Sicherheit von Online Goldankauf

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team

Gesperrt

Beitrag 01.05.2013, 16:56

Benutzeravatar
maxclever
1 Unze Mitglied
Beiträge: 17
Registriert: 04.12.2012, 12:36
Wohnort: Berlin
Wie schätzt hir die Sicherheit ein, wenn man Gold oder Edelmetalle im Internet verkauft?

"Durch das Internet ist der Ankauf von Edelmetallen nicht mehr an Händler vor Ort gebunden: Vielmehr können Sie Gold und Silber schnell und unkompliziert online verkaufen. Bequem von zu Hause aus können Sie Ihren Gold- und Silberankauf in die Wege leiten und sparen Zeit- und Arbeitsaufwand ein. Darüber hinaus profitieren Sie von höheren Ankaufspreisen, die aus unserer schlanken Unternehmensstruktur ohne kostenintensive Filialen resultieren.

Von unserem Firmensitz in der Goldstadt Pforzheim aus, nehmen wir Gold, Silber und Platin aus jeder Region Deutschlands an. Bestellen Sie einfach online unsere kostenlose Versandtasche und lassen Sie Ihre Wertsachen bequem und kostenfrei von UPS abholen." behauptet z.B. Aufgrund der Häufung der Adressnennung ist dies als nur wenig verbrämter WERBELINK einzustufen: *** BITTE KEINE WERBELINKS ***

Habt ihr aktuelle Rankings, welche die besten Seiten zum Gold verkaufen sind?

Beitrag 01.05.2013, 16:58

Benutzeravatar
Goldhamster79
Gold-Guru
Beiträge: 4082
Registriert: 21.01.2011, 20:42
Wohnort: EUdSSR
Nun schon der zweite Link zu diesem Anbieter in Kürze, machst Du etwa Werbung?

An renommierte Händler oder Scheideanstalten zu verkaufen ist i.d.R. kein Problem, immer eine Frage der bezahlten Preise und der Bonität, da man mit Ware in Vorleistung geht.

Beitrag 01.05.2013, 16:59

Benutzeravatar
Friedrich 3
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 695
Registriert: 30.06.2011, 14:21
Wohnort: Niederbayern
Dachte ich mir doch schon im anderen Fred....

SPAM

Bitte zumachen liebe Mods!!!
So und nicht anders!

Erfolgreich gehandelt: ja klar..

Gesperrt