Goldpreisprognosen II

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 16.12.2013, 18:58

Ginsterkatze
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 340
Registriert: 11.12.2012, 12:59
Wohnort: Bayern
EM geht "versuchsweise" dahin wo es sein sollte.

Viel höher! Gold bei mindestens 2000$ und Silber bei 50$.

Abwarten,der Tag kommt.Wie der Börsencrash und sich zeigt,
wer der Grossen sich mit EM eingedeckt hat.
DANN,werden sie gross auf ihre Voraussicht hinweisen.

"Wir haben unsere Fonds mit EM aufgefüllt!!!"

Mistbande!Aber,ich sehe für mich die Vorzeichen und handle wie DIE!!

Das ist der Weg wenn man zu den Gewinnern gehören will.

Leider geht es nicht anders.

Macht doch jeder was er will.......
Zuletzt geändert von Ginsterkatze am 16.12.2013, 19:07, insgesamt 2-mal geändert.

Beitrag 16.12.2013, 19:00

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: 16.05.2011, 21:58
Dragonh3art hat geschrieben:Danke für deine Antwort. Wenn langsam die wende kommen würde wäre das super nur nicht zu schnell wollte anfang nächsten Jahres nochmal kaufen.
smilie_48

Man kann es Euch aber auch echt nur schwer recht machen.... smilie_39

smilie_02
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 16.12.2013, 19:39

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4068
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Historix hat geschrieben: Man kann es Euch aber auch echt nur schwer recht machen.... smilie_39
Doch, Du kannst mir einfach deine Avatar-Münze zum Spot abgeben :P

smilie_07
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Beitrag 16.12.2013, 20:04

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1247
Registriert: 16.05.2011, 21:58
smilie_08

Ich denk' mal drüber nach.....

Im Grunde ödet mich dieses aus nutzlosem Metall geprägte alte Gedöns auch allmählich an.....
umschichten in Bitcoins ist angesagt...

Die mit seltenen Miningstätten und besonders kryptischen Schlüsselcodes sollen schon irre numismatisch begehrt sein...

Nur, wie soll ich in denen baden ?
...
.....
........
smilie_20

smilie_24
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 16.12.2013, 20:51

Benutzeravatar
MaciejP
Gold-Guru
Beiträge: 2036
Registriert: 08.03.2012, 05:49
Dragonh3art hat geschrieben:Weiß jemand warum EM gerade anzieht?
Das Geld kommt vielleicht aus dem Abverkauf im Bitcoin. smilie_11

Beitrag 18.12.2013, 16:21

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1549
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Warum „Tapering“ das Ende fallender Goldpreise einläutet

Sobald die Federal Reserve ihr QE-Programm drosselt, wird sich die wirtschaftliche und fiskalische Situation in den USA verschlechtern und die wesentlichen Gründe für den Gold-Besitz treten wieder zum Vorschein.

http://www.goldreporter.de/warum-taperi ... old/38229/
Nichts ist so schlimm wie Halbwissen!

Beitrag 18.12.2013, 19:33

Benutzeravatar
Dragonh3art
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 637
Registriert: 21.09.2013, 13:15
Um 20.30 soll hier der livestream der Pressekonferenz der Fed starten.

Wer interesse hat hier der link.

http://www.ustream.tv/federalreserve

mfg Dragonh3art

Beitrag 18.12.2013, 21:53

Benutzeravatar
Goldelster
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 04.02.2012, 00:44
Es ist eigentlich egal was die FED entscheidet, nur eins ist sicher... Gold fällt...

Beitrag 18.12.2013, 22:00

Benutzeravatar
Goldelster
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 04.02.2012, 00:44
Liebe chinesische Freunde... es werden wieder ein paar Tonnen preiswert abgegeben....

Beitrag 18.12.2013, 22:34

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 834
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Niederbayern und Madeira
Goldelster hat geschrieben:Liebe chinesische Freunde... es werden wieder ein paar Tonnen preiswert abgegeben....
freu Dich und kauf
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 18.12.2013, 22:54

Benutzeravatar
Goldelster
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 04.02.2012, 00:44
Jetzt noch nicht, geht noch tiefer... immer die Ruhe bewahren...

Beitrag 18.12.2013, 23:06

Benutzeravatar
Benicio
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 26.05.2013, 18:23
Goldelster, wie tief?

Beitrag 19.12.2013, 00:05

Benutzeravatar
Goldelster
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 04.02.2012, 00:44
vielleicht bis 860,00 runter... keine Ahnung, aber der Boden war das nicht, ich warte noch etwas, da läuft nichts weg..

Beitrag 19.12.2013, 09:05

Knoxler
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 356
Registriert: 05.03.2011, 11:46
Wohnort: bei Fort Knox
Hui, schon wieder ein Schlagloch .

http://www.boerse-go.de/jandaya/#!Ticker/Profil/Gold

Knoxler
wunderbar gehandelt: mit Ratatoeskr, rosab2000, DuraAce, Eligius, d.pust, kintaro

Beitrag 19.12.2013, 09:41

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4068
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Schon Mitte des Jahres habe ich in PNs vor einem Rückgang bis in den Bereich 800 Euro gewarnt, allerdings mich nicht öffentlich dafür steinigen lassen wollen, die damaligen Empfänger dürfen dies gerne bestätigen.

Grundlage dieser Einschätzung war und ist eine von mir damals durchgeführte Extrapolation der relativen Kursentwicklung von 1976 auf die heutigen Kurse.

Trotz der bullishen & viel gravierenderen Fundamentaldatenlage ggü 1976 halte ich es aufgrund des Ausmaßes der virtuellen Papiergoldmengen für möglich, dass wir sogar noch tiefer gehen. Dies würde allerdings zu einer Räumung des physischen Marktes führen, weiter ansteigenden Aufgeldern und sogar die Gefahr der Implusion der Comex und des Londoner Marktes in sich bergen, sobald für größere Mengen (seitens China?) die physischen Auslieferung eingefordert wird. Daher sehe ich die Wahrscheinlichkeit für das Szenario dieses dritten Absatzes für nicht allzu hoch ein, da die Preisregion zu gefährlich werden würde im Hinblick auf den Systemerhalt.

Ich halte diesen Rückgang (gem. Abs. 1) als finalen Papiergeld-Sell-Off im Januar für möglich, danach folgt nach meiner Einschätzung eine Trendumkehr mit deutlichen Anstiegen wieder.


Und was tun? Weiter physisch kaufen, solange uns keine schwarzen Schwäne die Angebotspreise verhageln smilie_16

Beitrag 19.12.2013, 11:04

Benutzeravatar
Goldelster
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 190
Registriert: 04.02.2012, 00:44
Wann kommt der Durchbruch durch die 1200 $ Marke? 14.00 Uhr?

Beitrag 19.12.2013, 11:20

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4068
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Goldelster hat geschrieben:Wann kommt der Durchbruch durch die 1200 $ Marke? 14.00 Uhr?
Ich glaube erst morgen, Freitags ist beliebt für derartige Schritte.
Mal sehen wann wir das Tief vom 28.6. fallen sehen, wäre dann unter der Marke von 11 80 Grünzettel, die eine wichtige Unterstützung darstellt, die halten kann aber wohl nicht halten wird, je nachdem wie es gewünscht wird...

Buy the dips before the black swan comes around...

[img]https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... go%22.jpeg[/img]


In Zeiten wie diesen hilft ein Blick zurück auf André Kostolany:

Die Zittrigen gehören nicht zu den Gewinnern, die Hartgesottenen werden es sein.

Goldhamster

Beitrag 19.12.2013, 11:22

delaboetie
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 407
Registriert: 21.09.2012, 23:04
WENN er denn kommt, kommt er imho zwischen 1420 und 1440. Oder dann etwas nach 1600 Uhr. Oder etwas nach 20 Uhr.

Ich hab aber noch Hoffnung, dass die 1180 hält.

Wie auch immer. Shortpositionen in Gold werden täglich gefährlicher. Spätestens 1087 (?) glaube ich rechnet der ein oder andere Elliotwellenanhänger mit lukrativen kurzfristigen Longpositionen.

Ich geh auf jeden Fall nicht mehr Short. Schon zu tief für mich.
Hell is empty-all the devils are here!
Shakespeare

Beitrag 19.12.2013, 11:35

Tandem
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 341
Registriert: 02.09.2011, 11:54
Wohnort: Tutzing
Goldhamster79 hat geschrieben:
Buy the dips before the black swan comes around...

[img]https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... go%22.jpeg[/img]

Das passiert nicht so bald, die Schwäne sind einfach noch beschäftigt:
http://www.spiegel.de/video/schwarze-sc ... 15733.html

Beitrag 19.12.2013, 12:52

Benutzeravatar
Goldfriese
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: 01.01.2012, 23:40
Da hat man endlich mal ein bischen nachgekauft und prompt gibt es hinterher ein Drei-Jahres-Tief :|
Erfolgreich gehandelt: http://www.gold.de/forum/goldfriese-t5990.html

Antworten