereitet,...
Wie wahr.

In meinem näheren Umfeld, ist nicht einer / eine, der / die sich aktiv um Gold bemüht. Und das obwohl eine Tante einer Bekannten und deren Schwester mangels "Interesse" ein "bisschen" Gold übergeben hat. 52,9 Unzen, gekauft 1979 für umgerechnet 8.637,61 EUR.

Tom
Letzte Woche war die Atomkraft so sicher wie das Amen in der Kirche - heute ist sie so sicher wie die Renten (Sven Lorig im ARD Morgenmagazin, nach Fukushima)

Beitrag 05.08.2020, 07:27

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3943
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Schon Wahnsinn wie die Kurse aktuell fast durchgehend kontinuierlich steigen.

Da steigt bei mir in gleichem Masse der innerliche Druck, Teilmengen EM zu verkaufen und Gewinne mitzunehmen.
Nur, was mache ich dann mit den bunten Baumwollzettelchen, habe momentan eigentlich keinerlei Bedarf an FIAT.
Natürlich könnte man drauf spekulieren, dass die Kurse in naher-mittelfristiger Zukunft wieder ineinanderfallen und günstig zurückkaufen.
Kann gutgehen, muss aber nicht.

Von daher sehe ich die explodierenden EM-Kurse mit gemischten Gefühlen.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 05.08.2020, 08:00

rapi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 417
Registriert: 26.06.2010, 16:28
dem kann ich nur beipflichten, sehe das auch mit gemischten Gefühlen- es erinnert an die Jahre 2010/2011.
Habe trotzdem 3 Gramm erstanden - 5 Gulden 1912 Wilhelmina. Die hatte ich schon mal 2011 erstanden- eine Steigerung (aktuell von 30 €). das geht schon, aber die anderen kleingold Münzen, das ist schon nicht mehr in meinem Spektrum.

Beitrag 05.08.2020, 08:44

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1917
Registriert: 28.11.2011, 14:16
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
05.08.2020, 07:27
Da steigt bei mir in gleichem Masse der innerliche Druck, Teilmengen EM zu verkaufen und Gewinne mitzunehmen.
Nur, was mache ich dann mit den bunten Baumwollzettelchen, habe momentan eigentlich keinerlei Bedarf an FIAT.
Natürlich könnte man drauf spekulieren, dass die Kurse in naher-mittelfristiger Zukunft wieder ineinanderfallen und günstig zurückkaufen.
Kann gutgehen, muss aber nicht.
Genau dafür gibt es Papiergold smilie_16
Ist emotionsloser, da braucht man sich nicht von Schätzen trennen, die man so schön in die Hand nehmen kann :D
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 05.08.2020, 08:55

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2931
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
Papiergold ist aber immer nur eine "Inhaberschuldverschreibung". Bekommt der Emittent Probleme, hast Du nix.

Wenn ich mit sinkenden Kursen rechne und nichts verlieren möchte, würde ich eher das Physische behalten und Put-Optionen kaufen.

lifesgood
... ich bin dann mal weg.

Beitrag 05.08.2020, 08:59

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3943
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Klecks hat geschrieben:
05.08.2020, 08:44
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
05.08.2020, 07:27
Da steigt bei mir in gleichem Masse der innerliche Druck, Teilmengen EM zu verkaufen und Gewinne mitzunehmen.
Nur, was mache ich dann mit den bunten Baumwollzettelchen, habe momentan eigentlich keinerlei Bedarf an FIAT.
Natürlich könnte man drauf spekulieren, dass die Kurse in naher-mittelfristiger Zukunft wieder ineinanderfallen und günstig zurückkaufen.
Kann gutgehen, muss aber nicht.
Genau dafür gibt es Papiergold smilie_16
Ist emotionsloser, da braucht man sich nicht von Schätzen trennen, die man so schön in die Hand nehmen kann :D
Da ist was dran, allerdings habe ich EM ja unter anderem wegen dem Worst-Case-Crash. Da kann man dann mit Papiergold böse auf die Nase fallen smilie_52 .
Deswegen halte ich gleich alles physisch, da macht dann die Aufsplitterung des Depots in Papier und Natura für mich keinen Sinn.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 05.08.2020, 09:10

Benutzeravatar
Silversurfer1984
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 28.07.2020, 05:48
Bin auf einer Veranstaltung, Ende August, angemeldet mit Krall, Homm, Elsässer und Dimitri Speck.

Bin sehr gespannt, was die Herren zu berichten haben und, im Besonderen, was Dimitri Speck zu seinen getätigten Prognosen, mit Bezug auf die Preisentwicklung der EM, zu berichten hat.

Besteht hier Interesse, dass ich einen kleinen Report dazu schreibe?

Grüße,

Silversurfer
Der mit dem Gold tanzt. The Wolf of Goldstreet. Fiatiminator.

Beitrag 05.08.2020, 09:13

Benutzeravatar
Silversurfer1984
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 28.07.2020, 05:48
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
05.08.2020, 07:27
Schon Wahnsinn wie die Kurse aktuell fast durchgehend kontinuierlich steigen.

Da steigt bei mir in gleichem Masse der innerliche Druck, Teilmengen EM zu verkaufen und Gewinne mitzunehmen.
Nur, was mache ich dann mit den bunten Baumwollzettelchen, habe momentan eigentlich keinerlei Bedarf an FIAT.
Natürlich könnte man drauf spekulieren, dass die Kurse in naher-mittelfristiger Zukunft wieder ineinanderfallen und günstig zurückkaufen.
Kann gutgehen, muss aber nicht.

Von daher sehe ich die explodierenden EM-Kurse mit gemischten Gefühlen.
Geht mir genau so. Dennoch warte ich auf eine günstige Korrelation Betongold/EM. Aber.....alles Glaskugel :lol:
Der mit dem Gold tanzt. The Wolf of Goldstreet. Fiatiminator.

Beitrag 05.08.2020, 09:41

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1917
Registriert: 28.11.2011, 14:16
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
05.08.2020, 08:59
Da ist was dran, allerdings habe ich EM ja unter anderem wegen dem Worst-Case-Crash. Da kann man dann mit Papiergold böse auf die Nase fallen smilie_52 .
Deswegen halte ich gleich alles physisch, da macht dann die Aufsplitterung des Depots in Papier und Natura für mich keinen Sinn.
Sinn macht die Aufsplittung dann (und nur dann), wenn du nicht nur absichern sondern auch spekulieren willst. Dann hältst du physisch zur Crash-Absicherung und spekulierst mit dem Papier.

Spekulationen sind immer Wetten, deshalb sollte man da auch nur Geld reinstecken, das man nicht anderweitig benötigt.

Meine Wetten sind bisher aufgegangen: Mit XETRA-Gold bin ich knapp 30% im Plus und mit meinen vor gerade mal drei Wochen gekauften Silberzertifikaten sogar satte 100%! smilie_23
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 05.08.2020, 09:46

Benutzeravatar
lifesgood
Gold-Guru
Beiträge: 2931
Registriert: 07.10.2012, 10:27
Wohnort: zwei
... dann hatte ich Dich falsch interpretiert.

Für kurzfristige EM-Aktivitäten ist natürlich Papiergold/-silber ein probates Mittel mit gerinem Spread.

lifesgood
... ich bin dann mal weg.

Beitrag 05.08.2020, 10:35

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3943
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Klecks hat geschrieben:
05.08.2020, 09:41
...
Meine Wetten sind bisher aufgegangen: Mit XETRA-Gold bin ich knapp 30% im Plus und mit meinen vor gerade mal drei Wochen gekauften Silberzertifikaten sogar satte 100%! smilie_23
Herzlichen Glückwunsch!
Und ist klar: Eine Rund Freibier fürs gesamte Forum smilie_57 , Rechnung immer fleißig an Herrn Klecks schicken smilie_02 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 05.08.2020, 11:22

rapi
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 417
Registriert: 26.06.2010, 16:28
Silversurfer1984 hat geschrieben:
05.08.2020, 09:10
Bin auf einer Veranstaltung, Ende August, angemeldet mit Krall, Homm, Elsässer und Dimitri Speck.

Bin sehr gespannt, was die Herren zu berichten haben und, im Besonderen, was Dimitri Speck zu seinen getätigten Prognosen, mit Bezug auf die Preisentwicklung der EM, zu berichten hat.

Besteht hier Interesse, dass ich einen kleinen Report dazu schreibe?

Grüße,

Silversurfer
Ja bitte, wenn kaum Interesse besteht, dann bitte für mich als PN- danke, denn das interessiert mich brennend, wegen dem Vergleich 2010/2011

Beitrag 05.08.2020, 12:13

Benutzeravatar
aerox
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 19.02.2020, 17:13
@Klecks Glückwunsch!!
---Humor und EM's in diesen Tagen...sind lebensschonende Maßnahmen...
...Down with the SPY-Phone...

Beitrag 05.08.2020, 13:53

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1917
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Danke, danke smilie_17

Bild

Kann naürlich auch ganz schnell mal in die andere Richtung gehen, dann lass ich mich von euch einladen smilie_02
lifesgood hat geschrieben:
05.08.2020, 09:46
Für kurzfristige EM-Aktivitäten ist natürlich Papiergold/-silber ein probates Mittel mit gerinem Spread.
Genau so war es gemeint smilie_57
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 05.08.2020, 13:54

Klecks
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1917
Registriert: 28.11.2011, 14:16
Silversurfer1984 hat geschrieben:
05.08.2020, 09:10
Besteht hier Interesse, dass ich einen kleinen Report dazu schreibe?
Auf jeden Fall! smilie_14
Das Leben ist zu kurz, um alle Fehler selber zu machen.

Beitrag 05.08.2020, 14:16

Goldmedaille
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 463
Registriert: 12.06.2019, 15:46
Klecks hat geschrieben:
05.08.2020, 13:53

Kann naürlich auch ganz schnell mal in die andere Richtung gehen, dann lass ich mich von euch einladen smilie_02
Das ist doch ein Klacks, Klecks. :wink:
This signature is under construction!

Beitrag 05.08.2020, 14:35

Benutzeravatar
Silversurfer1984
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 28.07.2020, 05:48
@klecks: TOP JOB! Viel Spaß mit dem ausgeben smilie_01
Der mit dem Gold tanzt. The Wolf of Goldstreet. Fiatiminator.

Antworten