Libertad 2 Oz

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 27.05.2011, 13:53

Silberpfeil
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 06.01.2011, 11:03
Gibt es irgend einen bestimmten Grund, warum die 2 Unzen Libertad in den letzten Tagen so teuer geworden sind, bzw. warum fast keine mehr angeboten werden?

Beitrag 27.05.2011, 15:57

Turbosüchtig
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 24.05.2011, 21:04
Denke das es an der großen Nachfrage, oder an einer geringeren
Prägemenge liegt. Habe das gleiche Problem mit den 5 Oz Libertad,
wobei da der Preisaufschlag nicht so extrem ist.

Beitrag 27.05.2011, 17:12

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Eher die Nachfrage, früher kostetet der 2 OZ bei MP Edelmetalle weniger als 2 x 1 OZ und das galt auch für den 5 OZ, den gibt es jeztt bei PS coins um erinnerlich 153,00 € da wäre der Aufschlag nicht so hoch, vielleicht ist es beim 2 OZ auch ein ausgeprägter jahrgang ?? Grüße silberhamster
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 27.05.2011, 18:04

tammias
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 25.05.2010, 12:39
ich schließe mich da meinen vorrednern an. die nachrage ist wohl momentan sehr groß. auch dank des momentanen fairen silberpreises und wie viele es ahnen wird der noch gewaltig anziehen- da will man darauf vorbereitet sein und bunkert.
lg

Beitrag 27.05.2011, 19:21

Benutzeravatar
Blaubronco
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 153
Registriert: 26.12.2010, 23:12
Wohnort: Hamburg
Hallo,

das sind die Sammler, die gerne von jedem Jahrgang alle Münzen haben möchten, hat aber mit Anlegerverhalten nichts mehr zu tun.
z. Zt. kaufen was preiswert ist und vorrangig kleine Münzen (1/4 - 1/2 Unzer)

Gruß Blaubronco
:D
Man sollte jede Münze von zwei Seiten betrachten

Beitrag 27.05.2011, 19:45

Silberpfeil
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 191
Registriert: 06.01.2011, 11:03
Aber dann würde ich mir doch eher einen 2oz Lunar Hasen 10 Euro billiger kaufen... Das war vor einiger Zeit noch andersrum. Aber der Libertad es ist aber auch eine schöne Münze!
@ Silberhamster, den 5oz Libertad gab es mal bei PS-Coins ;-) 153,50 konnte man jetzt nicht meckern! Und habe nun endlich alle bis 5 oz (Jahrgang war mir jetzt nicht so wichtig). Der Kilobrocken ist aber leider weit außerhalb meines Budgets. Aber mehr ist bei mir leider nicht drin.

Beitrag 28.05.2011, 11:35

Benutzeravatar
Enno+Tara
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 375
Registriert: 28.12.2010, 16:27
Wohnort: Bayern
Hallo liebe Forumsmitglieder,

nur zur Information für Libertad-Freunde:

Bei PS ist die 5 Oz-Münze ausverkauft; noch günstig kann man sie bei SC (Silber-Corner) für 157,06 € kaufen.

Bei PS gibt es gerade den farbigen 1 Oz-Tiger noch billiger als bei SC und Faller, nämlich für 49,80 €. Auch der
1 Oz Ochse ist noch relativ günstig bei PS zu kriegen.

(Anmerkung: Dies soll keine Werbung für PS sein; ich bin nicht am Umsatz beteiligt!)

Beitrag 01.06.2011, 06:01

Benutzeravatar
harley
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 16.01.2011, 16:08
Wohnort: NRW
die 2 oz sind tatsächlich kaum zu bekommen, habe jetzt fast alles durchsucht...

sehr seltsam für eine gängige Bullion wie ich finde

Beitrag 01.06.2011, 08:50

Benutzeravatar
Silberhamster
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1258
Registriert: 22.12.2010, 19:54
Wohnort: Thüringen
Die 2 Oz Libertad gibt es jetzt um 65,70, siehe nachfolgenden Link:
http://www.auragentum.de/de/Silbermuenz ... ertad.html
Früher und bei MP Edelmetalle gab es die 2 OZ und 5 OZ preiswerter als 2 x oder 5 x die 1 OZ, wenn MP wieder Ware bekommt sollte man nachsehen,Grüße
Wahre Worte sind nicht schön, schöne Worte sind nicht wahr ( Laotse)

Beitrag 01.06.2011, 10:02

nowy
Newcomer
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2011, 16:27
Silberhamster hat geschrieben:Die 2 Oz Libertad gibt es jetzt um 65,70, siehe nachfolgenden Link:
http://www.auragentum.de/de/Silbermuenz ... ertad.html
Früher und bei MP Edelmetalle gab es die 2 OZ und 5 OZ preiswerter als 2 x oder 5 x die 1 OZ, wenn MP wieder Ware bekommt sollte man nachsehen,Grüße
Die haben aber richtig gesalzene Versandkosten.

Beitrag 07.06.2011, 21:10

Benutzeravatar
Libertad1999
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 564
Registriert: 30.04.2011, 16:18
Wohnort: Im Zelt am Creek
.
tammias hat geschrieben:ich schließe mich da meinen vorrednern an. die Nachrage ist wohl momentan sehr groß. auch dank des momentanen fairen silberpreises und wie viele es ahnen wird der noch gewaltig anziehen- da will man darauf vorbereitet sein und bunkert.
lg
das sehe ich auch so.Durch den kürzlichen, explosionsartigen Spot haben einige Neuanleger "Blut" gerochen. Da die Libertads zu den schönsten Münzen gehören und in der Anschaffung bei jüngeren Jahrgängen moderat im Preis, scheint die Nachfrage derzeit sehr hoch zu sein..Die 2 Oz. Libertad hat auch eine perfekte Größe für den Betrachter und die Prägezahlen sind relativ niedrig. Also wie so meist: Nachfrage bestimmt das Angebot..
"Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles.."

"Auro loquente omnis oratio inanis est!"

LIBERTAD1999

Beitrag 08.06.2011, 06:42

Turbosüchtig
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 24.05.2011, 21:04
Momentan ist die 2 Oz bei Auragentum.de recht günstig zu haben.
Wenn die Versandkosten nur nicht so hoch wären. smilie_04

Wo kann man eigentlich etwas über die Auflage der Münze erfahren.

Beitrag 08.06.2011, 07:05

Benutzeravatar
waschbaer
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 99
Registriert: 20.12.2010, 10:44
Turbosüchtig hat geschrieben:Wo kann man eigentlich etwas über die Auflage der Münze erfahren.
http://www.banxico.org.mx/billetes-y-mo ... plata.html

Beitrag 08.06.2011, 07:08

Benutzeravatar
Ladon
Moderator
Beiträge: 6619
Registriert: 17.05.2010, 13:38
Wohnort: Terra
Habe mal gelesen dass die Auflage für die 2Oz und die 5Oz "zwischen 2.400 und 50.000" Stück jährlich liegt (investor-verlag.de).
Andere gibt es schon genug

Beitrag 08.06.2011, 07:29

Benutzeravatar
Enno+Tara
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 375
Registriert: 28.12.2010, 16:27
Wohnort: Bayern
Hallo liebe Forumsmitglieder,

wer die 2 Oz Libertad sucht, kann sie z.Zt. bei Auragentum.de recht günstig (62,77 €) ]kaufen -
wenn die Versandkosten nur nicht so hoch wären.

Einen schönen Tag wünscht
Enno+Tara

Beitrag 08.06.2011, 09:08

SilverGator
Enno+Tara hat geschrieben:wenn die Versandkosten nur nicht so hoch wären.
Also ich würde da ganz einfach mehrere Münzen bestellen smilie_23

Beitrag 08.06.2011, 13:22

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4080
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Wie schon angedeutet, alles Angebot und Nachfrage, je kleiner die Stückelung desto höher die Aufgelder grundsätzlich, aber eben nicht immer.
Die Libertadbrösel sind leider nicht sehr günstig, zeigen aber den Trend zu kleineren Stückelungen in weiser Voraussicht steigender Silberpreise auf lange Sicht.

So zeigt sich auf dem Markt auch, dass teils Libertads und dann wieder Philharmoniker 1 Oz günstiger zu haben sind, in letzter Zeit i.d.R. die Phils.

So bewegt sich das halt über die Jahre und so kann man die Gelegenheit für Libertads dann ergreifen wenn sie mal günstiger zu haben sind.

Einen Blick wert ist durchaus der Zweitmarkt, also die Kleinanzeigen hier oder in anderen Foren.
Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Anglerschein bestraft werden,
jedoch nicht für den illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass,
dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert.
M. Zeman

Antworten