Hellwegner Edelmetallhandel - Silber frei Haus

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 19.06.2015, 14:26

Umaga
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2015, 09:07
Hallo,

ich bin Neuling in Sachen Edelmetallkäufe und habe mal eine Frage zu dem Händler Hellwegner (Silber-frei-Haus).

Ich habe am 04.05.2015 dort eine Bestellung aufgegeben und den geforderten Betrag am 06.05. (direkt nach Erhalt der Zahlungsaufforderung) überwiesen. Eine entsprechende Zahlungseingangsbestätigung habe ich auch erhalten.

Nach dem die auf der Homepage angegebene Lieferfrist von 21 Arbeitstagen (!) nun auch schon überschritten ist, wurde mir als Versandtermin der letzte Mittwoch genannt. Es ist aber nichts passiert und auf meine E-Mail-Nachfrage erhalte ich auch keine Antwort mehr.

Was ist von diesem Geschäftsgebaren zu halten?

Hat jemand mit denen ähnliche Erfahrungen gemacht?


Ich hatte gedacht, hier auf gold.de werden nur seriöse Händler gelistet.

Beitrag 19.06.2015, 14:44

Benutzeravatar
McSilver
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: 24.09.2013, 09:12
Wohnort: Sachsen
Dein Problem könnte im Moment auch dem Poststreik geschuldet sein. Ich habe auch schon von Bekannten gehört, das Sie teilweise schon über eine Woche, auf ihre Pakete und Briefe warten. Deswegen könnte auch deren Kundenservice überlastet sein. Ein Problem beim Shop ist natürlich nicht ausgeschlossen. Hast du denn eine Sendungsnummer erhalten und geschaut wo das Paket ist.?
McSilver
___________
Bewertungen:
http://www.gold.de/forum/mcsilver-t8235.html
http://www.silber.de/forum/mcsilver80-t17333.html

Beitrag 19.06.2015, 14:45

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
Umaga hat geschrieben:Hallo,

ich bin Neuling in Sachen Edelmetallkäufe und habe mal eine Frage zu dem Händler Hellwegner (Silber-frei-Haus).

Ich habe am 04.05.2015 dort eine Bestellung aufgegeben und den geforderten Betrag am 06.05. (direkt nach Erhalt der Zahlungsaufforderung) überwiesen. Eine entsprechende Zahlungseingangsbestätigung habe ich auch erhalten.

Nach dem die auf der Homepage angegebene Lieferfrist von 21 Arbeitstagen (!) nun auch schon überschritten ist, wurde mir als Versandtermin der letzte Mittwoch genannt. Es ist aber nichts passiert und auf meine E-Mail-Nachfrage erhalte ich auch keine Antwort mehr.

Was ist von diesem Geschäftsgebaren zu halten?

Hat jemand mit denen ähnliche Erfahrungen gemacht?


Ich hatte gedacht, hier auf gold.de werden nur seriöse Händler gelistet.


mach Dir Dein Bild:

https://forum.gold.de/silber-frei-hausde-t2955.html
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 19.06.2015, 15:31

Umaga
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2015, 09:07
McSilver hat geschrieben:Hast du denn eine Sendungsnummer erhalten und geschaut wo das Paket ist.?
Oh Wunder, vor ca. 45 Minuten habe ich eine E-Mail bekommen, dass meine Bestellung angeblich "auf dem Weg" sei. Eine Sendungsnummer o. ä. habe ich natürlich nicht erhalten.


eisendieter hat geschrieben: mach Dir Dein Bild:

https://forum.gold.de/silber-frei-hausde-t2955.html
Danke für den Link.

Ich hatte zwar gesucht, aber den Thread habe ich nicht gefunden (nur was aus 2010).

Aber die dort geschilderten Erfahrungen sprechen für sich.


Bleibt die Frage, warum der Händler hier bei "gold.de" noch gelistet ist?

Beitrag 19.06.2015, 15:42

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Umaga hat geschrieben:Hat jemand mit denen ähnliche Erfahrungen gemacht?
Och bitte, nicht schon wieder die Schwester von Frau Berger ... :roll:
Das ist bekanntermassen eine Immobilienmaklerin, die auf ihrem zweiten Standbein Edelmetalle verkauft, die sie nicht hat ...
Umaga hat geschrieben:Ich hatte gedacht, hier auf gold.de werden nur seriöse Händler gelistet.
Wer sagt das?

Beitrag 19.06.2015, 15:50

Umaga
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2015, 09:07
Datenreisender hat geschrieben:Wer sagt das?
Gold.de :wink:


"Derzeit sind rund 50 der wichtigsten und geprüften Edelmetallhändler gelistet, die die hohen Anforderungen der Gold.de Redaktion bei Aufnahme erfüllt haben..."


Natürlich sollte man solchen Angaben nicht blind vertrauen und sich sein eigenes Bild machen. Bin ja auch gerade dabei, meine Erfahrungen zu sammeln.

Ich hoffe, die Bestellung kommt noch irgendwann bei mir an...

Beitrag 19.06.2015, 15:56

Benutzeravatar
Datenreisender
Gold-Guru
Beiträge: 9011
Registriert: 20.03.2010, 20:56
Umaga hat geschrieben:
Datenreisender hat geschrieben:Wer sagt das?
Gold.de :wink:


"Derzeit sind rund 50 der wichtigsten und geprüften Edelmetallhändler gelistet, die die hohen Anforderungen der Gold.de Redaktion bei Aufnahme erfüllt haben..."
Ups, da sollte vielleicht mal jemand den Betreiber informieren.
Silber-frei-Haus würde ich aufgrund des Geschäftsgebarens definitiv nicht mit anderen Edelmetallhändlern in einen Topf werfen ...

Beitrag 19.06.2015, 15:57

Orini
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: 09.04.2011, 19:14
In der Ruhe liegt die Kraft. Ich weiß nicht, ob ein solches "Bashing" hier sinnvoll ist. Bin weder mit der Frau verheiratet noch verschwägert, noch bekannt, noch sonstwie verbandelt, habe auch noch nie da bestellt. Aber es gibt nunmal Versender die langsamer sind als andere, viele zeigen das bereits auf der Seite.
Ich verstehe daher nicht, wie man sich da hinterher wundern kann.

Wenn ich bei AG24 oder sonstwo bestelle, wo man 20 oder 30 Tage oder Werktage als Lieferzeitfenster angibt, muß ich mich auch darauf einstellen, daß es mindestens so lange dauern kann oder auch mal noch länger wird.

Wenn ich das nicht möchte, ist der einfachste Weg das zu verhindern, dort nicht zu bestellen, sondern da, wo die Goldunze vielleicht 5 oder 10 oder 15 Euro teurer ist und dafür innerhalb 3 Tagen geliefert wird.

Erst da bestellen, wo es 20 Tage dauert und dann am 21. Tag o.ä. hier ein Faß aufmachen, finde ich bemerkenswert. Als erstes AN DIE EIGENE NASE FASSEN, dann den Händler anschreiben oder anrufen, fragen was ist, ggf. eine angemessene Nachfrist setzen von 10 oder 14 Tagen... und gut ist. Wenn man dann anschliessend bei dem Händler vorbei fährt und da hängt ein Schild im Laden "Ladenlokal zu vermieten", dann wäre es durchaus angebracht, hier einmal zu posten.

Wer aber Montag bestellt und Mittwoch hier postet , daß er noch nichts gehört hat, sorgt bei mir eher für Heiterkeit :-)

Beitrag 19.06.2015, 16:18

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
Orini hat geschrieben:In der Ruhe liegt die Kraft. Ich weiß nicht, ob ein solches "Bashing" hier sinnvoll ist. Bin weder mit der Frau verheiratet noch verschwägert, noch bekannt, noch sonstwie verbandelt, habe auch noch nie da bestellt. Aber es gibt nunmal Versender die langsamer sind als andere, viele zeigen das bereits auf der Seite.
Ich verstehe daher nicht, wie man sich da hinterher wundern kann.

Wenn ich bei AG24 oder sonstwo bestelle, wo man 20 oder 30 Tage oder Werktage als Lieferzeitfenster angibt, muß ich mich auch darauf einstellen, daß es mindestens so lange dauern kann oder auch mal noch länger wird.

Wenn ich das nicht möchte, ist der einfachste Weg das zu verhindern, dort nicht zu bestellen, sondern da, wo die Goldunze vielleicht 5 oder 10 oder 15 Euro teurer ist und dafür innerhalb 3 Tagen geliefert wird.

Erst da bestellen, wo es 20 Tage dauert und dann am 21. Tag o.ä. hier ein Faß aufmachen, finde ich bemerkenswert. Als erstes AN DIE EIGENE NASE FASSEN, dann den Händler anschreiben oder anrufen, fragen was ist, ggf. eine angemessene Nachfrist setzen von 10 oder 14 Tagen... und gut ist. Wenn man dann anschliessend bei dem Händler vorbei fährt und da hängt ein Schild im Laden "Ladenlokal zu vermieten", dann wäre es durchaus angebracht, hier einmal zu posten.

Wer aber Montag bestellt und Mittwoch hier postet , daß er noch nichts gehört hat, sorgt bei mir eher für Heiterkeit :-)

und wenn da steht 150 Tage Lieferzeit, dann erwarte ich bei Lieferverzögerung spätestens am Tag 150 eine schriftliche Benachrichtigung hierüber und zwar unaufgefordert. Ansonsten ist der Laden bei mir erstmal gesperrt.
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 19.06.2015, 16:27

Benutzeravatar
kappitaennemo
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 09.09.2010, 14:04
Erst da bestellen, wo es 20 Tage dauert und dann am 21. Tag o.ä. hier ein Faß aufmachen, finde ich bemerkenswert. Als erstes AN DIE EIGENE NASE FASSEN, dann den Händler anschreiben oder anrufen, fragen was ist, ggf. eine angemessene Nachfrist setzen von 10 oder 14 Tagen... und gut ist. Wenn man dann anschliessend bei dem Händler vorbei fährt und da hängt ein Schild im Laden "Ladenlokal zu vermieten", dann wäre es durchaus angebracht, hier einmal zu posten.


Orini ob Du nicht doch derjenige bist ?????? Wer lesen kann ist klar im Vorteil da steht 6.5 (Mai) und wir haben 19.6 (Juni) .Aber wie geschrieben dieser Händler ist ja dafür BEKANNT smilie_13
Zuletzt geändert von kappitaennemo am 19.06.2015, 16:28, insgesamt 1-mal geändert.
٩͡๏̯͡๏۶Unsere Aussage 100% in Gold und Silber -Streuung ist nur eine Verdummung. ٩͡๏̯͡๏۶

Beitrag 19.06.2015, 16:27

Umaga
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2015, 09:07
Hallo Orini,

vielen Dank für Deinen Beitrag.

Allerdings weiß ich nicht, worauf sich dieser bezieht?

Ich habe weder da bestellt, wo es "20 Tage dauert und am 21 . Tag ein Fass aufgemacht", noch habe ich "am Montag bestellt und am Mittwoch hier gepostet".

Ich hatte am 04.05. eine Bestellung aufgegeben, am 06.05. überwiesen und nach 30 Werktagen (!) immer noch keine Versandbestätigung und auch keine Antwort auf meine Anfrage mehr bekommen. Darüber habe ich mich in der Tat gewundert.


Aber es freut mich, dass das bei Dir für Heiterkeit sorgt :-)

Würde es bei mir vermutlich auch, wenn ich so ein Geschäft betreiben würde.

Beitrag 19.06.2015, 18:31

CrazybutOK
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: 07.11.2014, 21:57
Wohnort: Bocholt
@Orini:

Was für ein Unsinn, den du da von dir gibst!

Die Beschwerde, die hier vom Ausgangsposter beschrieben wurde, ist mehr als angemessen. Und hier in diesem Forum, sowie im Schwesterforum ist der richtige Platz dafür, denn hier lesen und schreiben potentielle Kunden des angesprochenen Unternehmens.

Da es bereits häufiger Beschwerden gab, die gleich oder ähnlich gelagert waren, sollte vielleicht seitens der Betreiber dieser Seiten mal darüber nachgedacht werden, den Händler aus dem Preisvergleich zu entfernen.

Denn SERIÖS ist ein solches Verhalten meiner Meinung nach keineswegs.

denkt

Crazy
Manchmal hat man Pech, dann wieder haben nur die anderen Glück.

Beitrag 19.06.2015, 21:28

silverscout
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 03.02.2012, 09:06
Wohnort: Köln / Düsseldorf
Leider keine positiven Erfahrungen.
Habe dort mal vor ca. einem Jahr eine sehr günstige Position Bullion bestellt.
Anschließend gingen die Preise leicht rauf.
Habe bis heute nichts mehr von Hellweger gehört: Keine Bestätigung, keine Absage, nichts !

Beitrag 20.06.2015, 08:20

Benutzeravatar
Nacanina
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 246
Registriert: 28.02.2011, 15:33
Wohnort: Nds
Also Freunde.

das geht gar nicht.

Ich bin in letzter Zeit in anderen Foren mit anderen Dingen (auch schöne Dinge!) beschäftigt und deshalb wird naturgemäss lustig hin und her versendet.
Päckchen, Pakete, Briefe, Warensendungen.

Die Erfahrung zeigt, dass bei viel Glück die Zustellung innerhalb von 24 h klappt.
Normal sind 2 Tage, 3 Tage sind auch noch ok.

Bei mir sind sicher weit über 95 % innerhalb dieser 3 Tage angekommen.
Vor ein paar Tagen sogar ein Päckchen nach Tirol in Österreich- trotz Poststreik.

Wenn ich hier von > 20 Tagen lese, wäre das für mich (längst) ein Ausschlussgrund.

Meiner Meinung hat der TE seine Kritik sehr zurückhaltend formuliert.

Nacanina
* ---- Datenschutz--- *

Beitrag 02.07.2015, 20:35

Umaga
½ Unze Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: 08.06.2015, 09:07
Nur vollständigkeitshalber:

Ich konnte meine Bestellung heute (02.07.) in der Post abholen.

Die letzte Woche Verzögerung war aber dem Poststreik geschuldet.



Fazit: Am 04.05. bestellt, am 06.05. überwiesen und erst am 19.06. ging die Lieferung raus.

Wenigstens war aber die Ware in Ordnung.


Trotzdem werde ich dort nicht wieder bestellen.

Es gibt genug seriöse Händler auf dem Markt, die mindestens genauso günstig sind, aber wesentlich schneller liefern und deutlich besser kommunizieren.

Beitrag 07.04.2016, 20:44

Baizer
Newcomer
Beiträge: 1
Registriert: 05.04.2016, 20:51
:shock:
Nachdem wir 6 Wochen gewartet haben, war nun Schluss mit Lustig!
Strafanzeige wegen Betrug bei Staatsanwaltschaft in Koblenz steht nun an.

Wie zu erwarten kamen nur Ausreden....

Mal sehen wie's weiter geht.

Ob ihr hier was bestellt ist jedem selber überlassen.

Empfehlen???? Nun ja. Muß jeder selber wissen.

Bevor wir dort noch mal bestellen, kaufen wir lieber Pflasterstein, Grundstücke auf dem Mond oder einzelne Sterne mit meinem/unserem Namen.

Bis die Tage, Baizer

Beitrag 07.04.2016, 20:53

Benutzeravatar
IrresDing
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1212
Registriert: 12.02.2012, 01:12
Wohnort: im Grabe ruht sie
Silber-frei-Haus eben. Bekannt. Was erwartet man noch?
"Gleich und gleich gesellt sich gern", sagt der Volksmund. Ich sehe wenig gleiches. LG und bye.

Beitrag 08.04.2016, 06:50

silbersammler2010
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 11.11.2010, 10:05
Hallo,

mal abgesehen davon, dass ich 4 Standardlieferanten habe und eigentlich nicht auf den letzten Cent schaue, erwarte ich eigentlich, dass jeder hier gelistete Lieferant einwandfrei ist. Wenn ich die Einträge hier sehe, kommen mir bei Silber-frei-Haus doch erhebliche Bedenken. Warum wird der nicht einfach entfernt?

Gruß aus Verden

Beitrag 08.04.2016, 07:22

Benutzeravatar
eisendieter
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2013, 14:13
Wohnort: Ostseefjord Schlei und Madeira
silbersammler2010 hat geschrieben:Hallo,

mal abgesehen davon, dass ich 4 Standardlieferanten habe und eigentlich nicht auf den letzten Cent schaue, erwarte ich eigentlich, dass jeder hier gelistete Lieferant einwandfrei ist. Wenn ich die Einträge hier sehe, kommen mir bei Silber-frei-Haus doch erhebliche Bedenken. Warum wird der nicht einfach entfernt?

Gruß aus Verden
diese Frage stelle ich mir seit Jahren.

Gruß nach Verden
Erfolgreich gehandelt: ja

E PLURIBUS UNUM

Beitrag 08.04.2016, 16:19

hemdensuse
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 16.02.2011, 16:24
Wohnort: Berlin
Der wird nicht entfernt weil er für die Listung Geld bezahlt.
Schönes Wochenende

Antworten