Nullserie bei Goldbarren

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 09.07.2021, 18:03

kingzschadrass
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 14.10.2010, 22:56
Hallo, Liebe Forum Gemeinde,

Eine Allgemeine Frage, würde es ein Sammleraufschlag geben beim Goldbarren
Wenn die Seriennummer zum Bsp.

AA000068 lautet ?

Freundlich Grüßen

Kingzschadrass

Beitrag 09.07.2021, 18:13

Benutzeravatar
Oliver
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1125
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Eher....bei einer glatten zahl, zb 100 am ende. So wie bei Banknoten, Seriennummernsammler gibt es da
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 09.07.2021, 18:38

Puschel
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 243
Registriert: 20.12.2020, 19:39
Hallo !
Mein erster Gedanke zu Deiner Frage war, wer "sammelt" eigentlich Goldbarren aufgrund bestimmter Seriennummern. :?:
Die Frage stellt sich mir deswegen, ob es überhaupt solche Sammler gibt, die wegen einer "Nullserie" mehr bezahlen würden.

Aber möglicherweise haben sich die Barren im Verlauf der Zeit irgendwie verändert und eine ganz bestimmte Barrenform wurde nur in einem gewissen Zeitraum hergestellt. Soll zum Beispiel heißen: Barren mit einem bestimmten Merkmal wurden nur innerhalb der Seriennummern "00000001 bis 00000200" hergestellt, ab "00000201" entfiel dieses Merkmal.
Vielleicht ist mit bestimmten Seriennummern auch ein besonderes Jahr oder Ereignis verbunden oder man kann generell Rückschlüsse auf das Herstellungsdatum grade bei sehr sehr alten Barren ziehen.

Ich würde aber mal vermuten, das diese Sammler sehr dünn gesäät sein könnten.

Von daher tendiere ich doch eher zu der Annahme, das es da keinen Sammleraufschlag gibt. :cry:

Beitrag 09.07.2021, 19:34

kingzschadrass
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 14.10.2010, 22:56
Dankeschön für die Raschen Antworten, hatte mir auch schon sowas gedacht, hatte letzte Woche mir ein 100 g Goldbarren zugelegt von Philoro mit dieser Nummer drauf und dachte es wäre evtl.
Was „ Sonderbares“

Schönes Wochenende allen

Beitrag 10.07.2021, 08:59

PlainChocolate
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 14.09.2020, 16:16
Mir wäre nicht bekannt, dass Seriennummern in nennenswertem (= ökonomisch merklichen) Ausmaß gesammelt werden. Gesammelt werden beispielsweise Gegenstempel (Montagu, Mocatta...) und Kombinationen solcher mit spezifischen Herstellern und spezifischen Barrengrößen (10 g Rothschild, X Tola u.Ä.).

Hier kann man sich beinahe verlieren. smilie_06
In dubio pro short.

Beitrag 11.07.2021, 07:38

Benutzeravatar
iwbrar
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 301
Registriert: 09.09.2010, 14:49
Wohnort: Hessen
Satire on
Biete den Barren doch einfach mal dem Spiegel-Magazin an. Auf den Hitlertagebüchern standen damals die Initialen F und H, also die Zahlen 6 und 8 im Alphabet. Vielleicht fallen sie ja nochmal darauf rein. smilie_01
Satire off

Ich denke auch nicht, dass jemand bereit dazu wäre, für eine niedrigere Nummer einen Aufpreis zu zahlen.
Zum Schluss noch der Hinweis darauf, dass manche Leute eher vorsichtig mit den Seriennummern ihrer Barren umgehen. Oft ist die Nummer bei Angeboten mit Foto unkenntlich gemacht.
Alle Wahrheit durchläuft drei Stufen. Zuerst wird sie lächerlich gemacht oder verzerrt. Dann wird sie bekämpft. Und schließlich wird sie als selbstverständlich angenommen.

Beitrag 11.07.2021, 10:38

Benutzeravatar
KROESUS
1 kg Barren Mitglied
Beiträge: 1901
Registriert: 08.01.2011, 11:41
naja, bei der Parteimitgliedschaft damals, ähem, da waren die niedrigen Nummern auch gefragt...

..sozusagen als Beweis dass man von Anfang an dabei war...
In unsicheren Zeiten kann Gold eine gute Wertanlage sein

Beitrag 11.07.2021, 12:53

Topas
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 16.12.2011, 14:09
Satire aus…:)

Die einzigen, die ich kenne, die auf bestimmte Nummern bei Barren wert legen, sind die Chinesen: da sollten’s schon 8er und 9er sein. Je mehr, desto besser. Aber sonst vielleicht nur, wenn’s zufällig das Geburtsdatum oder so ähnlich ist.

VG,
T.

Antworten