Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 17.11.2021, 12:48

puffi
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 510
Registriert: 31.01.2011, 22:31
Wohnort: in der mitte
Danke, dann müsstest Du so ca. 50 sein smilie_24
Jetzt machen manche Beiträge der Beiden endlich Sinn für mich:

"pubertierende Halbstarke"......... :idea:

Beitrag 17.11.2021, 12:59

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1128
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Bild
Erwischt.... smilie_02
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 18.11.2021, 11:59

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Na ja, so langsam dürfte einem jeden klar sein was von Goldpreisprognosen der meisten Großbanken zu halten ist :wink:


Gold verkauft vor der Rally: Diese Banken lagen falsch!

Zahlreiche Großbanken haben sich im letzten Quartal von großen Teilen ihrer Beteiligungen am größten Gold-ETF getrennt. Danach zog der Goldpreis an:

https://www.goldreporter.de/gold-verkau ... en/104647/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 22.11.2021, 14:13

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Gold und Silber: Das kommt jetzt auf Anleger zu!

Geht es für Silber- und Goldpreis weiter bergauf oder erleben wir nun einen Rücksetzer? Dieser Woche stehen viele wichtige Termine an:

https://www.goldreporter.de/goldpreis-u ... ws/104730/


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Der Mittwoch hat es in sich

Am Mittwochvormittag erscheint neben den erwähnten „Fed Minutes“ zunächst der ifo-Geschäftsklima-Index. Am Nachmittag werden in den USA die Auftragseingänge für langlebige Gebrauchsgüter bekanntgegeben. Außerdem gibt es aus den Vereinigten Staaten unter anderem die zweite Schätzung des Wirtschaftswachstums im dritten Quartal, die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe, den PCE-Preisindex sowie Angaben zu den privaten Ausgaben und Einnahmen.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 22.11.2021, 14:19

Benutzeravatar
Silversurfer1984
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: 28.07.2020, 05:48
Hier eine neue Momentum-Analyse von Michael Oliver.

Anscheinend wurde das Momentum bei Gold durchbrochen und steht bei Silber kurz bevor.

https://www.youtube.com/watch?v=IcYTD5rR4j4

Wir werden sehen.
Der mit dem Gold tanzt. The Wolf of Goldstreet. Fiatiminator.

Beitrag 23.11.2021, 10:05

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Und weiter runter geht´s, hätte ich nicht gedacht, Silber lässt noch mehr Federn.
Ist das jetzt wohl das Ende der dann kurzen Rallye oder eine gesunde Korrektur?
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 23.11.2021, 16:29

Florian
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Es ist die Reise zum Mittelpunkt der Erde.

Jules Verne lässt grüßen. :wink:

https://de.wikipedia.org/wiki/Die_Reise ... rde_(1959)

© Wikipedia
Ich brauche nur Fettgedrucktes zu lesen, schon nehme ich zu. :wink: Heinz Erhardt

Beitrag 24.11.2021, 16:51

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Könnte wohl sein dass die Kurse ihren vorläufigen Boden erst mal gefunden haben. Stellt sich die Frage ob jetzt wieder ein langes Seitwärtsgeschiebe beginnt oder die verbleibenden beiden anderen Möglichkeiten Wirklichkeit werden.
Wer weiß das schon...niemand smilie_07 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 24.11.2021, 16:56

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1128
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Niemand ..weiß das, aber manche wissen wie man es problemlos mal eben 20 prozent rauf oder runter manipuliert, innerhalb von stunden.
Zu den zukünftigen aussichten schrieb der Gr einen mmn. Zwar völlig überzogenen, aber dennoch interessanten Artikel...
https://www.goldreporter.de/die-gold-ma ... el/104769/
Ich glaub da eher an eine deutlich abgemilderte version dessen, von daher ...
Kaufen kaufen kaufen
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 25.11.2021, 00:02

Beuteltier
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 02.10.2020, 20:45
Wohnort: Linksrheinisch Alt Kenner
Oliver hat geschrieben:
24.11.2021, 16:56
Niemand ..weiß das, aber manche wissen wie man es problemlos mal eben 20 prozent rauf oder runter manipuliert, innerhalb von stunden.
Zu den zukünftigen aussichten schrieb der Gr einen mmn. Zwar völlig überzogenen, aber dennoch interessanten Artikel...
https://www.goldreporter.de/die-gold-ma ... el/104769/
Ich glaub da eher an eine deutlich abgemilderte version dessen, von daher ...
Kaufen kaufen kaufen
Was mir mehr Sorgen macht, ist die Sinkrate vom Euro vs. Dollar. Hätten wir einen Euro von 1.18-1.19 zum Dollar /wie schon gehabt/ wäre Gold derzeit ein Schnäppchen im € Raum.
Ich hab ja noch meine, in guten € Zeiten aufgeladenen US$ accounts. :D
Wenn der € noch weiter fällt gibt es Verkaufssignale. Das scheint wohl gewollt von der EZB.
Goldpreis war schon immer irgendwie manipoliert! Am US$ Goldpreis kann man nicht mehr viel machen-so geht man auf den Wechselkurs um den Kurs u.a. zu drücken und noch weitere Vorteile zb. beim Export der EU Güter rauszuschinden.
Um solche Kursbereinigungen € vs US$ zu ermöglichen, müssen die Zentralbanken involviert sein.

Beitrag 30.11.2021, 14:57

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Nun wissen wir ja mittlerweile alle welchen Nährwert Goldpreisprognosen der Banken haben aber ich konnte trotzdem nicht widerstehen :wink: :


Barclays: Gold könnte um 20 Prozent steigen

https://www.goldreporter.de/barclays-go ... en/104876/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 30.11.2021, 15:58

Eastwood
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 27.01.2020, 09:52
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
30.11.2021, 14:57
Nun wissen wir ja mittlerweile alle welchen Nährwert Goldpreisprognosen der Banken haben aber ich konnte trotzdem nicht widerstehen :wink: :


Barclays: Gold könnte um 20 Prozent steigen

https://www.goldreporter.de/barclays-go ... en/104876/
Hallo lieber VfL,

die Prognose hat mich echt zum Schmunzeln gebracht. 🤭Danke fürs verlinken

Am Besten ist die Analyse des arabischen Goldverbrauches zur Preisprognose...🥳🥰
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Beitrag 30.11.2021, 16:00

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Eastwood hat geschrieben:
30.11.2021, 15:58
Hallo lieber VfL,

die Prognose hat mich echt zum Schmunzeln gebracht....
Na, Lachen ist ja bekanntlich auch gesund... smilie_07
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 02.12.2021, 08:29

Eastwood
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: 27.01.2020, 09:52
2021

habe mal die Goldkäufe 2021 rückblickend betrachtet.

16.04.2021 smilie_30

10.06.2021 smilie_26

vielleicht fallen euch ja auch noch Smilies für eure Käufe ein?!
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Beitrag 02.12.2021, 10:46

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
25.02.2021 zu 1.452,01 €, rückblickend smilie_37 .
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 02.12.2021, 11:00

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4777
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
So entwickelt sich der Goldpreis im Dezember

Der November endet für Gold mit einem Plus von 4 Prozent. Und im Dezember verzeichnete der Goldpreis zuletzt vier Jahre in Folge einen Kursgewinn:

https://www.goldreporter.de/so-entwicke ... ws/104884/
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 03.12.2021, 01:11

Beuteltier
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 02.10.2020, 20:45
Wohnort: Linksrheinisch Alt Kenner
Glaube ich nicht!
Dazu sind die Signale zu soft-es geht eher in die Minus! da könnte man gut nachkaufen!

Beitrag 03.12.2021, 09:49

Benutzeravatar
Silversurfer1984
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 257
Registriert: 28.07.2020, 05:48
Das wird mal spannend. Vor dem letzten, großen Sprung, hatten wir 4 x Unterstützung an der Linie. Nun sind wir beim dritten Mal angelangt. Eine Bodenbildung.

Parallel haben wir noch einen Sondereffekt: Cup+Handle.

Wann der Ausbruch erfolgen wird, kann vermutlich nur die FED sagen smilie_02 . Es sei denn, sie kann die Entwicklung nicht mehr "abbremsen".
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Der mit dem Gold tanzt. The Wolf of Goldstreet. Fiatiminator.

Beitrag 03.12.2021, 12:45

Benutzeravatar
Sapnovela
Gold-Guru
Beiträge: 2255
Registriert: 05.11.2011, 21:59
Silversurfer1984 hat geschrieben:
03.12.2021, 09:49
Wann der Ausbruch erfolgen wird, kann vermutlich nur die FED sagen smilie_02 . Es sei denn, sie kann die Entwicklung nicht mehr "abbremsen".
Ich vermute, dass trotz aller Unkenrufe die FED die Situation besser unter Kontrolle hat als die EZB, denn in der EU wird nur noch auf die Finanzierungsmöglichkeiten der südlichen EU-Länder geschaut. Dazu als ZItat:

" Selbst bei einer Inflation von 4 oder 5 % im Eurorahmen würde sie diese Politik kaum ändern können. Wie ernst dies ist, ergibt sich aus dem neuen Partnerschaftsvertrag zwischen Frankreich und Italien, der vor 10 Tagen beschlossen, in Deutschland kaum beachtet wurde, aber die klare Formulierung enthält: Zusammenarbeit in den Finanzierungsfragen der Haushalte beider Länder. Ausdrücklich steht in diesem Vertrag, der nur in französisch und italienisch formuliert ist, die Bemerkung: Er richtet sich nicht gegen Deutschland"

https://www.onvista.de/news/drei-fragen ... -499586977

China hat in seinem Immobilienmarkt neben Evergrande auch noch weitere bilanzielle Zeitbomben ... dagegen wird die erwartbare Pleite der Türkei nur ein laues Lüftchen werden. Wie auch immer.... es werden Billionen Euro/Dollar/sonstwas abgeschrieben werden müssen. Würde mich nicht wundern, wenn das in japanischen Verhältnissen enden würde.

--> Ich seh die Probleme nicht primär in USA
Gehirnwäsche funktioniert wie richtige Wäsche - wenn sie das Objekt lang und heiß genug waschen, schrumpft es. (c) Volker Pispers

Beitrag 04.12.2021, 15:06

Benutzeravatar
guinee
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 15.04.2021, 14:57
Habe die Tage eine Annonce aus 1910 gesehen ...
:shock:

Ja, 1910 ...

Angeboten wurden 3 verschiedene Modelle einer halbautomatischen Pistole Kaliber 6,XX bis 9 mm. Also etwas, was heute wie damals ein Produkt ist, das man nun ja sagen wir mal eher selten auf dem Schirm hat, wenn es um einen "Warenkorb" geht. Heute wie damals erfordert so ein Produkt aber zumindest Manufakturarbeit. Die Annonce warb mit magerem Zubehör zwei Magazinen und noch ein wenig Schnickschnack...

Nun der springende Punkt.. Was kostete es?

38 bis 70 Mark....

Also in Reichsgold-/Silbermünzen wären es 20/10/5/3 bis 20/20/20/10

Das wären dann also π mal Daumen 700 - 1400€ heute. Erstaunlicherweise haben solche "Spielzeuge" >HEUTE< einen ähnlichen Preisrahmen, zumindest in den USA. Hierzulande kann man auch relativ schnell deutlich mehr ausgeben.

Nur ein Beispiel, es muss ja nicht immer der maßgeschneiderte Anzug für die Unze sein :D....
"Ein häufiger Fehler, den Leute machen, wenn sie etwas völlig Idiotensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum von Vollidioten zu unterschätzen." - Douglas Adams

Antworten