Silberpreisprognosen

Edelmetall-Themen, neue Bullion- und Sammlermünzen, historische Hintergründe, Fachwissen

Moderatoren: Ladon, Forum-Team, Mod-Team

Antworten

Beitrag 07.05.2021, 18:49

Benutzeravatar
Silversurfer1984
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 165
Registriert: 28.07.2020, 05:48
Oliver hat geschrieben:
07.05.2021, 18:41
Irgendwann haste die Gelegenheit deine Prognose in stein zu meißeln smilie_02 Wann das ist weiß nur Herr Bochum smilie_02
Ich wäre da eher bei 30 bis 35 Euro am 31.12.21 aber deine fuffzich kommen noch, früher oder später
Der Liebe Oliver. Ich freue mich wirklich über Deine Antwort, Weil Meinung, ohne zu lästern oder zu schimpfen. Dankeschön. smilie_01

Derzeit scheint es so zu sein, dass das Papiersilber nicht mehr gedeckt werden kann vom physischen Silber und viele Kunden auf ihre Auslieferung bestehen. die auf minimal 25% reguliert ist. Es scheint wohl so zu sein, dass bereits 25% die Jahresproduktion übersteigen. Dies würde, rein theoretisch, zu einem Kollaps führen. Schwer nachzuweisen, weil die Comex viele Fäden in der Hand hält. Wir werden mehr Ende Mai wissen, weil dann, wie jeden Monat, diese Auslieferungen erfolgen muss!

Nochmals vielen Dank Oliver für Deine nette und faire Reaktion, ohne zu zerfleischen.
Der mit dem Gold tanzt. The Wolf of Goldstreet. Fiatiminator.

Beitrag 07.05.2021, 18:54

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4516
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Oliver hat geschrieben:
07.05.2021, 18:41
Irgendwann haste die Gelegenheit deine Prognose in stein zu meißeln smilie_02 Wann das ist weiß nur Herr Bochum smilie_02 ...
Ich würd was drum geben wenn ich das nur wüsste smilie_07.
Das Problem was ich sehe sind die nicht gedeckten Unmengen von Papiersilber. Steigt der POS nur stark genug an werden eben Unmengen dieses Papiers auf den Markt geworfen, theoretisch kann dieses Spielchen noch lange weitergehen. Was aber nicht heißen soll dass der Kurs nicht noch weiter kann. An die berühmten 50 $ glaube ich dieses Jahr noch nicht.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 07.05.2021, 18:58

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4516
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Ups, Silversurfer 1984 war schneller.
Ja gut, Deine Argumente sind stichhaltig, die Sache könnte den Papiermarkt tatsächlich in Schwierigkeiten bringen.
Auf jeden Fall bleibt's höchst spannend 👍.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 07.05.2021, 19:07

Benutzeravatar
Silversurfer1984
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 165
Registriert: 28.07.2020, 05:48
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
07.05.2021, 18:54
Oliver hat geschrieben:
07.05.2021, 18:41
Irgendwann haste die Gelegenheit deine Prognose in stein zu meißeln smilie_02 Wann das ist weiß nur Herr Bochum smilie_02 ...
Ich würd was drum geben wenn ich das nur wüsste smilie_07.
Das Problem was ich sehe sind die nicht gedeckten Unmengen von Papiersilber. Steigt der POS nur stark genug an werden eben Unmengen dieses Papiers auf den Markt geworfen, theoretisch kann dieses Spielchen noch lange weitergehen. Was aber nicht heißen soll dass der Kurs nicht noch weiter kann. An die berühmten 50 $ glaube ich dieses Jahr noch nicht.
Absolut interessanter Aspekt. Aber würde es genügend Käufer geben für diese Papiere, eventuell um die Ungedecktheit wissend? Vermutlich schon, da Spekulationsgeschäft?

2. Frage: wenn viele Kontrakte von unallocated auf allocated switchen, könnte dies zu dem erwähnten Kollaps führen.

Ich schaue mir dazu gerne den netten Marcus an, der auf Silber und entsprechende Analysen fokussiert ist:

Youtube: Arcadia Economics.
Der mit dem Gold tanzt. The Wolf of Goldstreet. Fiatiminator.

Beitrag 07.05.2021, 19:12

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 922
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
@Silversurfer ich gönne jedem seine meinung und ziehe für mich das raus was passt. Die Kunst der Kommunikation liegt in der achtung des anderen und andere Meinungen zu akzeptieren, es muss ja nicht die eigene sein.

Ist der papiermarkt nicht sowieso und schon immer völlig überkauft ? Hab mal gelesen das es bei Gold um das 300 fache wäre, bei Silber keine ahnung
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 07.05.2021, 19:23

Benutzeravatar
Silversurfer1984
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 165
Registriert: 28.07.2020, 05:48
Oliver hat geschrieben:
07.05.2021, 19:12
@Silversurfer ich gönne jedem seine meinung und ziehe für mich das raus was passt. Die Kunst der Kommunikation liegt in der achtung des anderen und andere Meinungen zu akzeptieren, es muss ja nicht die eigene sein.

Ist der papiermarkt nicht sowieso und schon immer völlig überkauft ? Hab mal gelesen das es bei Gold um das 300 fache wäre, bei Silber keine ahnung
Absolut bei Dir. Spricht gegen eine zeitnahe Reaktion. Es sein denn, der „Markt“ hätte Bedenken seine Lieferungen zukünftig zu erhalten. Was ein ähnliches Phänomen ist wie mit der „Inflation =>gallopierende Inflation => Hyperinflation“. Fehlendes Vertrauen in den Markt.

P.S. Heute mit einem Bauunternehmer gesprochen. Dort ist Alarmstufe rot angesagt. Bauholz fehlt, Farbe fehlt, Tapete wird knapp, Preise explodieren.

Es wird leider spannend .
Der mit dem Gold tanzt. The Wolf of Goldstreet. Fiatiminator.

Beitrag 07.05.2021, 19:35

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 922
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Haha das kenn ich. In meiner Firma haben wir ähnliche Probleme in der Industrie.
Wo es früher 3 Monate Lieferzeit gab sind es jetzt 10 bis 12 Monate. Aber wir schweifen schon wieder vom Thema ab
smilie_13
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 10.05.2021, 05:40

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 922
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Na toll, es geht weiter Richtung Norden. smilie_04 und was soll ich jetzt mit der Baumwolle machen ?
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 10.05.2021, 07:12

Eastwood
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 215
Registriert: 27.01.2020, 09:52
Streuobstwiese, Ackerland? smilie_07
Willy Brandt 1968: "Wer einmal mit dem Notstand spielen sollte, um die Freiheit einzuschränken, wird meine Freunde und mich auf den Barrikaden der Demokratie finden, und dies ist ganz wörtlich gemeint.“

Beitrag 10.05.2021, 08:20

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 922
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Eher ein paar Hektar Wald, wen ich mir so die Holzpreise anschaue. Sogar Zahnstocher wurden schon aus dem 1 Euro Laden verbannt, die gibts nur noch in Läden für Luxusartikel smilie_20
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 10.05.2021, 08:36

Benutzeravatar
guinee
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 15.04.2021, 14:57
Oliver hat geschrieben:
10.05.2021, 05:40
Na toll, es geht weiter Richtung Norden. smilie_04 und was soll ich jetzt mit der Baumwolle machen ?
Behalten :wink:

Solange Staat und Währung als solche funktionieren, sind die Papierscheine mehr wert, als die Forderungen gegenüber der Bank (Giralgeld). Im Endeffekt ist DAS GELD auf der Bank genauso wenig da, wie ungedecktes Papiersilber. Die "garantierte" Auszahlung der sogenannten Guthaben gegenüber den Banken sind auch nur soviel wert, wie die Kreditnehmer bereit sind ihre Schulden zu bezahlen.
Paradebeispiel war Griechenland und das Tageslimit bei den Automaten, um einen Bankenrun zu verhindern.

Bei Lichte betrachtet ist der Anteilsschein mit seiner Dividende an einem existierendem, produzierendem (also keine Luftnummer wie ABC und Co) Unternehmen eigentlich die ehrlichste Anlageform. Schmiermittel auf lange Sicht wird dabei immer irgendeine eine Form von Währung/Geld bleiben.

justmy2cents
"Ein häufiger Fehler, den Leute machen, wenn sie etwas völlig Idiotensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum von Vollidioten zu unterschätzen." - Douglas Adams

Beitrag 14.07.2021, 08:15

Benutzeravatar
Silversurfer1984
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 165
Registriert: 28.07.2020, 05:48
Der 2. Bericht von REUTER zu Wallstreetsilver auf Reddit. Silber kommt stärker in den Fokus der Presse.

https://www.youtube.com/watch?v=8ioq1t7l7-s
Der mit dem Gold tanzt. The Wolf of Goldstreet. Fiatiminator.

Beitrag 19.07.2021, 20:09

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 922
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Ein recht netter kursfall für einen Montag, der mir meinen Wunschpreis von 26 Euro für einen 2021 ML beschert. Hab trodzdem noch nicht zu geschlagen, weil mir meine Glaskugel sagt das es morgen noch ein kleines bissl weiter richtung Süden geht. Wen nicht dann pech gehabt. 20 cent für die Versandkosten dürften noch gehen ... smilie_02
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 19.07.2021, 23:31

Benutzeravatar
Silversurfer1984
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 165
Registriert: 28.07.2020, 05:48
Mal abwarten wie die Aktien sich in den kommenden Tagen und Wochen entwickeln. Meine Vermutung ist, dass es Silber erst einmal mit in den Strudel ziehen würde und dann, relativ zeitnah zu diesem eventuellen Ereignis, Investoren in den sicheren Hafen möchten.

Zudem gilt es noch den Kursanstieg ab Juli 2020 - September 2020 abzudeckeln.

Somit pokere ich auf einen Silberpreis von ca € 18,00 ~ € 19,00 um meine letzten 2 Masterboxen zu schiessen. Wenn nicht, da es letztendlich Kaffeesatzleserei ist, ist es auch kein Problem :lol: .
Der mit dem Gold tanzt. The Wolf of Goldstreet. Fiatiminator.

Beitrag 20.07.2021, 07:28

Benutzeravatar
VfL Bochum 1848
Gold-Guru
Beiträge: 4516
Registriert: 31.01.2015, 11:29
Wohnort: NRW
Oliver hat geschrieben:
19.07.2021, 20:09
Ein recht netter kursfall für einen Montag, der mir meinen Wunschpreis von 26 Euro für einen 2021 ML beschert. Hab trodzdem noch nicht zu geschlagen, weil mir meine Glaskugel sagt das es morgen noch ein kleines bissl weiter richtung Süden geht. Wen nicht dann pech gehabt. 20 cent für die Versandkosten dürften noch gehen ... smilie_02
Willst Du nur eine kaufen?
Dann wär mir der Preis aber sowas von egal. Aber ich denke Du willst mindestens 2 kaufen :wink: ...
Schwierig einzuschätzen wie sich der Silberpreis weiter entwickelt, auch die Aufgelder sind ja momentan ziemlich happig, wenn Du die Geduld hast würd ich an Deiner Stelle vielleicht noch warten.
VfL Bochum? -Find ich gut!

Beitrag 20.07.2021, 08:20

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 922
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
VfL Bochum 1848 hat geschrieben:
20.07.2021, 07:28
Oliver hat geschrieben:
19.07.2021, 20:09
Ein recht netter kursfall für einen Montag, der mir meinen Wunschpreis von 26 Euro für einen 2021 ML beschert. Hab trodzdem noch nicht zu geschlagen, weil mir meine Glaskugel sagt das es morgen noch ein kleines bissl weiter richtung Süden geht. Wen nicht dann pech gehabt. 20 cent für die Versandkosten dürften noch gehen ... smilie_02
Willst Du nur eine kaufen?
Dann wär mir der Preis aber sowas von egal. Aber ich denke Du willst mindestens 2 kaufen :wink: ...
Schwierig einzuschätzen wie sich der Silberpreis weiter entwickelt, auch die Aufgelder sind ja momentan ziemlich happig, wenn Du die Geduld hast würd ich an Deiner Stelle vielleicht noch warten.
Nicht eine, sondern ein...hundert. smilie_07
Und dann noch mal 200 wen es nochmal unter 20 Euro/ im kurs gehen sollte.
Mache es eher an dem endpreis fest, für 26 € ( incl versand) die ersten 100 und dann für 25, sprich pog 20 € die nächsten 200, da dann das Aufgeld noch 1 bis 2 prozentchen gestiegen ist.
...
Und daaaaaaannnn....ist wieder Au dranne smilie_02
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 27.07.2021, 09:47

Florian
2 Unzen Mitglied
Beiträge: 39
Registriert: 16.07.2021, 18:57
Mein Kaufpreis letzte Woche lag zwischen 70 - 90 €.

Pro Unze. Wie gesagt letzte Woche. smilie_06

Kann im Einzelfall auch noch höher sein. Was solls.
Willst du was gelten, mach dich selten!

Beitrag 27.07.2021, 16:16

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 922
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
So. Nun musste es sein. Bei Heubach 100 Unzen ML 2021 zum stückpreis von 25,38 geordert. Mal sehen was noch passiert, noch 1 Teuro nach Süden für den nachkauf darfs sein
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Beitrag 27.07.2021, 17:51

Benutzeravatar
Dirk64
10 Unzen Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 20.01.2021, 17:25
Oliver hat geschrieben:
27.07.2021, 16:16
So. Nun musste es sein. Bei Heubach 100 Unzen ML 2021 zum stückpreis von 25,38 geordert. Mal sehen was noch passiert, noch 1 Teuro nach Süden für den nachkauf darfs sein

Guter Kurs und ... herzlichen Glückwunsch!
Leider habe ich grade kein Fiatüberhang, sonst würde ich jetzt auch :mrgreen:
Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht.

Beitrag 27.07.2021, 17:54

Benutzeravatar
Oliver
500 g Barren Mitglied
Beiträge: 922
Registriert: 19.10.2019, 07:34
Wohnort: Nordpool
Danke dir.
Die Bank hat genug Fiat smilie_02 sogar zu negativen Zinsen smilie_02
smilie_37 smilie_37Gold und Silber lieb ich sehr, deshalb will ich immer mehr

Antworten