Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 14.10.2020, 01:12

Beuteltier
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 02.10.2020, 20:45
Wohnort: Linksrheinisch Alt Kenner
Der Prophet hat wohl recht ----Pass auf 1800 kann man nachkaufen =Gold . Besser nicht
Günstiger ist Silber. Nun kaufen!

Beitrag 14.10.2020, 01:38

Beuteltier
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 02.10.2020, 20:45
Wohnort: Linksrheinisch Alt Kenner
Der hat die Ahnung/Wissen :(

Beitrag 14.10.2020, 09:25

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4003
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Momentan ist erst mal Seitwärtsgeschiebe angesagt. Das der POG in den nächsten 3 Wochen noch mal drastisch nach unten fällt glaube ich nicht unbedingt.
In weniger als 3 Wochen ist US-Wahl, ich denke das der Goldpreis dann, zumindest für kurze Zeit, eine etwas deutlichere Reaktion zeigt, egal wie die Wahl ausgeht.
Beim POS weiß ich ehrlich gesagt überhaupt nicht wo die Reise hingehen dürfte, ich denke das der sich aktuell einfach nur parallel zum Goldpreis entwickelt, andere Impulse scheint es da momentan überhaupt nicht zu geben.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 14.10.2020, 21:36

Beuteltier
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 02.10.2020, 20:45
Wohnort: Linksrheinisch Alt Kenner
Hallo,
derzeit sieht es ja nach einem stagnierenden Kurs von ca 1900$ aus. Die 1960$ sehe ich nicht, eher die untere Unterstützung .
Man muss mal abwarten, was der Wechselkurs € zu $ macht. Der $ soll ja schwächer werden laut Donny. Wenn der Ärger nach der Wahl macht-wird das eh geschehen.

Beitrag 19.10.2020, 23:24

Austin Powers
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 16.04.2016, 00:07
Wohnort: München
Goldpuffer ohne Glanz: Edelmetall schützt nicht vor Absturz der Währung
Die Notenbanken von Russland und der Türkei haben jahrelang tonnenweise Gold gekauft. Doch der Erfolg dieser Strategie ist gering. smilie_04

https://www.handelsblatt.com/finanzen/m ... 86380.html

https://www.finanzen.net/devisen/euro-t ... _lira-kurs

Beitrag 31.10.2020, 16:32

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4003
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Hier mal eine etwas skeptischere Prognose, insbesondere für Silber.


Silber- und Goldpreis: Prognose der Weltbank überrascht

Der Goldpreis bewegt sich weiter an der 1.900-Dollar-Schwelle. Die Weltbank erwartet nach der starken Rally bei Silber und Gold eine schwächere Kursentwicklung in den kommenden Monaten:

https://www.goldreporter.de/silber-und- ... old/97218/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 31.10.2020, 17:08

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4003
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Nächste Woche bin ich im Zeichen der US-Wahl mal gespannt wie der Goldpreis reagiert. Ich denke Biden wird gewinnen und der Goldpreis zumindest eine kurzfristige Reaktion zeigen.
Ich meine gen Norden, aber gemäßigt und nicht nachhaltig.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 01.11.2020, 17:23

Eastwood
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 27.01.2020, 09:52
Nach mehrmaligen Betrachten der Glaskugel und befragen meines Lampen Dschinns habe ich heraus gefunden das Trump mit 55% Wahrscheinlichkeit wieder gewählt wird. Deutsche Politiker werden daraufhin die Amerikaner tadeln für ihr Verständnis von Demokratie. Den wo kommen wir den hin wenn die wählen wie sie wollen! Trump wird nach seiner Wiederwahl am IM Erika Komplex erkranken. Seine Politik wird also "alternativlos" und er glaubt er könne über Wasser gehen! Die Deutsche Politik wird zur Wiederwahl gratulieren, aber unter Vorbehalt. Vielleicht marschieren wir auch ein, wenn unser arabisches Sturmgewehr ausreichend erprobt ist. Jedoch war an dieser Stelle der Glaskugel ein leichter Sprung im Glas. Die Wiederwahl nimmt die Unsicherheit aus dem Aktienmarkt. Die Börse versucht dann der Gelddruckerei hinterherzukommen und geht neuen Rekorden entgegen. Gold und Silber geraten darüber wieder mehr ins Abseits und bewegen sich bis zum Juni seitwärts. Im Juli läuft der erste Tesla in Brandenburg aus dem PC. Dieses Produkt amerikanischer Ingenieurskunst kann bei Apple als Download heruntergeladen werden und mit dem 3D Drucker zu Hause ausgedruckt werden. Tesla wird dann in den DAX aufgenommen. Der Dax vervierfacht sich daraufhin. Elon Musk erhält mit großem Pomp das Bundesverdienstkreuz, einen Scheck über 2,2 Milliarden frisch gedruckte Euros als Subvention und die Zusage ein paar deutsche Ingenieure aus dem Ruhestand zu reaktivieren.

Zusammenfassend bleibe ich also vorsichtig optimistisch was EM betrifft!
mit rauchendem Colt
Clint
Zuletzt geändert von Eastwood am 01.11.2020, 18:35, insgesamt 1-mal geändert.

Beitrag 01.11.2020, 18:23

Flashlight
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 08.12.2016, 00:03
Ich habe nicht alle 274 Seiten gelesen, aber ich glaube, daß das der beste Beitrag zum Thema war.
:D

Beitrag 01.11.2020, 18:52

Benutzeravatar
Sinjawski
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 424
Registriert: 17.11.2012, 23:44
@ flashlight: Gehe zurueck zu Los - wo kommen wir denn hier hin, wenn jeder seinen Senf ohne gruendliche Recherche dazugibt. Bis zum Ende des Lockdown sind die 274 Seiten locker gelesen.

@ Eastwood: fuer den unwahrscheinlichen Fall (45%), dass Dein Eingangsstatement sich nicht erfuellt, bitte in Wochenfrist ein ebenso launisches Update. Erinnert mich an das Szenario von vor 20 Jahren oder so, wonach am Ende Aldi Dinslaken Microsoft uebernommen haette - leider (noch) nicht ganz geschafft.
Half of what he said meant something else,
and the other half didn't mean anything at all.
(Rosencrantz And Guildenstern Are Dead)

Beitrag 01.11.2020, 19:10

Flashlight
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 08.12.2016, 00:03
Ich habe den ausgetretenen Senf doch nur etwas nachgewürzt :D

Beitrag 01.11.2020, 19:15

Salami6
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 360
Registriert: 19.09.2017, 14:36
Eastwood kannst du mir ein paar Gramm von dem Kraut schicken das du geraucht hast?
Träumer erwachet.

Beitrag 02.11.2020, 22:02

Eastwood
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 27.01.2020, 09:52
Joe Biden gewinnt die Wahl! (immerhin mit 45% Wahrscheinlichkeit)

Als Reinkarnation J.F. Kennedy's wird Biden (Irischstämmig,römisch-katholisch,Demokrat, J. Beginn Vorname) in das höchste politische Amt der USA gewählt. Am 24.12.2020 erscheint die entscheidende letzte Wahltaube über Salt Lake City und Utah hat die Wahl entschieden! Die Welt atmet auf und der Altenpfleger weckt den alten neuen Präsidenten.

Voller guter Vorsätze stürzt er sich in sein Amt. Um die Amerikaner wieder zu einen, tut er das was ein guter Demokrat tun muss. Nein, er stürzt sich nicht auf eine Praktikantin oder Hollywoodschönheit! Er befiehlt die Mobilmachung und der US Navy gelingt es am E-Day einen Brückenkopf in der kubanischen Schweinebucht zu bilden. Unterstützt wird das Himmelfahrtskommando von Tausenden Kubanern die skandieren: "Wir sind das Volk" und kommt der Dollar nicht zu uns schwimmen wir zu ihm!" Nach kurzen Verhandlungen tritt Kuba als 53. Bundesland den Vereinigten Staaten bei.

Amerikaner können endlich wieder Havannas rauchen! Das Gefangenenlager in Guantanamo wird geschlossen! Die Insassen erhalten ein Business Class Ticket nach Deutschland spendiert und Biden ist reif für den Friedensnobelpreis!

Selbst Trump der mittlerweile in der Jury für Americas Next Topmodel sitzt, haut seinem Nachfolger auf die Schulter,grinst, nickt und sagt immer wieder Good Deal! Good Deal!

Die Börse reagiert trunken vor Glück. Es steigt jede Aktie um mindestens 100% Fast alle laufen dem Trend atemlos hinterher. Es werden Kredite aufgenommen, Häuser, Silber, Gold Diamanten zu Cash gemacht nur um irgendeine Aktie zu kaufen. Das Bargeld und die Bitcoins gehen aus, die Pressen der Notenbanken glühen um der Nachfrage Herr zu werden. ....

Vielleicht sollten wir uns echt Trump als Gewinner wünschen... smilie_02 smilie_06

Beitrag 03.11.2020, 13:57

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4003
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ab morgen können wir dann gespannt sein ob das Seitwärtsgeschiebe ein Ende hat oder nicht.
Ich gehe davon aus dass der Kurs nach dem Wahlergebnis oder bereits während der Wahl eine Reaktion zeigt, die meiner Meinung aber nicht unbedingt nachhaltig werden wird.

Spannend wirds trotzdem! smilie_16
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.11.2020, 13:11

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4003
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Na, bis jetzt tut sich im POG ziemlich genau gar nichts. Wundert mich ein wenig, besonders bei dem besonderen Verlauf der Wahl bis jetzt.
Abwarten!
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.11.2020, 13:32

Goldsegen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: 04.12.2016, 12:49
Ich vermute, es tut sich erst etwas, wenn das Ergebnis eindeutiger ist.
Bei dem einen nach oben.
Bei dem anderen nach unten.

:wink:
Gold zu haben hätt ich gern, doch ists für mich noch viel zu fern...
Palladium zu haben hätt ich gern...

Beitrag 04.11.2020, 13:36

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4003
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Und was denkst Du wer den Kurs pusht bzw. runterzieht?
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 04.11.2020, 13:50

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 548
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Falls der unwarscheinliche Fall eintritt das DT gewinnt und weitere Jahre Kasperletheater folgen, geht es locker 10 Prozent runter in kurzer zeit, bei allem was mit A anfängt. Bei einem Biden Sieg wird es deutlich langsamer gehen, und zwar nach Oben, besonders bei Silber sehr deutlich, aber halt Kaugummimäßig
smilie_37SCHAAAALKE smilie_37 ( mal gewesen smilie_02 )

Beitrag 04.11.2020, 15:27

Eastwood
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: 27.01.2020, 09:52
Mal abgesehen von meinen wilden Wahlstatements meine ich das die Präsidentenwahl wenig Einfluss auf die EM - Preise haben dürfte.

Meiner Meinung nach wird dieser eher durch die berechtigte Angst vor Umverteilung, Enteignung getrieben. Das Prinzip ist ja schließlich nicht neu und über Jahrhunderte erprobt. Wir haben meiner Meinung nach eine Systemkrise. Um das "Spiel" von vorne beginnen zu können muss es immer mal wieder crashen. Hier macht sicher die Dosis das Gift.

Gold wird sich an die Geldmengen mal mehr mal weniger anpassen. Aber weiter steigen davon gehe ich aus. Und um eine Zahl zu nennen locker 2.200,- USD sehe ich nächstes Jahr für die Unze.

Beitrag 04.11.2020, 15:59

Goldsegen
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: 04.12.2016, 12:49
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
04.11.2020, 13:36
Und was denkst Du wer den Kurs pusht bzw. runterzieht?

Nun. Ich vermute, dass nicht unbedingt der POG sich groß verändert. Eher, dass zum Beispiel die Nachfrage steigt und nicht gedeckt werden kann, wenn Herr Trumpel das nochmal rockt. Demzufolge würde das den Aufschlag vergrößern.
Insofern würde EM aus meiner Sicht teurer werden.

Bei dem Herausforderer könnte alles stabil bleiben. Glaube aber nicht, dass der POG deshalb nachhaltig sinkt. Vielleicht nen Rücksetzer.

Tja...wer weiß das schon.
Derzeit scheint Biden minimal vorne zu liegen.
Gold zu haben hätt ich gern, doch ists für mich noch viel zu fern...
Palladium zu haben hätt ich gern...

Antworten