Lunar II Silber 2018

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Beitrag 28.11.2018, 10:18

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3449
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Gerade im Nachbarforum gefunden, die Perth-Mint startet ab 2020 die Lunar-Serie III, wahrscheinlich aber ohne mich, so werden die Lunar-Serien noch weiter verwässert, ich nehme an auch wieder mit relativ hohen Auflagezahlen. Es sei denn, ich kann mich bei dem ein oder anderen äußerst schönen Motiv nicht zurückhalten:

https://forum.silber.de/viewtopic.php?f=11&t=20415
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 28.11.2018, 17:21

Benutzeravatar
Legolas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 23.06.2011, 12:25
Wohnort: Düsterwald
Lunare sind ja für den deutschen Markt gemacht. Um zu überleben braucht der deutsche Horter/Sammler seinen Lunar. Nehmt ihr ihm seinen Lunar weg, muss er wegen akuten Lunarmangels geimpft werden. Gegen die sogenannte Lunaritis. Langzeitschäden wären zu befürchten, wenn er seinen Lunar nicht ordnungsgemäß bekommt. Er müsste sich von der Couch aufraffen, um einen neuen Liebling zu finden. Nein, nein, das geht aber gar nicht. Her mit Lunar 3, dann sind wieder 12 Jahre geregelt und er kann bequem auf der Couch sitzen bleiben. smilie_10
Zum Denken benötigt man ein Hirn, vom Menschen ganz zu schweigen...

Beitrag 28.11.2018, 19:01

saho111
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: 13.06.2017, 20:53
Die Serie Queens Beasts (Gold und Silber) zu kaufen war die bessere Entscheidung. Die Zuwächse sind enorm bisher.

Beitrag 29.11.2018, 17:58

Benutzeravatar
Legolas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 23.06.2011, 12:25
Wohnort: Düsterwald
Nach Lunar 2 werden die Uhren wieder auf Null gestellt. Ob Lunar 2 ein Erfolg war ist Nebensache. Auch wenn der Fußballverein absteigt, kauft sich der Fan trotzdem wieder eine Jahreskarte für die nächste Saison. Und je mehr darüber geschimpft wird, desto mehr wird gekauft. Es gibt ja schließlich auch keine adäquate Serie, die den Lunaren das Wasser reichen kann. smilie_02
Es gibt Leute, die sich überhaupt nichts sagen lassen und da sind Foren die uneingeschränkte Nummero Uno.
Zum Denken benötigt man ein Hirn, vom Menschen ganz zu schweigen...

Beitrag 30.11.2018, 09:05

Benutzeravatar
Yukon
1 Unze Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 18.12.2009, 17:12
Legolas hat geschrieben:
29.11.2018, 17:58
Nach Lunar 2 werden die Uhren wieder auf Null gestellt. Ob Lunar 2 ein Erfolg war ist Nebensache. Auch wenn der Fußballverein absteigt, kauft sich der Fan trotzdem wieder eine Jahreskarte für die nächste Saison. Und je mehr darüber geschimpft wird, desto mehr wird gekauft. Es gibt ja schließlich auch keine adäquate Serie, die den Lunaren das Wasser reichen kann. smilie_02
Es gibt Leute, die sich überhaupt nichts sagen lassen und da sind Foren die uneingeschränkte Nummero Uno.
dito...
Ich mag diese Lunare auch sehr, werde mir auf jeden Fall von jeder Ausgabe 1-2 Stücke zulegen und mich daran erfreuen. Außerdem kann ich dann meinen Enkeln(hoffe,dass da noch was kommt :D ) dieses wunderschöne Hobby näherbringen.

Beitrag 30.11.2018, 14:02

Benutzeravatar
Legolas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: 23.06.2011, 12:25
Wohnort: Düsterwald
Wenigstens fallen die verdammten Spekulanten weg. Spätestens jetzt ist jeder von Anfang an dabei, wer die 3. Serie haben und vermutlich auch behalten will. Und spätestens jetzt weiß jeder, dass es keine exorbitante Gewinnmaximierung bei Lunar 3 geben wird. Na ja, ein paar Besserwisser wird es schon geben. In 12 Jahren sehen wir mehr. Vielleicht lebe ich dann noch.
Zum Denken benötigt man ein Hirn, vom Menschen ganz zu schweigen...

Antworten