Razzia bei Goldhändler PIM

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Antworten

Beitrag 05.09.2019, 10:58

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3525
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Razzia bei Goldhändler Pim

Die Staatsanwaltschaft hat die Räume des Goldhändlers PIM Gold durchsucht und Vermögen gesichert. Ein Manager wurde verhaftet. Das Unternehmen äußert sich nicht:

https://www.handelsblatt.com/finanzen/m ... C5yQLE-ap2


Zitat aus dem verlinkten Artikel:
Die Nachricht dürfte bei Goldkäufern einschlagen wie eine Bombe. Denn PIM verkaufte nicht nur Gold, sondern zahlte seinen Kunden einen Zins zwischen drei und sechs Prozent, wenn diese das Edelmetall in den Safes von PIM einlagerten.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 05.09.2019, 13:43

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: 13.04.2018, 07:52
Die zahlen mir also Zinsen, wenn ich mein Gold in ihrem Tresor lagere.
Und das tun sie weil sie zu viele Tresore haben und die kaputt gehen, wenn nichts drin ist? :roll:

Wer fällt denn bitte schön auf sowas rein?

Beitrag 05.09.2019, 14:12

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3525
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ja, versteh ich auch nicht, gehört hatte ich auch noch nicht davon.

Aber, auch aus eigener Erfahrung, man glaubt nicht wieviel Leute durch die Gegend laufen, die, mal durch die Blume gesprochen, vom Bildungssystem nicht erreicht wurden. smilie_07
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 06.09.2019, 23:48

Austin Powers
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 16.04.2016, 00:07
Wohnort: München
SteveG hat geschrieben:
05.09.2019, 13:43
Die zahlen mir also Zinsen, wenn ich mein Gold in ihrem Tresor lagere. (...)
Wer fällt denn bitte schön auf sowas rein?
Naja, das geht schon. Es wird ein Barren mit 15% Agio (an Unwissende) verkauft, da kann man ruhig mal 3-5% Zinsen im Jahr für die Einlagerung rückvergüten. Ein guter Vertriebler bekommt alles verkauft...

Ich stimme Euch aber zu, dass die ganze Sache etwas ominös ist, wie das auf Dauer klappen soll ist mir nicht klar. Dort möchte ich nichts eingelagert haben 💸
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/austin-powers-t9994.html

Beitrag 12.09.2019, 09:41

Austin Powers
5 Unzen Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 16.04.2016, 00:07
Wohnort: München
Meine Bewertungen: http://www.gold.de/forum/austin-powers-t9994.html

Beitrag 13.09.2019, 09:21

Benutzeravatar
Stempelglanz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 668
Registriert: 14.01.2016, 02:19
Wohnort: Europa und Asien
Wie kann man nur sein Gold fremd einlagern?
Mir unverständlich!
Dann kann ich ja gleich "Papiergold" handeln!

Da hab ich dann auch kein Mitleid,obwohls ne Sauerei ist!
Gier frisst Hirn! - wie immer!
Lieber etwas mehr,als viel zu wenig !
(Dagobert Duck)

Bewertungen : https://forum.gold.de/stempelglanz-t10051.html

Beitrag 13.09.2019, 12:07

Herebordus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 483
Registriert: 12.02.2016, 13:38

Beitrag 19.09.2019, 09:55

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3525
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Weiter gehts...


Anlagen-Betrug mit Goldbarren

https://www.infranken.de/regional/artik ... 03,4445583



In dem Zusammenhang bezüglich der Rechtslage auch interessant:

PIM Gold- und Scheideanstalt GmbH – Schadenersatzansprüche gegen Vermittler und Berater?

https://www.anwalt.de/rechtstipps/pim-g ... 58879.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 27.09.2019, 11:34

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3525
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Na, PIM lässt grüßen!


Britische Goldkauf-App Glint ist pleite – Kunden drohen Verluste

Sparen und Shopping mit Gold hatte das britische Start-up Glint seinen Kunden versprochen. Die Pleite hat Parallelen zu einem Skandal in Deutschland:

https://www.handelsblatt.com/finanzen/m ... llTu4q-ap2
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 27.09.2019, 19:03

Herebordus
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 483
Registriert: 12.02.2016, 13:38
Noch ein Bericht über PIM. Frag mal lieber wo das Geld geblieben ist.

https://www.zeit.de/wirtschaft/unterneh ... ndengelder

Beitrag 27.09.2019, 21:36

Benutzeravatar
SteveG
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 210
Registriert: 13.04.2018, 07:52
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
27.09.2019, 11:34
Na, PIM lässt grüßen!


Britische Goldkauf-App Glint ist pleite – Kunden drohen Verluste

Sparen und Shopping mit Gold hatte das britische Start-up Glint seinen Kunden versprochen. Die Pleite hat Parallelen zu einem Skandal in Deutschland:

https://www.handelsblatt.com/finanzen/m ... llTu4q-ap2
Aua, das tut ja schon weh.
Brauchen manche eigentlich auch fürs Pinkeln ne App?
Wer so sein Gold kauft, hat das Ganze ja sowas von nicht verstanden.

@Herebordus
Keine Sorge, das Geld ist nicht weg... 8)

Beitrag 01.10.2019, 14:10

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3525
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Skandal-Händler PIM Gold stellt Insolvenzantrag

https://www.finanzen.net/nachricht/fond ... ag-8052838


Zitate aus dem verlinkten Artikel:
Für Anleger verstärken sich mit dem Insolvenzantrag die Befürchtungen, dass sie einen Teil ihres angelegten Geldes verlieren könnten. Wird das Insolvenzverfahren eröffnet, müssen sich Anleger auf eine jahrelange Geduldsprobe einstellen, an deren Ende sie lediglich einen Anteil aus der Insolvenzmasse bekommen....
Nach ersten Ermittlungen der Staatsanwaltschaft fehlen in den Beständen des Unternehmens fast zwei Tonnen Gold und damit rund 82 Millionen Euro.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 01.10.2019, 22:46

Benutzeravatar
Stempelglanz
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 668
Registriert: 14.01.2016, 02:19
Wohnort: Europa und Asien
Wow! Das ist ein Hammer,wieviel "Bekloppte", mit was für Einlagen, es gibt! smilie_04
Anlagebetrug im ganz grossen! Stil :!: :?:
Was fcür Käpselchen ....!
Lieber etwas mehr,als viel zu wenig !
(Dagobert Duck)

Bewertungen : https://forum.gold.de/stempelglanz-t10051.html

Beitrag 09.10.2019, 15:14

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3525
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ein bisschen Bewegung kommt jetzt in die Sache...


Skandalfirma PIM Gold - Staatsanwälte werden fündig

Goldfund in Hessen - reicht das für Tausende Anleger?

https://www.manager-magazin.de/finanzen ... 90486.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 16.11.2019, 09:40

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3525
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Hier der nächste Fall, wieder aus Deutschland. Irgendwie bedenklich, dass die Fälle sich in so kurzer Zeit häufen, wirft langsam (größtenteils absolut zu Unrecht) kein gutes Licht auf die Branche!


Dubiose Geschäfte mit Krypto-Gold

Die Finanzaufsicht Bafin und die Staatsanwaltschaft gehen gegen den Stuttgarter Goldhändler Karatbars vor. Die Unternehmensgruppe soll 100 Millionen Euro von Anlegern eingesammelt haben – und weist den Verdacht des Betrugs von sich:

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/ka ... 81982.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 25.02.2020, 09:21

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 3525
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Bloß gut dass ich keine PIM-Barren hab :shock:


Im Skandal um insolventen Goldhändler tauchen zu leichte Barren auf

Im Skandal um den insolventen Goldhändler PIM Gold gibt es für betroffene Anleger wieder schlechte Nachrichten: Vermehrt fallen Barren des Goldhändlers mit einem zu leichten Gewicht auf:

https://www.focus.de/finanzen/boerse/go ... 91169.html
VfL Bochum? -Find ich gut!

Antworten