Goldpreisprognosen

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Gesperrt

Beitrag 16.12.2011, 11:39

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
da Gold nutzlos ja eigentlich nur einen idellen Wert besitzt aber nicht nachgedruckt werden kann , muss ein Vergleich Silber wird gebraucht, besitzt einen Nutzwert kann auch nicht nahcgedruckt werden also
wenn ich z.B. für Euro 1000,- Silber kaufe ,habe ich mehr davon also mit dem Equivalent in Gold..

MFG
peter
peter24

Beitrag 16.12.2011, 11:40

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1250
Registriert: 16.05.2011, 21:58
Gewichtsmässig ja..... smilie_08
smilie_02
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 16.12.2011, 11:41

Benutzeravatar
captainfuture
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 250
Registriert: 27.09.2011, 15:55
smilie_20

Beitrag 16.12.2011, 11:43

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
peter hat geschrieben:da Gold nutzlos ja eigentlich nur einen idellen Wert besitzt aber nicht nachgedruckt werden kann , muss ein Vergleich Silber wird gebraucht, besitzt einen Nutzwert kann auch nicht nahcgedruckt werden also
wenn ich z.B. für Euro 1000,- Silber kaufe ,habe ich mehr davon also mit dem Equivalent in Gold..

MFG
peter
Nochmal: Nur wenn andere es "mehr" haben wollen als Gold!

Wie schon gesagt, die "Tradition" und "Breite" des Begehrens nach Gold IST der sogenannte "intrinsische Wert" ... nicht mehr, aber auch nicht weniger! Und da hat Silber einfach eine "wechselvollere" Geschichte zu bieten, mithin "weniger" Vertrauen (so man das messen könnte).
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 16.12.2011, 11:47

peter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 659
Registriert: 17.08.2010, 08:25
daraus ergibt sich für mich die Frage , was ist wichtiger Vertrauen (idell) oder Nutzen (messbar)
für mich immer Nutzen . m.E. lassen sich die Historie von Gold und Silber nicht so einfach mit der Historie begründen, da Silber in der Historie kenen wirklichen industriellen Aspekt hatte.

MFG
Peter
peter24

Beitrag 16.12.2011, 12:10

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Aber Dein "Nutzen" in der Zukunft hängt eben von dem "Vertrauen" ab ... denn je mehr "Vertrauen", desto mehr wirst Du eintauschen können pro Unze. In diesem Vertrauen ist nämlich die eventuelle industrielle Verwendung eines Gutes (in dem Fall Silber) bereits enthalten! Als Vertrauen darauf, dass eine "Nachfrage" besteht.

Ich sag' ja nur, dass kein anderes Gut solch eine langes, ungebrochenes und bei fast allen Völkern dieser Welt vorhandenes "Vertrauen" (oder "Verlangen"!) vorweisen kann wie Gold. Kein anderes Gut wollten die Menschen langfristig gesehen so gleichmäßig haben (= gleichbleibende Nachfrage) wie eben Gold. Deswegen ist es der sicherste "Wertkonservierer" den ich mir vorstellen kann.

Silber hat erst seit "kurzem" diesen industriellen Faktor dazu gewonnen ... und ist dadurch praktisch mehr zum Spekulationsobjekt geworden. Dass man deswegen möglicherweise mit Silber schon mal einen höheren "Ertrag" erzielen kann, bleibt unbestritten. Aber wer auf Ertragsoptimierung aus ist, dem bietet der "Finanzmarkt" noch größere Möglichkeiten?
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 16.12.2011, 12:18

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
Der König bleibt Gold aus Anlagesicht weil Silber zur Speicherung größerer vermögenswerte eben auch mehr Platz bedarf !

Man kann ein vermögen in Gold mit sich tragen , bei Silber ist das schon schwieriger !

Da wo es dann um wirklich große Summen geht kommen wiederum Diamanten ins Spiel von denen man aber eben auch wirklich Ahnung haben muss , sind eben längst nicht so praktisch und Verbraucherfreundlich wie Gold !

Der handel mit Gold ist glasklar , bei Diamanten ist er das nur für Insider ! Das meinte ich damit das nichts von Wert so praktikabel ist wie Gold denn das kann man jederzeit wieder in Fiat tauschen zu festen Kursen , bei nem Porsche , ner teuren Flasche Wein , ein Gemälde , Kavier , Diamanten etc muss man auch erstmal jemanden finden der einem auch den tatsächlichen aktuellen Wert dafür auch gibt und geben kann !

Alle möglichen Dinge haben einen hohen Wert , diese Dinge aber in andere Werte umzuformen ist mitunter nicht so ganz einfach , auch ein Grund warum die Menschen Gold haben wollen !

Silber habe ich auch und dafür habe ich auch meine Gründe und dennoch darf man verschiedene Problematiken nicht außer acht lassen wie zb das Lagerungsproblem bei größeren Mengen , die Steuer auf Silber und auch die tatsache das Silber eben reagiert was bei manchem Sammlerstück im Bereich der Numismatik auch sehr ärgerlich werden kann wenn ich nur mal die Milchfleckproblematik anspreche , gut ist relativ da man ja eben auch Bullions oder eben Barren horten kann und dennoch ist Silber praktisch längst nicht so praktisch wie Gold !

Die Steuer und die Tatsache das der kleinere Silbermarkt viel leichter zu manipulieren ist lässt viele Anleger die einen sicheren Hafen suchen vor Silber scheuen , Silber ist eher ein Anlageobjekt das sich auch zur Spekulation eignet da es eben volatiler ist aber nicht jeder möchte wirklich zocken wenn er schon in EM investiert , ebenso ist die Steuer bei Platin etc ein echter Bremsklotz sonst wären die auch schon ganz anders in der privaten Wertschätzung einzustufen als das real wirklich der Fall ist !

Gold bleibt der König der EM aus sicht des Anlegers !

Beständig , Steuerfrei , weltweit akzeptiert , genaugenommen das Geld schlechthin !

Beitrag 16.12.2011, 12:29

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6664
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Kursprophet hat geschrieben:...
Gold bleibt der König der EM aus sicht des Anlegers !
Beständig , Steuerfrei , weltweit akzeptiert , genaugenommen das Geld schlechthin !
Für den Privatmann (und meiner Ansicht nach ausdrücklich auch den Klein(st)anleger) auf jeden Fall. Als "Schmiermittel" komplexer, moderner Volkswirtschaften hat es eklatante Mängel. Aber das muss unsereins Gottseidank nicht interessieren (und gehört ja hier auch nicht zum Thema).
Höflichkeit ist keine Schwäche - Empathie ist keine Dummheit - Moral ist nicht moralinsauer

Beitrag 16.12.2011, 13:22

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1553
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Kursprophet hat geschrieben:Der König bleibt Gold aus Anlagesicht weil Silber zur Speicherung größerer vermögenswerte eben auch mehr Platz bedarf !

Man kann ein vermögen in Gold mit sich tragen , bei Silber ist das schon schwieriger !
Kommt drauf an, wie groß das Vermögen ist.
Ich könnte meins in Silber durchaus noch tragen.
Aber nicht mehr rennen! smilie_20
Nichts ist so schlimm wie Halbwissen!

Beitrag 16.12.2011, 14:08

sw_trade
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1978
Registriert: 14.02.2011, 15:52
Das liegt aber nur am Alter. smilie_02
"Aus Furcht zu weit zu gehen, gehen wir oft nicht weit genug."
(Reinhard K. Sprenger)

Beitrag 16.12.2011, 14:11

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1250
Registriert: 16.05.2011, 21:58
Stichwort Hüftgold.... ????
smilie_20
smilie_21
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 16.12.2011, 14:23

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
goldjunge01 hat geschrieben: Ich könnte meins in Silber durchaus noch tragen.
Aber nicht mehr rennen! smilie_20
Du hast es gut - ich kann ja noch nicht mal mein Gold alleine tragen.

Bild

Beitrag 16.12.2011, 14:29

GoldLover
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 09.09.2011, 17:21
K hat geschrieben:
goldjunge01 hat geschrieben: Ich könnte meins in Silber durchaus noch tragen.
Aber nicht mehr rennen! smilie_20
Du hast es gut - ich kann ja noch nicht mal mein Gold alleine tragen.

Bild
Angeber! smilie_10
Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, dürft ihr sie gerne behalten.

Beitrag 16.12.2011, 15:48

Benutzeravatar
K
Gold-Guru
Beiträge: 3160
Registriert: 11.08.2011, 17:50
GoldLover hat geschrieben: Angeber! smilie_10
Ja - hab mir letztens ein paar von diesen Dingern zugelegt :
Bild

Das sagt wohl alles.

Wenn Du auch welche willst - gugst Du hier :

http://www.ebay.de/itm/Deko-Turstopper- ... 3a6a12934a

.

Beitrag 16.12.2011, 16:01

GoldLover
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 157
Registriert: 09.09.2011, 17:21
K hat geschrieben:
GoldLover hat geschrieben: Angeber! smilie_10
Ja - hab mir letztens ein paar von diesen Dingern zugelegt :
Bild

Das sagt wohl alles.

Wenn Du auch welche willst - gugst Du hier :

http://www.ebay.de/itm/Deko-Turstopper- ... 3a6a12934a

.
smilie_11 smilie_20
Wenn ihr Rechtschreibfehler findet, dürft ihr sie gerne behalten.

Beitrag 16.12.2011, 16:15

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1553
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Hat das noch was mit Goldpreisprognosen zu tun?


@ all ohne benno (smilie_20 )

Wer sagt mir bitte (mit Garantie) wo der Goldpreis in 3-6 Monaten steht?
Nichts ist so schlimm wie Halbwissen!

Beitrag 16.12.2011, 16:21

Benutzeravatar
Kursprophet
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1353
Registriert: 17.12.2010, 13:08
hier auf Gold .de steht der Goldpreis garantiert ! smilie_11

auch noch in mehr als 6 Monaten smilie_20

Beitrag 16.12.2011, 16:27

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1553
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Kursprophet hat geschrieben:hier auf Gold .de steht der Goldpreis garantiert ! smilie_11

auch noch in mehr als 6 Monaten smilie_20
smilie_14

Beitrag 16.12.2011, 16:27

Benutzeravatar
Historix
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1250
Registriert: 16.05.2011, 21:58
Vor allem..... in welcher Währung ??? smilie_08

Schon skurril hier... der einzige tradierte " Schatz " der Menschen seit Jahrhunderten wird teils erstaunlich schlechtgeredet.... smilie_18

Wer kein Gefühl zu Gold hat, sollte besser mit FIAT zocken...kein Problem !!

Kann ja mal eine Bekannte Fragen, welches Schmuckmaterial sie bevorzugt.... Gold, Silber, Kupfer, Milchpulver, Brentöl..... smilie_16
Gold ist schön....schönes Gold ist schöner !
BAZINGA !

Beitrag 16.12.2011, 16:30

Benutzeravatar
goldjunge01
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1553
Registriert: 10.07.2011, 20:12
Historix hat geschrieben:Vor allem..... in welcher Währung ??? smilie_08
Natürlich US$. Weil das hat ja jeder und kennt jeder .

smilie_20

Ich liebe Gold in € !
Zuletzt geändert von goldjunge01 am 16.12.2011, 17:18, insgesamt 1-mal geändert.
Nichts ist so schlimm wie Halbwissen!

Gesperrt